Duisburg: Politik

8 Bilder

"100 Tage": RTL II drehte Dokumentation über Loveparade Drama 9

Harald Molder
Harald Molder | Duisburg | am 09.10.2010

Genau 100 Tage nach einem bestimmten Ereignis blicken die Macher beim Privatsender RTL 2 auf dieses zurück. Er wird an Katastrophen erinnert und es wird gezeigt, was sich in den vergangenen 100 Tagen ereignet hat. Und nachdem die letzte Episode Anfang 2009 lief, dreht sich bei der nächsten Auflage alles um die Loveparade Katastrophe. Wie bekannt ist, war RTL 2 jahrelang der Sender, der die „Loveparade“ übertrug. In diesem...

1 Bild

Diskussion um Windenergieanlagen in Duisburg beschäftigt Umweltforum 1

Harald Molder
Harald Molder | Duisburg | am 09.10.2010

So wie schon an vielen Stellen in NRW sollen auch in Duisburg Windenergieanlagen errichtet werden. In der Planung befinden sich drei dieser Anlagen. Vorgesehener Standort: Der Essenberger Bruch im Westen des Stadtgebietes, ganz in der Nähe der A 40. Naturgemäß geht ein solches Vorhaben nicht ohne Schwierigkeiten über die Bühne. Skeptiker befürchten Lärm, Schattenwurf und sonstige negative Auswirkungen. "Das Umweltforum...

Bärbel Bas: „2011 gibt’s Zusatzbeiträge, aber keinen Sozialausgleich“

Bärbel Bas
Bärbel Bas | Duisburg | am 07.10.2010

Zum Haushalt des Bundesgesundheitsministeriums für 2011 erklärt die Duisburger SPD-Bundestagsabgeordnete Bärbel Bas: Der so genannte Sozialausgleich für die Zusatzbeiträge in der Gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) wird 2011 nicht kommen. Für die folgenden Jahre stehen Bundesgesundheitsminister Philipp Rösler (FDP) keine ausreichenden Mittel zur Verfügung. Das geht aus der aktuellen Beschlussfassung des Haushaltes 2011...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Planungsvorstellung der Krieger Gruppe für Güterbahnhofsgelände auf Expo Real vorgestellt

Harald Molder
Harald Molder | Duisburg | am 07.10.2010

Kurt Krieger hat auf dem Duisburger Stand der Immobilienmesse Expo Real in München seine aktualisierten Planungen für die Bebauung des Duisburger Güterbahnhofgeländes erläutert. Den neuesten Entwurf hatten die Duisburger Fraktionen einen Tag zuvor in der Sitzung des Rates der Stadt überreicht bekommen. Die wichtigsten Neuerungen sind ein zweiter Autobahnanschluss im Süden des Geländes und die Verlagerung des...

Ein Laschet in Duisburg

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 06.10.2010

Standesgemäß vornehm stellte sich Armin Laschet der Duisburger CDU vor - nämlich im großen Saal des Grand City Hotels Duisburger Hof, dem früheren Steigenberger Hof. Der ehemalige Minister für Generationen, Familie, Frauen und Integration von NRW und 1. stellvertretende Vorsitzende der christdemokratischen Landtagsfraktion möchte Landesvorsitzender der konservativen Partei werden. Trotz des noblen Veranstaltungsortes ist die...

2 Bilder

Stadtfenster Vorstellung auf der Expo Real in München

Harald Molder
Harald Molder | Duisburg | am 05.10.2010

Gemeinsam mit dem Oberbürgermeister der Stadt Duisburg, Adolf Sauerland, präsentierte Axel Funke, Vorsitzender der Geschäftsführung der Multi Development Germany GmbH, das Modell der neuen Duisburger Stadtbibliothek auf der Expo Real in München. Darüber hinaus wurde ebenfalls der Mietvertrag für die ca. 11.000 m² große Mietfläche der neuen Bildungseinrichtung unterzeichnet. Multi Corporation ist eines der größten...

1 Bild

Duisburg – einfach das Letzte? 14

Sabine Justen
Sabine Justen | Duisburg | am 05.10.2010

München top – Duisburg Flop: Zu diesem Ergebnis kommt die Kölner ServiceValue GmbH in ihrem aktuellen Vergleich der 15 größten Städte. Maßstab für das Städte-Ranking ist der so genannte Servicewert „B“ („B“ wie Bürger). Teilkriterien dieses Wertes sind unter anderem Eingehen auf Bürgerbedürfnisse, Verbindlichkeit von Aussagen, Umgang mit Beschwerden. Mit einem Wert von 53 liegt München an der Spitze des Rankings für...

Neue Homepage www.baerbelbas.de

Bärbel Bas
Bärbel Bas | Duisburg | am 02.10.2010

Meine Homepage habe ich komplett renoviert. Die Seite ist jetzt benutzerfreundlicher, optisch ansprechender und inhaltlich umfangreicher ausgestaltet. Neu auf der Homepage: die Info-Box "Bas fragt nach" mit parlamentarischen Anfragen, Informationen zu meinen Schwerpunktthemen und auch neue Hintergründe über die "Gläserne Abgeordnete". Auf diese Rubrik bin ich besonders stolz: Die Duisburger Bürgerinnen und Bürger haben das...

1 Bild

Parken bald ein bisschen billiger? 2

Sabine Justen
Sabine Justen | Duisburg | am 02.10.2010

Die Duisburger Innenstadt hat deutlich an Qualität gewonnen. Davon sind City-Management und Innenstadt Duisburg Entwicklungsgesellschaft (IDE) überzeugt und verweisen auf Statistiken, die ein ebenso deutliches Anwachsen der Besucherströme belegen. Verbilligtes Parken soll nun noch mehr Kunden dazu bewegen, die City anzusteuern. Richten soll‘s der Handel. City-Manager Georg Stahlschmidt und Dagmar Bungardt, Bereichsleiterin...

Einschränkungen für Rollstuhlfahrer

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 01.10.2010

Die Stadt Duisburg bietet derzeit einen Fahrdienst für Rollstuhlfahrer an. Heimbewohner erhalten ab dem 1. Januar 2011 keinen Zuschuß für die Nutzung des Fahrdienstes mehr. Der Eigenanteil wird für Empfänger von Hilfe zum Lebensunterhalt oder Grundsicherung auf 15 % bzw. für alle anderen Nutzer auf 24 % der Fahrkosten erhöht. Das jährliche Fahrdienstbudget wird auf 500 € abgesenkt. Dieser Maßnahmenkatalog ist das...

1 Bild

OB auf Immobilienmesse 1

Sabine Justen
Sabine Justen | Duisburg | am 30.09.2010

Gemeinsam mit Oberbürgermeister Adolf Sauerland präsentiert Axel Funke, Vorsitzender der Geschäftsführung der Multi Development Germany GmbH, das Modell der neuen Duisburger Stadtbibliothek, die auch die VHS beherbergen wird, auf der Immobilienmesse Expo Real in München. Darüber hinaus wird der Mietvertrag für die etwa 11 000 Quadratmeter große Mietfläche der beiden Bildungseinrichtungen unterzeichnet. Mit dem „Stadtfenster“...

Das Filmforum

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 28.09.2010

"Bis zum Geschäftsjahr 2008 wurde ein jährlicher Betriebskostenzuschuss in Höhe von 302.500 EUR gewährt, der erfolgswirksam als Umsatz verbucht worden ist. Mit Beschluss des Rates der Stadt am 08.12.2008 wurde für das Geschäftsjahr 2009 der Zuschuss in eine Verlustausgleichsverpflichtung (Ausgleichszahlung direkt in die Kapitalrücklage) bis zu einer maximalen Höhe von 302.500 EUR umgewandelt. Damit wird sichergestellt, dass...

1 Bild

Jugend in Duisburg fordert mehr Interesse 3

Dustin Paczulla
Dustin Paczulla | Duisburg | am 27.09.2010

Abhängen, Chillen, Party, Fußball, Tanzen, Lernen, Inne City, Kino, Hauptbahnhof Jeder Jugendliche hat seine eigenen Interessen. In der Schule oder im Beruf ist man immer mit einer Gruppe von Menschen zusammen, die privat allerdings oftmals andere Interessen bzw. Hobbys haben. Die Duisburger Jugend ist sehr unterschiedlich. Die einen Jugendlichen gehen lieber mit ihren Kollegen auf den Bolzplatz, wollen dort „Zocken“, so...

1 Bild

Offener Brief an Ministerpräsidentin

Sabine Justen
Sabine Justen | Duisburg | am 27.09.2010

Werner Huesken, gemeinsam mit Peter Heß Initiator des Einwohnerantrags zur Abwahl von OB Adolf Sauerland sowie zur Abberufung/Suspendierung von Sicherheitsdezernent Wolfgang Rabe und Baudezernent Jürgen Dressler als die politischen Verantwortlichen der Loveparade-Tragödie, hat sich in einem offenen Brief an NRW-Ministerpräsidentin Hannelore Kraft gewandt. „Die Bürger der Stadt und schlimmer noch die Opfer erleben nahezu...

1 Bild

Hartz IV: Sind 5 Euro genug? Ihre Meinung ist gefragt! 24

Thorsten Seiffert
Thorsten Seiffert | Herten | am 27.09.2010

Gerecht, Verhöhnung oder gar eine Frechheit gegenüber Arbeitnehmern mit kleinem Einkommen? 5 Euro mehr Hartz IV wird es im Monat geben - das hat die Regierung beschlossen. Opposition und Gewerkschaften laufen Sturm gegen die Mini-Erhöhung. Doch, was ist Ihre Meinung, liebe Lokalkompass-Leser? Ist der Anstieg zu gering oder sogar noch zu viel? Wir sind gespannt auf Ihre Kommentare!

1 Bild

Schulpflegschaft der GGS Dislichstraße ruft zur Demonstration auf

Tim Schmidt
Tim Schmidt | Duisburg | am 25.09.2010

Duisburg: Grundschule | Hand in Hand. Gemeinsam für die Dislichschule. Unter diesem Motto lädt die Schulplfegschaft der Grundschule an der Dislichstraße in Duisburg-Meiderich alle interessierten Bürgerinnen und Bürger ganz herzlich dazu ein, mit ihr gemeinsam am 30. September 2010 für den Erhalt der Schule zu demonstrieren. Treffpunkt ist um 17.30 Uhr vor der Schule. Nach ein paar kurzen Eingangsworten, wird der Aufzug Richtung Unterführung auf der...

Wird Duisburg zur Optionskommune?

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 24.09.2010

Wie geht Duisburg mit der Strukturreform des SGB II um? Wie positioniert sich die Stadt? Diese Frage war das zentrale Thema der September-Sitzung des städtischen Ausschusses für Arbeit, Soziales und Gesundheit, die am 24. September stattfand. "Der Rat hat im Dezember 2009 einstimmig beschlossen, in Richtung Optionskommune zu gehen. Im Sommer 2010 ist dann die Änderung des Grundgesetzes gekommen," berichtet Sozialdezernen...

Kraftwerk eine Pelletsheizung?

Harald Landgraf
Harald Landgraf | Duisburg | am 23.09.2010

Den Experten und dem Rechtsbeistand der Gegner des Krefelder Kohlekraftwerks blieb am Mittwoch wohl im wahrsten Sinne des Wortes die Luft weg, als ein Referent auf der Seite des Kraftwerksplaners Trianel das geplante Steinkohlekraftwerk mit einer Pelletsheizung verglich. Außerdem seien die zu erwartenden Zusatzbelastungen für die Einwohner der Region rund um Kre-feld als „irrelevant“ eingestuft worden. Dies geht aus der...

1 Bild

Braucht Duisburg ein zweites Zentrum? 3

Sabine Justen
Sabine Justen | Duisburg | am 22.09.2010

Am Donnerstag, 23. September, geht es um ein Stück Zukunft Duisburgs: Dann steht der Beschluss des Ausschusses für Wirtschaft, Stadtentwicklung und Verkehr zum Einzelhandels- und Zentrenkonzept an, ehe sich der Rat am 4. Oktober damit befasst. Die Niederrheinische Industrie- und Handelskammer Duisburg-Wesel-Kleve mahnt eine Überarbeitung des Konzeptes an. Ansonsten würde die Ausweisung eines zweiten Hauptzentrums, in...

Unhaltbare Zustände im Integrationsrat Duisburg

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 22.09.2010

Am gestrigen Dienstag fand die September-Sitzung des Duisburger Integrationsrates statt. Und fand nach rund 15 Minuten ein unwürdiges Ende. "Wahl der Delegierten zur Landesarbeitsgemeinschaft der kommunalen Migrantenvertretungen NRW (LAGA NRW), Wahl eines Delegierten für den Hauptausschuß" hieß es unter Tagesordnungspunkt 2. Nachdem der Rat der Stadt den bisherigen Kandidaten schon zweimal durchfallen ließ, hätte nun im...

Loveparade: Stolperfalle und Kommunikationsprobleme? 1

Claudia Brück
Claudia Brück | Duisburg | am 20.09.2010

Was führte bei der Loveparade zur Katastrophe? Jetzt wurden neue Vorwürfe laut. So soll Medienberichten zufolge ein ungesicherter Gullydeckel auf der Zugangsrampe zur Stolperfalle im Unglücks­tunnel geworden sein. Eine Besucherin des Festivals beschrieb etwa, sie sei kurz vor dem Unglück mit dem Bein in das nur provisorisch abgezäunte Loch gerutscht. Auch bei der Kommunikation der Einsatzkräfte soll es zu Versäumnissen...

Der Seniorenbeirat im September

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 20.09.2010

"Gesundheitsförderung von älteren Menschen in Duisburg" heißt ein Vortrag, den Bettina Schumacher in der September-Sitzung des Seniorenbeirates hält. Die städtische Mitarbeiterin ist 54 Jahre alt, Altenpflegerin und Diplom-Pädagogin. "Die Kommunale Gesundheitskonferenz tagt vierteljährlich. Ich bin dort in der Geschäftsstelle tätig. Die Konferenz beschäftigt sich mit der Gesundheitsförderung und Gesundheitsplanung vor...

3 Bilder

Zukunft des Lehmbruck-Museums

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 20.09.2010

Raimund Stecker wurde 1957 in Duisburg geboren. 1971 begann er eine Buchbinder-Lehre, holte dann aber auf dem 2. Bildungsweg das Abitur nach und begann ein Studium der Kunstgeschichte in Bochum, Hamburg und Florenz. Die lange Studienzeit von mehr als 35 Semester hat aber auch ihre Gründe. So schreibt Stecker als freier Mitarbeiter für die Frankfurter Allgemeine Zeitung und Kulturzeitschriften. Als Stecker am 1. August 2000...

1 Bild

CO-Pipeline-Skepsis kommt an

Sabine Justen
Sabine Justen | Duisburg | am 20.09.2010

Wasser auf die Mühlen der Bürgerinitiative COntra Pipeline Duisburg-Süd sind die skeptischen Äußerungen von Bundesumweltminister Norbert Röttgen in Sachen Sicherheit des Bayer-Vorhabens. Das Unternehmen müsse erst beweisen, dass die Sicherheit der CO-Pipeline gewährleistet sei. Dies sei bisher nicht in ausreichendem Maße geschehen, tat Röttgen beim Politischen Frühschoppen der CDU Duisburg kund. Der Bundesumweltminister ist...

Röttgen - Wahlkampf in der CDU

Andreas Rüdig
Andreas Rüdig | Duisburg | am 20.09.2010

Die NRW-CDU sucht einen neuen Landesvorsitzenden. Dr. Norbert Röttgen, Bundesminister für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit, hat sich inzwischen bei der Duisburger CDU vorgestellt. "Die Lage ist ernst," berichtet er. "Bei den Umfragewerten liegen wir inzwischen bei 30 %. Die Frage lautet: Wie soll die CDU sein? Wie muß sie sein, damit wir überzeugend sind? Wir sind nicht so schlecht, weil die anderen so stark oder...