Duisburg: Kultur

Der Äthiopienball

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 14.02.2011

"Der Äthiopienball – Entworfen von der Mädchen Fußballmannschaft des äthiopischen Kinderdorfes Abdii Borii , realisiert von Duisburger Schülerinnen und Schülern Die Aktivitäten der von Karlheinz Böhm und seiner Frau Almaz gegründeten Stiftung "Menschen für Menschen", die sich sozial und humanitär sehr für die Menschen, besonders auch für die Kinder und Jugendlichen, in Äthiopien einsetzen, wird mit der Teilnahme...

21 Bilder

"Prinz Jürgen übernehmen Sie" 1

Harald Molder
Harald Molder | Duisburg | am 14.02.2011

Das war schon ein Ereignis, als Se. Tollität Prinz Jürgen II. der Duisburger Wasserschutzpolizei (WSP) im Hafenstadtteil Ruhrort einen Besuch abstattete. Hier versehen 40 Beamte ihren Dienst zwischen Rhein Kilometer 757,000 und 797,999, also zwischen Wittlaer im Süden und dem Stapp im Norden und den angrenzenden Häfen, sowie auf der Ruhr von der Mündung in den Rhein bis zum Obertor der Ruhrschleuse. Aufgeteilt sind sie...

3 Bilder

"Duisburg damals und heute" (9) 3

Harald Molder
Harald Molder | Duisburg | am 12.02.2011

Wer erinnert sich noch an den "Heiratsmarkt" am Buchenbaum direkt vor dem Kaufhaus KARSTADT? Hier hat der Neubau des FORUM Duisburg das Stadtbild ebenfalls grundlegend verändert. Dort wo damals zu Beginn der 60er Jahre das Wasser in den Brunnen plätscherte und in den Grünanlagen die Pärchen saßen, steht man heute in der Eingangshalle zum neuen Einkaufszentrum. Nur das Kaufhaus KARSTADT befindet sich nach dem Neubau wieder an...

Anzeige
Anzeige
9 Bilder

EILMELDUNG aus dem Sermer Festzelt: PETER DUPREE (62), ist neuer Sermer Karnevalsprinz 1

Detlef Schmidt
Detlef Schmidt | Duisburg | am 12.02.2011

Duisburg: Serm | 21:35 Uhr .. Eilmeldung....... direkt aus dem Sermer Festzelt von LOKALKOMPASS Reportern vor Ort... Harald Molder und Detlef Schmidt: Im fast ausverkauftem Festzelt, auf dem Kasselle Pitter Platz, Am Breitenkamp in Duisburg Serm, warteten schon viele ungeduldige Närinnen und Narren auf die Bekanntgabe des neuen "SERMER KARNEVALSPRINZEN". Und dann maschierte um 21:35 Uhr Peter Dupree (62), der diesjährige Sermer ...

Ioan Iacob in der Cubus Kunsthallte

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 12.02.2011

Duisburg: cubus Kunsthalle | Die Ausstellung "Ioan Iacob . Malerei" ist vom 11.2. - 13.3.2011 zu den gewohnten Öffnungszeiten in der Cubus-Kunsthalle in der Duisburger Innenstadt zu sehen. Iacob wurde 1954 in Rumänien geboren, lebt und arbeitet aber seit 1975 in Düsseldorf. Von 1977 bis 1984 studiert er an der dortigen Kunstakademie; sein Studium schließt er als Meisterschüler von Prof. G. Graubner ab. Es folgen zahlreiche Förderpreise und...

3 Bilder

"Duisburg damals und heute" (8) 3

Harald Molder
Harald Molder | Duisburg | am 12.02.2011

Ich habe heute selbst erkennen müssen, wie sich das "alte Duisburg" gewandelt hat. Bei dem Vergleich der alten Königstraße am Hauptbahnhof mit der heutigen Ansicht vom gleichen Standpunkt gibt es überhaupt keinen Anhaltspunkt mehr, außer die Kenntnis jahrelanger Stadtgeschichtsforschung und alter Stadtpläne. Wo auf der im August 1906 nach Brüssel versendeten Postkarte noch gemächlich die Elektrische "entlangzockelte" und...

17 Bilder

Rosenmontagszug in Duisburg (4) - 1949 - Der erste Zug nach dem 2. Weltkrieg eine "Kappenfahrt" 1

Harald Molder
Harald Molder | Duisburg | am 12.02.2011

Durch ein zerstörtes Duisburg zogen die Narren im Jahr 1949, dreieinhalb Jahre nach dem Ende des großen Weltenbrandes, der unsere Heimatstadt Duisburg in 311 Luftangriffen in ein riesiges Trümmerfeld verwandelt hatte. Die Zuschauer standen in den Ruinen der Stadt und jubelten den Jecken zu und ganz besonders Prinz Werner I. - Werner Besserer, der einen lieben alten Bekannten zum Hofmarschall gewählt hatte: Dr. Heinz...

4 Bilder

"Duisburg damals und heute" (7) 1

Harald Molder
Harald Molder | Duisburg | am 11.02.2011

Eine schöne Postkarte, die am 09. Januar 1909 nach Fischenthal im Kanton Zürich in der Schweiz gesendet wurde, zeigt die Situation am Kuhtor mit gleich vier alten Straßenbahnwagen, die damals noch über Kuhlenwall und Sonnenwall fuhren. Das General Anzeiger Gebäude ist noch nicht gebaut, Man sieht noch das alte Wohnhaus der Familie Böninger (mit der Uhr im Erker). Rechts am Bildrand das spätere Gebäude der Stadtbücherei. Dank...

17 Bilder

Rosenmontagszug 2011 läuft - Duisburgs Narren Jubeln - Alle Karnevalszüge genehmigt 8

Harald Molder
Harald Molder | Duisburg | am 11.02.2011

Wie bekannt, haben die Veranstalter der Duisburger Karnevalsumzüge in diesem Jahr mit erhöhten Sicherheitsvorschriften zu kämpfen. Bis heute war es nicht sicher ob der Duisburger Rosenmontagszug genehmigt würde. Vorstand und Beirat des Hauptausschuss Duisburger Karneval hatten bei einer außerordentlichen Sitzung einstimmig beschlossen, die geforderten zusätzlichen Sicherheitsmaßnahmen für den Rosenmontagszug erfüllen zu...

2 Bilder

Theater mit „Kaas und Kappes“

Harald Landgraf
Harald Landgraf | Duisburg | am 11.02.2011

Theater mit „Kaas und Kappes“ wird wieder serviert. Offizielle Eröffnung des 13. Niederländisch-Deutschen Kinder- und Jugendtheater-Festivals im Rheinhauser Komma-Theater ist am Donnerstag, 24. Februar, um 11 Uhr. Im Anschluss an die Eröffnung wird um 15 Uhr das Stück „Hallo?“ von Taki Papaconstantinou und dem Ensemble „Brave Bühne/ Theater Katerland“ aus Winterthur (Schweiz) gezeigt. „Hallo?“ ist eine Abenteuerreise für...

Ein Benjamin Britten - Jour Fixe in der VHS

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 11.02.2011

"Benjamin Britten `Peter Grimes - Geschichte eines Außenseiters´" stellt Dr. Hella Bartnig von der Deutschen Oper am Rhein am Donnerstag, dem 3.2.2011 um 17 Uhr im Jour Fixe in der Duisburger Volkshochschule vor. Bartnig ist dort Chefdramaturgin; Peter Grimes´ Erstaufführung an der Deutschen Oper am Rhein fand am 18. September 2009 statt. Bartnig stellt dabei nicht nur die eigentliche Oper sowie Britten selbst sehr...

3 Bilder

"Duisburg damals und heute" (6) 2

Harald Molder
Harald Molder | Duisburg | am 11.02.2011

Ein Blick in die alte Poststraße zeigt die Karte, die etwa um 1900 aufgenommen wurde. Die Gebäude rechts im Bild wichen wenig später dem "General Anzeiger Gebäude". Das Optik Geschäft Kriewitz hat auch heute noch seinen Sitz in Duisburg. Die Straßenbahn quälte sich auch hier durch die enge Straße und den Eingang zum Postgebäude zierte ein wuchtiger Vorbau. Die Situation heute hat sich auch an dieser Stelle völlig verändert....

3 Bilder

Heliport Duisburg

Rüdiger Pinnig
Rüdiger Pinnig | Duisburg | am 10.02.2011

Duisburg: Meidericher Str | In Anbetracht des regen Interesses lokaler Begebenheiten veröffentliche ich diesen Bericht, den ich schon einmal in der DerWesten-Community gepostet habe. Meine Kartons voll mit Bildern sind wahre „Wundertüten“. So fand ich diese drei Bilder von der Landung eines Sikorski – Hubschraubers ca. 1955. Kaum jemand wird sich noch daran erinnern können, dass so eine Fluglinie bestand. Nachfolgender Bericht ist original...

1 Bild

Götz George: "Zivilcourage" für Grimme-Preis nachnominiert 2

Kerstin Halstenbach
Kerstin Halstenbach | Marl | am 10.02.2011

Er gilt als schwierig, hält sich Bewunderer und Presse gerne vom Hals: Götz George. Drei Mal war der legendäre "Schimanski"-Darsteller schon in Marl, holte sich einen Grimme-Preis ab. Nun könnte es am 1. April eine vierte Einladung für den Charaktermimen geben. Grund: Die Grimme-Juroren haben den WDR-Spielfilm "Zivilcourage" für den 49. Grimme-Preis nachnominiert. Ob's klappt, wird am 16. März vom Grimme-Institut ...

1 Bild

Unbeschwert feiern - nur wo? 3

Sabine Justen
Sabine Justen | Duisburg | am 10.02.2011

Innenminister Ralf Jäger hat am Mittwoch die Projektgruppe „Sicherheit von Großveranstaltungen“ vorgestellt. Die Projektgruppe soll überprüfen, ob die für die Genehmigung von Großveranstaltungen erlassenen Vorschriften ausreichend Sicherheit gewährleisten. „Die Menschen sollen bei Rosenmontagszügen, Schützenfesten und anderen Großveranstaltungen sicher und unbeschwert feiern können“, sagte Innenminister Ralf Jäger. Die...

1 Bild

Über die Macht schöner Brüste 4

Kurt Nickel
Kurt Nickel | Goch | am 10.02.2011

Goch: NRW | Schöne Brüste erregen den Mann. Sie machen einen aufgeregt, ob man es zugibt oder nicht. Nun könnte man darüber streiten, welche Form der Brüste es sein soll, welche Zeichnung oder Anordnung und Größe der Brustwarzen besonders reizvoll wirken und welche Gesamtgröße des weiblichen Vorbaus hierbei entscheidend ist. Unumstritten ist jedoch die Tatsache, dass ein Trend dahin besteht, dass eine Frau angesagter ist, je größer...

2 Bilder

"Duisburg damals und heute" (5) 4

Harald Molder
Harald Molder | Duisburg | am 09.02.2011

Nun denn! Hier einmal der Vergleich, der um 1910 die obere Königstraße vor der Unterführung unter den Bahngleisen Richtung Mülheimer Straße und die heutige Situation aus der gleichen Perspektive am 09. Februar 2011 zeigt. Sehr schön zu sehen, die Mode vor 100 Jahren. Der Wagen Nummer 110 der "Linie 3" der damaligen "Allgemeine Lokal- und Straßenbahn AG" fuhr in Richtung Werthauser Straße. Links im Bild ein Fahrradgeschäfte...

Ausstellung Kunst im Amt

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 09.02.2011

Der Kunstverein Duisburg zeigt bekanntlich im Bezirksrathaus Homberg, Bismarckplatz 1, die Ausstellungsreihe "Kunst im Amt". Der 6. Teil (von insgesamt 9 geplanten) ist inzwischen dort zu sehen. Jürgen G. Bartsch, Gabriele Dietze - Burgard, Ulrich Endrun und Gabriela Zehrfeld heißen die Künstler die derzeit zu sehen sind. Die Ausstellung ist noch bis zum 22. März 2011 zu den gewohnen Öffnungszeiten (Montag - Freitag 8 - 16...

13 Bilder

Vorfrühling 9

Günther Gramer
Günther Gramer | Duisburg | am 08.02.2011

Duisburg: Garten | Krokusse blühen, ebenso wie die Christrosen und die Erstlinge. Die Bienen sind schon aktiv, aber ich auch.

75 Jahre Josef Müller oder Ein Müller kommt selten allein

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 08.02.2011

"Josef Müller Malerei / Zeichnung" heißt die Ausstellung, die vom 7. Februar - 18. März 2011 im Zentrum für Aus- und Fortbildung der Stadt Duisburg, Lüderitzallee 27, 47249 Duisburg zu sehen ist. Die Öffnungszeiten lauten Montag bis Freitag 9 - 21 Uhr. Die Ausstellung ist im Gebäude A zu sehen. Der Eintritt ist frei. Müller feierte am 2. Februar seinen 75. Geburtstag. "Müller ist einer der ersten Künstler, der bei uns im...

118 Bilder

Rosenmontagszug in Duisburg (3) - 1938 6

Harald Molder
Harald Molder | Duisburg | am 08.02.2011

Das Jahr 1938 zeigt ein Novum in der gesamten Geschichte der Duisburger Karnevalsregenten. Prinz Ludwig II., im richtigen Leben Lutz Buschbaum, dem Dr. Heinz Spettmann auch in diesem Jahr als Hofmarschall zur Seite stand, hatte sich eine Prinzessin auserwählt, Anita Fenster. Sie war die einzige Prinzessin im Duisburger Karneval. Auch hier ging der Zug noch durch eine Stadt Duisburg, deren Gesicht sich in den darauf...

Der Weg zur Fahrkarte

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 08.02.2011

Wie ist der beste Weg zu einer Fahrkarte? Hä? Was ist? Was will Er? Und wie komme ich an einen Fahrplan? Ach so, jetzt verstehe ich. Hier sind sie. Bitte schön. Anfangs habe ich gar nicht verstanden, was der Kunde eigentlich wollte. Mich auf den Arm nehmen? Er ist doch in einer Fahrkartenverkaufsstelle - wozu braucht er da noch einen Stadtplan? Gut, daß er nach einem Fahrplan nach Wursthausen gefragt hat - sonst...

1 Bild

Wachwechsel 7

Ingrid Lenders
Ingrid Lenders | Duisburg | am 07.02.2011

Duisburg: Hochemmerich | Aus: Gute Nacht und träume süß Schauer-Short-Storys Leiser Nieselregen fiel auf die verschlafene Kleinstadt, die irgendwo in Westfalen angesiedelt war. Die eng zusammenstehenden Häuser des Ortes schienen sich gegenseitig zu stützen, um sich vor dem Umfallen zu bewahren. So sah es beim ersten Hinsehen aus. Beim näheren Betrachten aber bemerkte man, dass die Häuser ohne jeden Zweifel nicht auf Sand gebaut waren sondern...

2 Bilder

Heinz Trappmann erhält den Friemersheimer Hahn 2011

Ingrid Lenders
Ingrid Lenders | Duisburg | am 07.02.2011

Duisburg: Friemersheim | Der Freundeskreis lebendige Grafschaft verleiht in diesem Jahr den Friemersheimer Hahn an den ehemaligen Bezirksamtsleiter Heinz H. Trappmann. Es war dem Vorstand eine große Freude, einstimmig für Heinz Trappmann zu voitieren, der sich in den 18 Jahren seiner Amtszeit in Rheinhausen immer als Ansprechpartner für die vielen Vereine zur Verfügung stellte, wenn es irgendwo hakte. Die Verleihung findet am 23. März 2011 um 16.00...

Der 2. Geburtstag des DKM

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 07.02.2011

" Das Museum DKM feiert im Januar 2011 seinen zweiten Geburtstag. Die Stifter und Museumsgründer, Dirk Krämer und Klaus Maas, blicken zufrieden auf zwei erfolgreiche Jahre zurück. In dieser Zeit ist das private Ausstellungshaus zu einem integralen Bestandteil der Ruhrgebietsmuseen geworden und genießt deutschlandweit das Ansehen eines Ortes für Kunst mit kontemplativer Atmosphäre. Nach zwei Jahren Museum DKM sind die...