Duisburg: Silvester

112 Bilder

Der 7. Neumühler Silvester-Spenden-Lauftreff

Wolfgang Roeske
Wolfgang Roeske | Duisburg | am 01.01.2018

Duisburg: Heinrich-Hamacher-Sportpark | Ein toller Erfolg Der Silvester-Spenden-Lauftreff, organisiert von der Laufabteilung des BSV ThyssenKrupp Stahl fit & aktiv e.V., war auch in diesem Jahr wieder ein voller Erfolg. Nicht so sehr im Hinblick auf sportliche Ziele und Bestleistungen, sondern mit Blick auf den sozialen Aspekt dieser Veranstaltung. Was kann es Schöneres geben, als mit Freunden und Gleichgesinnten beim Betreiben der gemeinsamen...

Bildergalerie zum Thema Silvester
74
39
29
26
1 Bild

FROHES NEUES JAHR 2018!

Thorsten Forysch
Thorsten Forysch | Duisburg | am 01.01.2018

Duisburg: Alt-Homberg | Schnappschuss

1 Bild

Silvestergruß 2017 / 2018 14

Markus Kriesten
Markus Kriesten | Duisburg | am 31.12.2017

Duisburg: Lapadu | Schnappschuss

70 Bilder

Foto der Woche: Feuerwerk am Silvesterabend 39

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 30.12.2017

Was liegt einen Tag vor Silvester näher, als einen Wettbewerb zum Thema Feuerwerk auszurufen?  Rund 120 Millionen Euro geben die Deutschen für Silvesterartikel aus. Der größte Teil wird in Raketen, Böller und Abschussbatterien investiert. Alles, um das neue Jahr 2018 gebührend mit einem Feuerwerk zu begrüßen. Der Brauch resultiert übrigens aus einem Aberglauben: Böse Geister sollen mit Hilfe von Krach und hellen Lichtern...

1 Bild

Feuerwerk und Feinstaub: Wie feiern wir anständig Silvester? 25

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 29.12.2017

Silvester und Feuerwerk sind unzertrennlich. Raketen schießen in den Himmel, mit ganzen Salven von Böllern, bunten Vulkanen und Fontänen begrüßen viele Deutsche das neue Jahr, die Sicht ist mit Rauch und Staub verhangen, der Geruch von Schwarzpulver liegt in der Luft.  Übertreiben wir es mit unserem lieben Brauch? Jedenfalls machen wir Deutschen keine Anstalten, uns die Böllerei zum Ende des Jahres abzugewöhnen. Rund 137...

2 Bilder

Genuss mit Stern: Nelson Müllers Weihnachtsmenü 2017 5

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 21.12.2017

Restaurantbesitzer, Dauergast im TV und seit Kurzem auch Sänger: Tausendsassa Nelson Müller hat viele Talente. Vor allem aber kocht er leidenschaftlich gerne. Und lässt andere gerne an seiner Kunst teilhaben: Für unsere Community hat der Sternekoch ein Festmenü zum Nachkochen komponiert. Möge das Werk gelingen! Vorspeise Für den Backfisch braucht man 300 Gramm Forellenfilet, Salz, Peffer, 100 ml Tempura-Mehl, Öl, Kurkuma,...

11 Bilder

Der 7. Neumühler Silvesterspendenlauftreff

Wolfgang Roeske
Wolfgang Roeske | Duisburg | am 28.11.2017

Duisburg: Heinrich-Hamacher-Sportpark |  Zum 2. Mal ausgerichtet von der Laufabteilung des BSV ThyssenKrupp Stahl fit & aktiv e. V. Schon 2011 fand die Idee von Wolfgang Roeske, damals noch Pressewart der Langlaufabteilung des TuS Hamborn-Neumühl 07 e.V., einen Neumühler Spendenlauftreff ins Leben zu rufen, großen Anklang bei Duisburgs Hobbyläufern. Die Organisation und Durchführung dieser nun schon zur Tradition gewordenen Veranstaltung, übernahm im letzten Jahr...

Anzeige
Anzeige

Erschreckende Fake-Nachricht zum Jahresbeginn: Astrophysiker prognostizieren unseren Untergang - Ob wir das Jahr 2017 überleben, ist ungewiss 5

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Duisburg | am 01.01.2017

Duisburg: Serm | Es war eher ein Zufall, dass die Forscher des Observatoriums Duisburg-Serm das Feuerwerk der letzten Nacht für eine neuerliche Messung der Lichtgeschwindigkeit benutzten und dabei feststellen mussten, dass die Lichtsignale vom Berliner Feuerwerk 3,4 Nanosekunden früher als erwartet bei ihnen eintrafen: Ein Schock für die Astrophysiker, bedeutet die Messung doch eine Komprimierung des Zeit-Raum-Kontinuums und damit eine...

1 Bild

Zum Jahresausklang 24

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 30.12.2016

Schnappschuss

1 Bild

So fahren Bus und Bahn in Duisburg: Sonderfahrplan an den Feiertagen

Lokalkompass Duisburg
Lokalkompass Duisburg | Duisburg | am 19.12.2016

Wie fahren die Busse und Bahnen am 24. Dezember, an den Weihnachtsfeiertagen, Silvester und Neujahr? Die Antworten auf diese Fragen gibt wie jedes Jahr der Sonderfahrplan der Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG). So gilt am 24. Dezember für alle Linien der übliche Samstagsfahrplan. Die letzten Fahrten starten je nach Linie bereits gegen 15.18 Uhr von den Endhaltestellen. Ergänzend hierzu setzt die DVG von 17 bis 7.30...

4 Bilder

Silvester im Revier und Umgebung: Die 10 besten Orte für ein grandioses Feuerwerk 8

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 11.12.2016

Tanzen, lachen, feiern, singen oder ganz besinnlich in den eigenen vier Wänden! Egal wonach Euch in diesem Jahr ist, wir haben zehn Orte aus der Region für eine prickelnde Silvesternacht. Wo feiert ihr in diesem Jahr Silvester? Auf eine der vielen Halden? Im (vielleicht) verschneiten Sauerland? Auf dem Rhein? 1. Silvester auf der Halde Hohewart in Herten Die Halde Hohewart ist ein beliebter Treffpunkt für...

2 Bilder

Der Neumühler Silvesterspendenlauftreff bleibt bestehen!

Wolfgang Roeske
Wolfgang Roeske | Duisburg | am 16.10.2016

Duisburg: Heinrich-Hamacher-Sportpark | Schon 2011 fand die Idee von Wolfgang Roeske, einen Neumühler Spendenlauftreff ins Leben zu rufen, großen Anklang bei Duisburgs Hobbyläufern. Ging der Erlös des ersten Laufs noch an die evangelische Kirchengemeinde, für ihr Projekt „Frühstück für Arbeitslose und andere Bedürftige“, entschied das Organisationsteam in den darauf folgenden Jahren, die Neumühler Christy-Brown-Schule mit den Spendengeldern zu unterstützen....

Nur noch wenige Tickets für den 40. Silvesterball in der Walsumer Stadthalle

Jens Berndsen
Jens Berndsen | Duisburg | am 29.03.2016

Nach den erfolgreichen Veranstaltungen in den vergangenen Jahren präsentiert der BSV Aldenrade-Fahrn auch im Jahr 2016 mittlerweile den 40. Silvesterball in der Walsumer Stadthalle. Mit dabei sind wieder zahlreiche Künstler aus den Bereichen Musik, Comedy, Show und Tanz. Der BSV Aldenrade-Fahrn freut sich über die riesige Nachfrage und das begeisterte und treue Stammpublikum. Die Nachfrage ist aktuell so groß, das schon...

2 Bilder

Nachfrage explodiert 14

Andreas F. Becker
Andreas F. Becker | Duisburg | am 20.01.2016

Selbstverteidigungskurse boomen, die Nachfrage nach Pfefferspray und anderen frei verkäuflichen Verteidigungsmitteln steigt rasant, Sicherungssysteme für Fenster und Türen sind nach der Kölner Silvesternacht gefragt wie nie zuvor. Der Wochen- Anzeiger hat in Duisburg nachgefragt. „Unfassbar, was seit Silvester hier abgeht“, Thomas Krachhel, Geschäftsführer von Dressler Outdoor, seit 15 Jahren im Geschäft, hat solch einen...

Deutschland auf dem Weg zum Pegida-Positionspapier 2

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Duisburg | am 13.01.2016

Seit einem Jahr trägt Pegida zur Spaltung unserer Gesellschaft bei durch ihr scheinbar rechtsradikales, fremden- und islamfeindliches Image. Aber die Mehrheit der Gesellschaft, auch unsere Stadtgesellschaften, wollte Pegida von Anfang an keinen Fußbreit Boden überlassen und dämonisierte die Bewegung zu dem, was sie jetzt wohl wirklich ist: Ein tendenziös rechtsradikaler Haufen mit immer häufiger auftauchenden, gewaltbereiten...

1 Bild

Köln und die Folgen 6

Claudia Brück
Claudia Brück | Duisburg | am 13.01.2016

Von der letzten Silvesternacht wird noch lange gesprochen werden. Leider nichts Gutes. Sie markierte nicht nur den Start in ein neues Jahr, sondern auch den in eine neue Ära. Nach den Massenübergriffen – nicht nur – in Köln haben viele Bürger eine ideologische Kehrtwende vollzogen. Nach der anfänglichen „Wir schaffen das“-Euphorie herrscht nun allenfalls „Wir werden an der Nase herumgeführt“-Katerstimmung. Es wäre so schön...

1 Bild

Köln einmal anders - Rassismus ist keine Einbahnstraße, Respekt auch nicht 26

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Duisburg | am 06.01.2016

Es folgt ein erfundener Zeitungsartikel: "Köln. Was als traditionelles Fest begann, endete für viele junge arabische Frauen in einem Albtraum. Dabei wollten sie doch nur mit den anderen auf dem großen Platz feiern und Freude haben. Zunächst lief alles wie jedes Jahr. Man lachte viel und hatte Spaß. Doch dann füllte sich der Platz mit immer mehr deutschen Männern im Alter zwischen 18 und 35 Jahren, die das Fest auf ihre...

91 Bilder

Sieger des Silvester-Spendenlauftreffs des TuS Hamborn-Neumühl: Die Neumühler Christy-Brown-Schule!

Wolfgang Roeske
Wolfgang Roeske | Duisburg | am 01.01.2016

Duisburg: Heinrich-Hamacher-Sportpark | Zum 5.Mal in Folge richtete die Langlaufabteilung des TuS Hamborn-Neumühl ihren, nun schon traditionellen, Silvester-Spendenlauftreff aus. So trafen sich zum Jahreswechsel am Silvester Vormittag ca. 100 Sport- und Spendenfreudige, um im Neumühler Heinrich-Hamacher-Sportpark, mit Freunden und Gleichgesinnten, noch einmal laufend etwas Gutes zu tun. Etwa 60 begaben sich dann auf die 10 bzw. 5km Laufstrecke oder nahmen das...

31 Bilder

Silvester auf der Landmarke "Tiger und Turtle"

Frank Usche
Frank Usche | Duisburg | am 01.01.2016

Rund 300 Duisburger kamen gestern zur Landmarke "Tiger und Turtle" um sich das Feuerwerk über der Stadt anzusehen und mit Raketen und Sekt das neue Jahr zu begrüßen.

1 Bild

An alle Leser und das Redaktionsteam des LK 33

Renate Schuparra
Renate Schuparra | Duisburg | am 31.12.2015

Schnappschuss

9 Bilder

------------Ein bißchen mehr Friede-------------------- 20

Jürgen Daum
Jürgen Daum | Duisburg | am 29.12.2015

Duisburg: Silvester | Ein bißchen mehr Friede Und weniger Streit; Ein bißchen mehr Güte Und weniger Neid; Ein bißchen mehr Wahrheit Immerdar Und viel mehr Hilfe Bei jeder Gefahr. Ein bißchen mehr Wir Und weniger Ich; Ein bißchen mehr Kraft, Nicht so zimperlich. Ein bißchen mehr Liebe Und weniger Haß; Ein bißchen mehr Wahrheit- Das wäre doch was! Statt immer nur Unrast Ein bißchen mehr Ruh'; Statt immer nur...

Terrorwarnung - Verlass auf staatliche Vorkehrungen reicht nicht, der Bürger muss die Augen aufhalten 4

Helmut Feldhaus
Helmut Feldhaus | Duisburg | am 29.12.2015

Letzte Tage kam aus Österreich aufgrund von Hinweisen eines befreundeten Nachrichtendienstes eine Terrorwarnung für Deutschland. Ob Polizei oder Politik, beide sind sich einig: Gerade zu Silvester - wenn überhaupt - besteht eine Gefährdung. Und wie sehen die Deutschen die Terrorgefahr? Sie machen einen gelassenen Eindruck. Und gerade jetzt, wo irakische Kräfte Ramadi vom IS zurückerobert haben, könnte man an den Anfang vom...

46 Bilder

Foto der Woche: Feuerwerk - ins neue Jahr mit Feuer und Flamme 18

Lokalkompass .de
Lokalkompass .de | Panorama | am 28.12.2015

Endspurt für 2015: Mit Vorfreude wird der Jahresübergang erwartet, den man mit Familie und Freunden im trauten Heim verbringen, oder ausgelassen auf irgendeiner Party feiern kann. Zum Foto der Woche suchen wir die schönsten Schnappschüsse, wie mit "Feuer und Flamme" 2016 begrüßt wurde. Foto der Woche: die Spielregeln Bei unserem spielerischen Wettbewerb zum "Foto der Woche" darf jeder Teilnehmer mitmachen. Eine Übersicht...

1 Bild

Im Team eine Distanz bewältigen und dabei „Laufend etwas Gutes tun“

Wolfgang Roeske
Wolfgang Roeske | Duisburg | am 14.12.2015

Duisburg: Heinrich-Hamacher-Sportpark | Etwas Spaß am Laufen und natürlich gute Laune, sollte man schon mitbringen, wenn man am Neumühler Silvesterspendenlauftreff teilnehmen möchte. Zum 5. Mal in Folge richtet die Langlaufabteilung des TuS Hamborn-Neumühl seinen Spendenlauftreff aus, und wie in jedem Jahr lautet das Motto „Laufend etwas Gutes tun“. Es geht hier nicht nur um den Sport, sondern auch darum, mit dem Erlös der Veranstaltung, den Förderverein der...