Nachrichten aus Duisburg

1 Bild

2. Hamborner Weihnachtsmarkt lockte zum Platz vor dem alten Hamborner Rathaus

Harald Molder
Harald Molder | Duisburg | am 13.12.2010

„Wir haben hier auf dem Hamborner Weihnachtsmarkt in diesem Jahr 14 Stände und aus einer Idee vom vergangenen Jahr entwickelt sich langsam eine schöne Tradition!“, so bringt es Amtsleiter Hans-Jürgen Nattkamp vom Rathaus Hamborn auf den Punkt. 4 Turmbläser hatten mit Weihnachtsliedern das Fest auf dem Rathausplatz an der Rathausstraße eingeläutet und nach dem großen Erfolg des Vorjahres zeigt sich, daß die Initiative des...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Filmtip- Kino- junger Rebell

Margit Bohlen
Margit Bohlen | Dinslaken | am 13.12.2010

Goethe- Das kennt man schon. Ein Junger Student, vom Vater zum Jurastudium gezwungen. Hat allerlei Flausen im Kopf, trinken, feiern- natürlich fällt er durch die Prüfungen. Lernt seine große Liebe kennen. Sie aber heiratet einen Anderen aus Pflichtgefühl - weil die Familie am Hungertuch nagt. Er verzweifelt, fast zum Selbstmord bereit. Wie bei vielen Schriftstellern wird sein Erstlingswerk verlacht und nicht veröffetlicht....

45 Bilder

Fotostrecke: Waldorf Schule beging ihre erste Adventfeier im neuen Schulgebäude in Hüttenheim

Detlef Schmidt
Detlef Schmidt | Duisburg | am 13.12.2010

Duisburg: Waldorf Ganztagsschule | Zum ausführlichen Bericht "Waldorf Schule beging ihre erste Adventfeier im neuen Schulgebäude in Hüttenheim", von Bürgerreporter Harald Molder, stelle ich hiermit meine Fotostrecke ins Lokalkompass Netz ein. Dieser Link führt Sie zum Bericht von Harald Molder: http://www.lokalkompass.de/duisburg/ratgeber/waldorf-schule-beging-ihre-erste-adventfeier-im-neuen-schulgebaeude-in-huettenheim-d31795.html

3 Bilder

Waldorf Schule beging ihre erste Adventfeier im neuen Schulgebäude in Hüttenheim 1

Harald Molder
Harald Molder | Duisburg | am 13.12.2010

Rund 250 Besucher sah die kleine aber feine Adventfeier der erst vor wenigen Tagen nach Hüttenheim umgezogenen Waldorfschule. Darunter auch ehemalige Schüler, die sich darüber freuten, daß wieder neues Leben in die alten Schulräume eingezogen ist. In dem weitläufigen Gelände an der Heinrich Bierwes Straße, in das nach jahrelangem "Dornröschenschlaf“ wieder Leben einkehrt ist, lockte ein Kuchen und Waffelstand für das...

1 Bild

Einladung zum Weihnachtsessen in Buchholz

Harald Molder
Harald Molder | Duisburg | am 13.12.2010

Duisburg: St Judas Thaddäus | Noch ein paar Tage, und die für viele hektische Adventszeit ist vorbei. In dieser Zeit haben viele vorweihnachtliche Veranstaltungen mit Blick auf das Eigentliche - das Weihnachtsfest, stattgefunden. Dann endlich, so scheint es, kommen die Tage des Friedens und der Ruhe. Dann feiern die Familien in geselliger Runde. Und dennoch, wir wissen, dass es nicht wenige Menschen gibt, die sich an diesem Tage auch die Geselligkeit...

2 Bilder

Wo sind wir denn hier? - Längst vergangene Ansichten aus dem alten Duisburg (1)

Harald Molder
Harald Molder | Duisburg | am 13.12.2010

"Ut old Duisburgs Tid" möchte ich eine Reihe benennen, weil viele nette Leser der Beiträge mit den Fotos und Postkarten aus dem alten Duisburg darum gebeten haben, mehr von diesen hier im LOKALKOMPASS zu sehen. Wir werden daher aus dem Archiv der ZEITZEUGENBÖRSE künftig hier immer wieder einmal schöne alte Ansichten zeigen. Um aber auch die Leser mit einzubeziehen, stellen wir bei weniger bekannten Ansichten die...

1 Bild

Premiere: Kleine Menschen - große Helden

Ursula Happe
Ursula Happe | Duisburg | am 13.12.2010

Duisburg: KOM`MA-Theater | Premiere im KOM`MA-Theater: Kleine Menschen – große Helden Alle Leseratten kennen sie: Heldenfiguren aus Büchern, die Begleiter oder Vorbild wurden, die Wünsche und Träume weckten. Mit den Mitteln des Theaters werden im Stück „Kleine Menschen – große Helden“ die Figuren aus bekannten Bilderbüchern lebendig und lassen ihren Zauber neu strahlen. In jungen Zuschauern weckt das...

letzte Kanzelrede 2010 in Salvator

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 13.12.2010

Duisburg: Salvatorkirche | "Wir sind so frei - wie frei sind wir wirklich? Jüdisches Leben in Deutschland heute." heißt die Kanzelrede, die Charlotte Knobloch, ehemalige Präsidentin des Zentralrats der Juden in Deutschland, am Dritten Advent in der evangelischen Salvatorkirche in der Duisburger Innenstadt hält. Die Veranstaltung ist gut besucht, auch wenn viele vertraute Gesichter auftauchen. "Vor 75 Jahren sollte Carl von Ossietzky den...

1 Bild

Weihnachtstiere bei lokalkompass 14

Beatrix Gutmann
Beatrix Gutmann | Essen-Süd | am 13.12.2010

Lisa träumt mit einer roten Schleife aufgehübscht von Weihnachten und auch der Retriever von Nicole Trucksess sieht macht die Augen ganz fest zu. Vielleicht fliegen ihm im Geiste hübsch verpackte Würstchen vors Auge und er muss nur zuschnappen? Wir wissen es nicht. Die niedliche Katze, die Frau Schröter uns zeigt wundert sich über den Trubel. Dina, der Hund von Dorothea Terhorst ist ebenfalls in...

1 Bild

Buchvorstellung „Schrecken des Alltags“ mit Matthias Reuter

Harald Molder
Harald Molder | Duisburg | am 12.12.2010

Duisburg: Bezirksbibliothek Süd | Die Bezirksbibliothek Buchholz lädt am Donnerstag, 16. Dezember, um 19:00 Uhr zu der Buchvorstellung „Schrecken des Alltags“ mit Matthias Reuter ein. Der Träger des Kabarettpreises “Krefelder Krähe” und des Bielefelder Kabarettpreises tritt mit seinen Soloprogrammen „Auf schwarz sieht man alles!“ und „Ein Huhn mit Schnee füllen!“ in ganz Deutschland auf. In der Bezirksbibliothek Buchholz gastiert er regelmäßig und exclusiv...

5 Bilder

SPD Bissingheim mit Christstollen zum anbeissen .... 2

Jochen Czekalla
Jochen Czekalla | Duisburg | am 12.12.2010

Duisburg: dorfplatz-spd | Auch zu Weihnachten informierte die SPD bei heisem Kaffee und Gebäck am neu gestalteten Dorplatz in DU-Bissingheim die interesierten Bürger. Auch wenn der Weihnachtsmann wohl verhindert war, fand sich eine Assistentin (s.Fotos) am Info-Stand ein und verteilte Christstollen. So richtig zum anbeissen lecker und kalorienreich ! Als Beilage gab es freundliche Weihnachtswünsche und nette Gespräche mit den Bewohnern.

3 Bilder

SHOCKHEADED PETER - Junk-Oper im Stadttheater Duisburg

Harald Molder
Harald Molder | Duisburg | am 12.12.2010

Duisburg: Theater | Hand aufs Herz: Welche Eltern sind noch nie verzweifelt am Widerspruchsgeist ihrer Sprösslinge? Was aber tun, wenn das Kind partout nicht so will wie Vater und Mutter, wenn der lang ersehnte Stammhalter zum genauen Gegenteil aller Wunschträume wird: zum langhaarigen Struwwelpeter, zum Suppenkaspar, zum bösen Buben oder gar zum zündelnden Paulinchen? Der Versuch der bejammernswerten Eltern, sich des missratenen Nachwuchses zu...

1 Bild

G-Judo: Angelina Pillitteri schließt das Jahr erfolgreich ab

Norbert Orts
Norbert Orts | Duisburg | am 12.12.2010

Im November konnte Angelina Pillitteri vom 1. Walsumer JC mit der Landesauswahl des Behindertensportverbandes NRW (BSNW) erneut den Titel bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften im G-Judo im niedersächsischen Wedemark verteidigen. Anschließend ging es mit dem Kader begleitet von Ihrem Heim,- und Landestrainer Frank Schuhknecht für eine Woche zum Lehrgang nach Hennef. Zu guter Letzt konnte die Walsumerin auf Grund...

1 Bild

U14 kehrt enttäuscht aus Wuppertal heim!

Harald Quabeck
Harald Quabeck | Duisburg | am 12.12.2010

RESG Walsum : RSC Cronenberg 2 2:6 (1:1) Die erste Halbzeit gegen den RSC Cronenberg gestaltete sich sowohl in der Defensive als auch bei der Verwertung der Torchancen sehr ausgeglichen. Zur Halbzeitpause gingen die beiden Mannschaften entsprechend mit einem 1:1 auseinander. Nach der Pause lief dann eine orientierungslose Walsumer Mannschaft auf, die weit unter ihren Möglichkeiten agierte. Es schlichen sich viele...

28 Bilder

Piraten hatten viel Spaß beim Adventlichen Turnen 1

Stefan Moeller
Stefan Moeller | Duisburg | am 12.12.2010

Duisburg: Albert Einstein Schule | Über 100 Kinder kamen (unter dem Motto "Piraten") zum adventlichen Turnen beim TuS Hamborn-Neumühl 07 e.V. in die Albert-Einstein-Turnhalle. Wie Piraten konnten sie sich anpirschen, mit Seilen Schiffe entern und sich bei den vielen verschiedenen Angeboten ganz wie ein kleiner Pirat fühlen. Nach den sportlichen Herausforderungen wurde es schließlich gemütlich und weihnachtlich, als der Nikolaus zu Besuch in die Halle kam....