Duisburg: Polizei Duisburg

1 Bild

Polizei ging auf Nummer sicher: Pfadfindertour gestoppt 1

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | vor 1 Tag

Eigentlich wollten die 184 Pfadfinder am frühen Freitagmorgen vom Wedau-Stadion aus mit vier Reisebussen ihre Ferientour nach Dublin/Irland antreten. Doch die ohnehin 26-stündige Fahrt verzögerte sich um mehrere Stunden, da die Polizei bei einer Kontrolle der Busse und Fahrer Sicherheitsmängel feststellte. Die Beamten stellten bei drei Fahrern Verstöße gegen die Lenk- und Ruhezeiten fest. Einer hatte seine Fahrerkarte...

1 Bild

Duisburg-Rheinhausen: Mann ohrfeigt Elfjährige, randaliert, bedroht Polizeibeamte: "Ihr werdet alle sterben" 2

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 08.08.2018

An einer Bushaltestelle an der Friedrich-Ebert-Straße in Rheinhausen hat am Dienstagabend, 7. August, 19.45 Uhr, ein 41 Jahre alter Mann randaliert. Zeugen beobachteten, wie er einem elfjährigen Mädchen eine Ohrfeige gab. Danach schlug er seinen Kopf gegen einen Pfeiler. Zeugen riefen die Rettungskräfte, nutzten den Moment und fixierten den Mann solange am Boden, bis Polizei und Rettungskräfte eintrafen. Sie brachten ihn...

1 Bild

Auf Geld aus: Falscher Kartoffelbauer in Duisburg-Neudorf unterwegs

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 08.08.2018

Ein dreister Trickdieb hat am Dienstagmittag, 7. August, 13.30 Uhr, auf dem Sternbuschweg versucht, einem 89 Jahre alten Mann Kartoffeln zu verkaufen. Der Unbekannte war zu Fuß unterwegs und gab sich als Bauer aus. Dabei hatte er einen mit zwei Äpfeln und zwei Kartoffeln gefüllten Korb. Dem Senior wollte der etwa 45-jährige und 1,65 Meter große, korpulente Mann mit kurzen, dunklen Haaren 15 Kilo Kartoffeln aus Hamburg...

1 Bild

Frühzeitig anreisen! Polizei-Tipp vor dem Spiel KFC gegen Meppen am Mittwoch

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 07.08.2018

Duisburg: Schauinsland-Reisen-Arena | Die Polizei bittet alle Fans zum Spiel des KFC Uerdingen gegen den SV Meppen am Mittwoch, 8. August, frühzeitig anzureisen. Die Schauinsland-Reisen-Arena ist bereits ab 17.30 Uhr geöffnet, obwohl die Begegnung erst um 19 Uhr angepfiffen wird. Es stehen nur begrenzt Parkplätze im Stadionbereich zur Verfügung. Baustellen und Berufsverkehr, vor allem auf der A59 in Fahrtrichtung Norden, sorgen ebenfalls dafür, dass sich die...

1 Bild

Duisburg-Mündelheim: Frau mit Bisswunden im Krankenhaus - Wer hat Hundeattacke gesehen?

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 02.08.2018

Am späten Mittwochnachmittag, 1. August, hat eine 67 Jahre alte Frau ihre Tochter mit Bissverletzungen ins Krankenhaus gebracht. Ärzte hatten aufgrund der Verletzungen am Körper und im Gesicht die Polizei verständigt. Ersten Erkenntnissen zufolge hat ein Hund mit langem Fell gegen 17 Uhr auf einem Fußweg durch die Mündelheimer Rheinwiesen (am Ende der Straße "Zum Grind") die 38-jährige Frau attackiert. Sie ging danach noch...

1 Bild

Polizei Duisburg zeigt Präsenz im Kantpark: Strafanzeigen, Platzverweise, Festnahme

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 27.07.2018

Duisburg: Kantpark | Zwei Strafanzeigen, drei Platzverweise, eine Festnahme - so lautet die Bilanz der erfolgreichen Kontrollen der Polizei am Donnerstag im Kantpark. Der ist als Tummelplatz der Trinker- und Drogenszene für viele Bürger ein Angstraum. In der Zeit von 10 bis 13 Uhr waren die Beamten im Einsatz und überprüften insgesamt 18 Personen. Einen 33 Jahre alten Mann, der mit einem offenen Haftbefehl unterwegs war, konnten die...

1 Bild

Gemeinsame Lkw-Kontrollen auf der B 288: Polizei Duisburg und Polizei Krefeld überprüfen 155 Fahrzeuge

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 23.07.2018

Heute, 23. Juli, hat die Polizei Duisburg gemeinsam mit der Polizei Krefeld eine gemeinsame Verkehrskontrolle an der B 288 durchgeführt. Kurz hinter der Rheinbrücke nahmen die Beamten insbesondere Lkw-Fahrer in den Fokus, um ihre Fahrzeuge hinsichtlich Überladung zu überprüfen. Zwischen 7 und 13 Uhr überprüften die Beamten insgesamt 155 Fahrzeuge. Dabei kam auch eine neue mobile Lkw-Waage der Polizei Duisburg zum Einsatz....

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Sauber und ordentlich? Ein Fall für die Polizei! 1

Sabine Justen
Sabine Justen | Duisburg | am 17.07.2018

Wer einerseits höchsten Wert auf Sauberkeit legt, wer andererseits seiner Ausweispflicht ordnungsgemäß nachkommt, dieses Dokument gar in jeder Lebenslage mit sich führt - tja, der muss doch ein wohl ein ganz braver Bürger sein! Dumm nur, wenn das die Polizei so nicht sehen will. Die hat jetzt in Hamborn einen 40-Jährigen hops genommen, weil er 16 Flaschen Shampoo unbedingt sein eigen nennen, diese aber nicht zahlen wollte....

1 Bild

Wegen Handel von Betäubungsmitteln und Verstoß gegen Waffengesetz: SEK-Einsatz im Duisburger Norden

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 11.07.2018

Gegen 4 Uhr durchsuchten heute, 11.Juli, Staatsanwaltschaft und Polizei drei Wohnungen und zwei Geschäftsräume im Duisburger Norden. Die Wohnungsinhaber sind Beschuldigte in einem Ermittlungsverfahren wegen des Handels von Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge und wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz. Die Staatsanwaltschaft hatte beim zuständigen Richter deshalb Durchsuchungsbeschlüsse beantragt und bekommen. Da...

1 Bild

Fußballspiel eskaliert: Schlägerei bei Schulsportfest in Duisburg-Beeck

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 10.07.2018

Ein Fußballspiel im Rahmen eines Schulsportfestes ist am Montag, 9. Juli, 11,20 Uhr, auf einem Sportplatz an der Weststraße eskaliert. Weil Spieler der einen Mannschaft die Gegner angerempelt haben sollen, setzten diese sich mit Fäusten zu Wehr. Ein 15-Jähriger nahm seine massive Halskette und schlug damit zu. Mit Pfefferspray sprühte ein 17 Jahre alter Duisburger seine Kontrahenten ein. Insgesamt waren sieben Jugendliche...

1 Bild

Illegales Autorennen in Duisburg-Hamborn: zwei Mercedes beschlagnahmt 1

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 10.07.2018

Auf der Duisburger Straße in Höhe Kampstraße in Hamborn beschleunigten zwei Pkw am vergangenen Samstag, 7. Juli,  gegen 1.20 Uhr derart stark, dass sie eine Wolke von Staub, Abgasen und Gummiabrieb hinter sich aufwirbelten. In Höhe des Kaufland-Parkplatzes überholten sie rechts einen Kleinwagen, fuhren wieder nebeneinander und beschleunigten weiter. An der Bertha-von-Suttner-Straße mussten sie verkehrsbedingt stark...

1 Bild

Duisburg-Röttgersbach: Unfall bei Renovierungsarbeiten - Mauerteile begraben Frau unter sich 1

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 05.07.2018

Bei Renovierungsarbeiten eines Hauses auf der Röttgersbachstraße verletzte sich am Mittwoch, 4. Juli, 19.30 Uhr, eine 46 Jahre alte Frau. Bei Arbeiten im Keller waren Mauerteile auf die Frau gefallen und hatten sie hüftabwärts begraben. Sie kam nach Angaben der Feuerwehr schwerverletzt mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus. Die restlichen Mitglieder des Fünf-Personen-Haushaltes sind unverletzt.  Die Feuerwehr Duisburg...

1 Bild

Duisburger wählt 50 Mal ohne Grund den Notruf - eine Nacht im Gewahrsam

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 04.07.2018

Ein Mann hat in der Nacht von Dienstag, 3. Juli, auf Mittwoch, 4. Juli, von einer Telefonzelle auf der Mercatorstraße rund 50 Mal ohne Grund den Notruf der Polizei gewählt und die Leitung blockiert. Als eine Streifenwagenbesatzung den 26-Jährigen zur Rede stellte, sagte er, es würde sie nichts angehen warum er den Notruf wählt. Die Beamten erteilten ihm einen Platzverweis. Zunächst schien es, als wollte der Duisburger...

1 Bild

Schlägereien nach WM-Aus und einsamer "Autokorsoversuch" mit Südkorea-Flagge in Duisburg-Hamborn

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 28.06.2018

Nach dem WM-Aus für Deutschland und dem Public-Viewing im Biegerpark in Wanheim-Angerhausen, 27. Juni, beleidigten drei Männer gegen 21 Uhr Gäste eines Biergartens, schlugen einem 57-Jährigen auf die Nase und machten sich aus dem Staub. Polizisten nahmen erstmal eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung gegen Unbekannt auf. Der nächste Ärger im Biegerpark ließ nicht lange auf sich warten. Rund eineinhalb Stunden...

1 Bild

Aufgepasst! Falsche Stadtwerker bringen Seniorinnen in Duisburg mit Trick um Geld und Schmuck

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 27.06.2018

Unbekannte haben in Laar, Mündelheim und Aldenrade am Dienstag, 26. Juni, zur Mittagsszeit (11.30 Uhr bis 15. Uhr) drei Seniorinnen mit einem Trick um ihr Geld und ihren Schmuck gebracht. In allen Fällen stellten sich Männer als Mitarbeiter der Stadtwerke vor, die dringend die Feuchtigkeit oder Dichte der Hauswände messen, sowie sämtliche Heizungen kontrollieren müssten. Um das Vertrauen der Frauen zu erlangen, zeigten...

1 Bild

Duisburg-Hochfeld: Hakenkreuzflagge geschwenkt und Drogen gelagert 2

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 05.06.2018

Ein Zeuge hatte am Montag, 4. Juni, um 13 Uhr die Polizei alarmiert, weil in Hochfeld ein Mann an einem offenen Fenster eine Hakenkreuzfahne schwenkte und einen Dolch in die Höhe hielt. Die Streifenwagenbesatzung klingelte bei dem 25-Jährigen an und stellte die verbotene Flagge samt der Stichwaffe sicher. Da den Beamten Marihuanageruch in die Nase stieg, schauten sie in seinen Schrank. Dort hatte der Hochfelder rund ein...

1 Bild

Raser auf Duisburger Friedrich-Ebert-Brücke mit Tempo 127 gestoppt

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 05.06.2018

Die Polizei hat am Montag, 4. Juni, gegen 21.30 Uhr auf der Friedrich-Ebert-Brücke bei erlaubten 50 km/h einen Raser mit Tempo 127 gestoppt. Die Ausrede, dass sein Kind geweint hätte und er schnell nach Hause müsse, ließen die Beamten nicht gelten und schrieben eine Anzeige gegen den 25-Jährigen. Den BMW-Fahrer erwartet jetzt ein Bußgeld von rund 680 Euro, zwei Punkte in Flensburg und ein Fahrverbot von drei Monaten....

1 Bild

Mit Eisenstange auf Kopf geschlagen: Streit in Duisburg-Meiderich endet im Krankenhaus

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 01.06.2018

Gegen 23.30 Uhr beendete die Polizei Duisburg am Feiertag, 31. Mai, einen Streit auf der Horststraße in Meiderich. Ein 44-Jähriger hatte seinem 26-jährigen Gegenüber mit einer Eisenstange auf den Kopf geschlagen. Der Mann kam zur Behandlung in ein Krankenhaus. In seinem Auto fanden die Beamten auch ein Küchenmesser, in der Wohnung des Kontrahenten Spielzeugpistolen. Vorsichtshalber war die Polizei mit mehreren...

1 Bild

Update: 165 Einsätze wegen des Gewitters mit Starkregen in Duisburg

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 29.05.2018

Update, 30. Mai: Das Unwetter sorgte gestern für eine Vielzahl von Feuerwehreinsätzen. Der Einsatzschwerpunkt befand sich im Bereich der Duisburger Innenstadt. Das Unwetter begann im späten Nachmittag, ein Großteil der Einsätze konnte bis um 1.00 Uhr am darauffolgenden Morgen beendet werden. Nach Abklingen des Unwetters wurden heute im Verlauf des Vormittags noch die restlichen Arbeiten durchgeführt. Derzeit befindet sich...

1 Bild

Duisburg-Hochfeld: 89-Jährige erwischt Einbrecher in Schlafzimmer 1

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 29.05.2018

Durch ein gekipptes Erdgeschossfenster ist am Montag, 28. Mai, gegen 11 Uhr ein Unbekannter in die Wohnung einer 89-jährigen Frau an der Rudolf-Schönstedt-Straße eingedrungen. Sie bemerkte den Einbrecher in ihrem Schlafzimmer und stellte fest, dass sich ein etwa 20-30 Jahre alter Mann an ihrem Schrank zu schaffen machte. Der etwa 1,70 bis 1,80 Meter große, als schlank beschriebene Mann flüchtete durch das geöffnete...

1 Bild

Hitze macht aggressiv: deshalb kühlen Kopf bewahren!

Sabine Justen
Sabine Justen | Duisburg | am 29.05.2018

Hochsommer Ende Mai, schon schwitzige und schwüle Temperaturen. Das scheint so manches Blut gehörig in Wallung zu bringen. So waren die Besatzungen von gleich sechs Streifenwagen nötig, um am Donnerstag in Hochheide eine Schlägerei zwischen drei Männern unterbinden zu können. Die hatten sich's erst auf der Ottostraße gegeben, dann ihre Prügelei in einer Apotheke fortgesetzt, deren Inventar in großem Umfang beschädigt...

1 Bild

Pyrotechnikwürfe und Beleidigungen vorm Relegationsspiel KFC Uerdingen - Waldhof Mannheim 2

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 25.05.2018

Vor dem Relegationsspiel KFC Uerdingen gegen Waldhof Mannheim in der Schauinsland-Reisen-Arena um den Aufstieg in die dritte Liga musste die Polizei Duisburg am Donnerstag, 24. Mai, einige Male eingreifen. In der Innenstadt hatten sich nach Polizeiangaben etwa 120 Mannheimer an einer Gaststätte getroffen. Aus dieser Gruppe sei es zu Pyrotechnikwürfen und Beleidigungen von Polizeibeamten gekommen. Entsprechende...

1 Bild

Polizei Duisburg warnt vor Verkehrsproblemen am 24. Mai im Sportpark Wedau 2

Sabine Justen
Sabine Justen | Duisburg | am 23.05.2018

Duisburg: Sportpark Wedau | Die Polizei Duisburg erwartet am Donnerstag, 24. Mai, größere Verkehrs- und Parkprobleme im und um den Sportpark Wedau. Neben dem Anreiseverkehr für eine am Freitag beginnende internationale Kanuregatta findet um 19 Uhr im Stadion das Relegationsspiel zwischen dem KFC Uerdingen und Waldhof Mannheim statt. Hier werden bis zu 15.000 Zuschauer erwartet. Am Indoorspielplatz an der Masurenallee beginnt um 20 Uhr ebenfalls eine...

1 Bild

Duisburg-Altstadt: Vaters Auto betrunken in Baustelle gesteuert 1

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 23.05.2018

In einer Baustelle endete die Fahrt eines Autofahrers in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch. Gegen 3.45 Uhr versuchte der 22-jährige Duisburger mit dem Golf seines Vaters in der Duisburger Altstadt aus der Unterstraße nach rechts auf die Schwanenstraße abzubiegen und verlor dabei die Kontrolle über sein Fahrzeug. Die Fahrt endete im Baustellenbereich auf der gegenüberliegenden Seite. Die Schwanenstraße musste für die...

1 Bild

In Gully gefallen: Polizei Duisburg rettet Entenküken 2

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 22.05.2018

Am Pfingstmontag gegen 10 Uhr wurde die Polizei zur Ahornstraße nach Wanheimerort gerufen. Dort hatte ein Bürger eine Entenfamilie gesehen, deren gesamter Nachwuchs - sechs Küken an der Zahl - in einen Gully gefallen war. Die Entenmutter stand nun hilflos vor dem Abwasserschacht. Durch eine Streifenwagenbesatzung der Wache Buchholz konnten alle Entchen augenscheinlich unverletzt aus ihrer misslichen Lage gerettet und die...