Hauptbahnhof (Hbf) Duisburg

1 Bild

Polizei Duisburg: 55 PEGIDA-Anhänger trafen auf 1.500 Gegendemonstranten

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 04.09.2018

Duisburg: Hauptbahnhof | Nach monatelanger Pause hat PEGIDA am Montag mal wieder am Hauptbahnhof auf sich aufmerksam machen wollen. Das brachte weit mehr Gegendemonstranten auf die Beine. Die Polizei Duisburg zog am Abend ein überwiegend positives Fazit: "Mit 1.500 Gegendemonstranten haben die Duisburger heute Abend am Bahnhof weit mehr auf die Straße gebracht als PEGIDA. Es kamen gerade 55 Rechte auf dem Bahnhofsvorplatz zusammen. Gegen die...

Bildergalerie zum Thema hauptbahnhof
27
18
17
16
1 Bild

Gleich zweimal klickten die Handschellen am Duisburger Hauptbahnhof

Marcel Faßbender
Marcel Faßbender | Duisburg | am 16.05.2018

Die Bundespolizei nahm am Dienstag (15. Mai) im Duisburger Hauptbahnhof zwei gesuchte Straftäter fest. Morgens um 10.40 Uhr einen Serben (28) und abends um 22.15 Uhr einen Deutschen (54). Beide Männer waren mit einem Haftbefehl ausgeschrieben. Der 28-jährige Mann wurde wegen eines Diebstahls von der Staatsanwaltschaft Duisburg zu 413 Euro Geldstrafe oder 12 Tagen Ersatzfreiheitsstrafe verurteilt. Er konnte die Geldstrafe...

11 Bilder

Erstbesteigung in schwindelnder Höhe - Stadt und Bahn freuen sich über die reibungslosen Arbeiten an der neuen Thyssenbrücke

Reiner Terhorst
Reiner Terhorst | Mülheim an der Ruhr | am 03.04.2018

Mülheim an der Ruhr: Thyssenbrücke | „Wir sind voll im Zeitplan und haben Verzögerungen im Vorfeld aufgeholt.“ Ralf Grunert, städtischer Projektleiter für den Neubau der Mülheimer Thyssenbrücke hat bei einer „Erstbesteigung“ der neuen, Konturen annehmenden, Brücke verdeutlicht, dass die derzeitige Sperrung der Bahnstrecke zwischen Essen und Duisburg optimal genutzt werde.  Von zahlreichen Stadt-, Bahn- und Medienvertreter begleitet, ließen es sich...

3 Bilder

Baustellen-Marathon der Bahn sorgt für Beeinträchtigungen - In den Osterferien kein Zugverkehr zwischen Duisburg und Essen – Duisburg bald „schönster Bahnhof“?

Reiner Terhorst
Reiner Terhorst | Duisburg | am 21.02.2018

Duisburg: Hauptbahnhof | Die bevorstehende Ferienzeit wird für viele Duisburger Bahnkunden und Pendler zur Leidenszeit. In der Zeit von Freitag, 23. März, 22.30 Uhr, bis einschließlich Montag, 9. April, 4 Uhr morgens, wird zwischen Duisburg und Essen kein einziger Zug fahren. Es gab auf der Bau-Pressekonferenz der Deutschen Bahn aber auch eine gute Nachricht, die den Aus- und Umbau am Duisburger Hauptbahnhof betrifft.  Vor allem Berufspendler...

3 Bilder

Deutsche Bahn sperrt in Osterferien die Strecke zwischen Duisburg und Essen - Baumaßnahmen an der neuen Thyssenbrücke sind ein wichtiger Grund

Reiner Terhorst
Reiner Terhorst | Mülheim an der Ruhr | am 16.02.2018

Mülheim an der Ruhr: Mülheim an der Ruhr | Ein Baustellen-Marathon der Bahn sorgt dafür, dass Mülheim in den bevorstehenden Osterferien, aber auch in den diesjährigen Herbstferien nicht angefahren wird. Der gesamte Schienenverkehr zwischen Essen, Mülheim und Duisburg kommt in diesen Zeiträumen zum Erliegen. Neben parallel laufenden Gleis-, Strecken- und Stellwerksarbeiten sind insbesondere die Baumaßnahmen an der Thyssenbrücke in Styrum Grund für die zu...

1 Bild

"Lass uns Mann gegen Mann kämpfen!": Vater provoziert auf Polizeiwache 1

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 27.11.2017

Duisburg: Hauptbahnhof | Im Duisburger Hauptbahnhof musste die Bundespolizei jetzt eine körperliche Auseinandersetzung zwischen einer dreiköpfigen Personengruppe (18,18,19) und einem Mann (43) mit seinem Sohn (21) unterbinden. Die Aggressionen des verwandten Duos setzten sich dann gegen die Beamten fort. Der 43-Jährige forderte die Bundespolizisten zu einem Mann gegen Mann Kampf auf. Da Vater und Sohn beide alkoholisiert schienen und sehr...

1 Bild

34. DUISPUNKT auch ohne "Pegida"

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 29.06.2017

Duisburg: Bahnhofsplatte | Die Organisatoren der montäglichen DUISPUNKT-Veranstaltungen hoffen auf einen "Pegida-freien Sommer": "Wie wir in Erfahrung brachten, wird Pegida in den nächsten drei Monaten nicht auf der Bahnhofsplatte Duisburg erscheinen. Nachdem die Organisatoren dieser fremdenfeindlichen Versammlungen sämtlich zurückgetreten sind, setzt sich wohl die Talfahrt dieser in Duisburg unerwünschten ‚Bewegung’ fort – wir hoffen auf ein baldiges...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Eine gute Nachricht: Zivilcourage ist nicht ausgestorben 11

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Duisburg | am 17.06.2017

Duisburg: Hauptbahnhof | Ich dokumentiere eine Pressemitteilung der Polizei Duisburg: "Duisburg (ots) - Am Freitag (16. Juni) gegen 19.45 Uhr konnten im Hauptbahnhof Duisburg drei Männer nach einem versuchten Raubüberfall durch wartende Reisende festgehalten werden. Die Täter hatten zuvor an einem Bahnsteig auf einen 20-Jährigen eingeschlagen und wollten sein Handy und seinen Rucksack rauben. Beherzt griffen mehrere Unbeteiligte, die auf ihren Zug...

1 Bild

Vergessener Rucksack in S-Bahn sorgte für Aufruhr und Zugverspätungen!

Sabine Justen
Sabine Justen | Duisburg | am 11.04.2017

Duisburg: Hauptbahnhof | Gerade in diesen Zeiten sollte man besser auf sein Gepäck aufpassen! Ein vergessener Rucksack sorgte am heutigen Dienstag in einer S-Bahn im Duisburger Hauptbahnhof für Aufruhr. Durch Mitarbeiter der Bahn informiert, entschied die Bundespolizei zum Schutz der Reisenden, die hintere Zugeinheit zu räumen, abzukoppeln und in den Abstellbahnhof zu verbringen. Erst der Sprengstoffspürhund-Einsatz brachte Entwarnung. Das...

2 Bilder

DOC-Gegner übergeben Antrag 2

Susanne Schmengler
Susanne Schmengler | Duisburg | am 22.03.2017

Duisburg: Hauptbahnhof | Der Protest gegen das geplante Designer Outlet Center (DOC) am Hauptbahnhof kommt ins Rollen: Am Montag haben die DOC-Gegner der Verwaltung einen entsprechenden Antrag übergeben. Ziel ist ein Bürgerentscheid. Hinter den Gegnern steckt eine Allianz aus Vertretern von Bündnis 90/Die Grünen, den Linken, der FDP, der PSL, Junges Duisburg/DAL, des Einzelhandels, darunter vor allem Händler der Innenstadt, und verschiedenen...

5 Bilder

Sonderzug mit historischen Reisezugwagen am 3. Dezember nach Hamburg

Ralf Bayerlein
Ralf Bayerlein | Duisburg | am 02.10.2016

Duisburg: Hauptbahnhof | Sonderzugfahrt am Samstag, den 3. Dezember in die Freie und Hansestadt Hamburg Einmalige Tagesfahrt in das vorweihnachtliche Hamburg! Dazu bietet der Club "Eisenbahnfreunde OnWheels" am 3. Dezember 2016, dem Samstag vor dem 2. Advent, eine Nostalgiezugfahrt 1. Klasse ab Duisburg an. Geplant ist, dass der OnWheels-Sonderzug von der soeben in den Farben des Trans-Europa-Express Zuges vor 1966 zurückversetzte E10 383 der...

1 Bild

Falschgeld für Burger: Polizei Duisburg fahndet mit Foto nach diesem Mann

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 20.09.2016

Duisburg: Hauptbahnhof | Die Polizei Duisburg fahndet mit einem Foto nach einem Unbekannten, der bereits am 31. Juli, gegen 7.30 Uhr, in der McDonald's Filiale-im Duisburger Hauptbahnhof mit einem falschen 100-Euro-Schein bezahlen wollte. Als eine Angestellte das Falschgeld bemerkte und die Polizei anrief, entfernte sich der Mann durch den Ausgang zum Bahnhofsvorplatz und flüchtete weiter Richtung Harry-Epstein-Platz. Ein Zeuge konnte noch...

7 Bilder

Ohne Netze und Klebeband: Duisburger Hauptbahnhof wird Vorzeigeprojekt 2

Marjana Križnik
Marjana Križnik | Duisburg | am 09.09.2016

Duisburg: Hauptbahnhof | Der Duisburger Hauptbahnhof als Vorzeigeprojekt: Dieser Tage wurde dort die Baumaßnahme um die neue Gleishalle vorgestellt. Außerdem erfolgte mit den Duisburger Projektbeteiligten VRR, NVR und NWL der Startschuss für die landesweite Kampagne „1 von 150 – moderne Bahnhöfe in NRW“. „Bahnhof des Jahres“ - diesem Ziel könnte der Duisburger Hauptbahnhof bald näher kommen, denn: Sicherungs-Netze an der Bahnsteigüberdachung und...

1 Bild

DB -- Modell des neuen Duisburger Hauptbahnhofes -- Stil-Elemente der 50er Jahre?

Volker Dau
Volker Dau | Duisburg | am 07.09.2016

Duisburg: Hauptbahnhof | Schnappschuss

10 Bilder

Schöne Aussichten: Die neue Gleishalle des Duisburger Hauptbahnhofs bekommt eine Welle

Volker Dau
Volker Dau | Duisburg | am 07.09.2016

Duisburg: Hauptbahnhof | Schöne Aussichten: Die neue Gleishalle des Duisburger Hauptbahnhofs bekommt eine Welle -- Bauarbeiten starten 2017 ● Investitionen von rund 152 Mio. Euro ● Elegante Architektur aus Stahl und Glas Der Duisburger Hauptbahnhof wird umfassend modernisiert und erhält eine neue Gleishalle. Die Vorabmaßnahmen haben bereits begonnen, die Bauarbeiten starten 2017 und werden voraussichtlich 2022 abgeschlossen sein. Wie die...

1 Bild

Neue Verkehrsflächen vor dem Duisburger Hauptbahnhof gehen in Betrieb

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 23.08.2016

Duisburg: Hauptbahnhof | Die neu ausgebauten Verkehrsflächen vor dem Duisburger Hauptbahnhof auf dem Portsmouthplatz werden am Mittwoch, 24. August, für Taxen, Behindertenparkplätze und Kiss & Ride in Betrieb genommen. Der Verkehr zieht dann vom jetzigen Baustellenprovisorium um auf die neuen Flächen. Zu erreichen ist die neue „Bahnhofsvorfahrt“ zunächst nur über die Mercatorstraße aus Fahrtrichtung Süd, aus Richtung Koloniestraße. Die Ausfahrt...

1 Bild

„Ihre Ideen, Unsere Stadt” unterwegs: Aktionsstand im Duisburger Hauptbahnhof

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 17.08.2016

Duisburg: Hauptbahnhof | Unter dem Motto „Ihre Ideen, unsere Stadt“ diskutieren Duisburgerinnen und Duisburger derzeit ihre Ideen für ein zukünftiges Leitbild. Nachdem das Team der Stabsstelle für Strategisches Marketing mit einem Stand auf dem Weinfest vertreten war, sind sie auch in dieser Woche unterwegs. In Kooperation mit den Geschäften im Bahnhof bieten sie am Donnerstag, 18. August, in der Zeit von 13.30 bis 18 Uhr auf einem Aktionsstand...

1 Bild

Junge Frauen am Duisburger Hauptbahnhof sexuell belästigt 7

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 12.07.2016

Duisburg: Hauptbahnhof | Am vergangenen Samstag, 9. Juli, um 4.45 Uhr, kam es am Duisburger Hauptbahnhof zu einem sexuellen Übergriff. Das teilt die Bundespolizei mit. Zwei junge Frauen (21, 25) berichteten den Beamten, dass sie von einer bislang unbekannten männlichen Person in den Intimbereich gefasst worden seien. Zudem sei ein weiterer Mann an sie herangetreten, der ihnen aus nächster Nähe ins Gesicht rülpste. Ersten Ermittlungen zufolge soll...

1 Bild

Neues Dach für den Duisburger Hauptbahnhof 2

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 28.06.2016

Duisburg: Hauptbahnhof | Gute Nachrichten für Pendler und Bahnreisende: Das Großprojekt „Neues Hallendach“, das eine lange Planungszeit erforderte, nimmt Gestalt an. Pläne liegen ab Freitag aus Einer der letzten Schritte bevor das bestehende Dach über der zwölfgleisigen Bahnhofshalle durch einen Neubau ersetzt werden kann, ist die Auslegung des Planfeststellungsbeschlusses, der ab Juli für zwei Wochen eingesehen werden kann. Die Pläne liegen...

1 Bild

Update: Vermisste demenzkranke Janette K. (77) in Duisburg-Mittelmeiderich gefunden

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 30.05.2016

Duisburg: Hauptbahnhof | Update: Die vermisste Janette K. (77) aus Dortmund ist am Montagnachmittag in Duisburg aufgefunden worden. Zeugen meldeten sich bei der Polizei. Sie teilten mit, dass vor einem Tennisclub auf der Borkhofer Straße in Mittelmeiderich eine Frau stehen würde, die einen verwirrten Eindruck mache. Die Polizei fand die 77-Jährige, der es soweit gut ging und brachte sie zur Wache. Der Sohn machte sich auf den Weg, um seine Mutter...

2 Bilder

"Würdiges Entree": Neugestaltung der Duisburger Bahnhofsplatte ist endlich gestartet 2

Sabine Justen
Sabine Justen | Duisburg | am 20.04.2016

Duisburg: Hauptbahnhof | "Einen Tag nach der wunderbaren Auftaktveranstaltung 'Ihre Ideen. Unsere Stadt.' setzen wir direkt eine Idee um, auch wenn diese schon älter ist." OB Sören Link zeigte sich am Montag beim Start der Neugestaltung des Bahnhofsvorplatzes bester Dinge. "Ich freue mich sehr auf ein neues, ein schönes Stück Duisburg." Die Baumaßnahme werte nicht nur die Innenstadt, sondern ganz Duisburg auf, so das Stadtoberhaupt. Auch...

13 Bilder

Mit Musik gegen Pegida

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 16.02.2016

Duisburg: Hauptbahnhof | Luftballons und Musik statt rechter Parolen: Das ist das Konzept der neuen „Duispunkt“-Kulturveranstaltung, die am Montag Premiere auf der Bahnhofsplatte feierte. Luise Hoyer und Eckart Pressler, Initiatoren von „Duispunkt“, konnten sich über rund 300 Besucher freuen, die bei klirrender Kälte gekommen waren, um ein Zeichen für Vielfalt und Toleranz in der Stadt zu setzen und zu zeigen: Duisburg darf nicht die dritte...

3 Bilder

Jahrestag der Pegida-Kundgebungen in Duisburg: Krawalle blieben aus

Sabine Justen
Sabine Justen | Duisburg | am 19.01.2016

Duisburg: Hauptbahnhof | Dem Jahrestag der Pegida-Kundgebungen am Montag und deren Gegendemonstrationen hatte die Polizei Duisburg mit einem Großaufgebot entgegen gesehen. Mehrere Hundertschaften waren angerückt. Auch eine Reiterstaffel kam zum Einsatz. Die befürchteten Krawalle blieben aus. Rund 900 Menschen gingen laut Polizeiangaben im Bereich des Hauptbahnhofs auf die Straße. Es habe keine Auseinandersetzungen gegeben, so die Ordnungshüter....

1 Bild

Großaufgebot der Polizei begleitet am Montag, 18. Januar, Demos am Duisburger Hauptbahnhof 1

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 15.01.2016

Duisburg: Hauptbahnhof | Die Polizei wird am Montag, 18. Januar, die angemeldeten Demonstrationen rund um den Duisburger Hauptbahnhof mit einem Großaufgebot begleiten. Dazu gehört auch wieder die Reiterstaffel. Wie die Polizei mitteilt, haben Linksautonome - genau wie im Dezember letzten Jahres - diesmal unter der Überschrift "Gesellschaftskritische Gruppen" - einen Aufzug und eine Kundgebung mit 200 Teilnehmern geplant. "Leider müssen wir...

1 Bild

Verstärkter Polizeieinsatz bei Montagsdemos am Hauptbahnhof - zwei Festnahmen

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 13.01.2016

Duisburg: Hauptbahnhof | Nach den Ereignissen von Köln hatte die Polizei mit einer größeren Teilnehmerzahl als üblich gerechnet und daher ihre Einsatzkräfte verstärkt. Tatsächlich versammelten sich am Montagabend laut Ordnungshütern rund 400 Pegida-Anhänger im Bereich des Duisburger Hauptbahnhofes. Ihnen standen rund 110 Gegendemonstranten gegenüber. Laut Polizei verliefen die Demonstrationen der Pegida-Anhänger und -Gegner störungsfrei....