Duisburg: Leute

1 Bild

Städtische Mitarbeiter krank: derzeit keine Anwohnerparkausweise möglich

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | vor 6 Minuten

In der Beratungsstelle Planen, Bauen und Verkehr können wegen krankheitsbedingter Ausfälle derzeit keine Anwohnerparkausweise beantragt werden. Die Stadt bemüht sich schnellstmöglich um eine Lösung und bittet um Verständnis. Für parkende Autos mit abgelaufenem Anwohnerparkausweis werden von der Verkehrsüberwachung aktuell keine Verwarnungen ausgestellt. 

1 Bild

Vermummtes Duo sprengt Geldautomat in Moers

Lokalkompass Moers
Lokalkompass Moers | Moers | vor 6 Stunden, 8 Minuten

Moers: Geldautomat | Unbekannte haben am frühen Sonntagmorgen gegen 2.12 Uhr an der Franz-Haniel-Straße 81 in Moers einen frei stehenden Geldautomaten gesprengt. Zwei vermummte Personen flüchteten danach in einem roten VW Golf V mit Duisburger Kennzeichen in Fahrtrichtung Duisburg-Homberg. Laut Zeugenaussagen waren die beiden Personen zwischen 170 und 180 cm groß und schlank. Sie trugen Jeans und Kapuzenpullover in grau und schwarz. Inwieweit...

1 Bild

Bewaffneter Raubüberfall auf Shell-Tankstelle in Wanheimerort - Polizei sucht Zeugen!

Sascha Mangliers
Sascha Mangliers | Duisburg | vor 6 Stunden, 15 Minuten

Wie die Polizei Duisburg mitteilt, hat am Freitag, 12. Oktober, gegen 20.34 Uhr ein Raubüberfall auf die Shell-Tankstelle auf der Wacholderstraße in Wanheimerort stattgefunden. Dabei bedrohte der Täter die Angestellte der Tankstelle mit einer Pistole und forderte sie zur Herausgabe von Bargeld auf. Nach Erhalt des Geldes flüchtete der Mann, der sein Gesicht unter einer Star Wars-Maske verbarg, in Richtung Kalkweg /...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Stiftung unterstützt inklusive Ferienfreizeit für suchtkranke und psychisch kranke Menschen

Martina Mengede
Martina Mengede | Duisburg | vor 6 Stunden, 51 Minuten

Dank einer großzügigen Spende konnte das Diakoniewerk Duisburg eine besondere Reise nach Holland organisieren Die stationären Einrichtungen „Haus an der Buche“ in Duisburg-Buchholz und „Otto-Vetter-Haus“ in Duisburg-Ruhrort bieten Unterstützung für suchtkranke und psychisch kranke Menschen. Ein besonderes Highlight für die Bewohnerinnen und Bewohner war in diesem Jahr der gemeinsame Urlaub im holländischen Kujkduin. Die...

3 Bilder

„Wenn der Wolf mal auf der Matte steht“ - Duisburger auf abenteuerlicher Benefiz-Radtour nach Peking

Reiner Terhorst
Reiner Terhorst | Duisburg | vor 2 Tagen

Duisburg: Duisburg | Die ersten 1.500 Kilometer sind geschafft. Der Duisburger Maximilian Jabs fährt mit seinem Freund und Studienkollegen Nono aus Eckernförde mit dem Fahrrad von Berlin aus Peking. Wie der Wochen-Anzeiger vorab berichtete, wollen Max und Nono 70.000 Euro „erradeln“, um das Projekt Schule in Guatemala in trockene Tücher zu bringen. Spenden kann jeder, der die Idee gut findet und unterstützen will. Das Geld geht dann sofort an...

4 Bilder

Tolle Team-Leistung beim Zechen-Mini-Museum in Rumeln-Kaldenhausen

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | vor 4 Tagen

Duisburg: Altes Rathaus Rumeln-Kaldenhausen | Tolle Team-Leistung: Am Bergbau-Memorial Rumeln-Kaldenhausen haben 20 Firmen und Personen Anteil. Auch das Bergbau-Denkmal vor dem ehemaligen Rumeln-Kaldenhausener Rathaus ist nicht „vom Himmel gefallen“. Am Anfang stand die Idee, den Stadtteil erstmals mit einem Zechen-Gedenken zu versorgen. Schließlich prägte der Bergbau die Doppelgemeinde von 1937 bis 1973, in der Spitze arbeiteten über tausend Mann für den Schacht...

1 Bild

Unbekannte schlachten BMW in Alt-Homberg aus - Polizei Duisburg sucht Zeugen!

Sascha Mangliers
Sascha Mangliers | Duisburg | am 10.10.2018

Wie die Polizei Duisburg mitteilt, haben Unbekannte zwischen Sonntag, 8. Oktober, gegen 18 Uhr und Montag, 9. Oktober, 5.50 Uhr einen hochwertigen BMW auf dem Heideweg in Alt-Homberg aufgebrochen und von innen komplett zerlegt. Sie bauten Airbags, die Gangschaltung, das Navigationsgerät, den Bordcomputer sowie das Lenkrad aus und verschwanden unbemerkt mit den Autoteilen. Die Polizei sucht Zeugen, die verdächtige Personen...

1 Bild

POL-DU: Dellviertel: Drogenhändler im Kant-Park ertappt - Festnahme

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 09.10.2018

Aus dem aktuellen Polizeibericht: Am Montag (08. Oktober) entdeckte eine Streifenwagenbesatzung um 07:45 Uhr auf der Friedrich-Wilhelm-Straße mehrere Personen im Bereich des Immanuel-Kant-Parks. Beim Erblicken der Polizei ließ ein Mann einen Beutel neben einem geparkten Pkw fallen, in dem sich mehrere kleine Konsumeinheiten mit Drogen befanden. Bei der anschließenden Durchsuchung des 42-Jährigen fanden sie in seiner...

2 Bilder

Weil jeder Mensch wichtig ist - Aktion „Hospizlicht“ auf dem Hamborner Altmarkt

Reiner Terhorst
Reiner Terhorst | Duisburg | am 09.10.2018

Duisburg: Hamborner Altmarkt | Am kommenden Samstag, 13. Oktober, ist Welthospiztag, an dem das Sterben, der Tod und die Trauer mehr in den Blick der Menschen gebracht werden sollen. Die Hamborner Hospizbewegung nutzt diesen Tag alljährlich, um ihre Arbeit vielen Menschen näherzubringen. Tod und Trauer gehören zum Leben. Das erscheint selbstverständlich, angesichts der Tatsache, dass jeder Mensch einmal stirbt. Aber so ganz selbstverständlich sei es nun...

1 Bild

Rheinbahn-Debakel bei U79: Prototyp zu breit für Duisburgs U-Bahn-Tunnel 3

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 08.10.2018

Zum Debakel kam es für die Düsseldorfer Rheinbahn in der vergangenen Woche. Die schafft in dreistelliger Millionenhöhe 43 neue Bahnen an, unter anderem auch für die Linie U79, die Düsseldorf und Duisburg verbindet. Doch bei einer Testfahrt knirschte es gewaltig: Die neuen Bahnen sind zu breit für Duisburgs U-Bahn-Tunnel. Am Montagnachmittag kam nun die offizielle Mitteilung des Rheinbahn-Vorstands: Darin heißt...

1 Bild

Priester in Duisburg-Homberg wegen Sex-Nachrichten per WhatsApp entlassen

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 08.10.2018

Ein Priester aus dem brasilianischen Bistum Dourados, der im Rahmen einer Sabbatzeit seit einem Jahr als Pastor in der Pfarrei St. Franziskus Duisburg-Homberg im Bistum Münster eingesetzt war, ist mit sofortiger Wirkung von dieser Aufgabe freigestellt worden. Aus dem Dienst des Bistums Münster wurde er entlassen. Die Ausübung des priesterlichen Dienstes im Bistum Münster wurde ihm untersagt. Der Bischof von Dourados wurde...

1 Bild

Auf dem Weg zum Hambi? 2

Frank Usche
Frank Usche | Duisburg | am 06.10.2018

Schnappschuss

Kirchenkreis will Profil schärfen: Kreissynode tagt am 12. und 13. Oktober in Walsum

Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe
Lokalkompass Dinslaken-Voerde-Hünxe | Dinslaken | am 06.10.2018

„Wofür stehen wir im Evangelischen Kirchenkreis Dinslaken und wofür nicht?“ wird Superintendent Friedhelm Waldhausen in seinem diesjährigen Bericht zur Kreissynode fragen. Es geht um das Profil des Kirchenkreises. niederrhein. Bei der Vorjahressynode hatten die Synodalen der ständigen Leitung des Kirchenkreises, dem Kreissynodalvorstand, einen Auftrag erteilt: Sie sollten das breite Spektrum der Handlungsfelder in...

1 Bild

Duisburg-Aldenrade: 18-Jähriger rast auf Schulparkplatz gegen Baum 4

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 05.10.2018

Wie die Polizei Duisburg mittelt, endete am Donnerstag, 4. Oktober, um 18 Uhr, die Raserei eines gerade 18 Jahre alt gewordenen jungen Mannes auf dem Parkplatz des Kopernikus-Gymnasiums frontal an einem Baum. Er und einer seiner beiden Mitfahrer (17,18) klagten über Übelkeit und Schmerzen. Sie kamen ins Krankenhaus. Der weiße Scirocco war vorne ziemlich demoliert, die Airbags hatten ausgelöst.

Brustkrebsmonat Oktober

Sabine Reufels
Sabine Reufels | Duisburg | am 01.10.2018

Im Jahr 2015 sind allein in Duisburg 1624 Frauen neu an Krebs erkrankt. 466 von ihnen an Brustkrebs. So sind die aktuellsten Zahlen aus dem Jahresbericht 2017 des Landeskrebsregisters NRW. Tumore der Brust sind die häufigste Krebsart bei Frauen. Deshalb rufen auch in diesem Jahr wieder große Brustkrebs-Stiftungen weltweit zum Brustkrebsmonat Oktober auf, um auf die Vorbeugung, Erforschung und Behandlung von Brustkrebs...

1 Bild

Weil eine andere Gas- und Bremspedal verwechselte: Duisburgerin (24) schwer verletzt

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 01.10.2018

Bei einem Verkehrsunfall auf einem Verkehrsübungsplatz in Recklinghausen an der Vinckestraße wurden eine 24-jährige Duisburgerin und eine Frau (50) aus Oer-Erkenschwick schwer verletzt. Die beiden Frauen kollidierten auf dem Übungsgelände am Sonntag gegen 17:20 Uhr mit ihren Fahrzeugen, als die 50-jährige aus Oer-Erkenschwick Gas- und Bremspedal verwechselte. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Es entstand ein...

4 Bilder

BürgerReporter des Monats Oktober: Horst Schwarz 50

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Herne | am 01.10.2018

Heute stellt die Lokalkompass-Redaktion einen reiselustigen Ex-Bochumer vor. Horst Schwarz spricht im Interview über seine Wahlheimat Castrop-Rauxel, das Ende des Bergbaus und über seine Reisen. Er ist unser BürgerReporter des Monats Oktober. 1.Was kannst du besonders gut, was nicht so? Alles Handwerkliche rund ums Bauen liegt mir. Lösungen für Probleme zu finden und umzusetzen ist mein Ding. Ich habe in jungen Jahren ein...

4 Bilder

Erntedank-Gottesdienst im Kleingarten - Evangelische Kirchengemeinde Neumühl schaut dem Volk wieder aufs Maul

Reiner Terhorst
Reiner Terhorst | Duisburg | am 29.09.2018

Duisburg: Neumühl | Nicht nur, aber ganz besonders anlässlich des 500. Reformationsjubiläums schaute die Evangelische Kirchengemeinde Neumühl im vergangenen Jahr getreu dem Motto Luthers „dem Volk aufs Maul“ und ging mit einigen Gottesdiensten dort hin, wo die Menschen sind. Die evangelische Gemeinde feierte da Gottesdienste unter anderem im Sozialkaufhaus, auf dem Fußballplatz, auf der Essener Margarethenhöhe und beim Kleingartenverein Blüh...

2 Bilder

Klaus Damm reicht den Stab weiter - Rainer Schmenk ist neuer Vorsitzender der Hamborner Fußpilger

Reiner Terhorst
Reiner Terhorst | Duisburg | am 29.09.2018

Duisburg: Hamborn | Zum Amt des ersten Vorsitzenden sei er damals „wie die Jungfrau zum Kinde gekommen,“ erzählt Klaus Damm schmunzelnd. 35 Jahre war er erster Vorsitzender der Hamborner Fußpilger, die jährlich am zweiten Septemberwochenende zu eben dieser Mutter Gottes nach Kevelaer pilgern. Als Vorsitzender kümmerte sich Damm um die Organisation rund um den knapp 50 Kilometer langen Fußweg an den Niederrhein. Er organisierte Begleitfahrzeuge,...

1 Bild

In der U 79: Fahrschein-Kontrolleur ins Bein gestochen 1

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 28.09.2018

Bei einer Fahrscheinkontrolle in der U79 Höhe Platanenhof stach heute, 28. September,  gegen 10 Uhr ein Fahrgast einen Kontrolleur nach ersten Polizeiinformationen mit einem Messer in den linken Oberschenkel. Die Polizei fahndet zurzeit nach einem etwa 180 cm großen, 20 bis 30 Jahre alten Mann mit Drei-Tage-Bart und kurzen schwarzen Haaren. Er trägt eine dunkle Jacke und eine dunkle Hose und ist in Richtung Platanenhof...

1 Bild

"Schule ohne Stress"

Martina Mengede
Martina Mengede | Duisburg | am 28.09.2018

Schulsozialarbeiter im Diakoniewerk Duisburg setzen Entspannungstechniken gezielt ein Das neue Schuljahr 2018/19 ist erst wenige Wochen alt und so langsam stellt sich in den Duisburger Grundschulen wieder der Alltag ein. Für viele Schülerinnen und Schüler bedeutet Schule Stress – durch lange Schultage plus Nachmittagsbetreuung und Hausaufgaben, große Klassen, viel Lärm etc. Damit der Nachwuchs bei all diesen...

6 Bilder

Sternekoch startet Grillaktion zugunsten Obdachloser in Duisburg.

Andrea Niegemann
Andrea Niegemann | Duisburg | am 27.09.2018

Duisburg: schäferturm | René Kalobius unterstützt damit die Facebook-Gruppe Herzenswärme, die sich seit über einem Jahr ehrenamtlich um warme Mahlzeiten für Obdachlose in der Innenstadt kümmert. Kalobius war schon einmal im Mai 2018 für Herzenswärme angereist, um bei der Obdachlosen-Speisung am Schäferturm mitzuhelfen. Schon damals versprach er, dem Herzenswärme- Projekt mit einer Grillaktion im Herbst unter die Arme zu greifen. Nun löst er...

3 Bilder

Glanz im Sinne der Autofans - Lack & Chrom 2018 am Wochenende

Harald Landgraf
Harald Landgraf | Duisburg | am 26.09.2018

Lack & Chrom am Wochenende ist die größte Messe seit 20 Jahren - 245 Fahrzeuge Zum Herbstanfang findet in Duisburg wieder die beliebte Automesse "Duisburg in Lack und Chrom" statt. Diesmal größer denn je. 28 Automarken werden präsentiert. Lesen Sie auch: Der Airbrush-Man Wie City-Managerin Dagmar Bungardt mitteilte, werde man 20 Jahre Lack & Chrom feiern: "Die Messe ist in diesem Jahr wirklich die größte." Insgesamt...

2 Bilder

Der Airbrush-Man: Kölner Künstler sorgt für Design und Superhelden

Harald Landgraf
Harald Landgraf | Duisburg | am 26.09.2018

Achtung ist geboten, wenn eine Gefahr von außen die Welt bedroht und uns jegliches Design stiehlt. Brauchen wir danach einen Superhelden, der uns rettet? Ein Mann dafür wäre Louis du Chateau. Sein Talent hat der Künstler oft bewiesen. Der Airbrush-Man gestaltet sogar Superhelden-Kostüme. Willkommen in der Comic-Welt, in der die Superheroes existieren und Kinderträume wahr werden lassen. Superman, Captain America,...