Duisburg: AMC Duisburg e. V.

3 Bilder

Holt sich Maximilian Götz vom AMC Duisburg e. V. den Meistertitel? 1

Cornelia Simon
Cornelia Simon | Duisburg | vor 4 Tagen

Hockenheim: Hockenheimring | 15 Fahrer mit Supersportwagen von sechs Marken: Der Titelkampf im ADAC GT Masters war nie spannender als vor dem Finale in Hockenheim am kommenden Wochenende (21. bis 23. September). Fahrer von Audi, BMW, Corvette, Mercedes-AMG, Lamborghini und Porsche kämpfen in den beiden Finalrennen noch um den Titel. Der Punktevorsprung der Tabellenführer und Porsche-Fahrer Robert Renauer und Mathieu Jaminet (Precote Herberth Motorsport)...

1 Bild

Klassensiege für das Rüddel Racing Team in Zandvoort 1

Cornelia Simon
Cornelia Simon | Duisburg | am 13.09.2018

Zandvoort (Niederlande): Circuit Park Zandvoort | Zum 43. ADAC Nordzee Cup Zandvoort, ausgerichtet vom MSC Langenfeld, reiste das Rüddel Racing Team vom AMC Duisburg e. V. mit zwei Ford Escort RS an die Nordseeküste. Zum Einsatz kam der Ford Escort RS 1600 MK 1 bei der HTGT mit den Piloten Heinz Schmersal und Mike Stursberg. Nach den Trainingssitzungen stand am Sonntagvormittag das Rennen über eine Stunde auf dem 4,307 Kilometer langen niederländischen Dünenkurs an. Von...

5 Bilder

AMC Piloten Götz und Leuchter verloren unverschuldet ihre Punkte im Kiesbett, Johannes Georg Kreuer belegte in beiden Rennen Platz drei in der Klasse

Cornelia Simon
Cornelia Simon | Duisburg | am 11.09.2018

Hohenstein-Ernstthal: Sachsenring | Auf dem Sachsenring ging es in die Endphase der Saison. Als Tabellenführer der ADAC GT Masters reiste der AMC-Pilot Maximilian Götz in den Freistaat Sachsen. Das morgendliche Qualifikationstraining hatte einmal mehr die enorme Leistungsdichte in der „Liga der Supersportwagen“ aufgezeigt. Nicht weniger als 26 der spektakulären GT3-Boliden ballten sich auf der 3,6 Kilometer langen Berg- und Talbahn bei Hohenstein-Ernstthal in...

3 Bilder

Drei Piloten des AMC Duisburg e. V. starten auf dem Sachsenring

Cornelia Simon
Cornelia Simon | Duisburg | am 04.09.2018

Hohenstein-Ernstthal: Sachsenring | Zum vorletzten Lauf reisen die AMC Piloten nach Sachsen auf der Berg- und Talbahn des Sachsenringes. Als Tabellenführer der ADAC GT Masters reist Maximilian Götz (Mann-Filter Team HTP Motorsport) vom AMC Duisburg an. Zusammen mit Teamkollege Markus Pommer haben sie nur acht Punkten Vorsprung auf die Porsche-Rivalen Robert Renauer und Mathieu Jaminet (Precote Herberth Motorsport) in der Gesamtwertung. Und auch die...

1 Bild

Klassensieg für das Rüddel Racing Team in Frankreich

Cornelia Simon
Cornelia Simon | Duisburg | am 04.09.2018

Le Castellet (Frankreich): Circuit Paul Ricard | Für das Hochfelder Team vom AMC Duisburg e. V. war es eine weite Anfahrt zum Rennen der Heritage Touring Cup im Rahmen der Dix Mille Tours by Peter Auto auf dem französischen Circuit Paul Ricard. Mit vier Fahrzeugen ging das Team an den Start. Das Starterfeld mit 48 Fahrzeugen war international stark besetzt, dennoch konnte sich das Rüddel Team gut präsentieren und in ihrer Klasse, Fahrzeuge bis Baujahr 1971 mit Albert...

2 Bilder

Schwarzer Samstag für die Duisburger Piloten bei der VLN

Cornelia Simon
Cornelia Simon | Duisburg | am 04.09.2018

Nürburg: Nürburgring | Beim sechsten Lauf zur VLN Langstreckenmeisterschaft, ausgerichtet vom Rheydter Club für Motorsport e.V. DMV auf dem Nürburgring reiste Michael Bohrer vom AMC Duisburg e. V. mit viel Zuversicht zum Ring. Nach seinem Klassen- und Wertungsgruppensieg beim letzten Rennen zusammen mit Stephan Epp und Gerrit Holthaus auf dem AVIA Clio RS Cup vom Team aufkleben.de mussten sie bereits nach dem Training aufgeben. Ein Riss in einem...

1 Bild

Klassensieg für Rüddel Racing in Assen, total verrücktes Rennen

Cornelia Simon
Cornelia Simon | Duisburg | am 29.08.2018

Assen (Niederlande): TT-Circuit Assen | Das Rüddel Racing Team vom AMC Duisburg e. V. ging in Assen bei zwei Serien an den Start. Beim Rennen über eine Stunde der FHR HTGT um die Dunlop Trophy ging das Duo Heinz Schmersal und Mike Stursberg mit Slickreifen an den Start was sich als die falsche Wahl erwies, da gleich zu Beginn des Rennens Regen einsetzte und viel Zeit verloren ging. In der Safety Phase wechselte man dann auf Regenreifen und beim Fahrerwechsel verlor...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Michael Bohrer und Lance David Arnold starten beim 6. Lauf der VLN

Cornelia Simon
Cornelia Simon | Duisburg | am 27.08.2018

Nürburg: Nürburgring | Schlag auf Schlag geht es auch bei der VLN. Bereits am kommenden Samstag findet der 6. Lauf zur VLN Langstreckenmeisterschaft, ausgerichtet vom Rheydter Club für Motorsport e.V. DMV auf dem Nürburgring statt. Mit an den Start Michael Bohrer vom AMC Duisburg e. V. und Lance David Arnold. Mit viel Zuversicht reist Michael Bohrer in die Eifel. Nach seinem Klassen- und Wertungsgruppensieg beim letzten Rennen zusammen mit ...

8 Bilder

Erfolgreiches 4. Oldtimer Treffen des AMC Duisburg e. V. im DMV

Cornelia Simon
Cornelia Simon | Duisburg | am 27.08.2018

Duisburg: Dreieckswiese | Am vergangenen Sonntag fand das 4. Oldtimer Treffen des AMC Duisburg e. V. im DMV auf der "Dreieckswiese" im Sportpark Duisburg statt. Bei gutem Wetter kamen die Oldtimerbesitzer und Zuschauer in Scharen. Bereits vor dem offiziellen Veranstaltungsbeginn um 10.00 Uhr fanden sich die ersten Oldtimer ein. Schnell füllte sich der Platz an der Kruppstraße. Über 350 Oldtimer fanden sich über den Tag ein. Die ganze bandbreite der...

1 Bild

Rüddel Racing vom AMC Duisburg e. V. startet im niederländischen Assen 1

Cornelia Simon
Cornelia Simon | Duisburg | am 22.08.2018

Assen (Niederlande): TT-Circuit Assen | Nach dem erfolgreichen Wochenende beim AvD Oldtimer GP auf dem Nürburgring geht es am kommenden Wochenende zu den ADAC/RSG Racing Days auf den TT-Circuit Assen veranstaltet von der RSG Hamburg e. V. im ADAC. Auf dem niederländischen Kurs wird das Hochfelder Team einen Ford Escort RS 1600 MK1 einsetzten. Pilotiert wird der silber/blaue Kölner von Heinz Schmersal und Mike Stursberg. Nach dem Motorschaden auf dem Nürburgring...

3 Bilder

Michael Bohrer vom AMC Duisburg e. V. holt den Klassensieg und wird Wertungsgruppensieger der Klassen H

Cornelia Simon
Cornelia Simon | Duisburg | am 21.08.2018

Nürburg: Nürburgring | Nach über einem Jahr ohne Klassensieg in der VLN, konnte Michael Bohrer vom AMC Duisburg e. V. zusammen mit Stephan Epp und Gerrit Holthaus endlich wieder siegen. Darüber hinaus konnten sie sich den Wertungsgruppensieg der Klassen H sichern. Es ist der Saisonhöhepunkt der VLN, das ROWE 6 Stunden ADAC-Ruhr-Pokal-Rennen auf der Nordschleife des Nürburgringes. Das Team aufkleben.de reiste mit einem neu aufgebauten Renault...

5 Bilder

Maximilian Götz übernimmt in Zandvoort die Tabellenführung in der ADAC GT Masters

Cornelia Simon
Cornelia Simon | Duisburg | am 21.08.2018

Zandvoort (Niederlande): Circuit Park Zandvoort | Im niederländischen Badeort Zandvoort fanden die Läufe neun und zehn der ADAC GT Masters statt. Maximilian Götz vom AMC Duisburg e. V. reiste als Tabellenzweiter an die Nordseeküste. Mit der gelben Mamba vom Team Mann-Filter Team HTP Motorsport belegte er für das erste Rennen am Samstag den sechsten Startplatz. Im Rennen auf dem Mercedes AMG GT3 zusammen mit Markus Pommer überquerten sie nach einer Stunde auf Rang sechs die...

2 Bilder

4. Oldtimer Treffen des AMC Duisburg e. V. im DMV

Cornelia Simon
Cornelia Simon | Duisburg | am 20.08.2018

Duisburg: Dreieckswiese | Nach dem erfolgreichen 3. Oldtimer Treffen des AMC Duisburg e. V. im vergangenen Jahr mit fast 400 PKW-Oldtimern und rund 30 Motorrädern findet auf der „Dreieckswiese“ im Sportpark Duisburg am 26. August 2018 das 4. Oldtimer Treffen des AMC Duisburg e. V. im DMV an der Kruppstraße statt. Erwartete werden wieder viele Klassiker der Pkw-Geschichte. Zugelassen sind alle Fahrzeuge die älter als 30 Jahre sind. Das Ausstellen der...

4 Bilder

AMC-Piloten starten auf dem Dünenkurs von Zandvoort und bei der VLN auf dem Nürburgring

Cornelia Simon
Cornelia Simon | Duisburg | am 14.08.2018

Zandvoort (Niederlande): Circuit Park Zandvoort | Sommer, Sonne, Ferien und Supersportwagen an der niederländischen Nordseeküste Es geht Schlag auf Schlag im ADAC GT Masters: Mit vier Rennwochenenden in sieben Wochen ist der Titelkampf der "Liga der Supersportwagen" in die entscheidende Phase eingetreten. Am kommenden Wochenende (17.-19. August) steht in Zandvoort (NL) der fünfte von sieben Saisonläufen an. Der Vorsprung der Halbzeitmeister Marvin Kirchhöfer und Daniel...

1 Bild

Gesamtsieg und Klassensiege beim AvD Oldtimer GP für das Team Rüddel Racing auf dem Nürburgring

Cornelia Simon
Cornelia Simon | Duisburg | am 14.08.2018

Nürburg: Nürburgring | Beim 46. AvD Oldtimer Grand Prix auf dem Nürburgring ging das Team Rüddel Racing vom AMC Duisburg e. V. mit drei Fahrzeugen an den Start. Auf dem 4,638 Kilometer langen Nürburgring, es wurde in der Mercedes-Arena die Kurzanbindung gefahren, bestritt im Rennen der AvD Tourenwagen- und GT Trophäe das Hochfelder Team mit zwei Ford Escort RS 1600 MK 1. Einen Escort pilotierte Sebastian Glaser, im zweiten wechselten sich Heinz...

7 Bilder

AMC-Piloten erfolgreich auf dem Nürburgring bei der ADAC GT Masters

Cornelia Simon
Cornelia Simon | Duisburg | am 09.08.2018

Nürburg: Nürburgring | Bei der vierten Rennveranstaltung des ADAC GT Masters sicherte sich Maximilian Götz vom AMC Duisburg e. V. zusammen mit Markus Pommer am Samstag den dritten Platz auf dem Nürburgring nach dem um 18.51 Uhr die Rennleitung ein neues Rennergebnis herausgegeben hatte. Die Sieger des Rennens Ricardo Feller/Christopher Haase erhielten im nach hinein eine 30 Sekundenstrafe wegen Frühstarts und wurden daher nur auf Platz zwölf...

2 Bilder

Walter Röhrl testet Rüddel Escort in Goodwood

Cornelia Simon
Cornelia Simon | Duisburg | am 07.08.2018

Im englischen Goodwood fand am 26. Juli ein Testtag statt. Zu diesem Anlass lieferte Robert Rüddel vom AMC Duisburg e. V. einen neu aufgebauten Ford Escort RS 1600 an einem Kunden aus. Auch der Ford Escort RS 1600 des Hochfelder Teams wurde einem Test unterzogen. Kein geringerer als der zweifache Rallye-Weltmeister Walter Röhrl testete den Rüddel-Escort. Walter Röhrl war zwischen 1973 und 1987 als Rallyeprofi aktiv und gewann...

3 Bilder

AvD-Oldtimer-Grand-Prix 2018, Rüddel Racing mit an dem Start

Cornelia Simon
Cornelia Simon | Duisburg | am 06.08.2018

Nürburg: Nürburgring | Drei Tage voller historischem Motorsport der Extraklasse erwarten die Besucher beim diesjährigen AvD-Oldtimer-Grand-Prix (10. – 12. August). Neben PS-Protzen wie der Historischen Formel-1-Meisterschaft der FIA, Sportwagen der 50er bis 2000er Jahre oder DRM- und DTM-Boliden präsentieren sich auch echte Raritäten: Im 1927 eingeweihten historischen Fahrerlager werden die Vorkriegsrennwagen unterkommen. Sie starten im Rahmen der...

2 Bilder

Johannes Georg Kreuer sichert sich Platz zwei in der Klasse in Hockenheim, Maximilian Götz beendet die 24h von Spa auf Rang 11

Cornelia Simon
Cornelia Simon | Duisburg | am 31.07.2018

Hockenheim: Hockenheimring | Im Rahmen der Porsche Club Days auf dem Hockenheimring war Johannes Georg Kreuer vom AMC Duisburg e. V. bei der Spezial-Tourenwagen-Trophy (STT) am Start. Mit seinem gelben Donkervoort D8 180 R vorbereitet und Unterstützt vom Team Classic-Speed, ansässig am Bilster Berg, bestritt er am Samstag zwei Rennen über die Distanz von jeweils 30 Minuten. Bei Hitze und hohen Asphalttemperaturen sicherte sich der Duisburger im ersten...

3 Bilder

AvD-Oldtimer-Grand-Prix 2018, Rüddel Racing mit an dem Start

Cornelia Simon
Cornelia Simon | Duisburg | am 31.07.2018

Nürburg: Nürburgring | Drei Tage voller historischem Motorsport der Extraklasse erwarten die Besucher beim diesjährigen AvD-Oldtimer-Grand-Prix (10. – 12. August). Neben PS-Protzen wie der Historischen Formel-1-Meisterschaft der FIA, Sportwagen der 50er bis 2000er Jahre oder DRM- und DTM-Boliden präsentieren sich auch echte Raritäten: Im 1927 eingeweihten historischen Fahrerlager werden die Vorkriegsrennwagen unterkommen. Sie starten im Rahmen der...

4 Bilder

Maximilian Götz vom AMC Duisburg will sich in der Spitzengruppe festsetzten

Cornelia Simon
Cornelia Simon | Duisburg | am 31.07.2018

Nürburg: Nürburgring | Das ADAC GT Masters kommt vom 3. bis 5. August an den Nürburgring und verspricht dort beste Motorsportunterhaltung. Denn während in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz noch Schulferienlaune herrscht, bereiten sich Teams und Fahrer in der Liga der Supersportwagen akribisch auf den Start in die zweite Saisonhälfte vor. Die Leistungsdichte im Feld der faszinierenden GT3-Boliden ist enorm hoch: Über 20 Piloten schafften in...

1 Bild

Gesamtsieg und Klassensiege für das Rüddel Racing Team in Spa Francorchamps

Cornelia Simon
Cornelia Simon | Duisburg | am 17.07.2018

Francorchamps (Belgien): Circuit de Spa Francorchamps | Beim Youngtimer Festival Spa am letzten Wochenende war das Team Rüddel Racing vom AMC Duisburg e. V. mit einem Großaufgebot nach Belgien auf der Formel 1 Strecke angereist. Nach den Trainingssitzungen auf der 7,004 Kilometer langen Berg- und Tal- Bahn wurde es am Samstag ernst. Am Samstagmittag stand das erste Rennen für das Duisburger Team auf dem Programm. In der neu ins Leben gerufenen GT-Retro-Series ging Heinz...

1 Bild

Rüddel Racing startet in Spa Francorchamps

Cornelia Simon
Cornelia Simon | Duisburg | am 10.07.2018

Francorchamps (Belgien): Circuit de Spa Francorchamps | Beim Youngtimer Festival Spa Francorchamps wird das Team Rüddel Racing vom AMC Duisburg e. V. wieder in fünf Klassen an den Start gehen. Die Rennstrecke von Spa Franchorchamps in den Ardennen ist mit 7,004 Kilometer mit einer der längsten, der traditionsreichsten und herausforderndsten im Rennkalender. Zu Beginn jeder Runde wartet auf die Piloten die steile Bergaufpassage Eau-Rouge/ Raidillon mit bis zu 17,5 Prozent Steigung....

5 Bilder

Frikadelli-Sieg mit Arnold unter Vorbehalt, Michael Bohrer vom AMC Duisburg auf P2 in der Klasse

Cornelia Simon
Cornelia Simon | Duisburg | am 09.07.2018

Nürburg: Nürburgring | Norbert Siedler und der Duisburger Lance David Arnold wurden bei der 49. Adenauer ADAC Rundstrecken-Trophy im Porsche 911 GT3 R des Frikadelli Racing Teams als Sieger abgewinkt. Nach 27 Runden auf der 24,358 Kilometer langen Kombination aus Nürburgring Kurzanbindung und Nordschleife betrug der Vorsprung auf den Ferrari 488 GT3 des Wochenspiegel Team Monschau mit den Piloten Leonard Weiss, Christian und Nico Menzel 1:29,174...

2 Bilder

Die DTM startet im niederländischen Badeort Zandvoort

Cornelia Simon
Cornelia Simon | Duisburg | am 05.07.2018

Zandvoort (Niederlande): Circuit Park Zandvoort | Wenn die DTM vom 13. bis 15. Juli ihre Zelte im niederländischen Zandvoort aufschlägt, dann liegen die kühlenden Wellen der Nordsee nur einen Steinwurf von dem einzigartigen ehemaligen Formel 1 Kurs, der sich auf 4,307 Kilometern abwechslungsreich und herausfordernd durch die Dünen schlängelt, entfernt. Er bietet Hochgeschwindigkeitspassagen, aber auch jede Menge langsame, tückische Abschnitte. Die Strecke in Zandvoort ist...