Duisburg: Politik

1 Bild

Pssst! Im Vetrauen: Das AfD-Thema ist eigentlich keins mehr! Bitte nicht weitersagen! 2

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Duisburg | vor 13 Stunden, 15 Minuten

Duisburg: Deutschland | Deutschland ist seit vielen, vielen Jahren faktisch ein Einwanderungsland. Ein Extrembeispiel: In Duisburg haben fast zwei Drittel der Menschen unter 18 Jahren einen Migrationshintergrund, die meisten davon Kinder von Zuwanderern früherer Zeiten. Und Integrationsprobleme? Ja, die gibt es. Dennoch ist die Integration weitgehend gelungen. Bei manchen braucht sie noch etwas Zeit. Vielleicht wird sie bei einigen auch nie...

1 Bild

Vierklassengesellschaft? Unsinn!? 13

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Duisburg | vor 3 Tagen

Duisburg: Duisburg | Je weiter du unten sitzt, desto mehr wirst du von oben beschissen. Was für ein Unsinn! Oder vielleicht doch nicht?

ThyssenKrupp ausgezeichnet

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | vor 3 Tagen

Thyssenkrupp Materials Processing Europe stellt sich den gesteigerten Anforderungen der Automobilindustrie Europaweite Zertifizierung für zehn Standorte in fünf Ländern In der Automobilbranche gelten höchste Ansprüche an Qualitätsmanagement. Die neue IATF - Zertifizierung (IATF 16949:2016), welche die bestehende EN ISO 9001 um weitere Anforderungen verschärft, wird hierbei als neuer Maßstab gesetzt. thyssenkrupp...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Frage der Woche: AfD-Meldeportal für Lehrer – demokratisch oder nicht? 86

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Herne | vor 4 Tagen

Schülerinnen und Schüler sollen an deutschen Schulen politisch gebildet werden. Dabei sollen Lehrkräfte sich aber neutral gegenüber Parteien und Ideologien positionieren und dürfen keine politische Werbung machen. Das gleiche gilt für Hochschulen. Weil er dieses Neutralitätsgebot verletzt sah, bot ein AfD-Politiker daraufhin an, einzelne Personen zu melden.Über www.mein-lehrer-hetzt.de und www.mein-prof-hetzt.de wurde man...

1 Bild

blaue Stunde - ThyssenKrupp 4

Rosemarie Abel
Rosemarie Abel | Duisburg | vor 4 Tagen

Schnappschuss

1 Bild

China, Vorreiter eines "guten" Menschen, der nicht mehr Mensch sein kann - Orwells "Big Brother" aktueller denn je - ICH HABE ANGST! 20

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Duisburg | vor 4 Tagen

Duisburg: Seidenstraße China-Duisburg | Ich habe Angst, Angst um den Menschen als solchen. Ich werde die Deformierung des Menschen nicht mehr erleben, aber künftige Generationen könnten betroffen sein. Noch wähnen wir die Deformierung in räumlich weiter Ferne, in China. Aber China könnte schon bald zur Weltmacht Nr.1 aufsteigen und seine Vorstellungen vom Menschen auf den gesamten Erdball übertragen, wenn nötig, durch militärische Stärke. Ob diese aber überhaupt...

1 Bild

Wie viel Hate Speech ist im Lokalkompass erlaubt? 45

Christian Loose
Christian Loose | Duisburg | vor 5 Tagen

Duisburg: Rathaus Duisburg | Gibt es für den Lokalkompass guten "Hate Speech"? Es gibt nur sehr selten Meldungen über die AfD, in denen Berichterstattung und wertender Kommentar nicht völlig vermischt werden. Eine inhaltliche Außeinandersetzung der Altparteien mit der größten Oppositionspartei im deutschen Bundestag sucht man meist vergeblich und Journalisten und Redaktionen, die sich der Neutralität und der Sachlichkeit gegenüber verpflichtet sehen...

1 Bild

Tarifergebnis für Maler und Lackierer erzielt

Theodor Groesdonk
Theodor Groesdonk | Duisburg | am 11.10.2018

Durchbruch in der zweiten Schlichtungsrunde: Löhne steigen um 5,9 Prozent Frankfurt am Main, 10.10.2018 Die rund 130 000 Maler und Lackierer in Deutschland erhalten ab diesem Oktober mehr Geld. Am Abend einigten sich die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) und der Bundesverband Farbe, Gestaltung, Bautenschutz in der zweiten Schlichtungsrunde auf ein Tarifergebnis für die Branche. Insgesamt steigen die Löhne...

1 Bild

IG BAU fordert Freilassung inhaftierter Beschäftigter

Theodor Groesdonk
Theodor Groesdonk | Duisburg | am 11.10.2018

Neuer Istanbuler Flughafen Frankfurt am Main, 10.10.2018 Die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) fordert die türkische Regierung auf, die Arbeitsbedingungen auf der Baustelle des dritten Istanbuler Flughafens umgehend zu verbessern und alle inhaftierten Beschäftigten sowie ihre gewerkschaftlichen Vertreter sofort freizulassen. Insbesondere fordert die IG BAU die sofortige Freilassung des Vorsitzenden der...

1 Bild

Hallo, ihr 100.000 BürgerReporter! 42

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Essen-Nord | am 10.10.2018

Essen: Lokalkompass | Liebe BürgerReporter, vielleicht noch nie im bisherigen Verlauf der Bundesrepublik Deutschland war unser Land so zerrissen wie heutzutage, noch nie waren Politik und Parteienlandschaft in einem solch labilen Zustand wie derzeit. Probleme werden von der Politik hinausgeschoben oder ausgesessen. Es staut sich etwas an, auch wenn es uns zumeist wirtschaftlich ganz gut geht und wir irgendwie beruhigt sind. Dennoch:...

1 Bild

Hambach, ein starkes Signal - Bechsteinfledermaus und Brandschutz, rechtsstaatliche Nebenschauplätze - ein Kommentar 28

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Duisburg | am 07.10.2018

Duisburg: Hambacher Forst | Mein Gott, was für eine eindrucksvolle Demonstration für den Hambacher Forst. Und dann auch noch äußerst friedlich. Zwischen 30.000 und 50.000 Teilnehmer. Hätte man noch ein Konzert "Rock gegen Rodung" angehängt, ein Vielfaches an Menschen hätte sich wohl aufgemacht nach Hambach. Aber schon so brach die Verkehrsinfrastruktur zusammen.  Und alles, obgleich das Oberverwaltungsgericht Münster bereits ein einstweiliges...

1 Bild

Frage der Woche: Missbrauch und Vertuschung – Was muss die katholische Kirche ändern? 37

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Herne | am 05.10.2018

Die katholische Kirche steht unter Druck. Es gibt unglaublich viele Opfer und unglaublich viele Täter. Erstere suchten über Jahrzehnte lang vergebens ein offenes Ohr, Letztere konnten sich auf die Verschwiegenheit ihrer Oberen verlassen. Doch stellt sich die Kirche jetzt ihrer Verantwortung? Im letzten Monat wurden die Ergebnisse der umstrittenen Studie bekannt, die im Auftrag der Kirche selbst erarbeitet wurde. Darin kamen...

1 Bild

Deutschland neuerdings ein Land der Wechselwähler? Wahlen werden zu Wundertüten? Die Parteien sind gefordert! Und man fragt sich: Deutschland, quo vadis? 5

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Duisburg | am 04.10.2018

Duisburg: Deutschland | Gut eine Woche vor den Landtagswahlen in Bayern: Die neueste Umfrage zeigt 33 Prozent für die CSU, die SPD kann danach glücklich sein, zweistellig zu bleiben. Die CSU-Protagonisten dürften sich die Haare raufen, obgleich sie die AfD und die LINKE weit unter dem Bundesdurchschnitt halten. Grüne, freie Wähler und FDP liegen dagegen gut im Rennen. Eine Koalition ohne CSU und AfD könnte theoretisch, würde die Umfrage bei den...

1 Bild

Azubis in Duisburg und am Niederrhein können jetzt „U25-Sprecher“ wählen

Theodor Groesdonk
Theodor Groesdonk | Duisburg | am 04.10.2018

Ab Oktober Jung-Betriebsräte wählbar | 23000 Auszubildende in Duisburg und am Niederrhein Junior-Betriebsräte gesucht: Ab sofort können Azubis und junge Beschäftigte in Duisburg und am Niederrhein neue „U25-Sprecher“ wählen. Noch bis Ende November laufen die Wahlen für die Jugend- und Auszubildendenvertretungen (JAV). Darauf hat die IG BAU Duisburg-Niederrhein hingewiesen. „Mit ihrer Stimme können Berufsstarter ein...

Etat 2019

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 03.10.2018

Haushaltsplanentwurf 2019 Fortsetzung des Schuldenabbaus durch erfolgreiche Haushaltskonsolidierung Oberbürgermeister Sören Link und Stadtdirektorin Prof. Dr. Dörte Diemert bringen heute (1.10.2018) den Haushaltsplanentwurf 2019 und die mittelfristige Finanzplanung bis zum Jahr 2022 in den Rat der Stadt ein. Als Teilnehmer am sog. Stärkungspakt Stadtfinanzen – einem Hilfspaket des Landes zur...

IMD neu aufgestellt 1

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 03.10.2018

Duisburg: Stadt Duisburg | Immobilienwirtschaft wird neu strukturiert Der Rat der Stadt hat beschlossen, dass Martin Murrack, Dezernent für Personal und Organisation, gemeinsam mit Jürgen Kugelberg ab dem 1. Oktober 2018 die Restrukturierung des Immobilien-Management Duisburg (IMD) vorantreiben sollen. „Mit Dipl. Ing. Jürgen Kugelberg haben wir einen ausgewiesenen Immobilienexperten für die Neuorganisation gewonnen. Unser Ziel ist es, die...

Deutschland ohne Zweifel ein Einwanderungsland - in Duisburg fast zwei Drittel aller Menschen unter 18 Jahren mit Migrationshintergrund 48

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Duisburg | am 02.10.2018

Duisburg: Deutschland | Die Bundeszentrale für politische Bildung hat vor wenigen Tagen, am 26.September 2018, für das Jahr 2017 veröffentlicht: "In Deutschland hat knapp jede vierte Person einen Migrationshintergrund – in Westdeutschland gut jede vierte, in Ostdeutschland jede fünfzehnte Person (2017: 26,5 bzw. 6,8 Prozent). Bezogen auf die Bundesländer leben die meisten Personen mit Migrationshintergrund in Nordrhein-Westfalen (26,2 Prozent)....

1 Bild

Max Mustermann, ein Dieselfahrer, macht sich Sorgen, gelackmeiert zu sein 8

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Duisburg | am 02.10.2018

Duisburg: Peripherie des Ruhrgebiets | Max Mustermann wohnt auf dem Land in der Peripherie des Ruhrgebiets, besitzt einen Diesel der Euronorm 5. Häufig fährt er mit seiner Frau in die Großstädte der Rhein-Ruhr-Schiene, um dort einzukaufen oder kulturelle Veranstaltungen zu besuchen. Andere Großstädte Deutschlands waren auch schon des Öfteren sein Ziel. Nun fragt er sich, was die Dieselvereinbarung der Regierungskoalition mit ihm zu tun hat. Er kommt zum Schluss:...

1 Bild

FDP Duisburg: Vorsitzender der Jugendorganisation stellt Amt zur Verfügung

Simon Gerhardt
Simon Gerhardt | Duisburg | am 02.10.2018

Nach seiner öffentlichen Kritik am Vorstand der FDP Duisburg stellt Simon Gerhardt, der Vorsitzende der Jugendorganisation, sein Amt zur Verfügung. Er möchte so den Weg frei für einen Neustart machen. Er bedauert sein „unprofessionelles Vorgehen“ und bittet seine Freunde der Jungen Liberalen Duisburg und Parteikollegen der FDP um eine zweite Chance. Duisburg, 02.10.2018: Simon Gerhardt, Vorsitzender der Jungen Liberalen...

1 Bild

GEBAG hat altes Güterbahnhofsgelände von Krieger gekauft - neue Chance für Duisburger Stadtentwicklung 2

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 02.10.2018

Duisburg: Güterbahnhofsgelände | Die Duisburger Baugesellschaft GEBAG hat die gesamte Fläche des ehemaligen Güterbahnhofs südlich und nördlich der Karl-Lehr-Brücke von der Kurt Krieger Gruppe gekauft. Heute, 2. Oktober, unterschrieb GEBAG-Geschäftsführer Bernd Wortmeyer in Berlin den notariellen Kaufvertrag. Der Besitzübergang des auch als „Duisburger Freiheit“ bekannten Geländes erfolgt in drei bis vier Wochen. Zur Höhe des Kaufpreises wurde...

1 Bild

SPD 60plus - Reinhard Efkemann und Barbara Pooth zum Vorsitz gewählt!

Helmut Aengenheyster
Helmut Aengenheyster | Duisburg | am 02.10.2018

In seiner letzten Unterbezirks Ausschuss Sitzung der SPD Senioren wurden Reinhard Efkemann zum ersten Vorsitzenden und Barbara Pooth zu seiner Stellvertreterin einstimmig gewählt. Beide kommen aus dem SPD Ortsverein Meiderich. Die Schriftführung wird Liselotte Weigel aus dem Bezirk Rheinhausen überneh

1 Bild

Cem Özdemir auf dem Weg zum Kanzler 2021 - eine irrwitzige Vorstellung? 33

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Duisburg | am 30.09.2018

Duisburg: Berlin | Cem Özdemirs jüngster Auftritt beim Defilee vor dem Staatsbankett für den türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan: Als er ihm die Hand schüttelte, einen Button mit dem auf Türkisch geschriebenen Aufdruck "Geben Sie Meinungsfreiheit" tragend, nutzte er die wenigen Sekunden zu den Worten: "Ich hoffe, dass es nachher noch eine Gesprächsmöglichkeit gibt. Und ich bedauere, dass von dem früheren Erdogan nichts mehr übrig...

1 Bild

Der Terroristenjäger und "Held der Türken" 32

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Duisburg | am 28.09.2018

Duisburg: Berlin | - Recep Tayyip Erdogan auf Staatsbesuch bei den "Nazis" in Deutschland. - Protokollarische Ehren    - Verhöhnung der Leidtragenden seines Regimes     - Mittel zur Aufrechterhaltung des Dialogs    - Widersprüchlichkeit deutscher Regierungspolitik - Erdogans Forderungen: Auslieferung Can Dündars, Erklärung der     Gülenbewegung zur Terrororganisation ... - Volle Gefängnisse in der Türkei - Gleichgeschaltete...

3 Bilder

WIE WIRKEN MIETPREISBREMSE, SOZIALER WOHNUNGSBAU, WOHNGELD

Siegfried Räbiger
Siegfried Räbiger | Duisburg | am 28.09.2018

Duisburg: Rathaus Duisburg | Hans-Böckler-Stiftung-STUDIE UNTERSUCHT 77 GROSSSTÄDTE, darunter Düsseldorf, Duisburg, Oberhausen. Wohngeld, finanzielle Förderung von Sozialwohnungen und die Mietpreisbremse – das sind die drei zentralen Instrumente, mit denen der deutsche Staat versucht, Wohnen auch für Menschen mit geringeren Einkommen bezahlbar zu machen. Derzeit erreicht keines die gesetzten Ziele vollständig, allerdings aus ganz unterschiedlichen...

1 Bild

Frage der Woche: Was für Fragen wirft der Hambacher Forst auf? 57

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Herne | am 28.09.2018

Der Hambacher Forst – beziehungsweise das, was davon noch übrig ist – ist ein Symbol für die Energiepolitik unseres Landes geworden . Nachdem die rot-grüne Regierung in NRW die verbliebenen Hektar Wald 2016 zur Rodung freigegeben hatte, stehen sich jetzt Umweltschützer und der Energiekonzern RWE gegenüber. Dabei sind weder die Bestrebungen zur Rodung noch Schutzaktionen im Wald neu. Schon in den 1970er Jahren formte sich...