Duisburg: Jürgen Daum Duisburg

35 Bilder

Tag des offenen Denkmals ----- ,,Durch Koksofen und Meistergang,, 12

Jürgen Daum
Jürgen Daum | Essen-Nord | vor 1 Tag

Essen: ,,Durch Koksofen und Meistergang,, | UNESCO - WELTERBE ZOLLVEREIN  IN  ESSEN Die ehemals größte Zentralkokerei Europas, ist eines der imposantesten Industriedenkmale des Ruhrgebiets. -----„Durch Koksofen und Meistergang“ ----- ist der Titel der Führung, der zur Technik und Geschichte dieser schönen Kokerei führt. Mit Jutta Prewe, einer charmanten und sehr kompetenten Gästeführerin, gingen wir zwei Stunden entlang der Bandbrücken,- stiegen der...

Bildergalerie zum Thema Jürgen Daum Duisburg
40
33
30
28
14 Bilder

Spaziergang um den Förderturm 1/6 Friedrich Thyssen 4

Jürgen Daum
Jürgen Daum | Duisburg | vor 4 Tagen

Duisburg: Spaziergang um den Förderturm Friedrich Thyssen | Tag des offenen Denkmals: Jörg Weißmann, Vorsitzender des Heimatverein Hamborn e.V. nahm uns interessierte Besucher mit auf eine ca. 90-minütige Zeitreise rund um den denkmalgeschützten Förderturm Friedrich Thyssen 1/6. In sehr gekonnter professioneller Manier versetzte er uns in die Zeit von 1903 bis 1927,- erzählte von den gravierenden sozialen Problemen der Bergarbeiter und deren unmenschliche Arbeit unter Tage,- und...

7 Bilder

Sind die Mutanten auf dem Vormarsch ? ------- 6

Jürgen Daum
Jürgen Daum | Duisburg | vor 5 Tagen

Ich hatte einen Teller mit herbstlichen Naturprodukten,- schön dekoriert,- und an exponierter Stelle zur freudigen Ansicht plaziert,- wie gesagt ---ich hatte ihn mal---, denn heute Früh war der Platz leer----- Was war in der Nacht geschehen ? Ich glaube ja sonst nicht unbedingt an Geister und Konsorten, aaaaber hier lief etwas anders ab, aber was ? In meinen Kopf tanzten die Synapsen Tango. Die Frage ob eine...

3 Bilder

Junges Familienglück bei Herrn Kasta und Frau Nien 10

Jürgen Daum
Jürgen Daum | Duisburg | vor 5 Tagen

1 + 1 = 3------- jetzt wird aber schnell geheiratet------- Warum soll es den Kastanienwesen besser ergehen als bei uns Homo sapiens ???

6 Bilder

Bauer sucht Frau.--- Liebe unterm Kastanienbaum.------- 9

Jürgen Daum
Jürgen Daum | Duisburg | am 13.09.2018

Liebe unterm Kastanienbaum.------- Hat die Natur diese Spielart vom Menschen übernommen, ----- oder war es eher umgekehrt ???

4 Bilder

Ja, so sind sie,--- noch grün hinter den Ohren, aaaaber............ 6

Jürgen Daum
Jürgen Daum | Duisburg | am 13.09.2018

Sie sind noch grün hinter den Ohren, wollen aber schon gleich wie die Erwachsenen mit `ner Familie anfangen,---  ts ts ts ............

1 Bild

Mein Jungfernflug auf dem eigenem Teppich 16

Jürgen Daum
Jürgen Daum | Duisburg | am 11.09.2018

Hurra, ich habe den Teppichflugführerschein auf Anhieb bestanden. Jetzt gehts ab in die lustigen Wochenenden------

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Günther Gramer hat heute Geburtstag 15

Jürgen Daum
Jürgen Daum | Duisburg | am 08.09.2018

Lieber Günther, herzlichen Glückwunsch zu Deinem Geburtstag. Laß Dich heute von Deiner Familie verwöhnen, lieben Gruß, Jürgen und Irmgard

14 Bilder

Gesund leben am Niederrhein,- öfter mal einen ,,Obstlertag,, --- bzw. Obsttag ansetzen ??? ------- 6

Jürgen Daum
Jürgen Daum | Duisburg | am 05.09.2018

Duisburg: ,,Fallobst pflücken,, am Niederrhein | Z.Z. sind Streuobstwiesen sehr gefragte Objekte der Begierde. Spätestens wenn ,,Fallobst,, unten am Boden sichtbar wird, sollte das sog.  ,,FALLOBST,, von oben gepflückt werden. In welcher Form das gesunde Obst auch genossen wird,- sei es aus Schnapsgläschen,- Saftbecher,- Kompottschalen,- Obstkuchen,- Marmeladen,- oder direkt vor Ort reinbeißen,---- lecker und gesund ist Obst allemale.

11 Bilder

Frühes ,,Herbstleuchten,, am Niederrhein------- 2

Jürgen Daum
Jürgen Daum | Duisburg | am 04.09.2018

Die Zeit schreitet mit kleinen, aber festen Schritten in den frühen Herbst hinein. Baumfrüchte verlieren erst ihre frische Farbe und dann ihren Halt,--- und ändern zwangsläufig ihren Namen in ,, Fallobst,,----- Andere, sonst grüne Pflanzen ändern jetzt ihren Farbton in schöne,- interessante,- leuchtende Signalfarben. Wer zu Weihnachten sein selbst gemachtes ,, Schlehenfeuer,, verkosten will, findet jetzt die...

1 Bild

Schnapsleiche,----- die Folgen von Alkoholmissbrauch ----- 10

Jürgen Daum
Jürgen Daum | Duisburg | am 03.09.2018

Schnappschuss

14 Bilder

Der 72. Geburtstag,------- NRW-Tag in Essen------- 3

Jürgen Daum
Jürgen Daum | Essen-Nord | am 03.09.2018

Essen: NRW-TAG ESSEN | NRW feierte in Essen Geburtstag. Am letzten Wochenende feierten die Besucher eine riesige ,,NRW-Geburtstagsparty,, Zum ersten Mal feierte das Land seinen Geburtstag mitten in unserem schönen Ruhrgebiet, in Essen,- und sehr passend zum Ende des Steinkohlebergbaus am Jahresende. Mit einem herrlich bunten Festprogramm präsentierten sich Landesbehörden,- Vereine,- und Unternehmen  auf diesem 72. NRW-Tag.

1 Bild

Wer ist ein echter ,,Lüpertz,, --- 1,- 2,- oder 3 ??? 5

Jürgen Daum
Jürgen Daum | Duisburg | am 03.09.2018

Schnappschuss

7 Bilder

WASSERDAMFWOLKENSPIELE IM RUHRPOTT 4

Jürgen Daum
Jürgen Daum | Duisburg | am 03.09.2018

Aus Steinkohle wird Koksgas und Koks,- aus dem glühenden Koks und H2O wird weißer Wasserdampf. Die sog. ,,weißen Wolken,, sind schon von weitem sichtbar,- aber hätte man in,- oder an der weißen Wolke ein weißes Hemd an, wäre es anschließend durch den Koksstaub -----------------,,dunkelweiß,,----------------------

23 Bilder

Bottrop und sein Tetraeder 6

Jürgen Daum
Jürgen Daum | Bottrop | am 03.09.2018

Bottrop: Spaziergang zum Tetraeder | Nach einem erfolgreichen Abfahrsrennen in der ,,Sommerrodelbahndisziplin,, und nach einem genußvollen Verzehr der ,,Besten Currywurst der Stadt,, ging Günther Gramer und ich zum ,,Rehasport,,- bzw Spaziergang zum Teterätät, äh sorry, Tetraeder über. Eigentlich ist ,,Rehasport,, mehr vom Bewegungstempo abhängig, und ,,Spaziergang,, mehr vom Wohlbefinden. Ergo nahmen wir uns Zeit, den Berg ganz moderat und mit...

24 Bilder

Sommerrodelbahnspaß im Bottroper Alpincenter 15

Jürgen Daum
Jürgen Daum | Bottrop | am 02.09.2018

Bottrop: Schlittenfahrt im Sommer | Einer spontanen Idee folgend, setzten mein Freund Günther Gramer und ich diese auch gleich in die Tat um : --- Schlittenfahrt im Sommer --- Auf einer Länge von 1000 m und einem Höhenunterschied von 80 m ging es den Berg mit Tempo 42 Km / h hinab. Scharfe Kurven,- ein Kreisel von 360°,- sowie ein Tunnel sorgten für entsprechende Effekte und boten uns den puren Rodelspaß. Unten angekommen, ging es auf dem Schlitten...

11 Bilder

Ich wollte doch nur auf eine Tasse Kaffee ------------------ 16

Jürgen Daum
Jürgen Daum | Duisburg | am 31.08.2018

Duisburg: Gartenfreuden | Ein schneller Besuch,- ein schnelles Guten Tag,- eben nur auf einen schnellen Sprung. Doch wie so oft, bleibt man an irgendeinem Tomatenstrauch,- an irgendeinem Paprikastrauch,- an irgendwelchen Weintrauben hängen. Dann noch eine Tasse Kaffee,- ein Stück Kuchen und für den Heimweg Proviant in Form von Paprika und Weintrauben, weil der Weg nach Hause doch so weit ist----- ganze 120 Meter um die Ecke-----. Na,...

5 Bilder

MÜLLENTSORGUNG----- ABER AUF WESSEN KOSTEN ????? 10

Jürgen Daum
Jürgen Daum | Duisburg | am 31.08.2018

Duisburg: Müllschweine in Duisburg | Was denken und glauben die sog. Müllproduzenten, wer die Entsorgungskosten übernehmen muß ? ---Etwa die Stadt Duisburg,----- also im Prinzip wir alle ? ---Oder soll dieser schöne, Kleingartenverein die Kosten übernehmen ? Mir sträuben sich die Nackenhaare, wenn ich an solch asoziale Müllschweine denke.

4 Bilder

Wespen-------ärgerlich oder zur freudigen Unterhaltung ????? 16

Jürgen Daum
Jürgen Daum | Duisburg | am 21.08.2018

Wenn ich im Restaurant beim Essen von diesen süßen Tierchen umschwirrt werde, die doch ganz sicher nur spielen,- bzw. auf meinem Tellerrand zu viert einen Stepptanz aufführen wollen, schmeckt mir das Essen doppelt gut. Wie kann man da nur so brutal mit Lockmittel, wie Limonadenbier in profanen Gläsern vorgehen ? Die armen Tierchen ballern sich erst mit Alolol voll, bevor sie sozialverträglich im Glas  ertrinken ?????

19 Bilder

Kettwig, eine Perle an der Ruhr 12

Jürgen Daum
Jürgen Daum | Essen-Kettwig | am 21.08.2018

Essen: eine kleine Perle an der Ruhr | Hallo Ruhris, hier an diesen herrlichen Ort anne Ruhr zieht es mich immer wieder hin. Sei es zum kleinen Flanierbummel,- `nen Kaffee,- Cappu,- Eis,- oder zum Essen in eines der schönen Lokale,- und natürlich zum Fotografieren, denn Motive gibt es hier en gros, so auch am letzten Sonntag. Wenn dann noch die Sonne aus einem strahlend blauen Himmel lacht, ist die Laune doppelt hoch.

18 Bilder

Echte Ruhris gibbet nur anne,- un auffe Ruhr ----- Duisburg - Mülheim - Essen----- 12

Jürgen Daum
Jürgen Daum | Mülheim an der Ruhr | am 20.08.2018

Mülheim an der Ruhr: Kontrollfahrt auffe Ruhr | Hallo Ruhris, immer wieder werde ich durch das am Wasserbahnhof Mülheim-Ruhr liegende Stromaufsichtsboot ,, Bussard,, erinnert, daß ich mich auch mal wieder um eine Kontrollfahrt auf der Ruhr kümmern muß, z.B. die ,,Weißen Flotte,, Mülheim-Ruhr. Kontrolliert von mir werden hauptsächlich die Streckenabschnitte M.heim-Ruhr bis Kettwig. Schwerpunkte dieser Kontrollen sind : --- ist noch richtiges Wasser inne Ruhr...

27 Bilder

Einmal in Ruhe durchatmen,- gesunde Wald,-und Landluft genießen und relaxen---------------- 13

Jürgen Daum
Jürgen Daum | Arnsberg | am 20.08.2018

Arnsberg: Relaxen | Was gibt es schöneres und erholsameres, als sich ein paar Tage der Großstadt zu entziehen,- sich zum Übernachten am A...... der Welt ein stilles Plätzchen am Waldrand fernab von Durchgangsstraßen zu suchen. Wenn dann auch noch liebe Freunde mitziehen,- schöne Programme anstehen, kann nichts mehr schiefgehen. Hier in diesem Fall war unsere schöne Unterkunft im Sauerland, in Sundern-Endorf, direckt am Waldrand...

25 Bilder

Ahoi auf dem Sorpesee 10

Jürgen Daum
Jürgen Daum | Sundern (Sauerland) | am 19.08.2018

Sundern (Sauerland): Ahoi auf dem Sorpesee | Der Sorpesee, der zu den schönsten Seen Deutschlands zählt, war auch diesmal wieder Dreh,- und Angelpunkt unserer kleinen Gruppe. Die Umrundung des Sees zu Fuß ist bei einer Strecke von 17 km zwar möglich und auch schön, doch für uns ältere Leute nicht so ganz prickelnd. Wir wollten dann doch lieber bequem mit der ,,MS Sorpesee,, einmal hin und retour fahren. Dabei nutzten wir natürlich an Bord das reichhaltige...

20 Bilder

Über 468 Stufen mußt du gehen,- auf den Jübergturm von Hemer ----- 11

Jürgen Daum
Jürgen Daum | Hemer | am 18.08.2018

Hemer: Sauerlandpark Hemer | Der Jübergturm ist ein 23,5 m hoher Aussichtsturm der Stadt Hemer, der für die Landesgartenschau Hemer 2010 erbaut wurde. Das heute zum Sauerlandpark Hemer zählende Bauwerk gilt als neues Wahrzeichen der Stadt. Der Turm ist Endpunkt der Himmelsleiter,- einer bis auf den Kamm des Bergs angelegten Treppenskulptur von 343 Steinstufen. Im Inneren des Turmes führen fünf Treppenläufe mit insgesamt 125 Metallstufen bis...

17 Bilder

Kleiner lustiger Höhlenbesuch im Sauerland. 22

Jürgen Daum
Jürgen Daum | Balve | am 18.08.2018

Balve: Kleiner Höhlenbesuch im Sauerland | Im Balver Stadtteil Binolen, im sog. Hönnetal befindet sich eine Tropfsteinhöhle, die ,,Reckenhöhle,, 1888 wurde die Höhle von Franz Recke entdeckt, der dann 1890 den Führungsbetrieb eröffnete. Seit 1924 ist die Höhle in ihrer heutigen Art begehbar. Die Höhle hat ca. 2,5 Kilometer bekannte Höhlengänge, davon sind 300 Meter für Besucher zugänglich und als Schauhöhle ausgebaut. Meine Freude war groß, denn in...