Duisburg: kunst

1 Bild

1. KUNSTRAUSSTELLUNG im Wald-Atelier Schöps

Jutta Gerten
Jutta Gerten | Duisburg | am 06.05.2018

Duisburg: Wald-Atelier Schöps |                                     

Bildergalerie zum Thema kunst
35
31
31
28
1 Bild

1. KUNSTRAUSSTELLUNG im Wald-Atelier Schöps

Jutta Gerten
Jutta Gerten | Duisburg | am 06.05.2018

Duisburg: Wald-Atelier Schöps |                                           

1 Bild

ART & CARS - Ausstellung in der Hochschule der bildenden Künste Essen

Liselotte Bombitzki
Liselotte Bombitzki | Duisburg | am 05.05.2018

zur Präsentation von „ART OF NEDSCHROEF“ laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich ein. 20 Studierende der HBK Essen haben rund 60 Modellautos der Renault Alpine A110 unter dem Motto „Engineering“ künstlerisch gestaltet. Das niederländische Unternehmen Nedschroef ist Zulieferer für die Automobilindustrie und hat in Kooperation mit der HBK Essen das Kunstprojekt umgesetzt. Im Rahmen der Eröffnung wird die HBK Essen die besten...

6 Bilder

Ausstellung des FotoGrafiker-Künstlers Michael Sander in der cubus-kunsthalle

Dirk Palder
Dirk Palder | Duisburg | am 20.04.2018

Duisburg: cubus Kunsthalle | Die tOG-Düsseldorf und der Künstler Michael Sander möchten Sie zu der Einzelausstellung des Künstlers herzlich einladen. Die renommierte und weit über die Stadtgrenze hinaus bekannte cubus kunsthalle in Duisburg ist diesmal der Ausstellungsplatz an dem die tOG vor ORT tätig ist. Mit Michael Sander präsentieren wir einen Künstler dessen Werke nicht nur in das Umfeld des Kant Parks und des nahen Lehmbruck sowie DKM Museum...

4 Bilder

Vernissage SANDER@cubus-kunsthalle in Duisburg 20.04.2018 um 19:00 Uhr

Dirk Palder
Dirk Palder | Duisburg | am 20.04.2018

Duisburg: cubus Kunsthalle | Die tOG-Düsseldorf und der Künstler Michael Sander möchten Sie zu der Einzelausstellung des Künstlers herzlich einladen. Die renommierte und weit über die Stadtgrenze hinaus bekannte cubus kunsthalle in Duisburg ist diesmal der Ort an dem die tOG vor Ort tätig ist. Mit Michael Sander präsentieren wir einen Künstler dessen Werke nicht nur in das Umfeld des Kant Parks und des nahen Lehmbruck sowie DKM Museum passen,...

11 Bilder

Krefelder Umweltzentrum - Betonartefakte II 13

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 22.03.2018

Krefeld: Krefelder Umweltzentrum Hülser Bruch | Nachdem ich das Areal verlassen hatte, entdeckte ich ein Stück weiter auf der gegenüberliegenden Straßenseite farblich gestalte Wände, die ebenfalls noch zum Kunstprojekt gehörten….

16 Bilder

Krefelder Umweltzentrum - Betonartefakte I (eine interessante Entdeckung!) 13

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 22.03.2018

Krefeld: Krefelder Umweltzentrum Hülser Bruch | Ich spazierte noch entlang der Röhrenlandschaft, als mein Blick in einem der Rohre weiter hinten etwas Farbiges entdeckte. Beim Nähertreten durch das Gestrüpp entdeckte ich weitere bemalte Betonröhren. Verwundert fragte ich mich, wer hier wohl so tolle Kunstwerke hinterlassen haben mag (???). Erst als ich später das Areal verließ, wandte ich mich der Infotafel, deren Inhalt ich ja von früheren Besuchen her kannte (so...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

Rätselfrage: WO hab´ ich diese Gesichter gesehen, und…. 36

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 24.02.2018

….an wen erinnern sie mich??? Die 2. Frage dürfte für den ein oder anderen Niederrheiner vermutlich leicht zu lösen sein, aber wir befinden uns hier NICHT am Niederrhein!!! 

3 Bilder

Exodus - Leben auf der Flucht | Sebastião Salgados Klassiker zum Thema Exil, Migration und Vertreibung

Liselotte Bombitzki
Liselotte Bombitzki | Duisburg | am 15.01.2018

Der brasilianische Fotograf Salgado hat sechs Jahre lang in 40 Ländern Flüchtende fotografiert. Im Jahr 2000 kam sein Bildband heraus, nun ist er aus aktuellem Anlass wieder aufgelegt worden. Er porträtiert  Menschen auf der ganzen Welt, die durch Krieg, Völkermord, Unterdrückung, Elend und Hunger gezwungen waren, ihre Heimat aufzugeben und sich auf eine Reise mit ungewissem Ausgang zu begeben. In Südamerika, auf dem...

3 Bilder

Das individuelle Geschenk - Kunst zu kleinen Preisen

Liselotte Bombitzki
Liselotte Bombitzki | Duisburg | am 26.11.2017

Duisburg: Atelier Null 58 & Die alte Roßschlachterei | Mitten in der dunklen Jahreszeit wird es „farb-poetisch“ wenn die Künstlerinnen Liselotte Bombitzki, Ute Huck und Angelika Ruckdeschel am 2. Dezember zum verkaufsoffenen Samstag im Advent einladen. Von 12 Uhr bis 18 Uhr können Freunde der Malerei, Grafik und Bildhauerei die Ateliers Null58 und die Radierwerkstatt ‚Die alte Roßschlachterei‘ -Moltkestraße 6 und eins daneben - begutachten und dort mit den Künstlerinnen ins...

9 Bilder

HIER tanzt der Bär: Graffiti am Innenhafen Duisburg 11

Margot Klütsch
Margot Klütsch | Duisburg | am 05.10.2017

Duisburg: Schifferstraße | Das bunte Leben in Duisburg Unmittelbar vor der Buckelbrücke stimmen Graffiti auf den Innenhafen ein. Dank Graffiti-Künstler Marten Dalimot (mehr dazu hier) sprüht die triste Unterführung an der Schifferstaße vor Leben: Auf einer Seite ein rasantes Motorboot vor den Five Boats, auf der anderen Seite der Innenhafen als Party-Meile, alles eingefasst in farbenfrohe Streifen. So machen Graffiti Spaß! Bitte mehr davon! Und...

9 Bilder

Das Auto in der Kunst - Ausstellung in der Kunsthalle Emden bis zum 6. November 2017

Liselotte Bombitzki
Liselotte Bombitzki | Duisburg | am 03.10.2017

Emden: Kunsthalle Emden | Die große Themenausstellung "Das Auto in der Kunst. Rasende Leidenschaft" in der Kunsthalle Emden zeigt mit mehr als 100 Exponaten die  wechselnden Perspektiven der Kunst auf das Thema Automobil von Beginn des 20. Jahrhunderts bis in die Gegenwart. Gleich im Eingangsbereich steht eine Ikone der Automobilindustrie: ein Original "Käfer", der 1978 als letzter im VW Werk Emden vom Band rollte und stimmt die Besucher auf die...

2 Bilder

Frage der Woche: Gehören Kunst und Politik zusammen? 12

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 07.09.2017

Diese Frage der Woche ist ein Gastbeitrag unserer Praktikantin Liv Krekeler. Dieses Jahr ist noch bis zum 17. September die 14. documenta in Kassel zu sehen, die weltweite größte Ausstellung für politische und zeitgenössische Kunst. Hier sind auch in diesem Jahr viele Museen vertreten, darunter die Neue Galerie, die Grimmwelt, Stadt-und Landesmuseum und auch das Museum für Sepulkralkultur. Auch werden geführte...

17 Bilder

Weltrekord für die größte Sandburg in Duisburg 1

Sabine Pentzek
Sabine Pentzek | Duisburg | am 02.09.2017

Duisburg: Lapadu | Duisburg: Lapadu | Mit 16,68 m die höchste Sandburg der Welt und endlich im Guinness-Buch der Rekorde Diesmal hat es geklappt. Eine Sandburg mit viel Liebe zum Detail.

7 Bilder

Die Sandburg am 27.08.2017 4

Thorsten Forysch
Thorsten Forysch | Duisburg | am 28.08.2017

Duisburg: Landschaftspark Nord | Nur noch wenige Tage bis zur Fertigstellung und zur Guinness Weltrekord Abnahme. Wir drücken ganz fest die Daumen! 

1 Bild

Vernissage im RuhrKUNSTort

Nicole Tenge
Nicole Tenge | Duisburg | am 27.08.2017

Duisburg: ruhrKUNSTort | Neue Ausstellung im RuhrKUNSTort EROTIK GENUSS SINNLICHKEIT An dem 02.09.2017 zeigt die Oberhausener Künstlerin Nicole Tenge imRuhrKUNSTort, eine spannende kleine Auswahl, aus der neuen Serie bisher nicht öffentlich gezeigter, sinnlicher und erotischer Bilder. Durch unterschiedliche Beleuchtungsarten gewinnen ihre Werke, in denen spezielle auf Licht reagierende Farben verwendet wurden, eine veränderte intensive Aussage....

21 Bilder

TUNNELBLICK

Markus Schneider
Markus Schneider | Duisburg | am 20.08.2017

Bilder aus dem TunNELLL zwischen Mittelmeiderich & Untermeiderich

3 Bilder

Ausstellung "Das bunte Gesicht der Welt" im Bezirksrathaus Hamborn

Stefan Kalert
Stefan Kalert | Duisburg | am 01.08.2017

Duisburg: Bezirksrathaus Hamborn | In der Zeit vom 03.08. bis 28.08.2017 wird im Bezirksrathaus Hamborn (Galerie, 1. Etage) die Ausstellung "Das bunte Gesicht der Welt" von Birgit Kraemer und Christa Arntz gezeigt. Zur Vernissage am 03.08.2017 um 17.00 Uhr sind alle Kunstinteressierten herzlich eingeladen! "In verschiedenen Bildern präsentieren wir unseren Eindruck und unser Erleben der vielfältigen Farben und Formen der unterschiedlichen Gesichter...

8 Bilder

Ist das schon sexuelle Belästigung an der Begegnungsstätte? 4

Thomas Ruszkowski
Thomas Ruszkowski | Duisburg | am 06.07.2017

Duisburg: der "Life Safer" von der Künstlerin Niki de Saint Phalle | Oder ist das Fräulein nur wasserscheu?

1 Bild

Kreative Ferien im Kultur-Camp DU

Andreas F. Becker
Andreas F. Becker | Duisburg | am 05.07.2017

Lust auf Kunst und Kreativität vor der eigenen Haustür? Das "Kultur-Camp Du" startet am 17. Juli und wird sich bis zum 28. Juli, jeweils von 10 bis 16 Uhr, mit dem Thema "Frei!!" beschäftigen. Zehn Kinder und Jugendliche, wer mitmachen will, muss zwischen elf und 18 Jahre alt sein, können an diesem kostenfreien Sommerferienprojekt teilnehmen. Wer in der ersten Ferienhälfte nicht zu Hause ist und trotzdem Lust darauf hat,...

1 Bild

Sommerfest der Künste in Herne

EliAn Andrea Bodor
EliAn Andrea Bodor | Duisburg | am 13.06.2017

Der Kunstverein Schollbrockhaus lädt am Samstag (ab 12 Uhr) und Sonntag (ab 10 Uhr), 17./18. Juni 2017, zum Sommerfest der Künste in das Schollbrockhaus, Karl-Brandt-Weg 1, ein. An beiden Tagen dürfen sich die Besucher über ein überraschendes, vielfältiges Programm um die verschiedenen Bereiche der Kunst und Kultur freuen. Lesungen aus dem Bereich der Fantasy mit ganz unglitzerigen Vampieren, der Auftritt einer Hexe,...

5 Bilder

Ausstellung im Bismarckturm als Meilenstein

Dirk R. Schuchardt
Dirk R. Schuchardt | Mülheim an der Ruhr | am 06.06.2017

Mülheim an der Ruhr: Bismarckturm | Mülheim. Mit einem herzlichen Lächeln begrüßen Petra Molski und Gisela Réding neugierige Besucher in ihren lichtdurchfluteten Ateliers. Die beiden Malerinnen sind gerade vollauf beschäftigt, ihre Arbeiten für ihre erste gemeinsame Vernissage zu sichten. Jede darf die Ausstellung im Bismarckturm mit 35 Werken bestücken. Seit über zehn Jahren widmen sie sich intensiv der Arbeit mit dem Pinsel in Oel, Arcyl, Aquarell oder in...

Ausstellung "Liebe, Monetarismus und Chaos" im Bezirksrathaus Hamborn

Stefan Kalert
Stefan Kalert | Duisburg | am 05.05.2017

Duisburg: Bezirksrathaus Hamborn | In der Zeit vom 08.05. bis 31.05.2017 wird im Bezirksrathaus Hamborn (Galerie, 1. Etage) die Ausstellung "Liebe, Monetarismus und Chaos" von Uwe Hecker gezeigt. Uwe Hecker, geboren und wohnhaft in Duisburg, hat 1997 den Weg zur Kunst, genauer gesagt zur Malerei gefunden. Bislang hat er seine Werke nur seinen Freunden und Verwandten in den eigenen 4 Wänden gezeigt. Mit dieser Ausstellung wagt er nun den Schritt in die...

2 Bilder

Kultur vor Ort - Aufruf an Künstlerinnen und Künstler -

Stefan Kalert
Stefan Kalert | Duisburg | am 24.04.2017

Duisburg: Bezirksrathaus Hamborn | Das Bezirksrathaus Hamborn ist seit Jahrzehnten ein Treffpunkt für „Kultur vor Ort“, mit künstlerischen Darstellungen, Projekten, Lesungen, Präsentationen und Ausstellungen. In der „Galerie im Amt“ im ersten Obergeschoss des 113 Jahre alten Rathauses stehen Ausstellungsflächen für Wechsel- und Dauerausstellungen und zwei Glasvitrinen zur Verfügung. Sie sind künstlerisch aktiv und möchten Ihre Werke öffentlich...

1 Bild

Kreativquartier Treffen | Kreativquartier Ruhrort

Heiner Heseding
Heiner Heseding | Duisburg | am 24.04.2017

Duisburg: Gemeindehaus Ruhrort | Kreativquartier | Kreativquartier Treffen Donnerstag, 18. Mai 2017, 18:30 Gemeindehaus Ruhrort | Dr.-Hammacher-Str. 6 | 47119 Duisburg-Ruhrort Kreativquartiertreffen um 18.30 Uhr im Gemeindehaus Ruhrort. Neues und Aktuelles aus dem Quartier, neue Gesichter und neue Projekte, Informationen rund um die Quartiersentwicklung. Jeder herzlich willkommen, der Eintritt ist frei. Beiträge bitte vorab anmelden an...