Duisburg: Vereine

Das Aus für das Sommerfest in Wehofen 2

Friedhelm Trost
Friedhelm Trost | Duisburg | am 13.10.2010

Nach 25 Jahren Erfolg und Spass musste das diesjährige Sommerfest am Kulturzentrum in Wehofen abgesagt werden. Da die Stadt Duisburg sämtliche Zuschüsse gestrichen hat konnten die ansässigen Vereine das Sommerfest nicht veranstalten.Das Traurige daran ist,das die Stadt keine Gelder mehr für Kultur und Kinderprogramm übrig hat. Nur ohne Zuschüsse ist es uns nicht möglich eine solche Veranstaltung zu organisieren, so die...

Männerchor QV Frohsinn 1945 – Wedau sucht Chor Sänger

Harald Molder
Harald Molder | Duisburg | am 12.10.2010

„Männer“ Erhebt eure Stimmen - Kommt zu uns in den Maennerchor Quartettverein Frohsinn 1945 – Wedau" So wirbt der 1. Vorsitzende des Chores, Günter Freisem, um neue sangesfreudige Herren. Bereits im September haben die Chor-Proben begonnen. Diese finden immer mittwochs von 15.15 - 17.15 Uhr im Proberaum im Pfarrheim St. Josef, Wedau, Kalkweg 189 statt. Nach der Sommerpause hat der Chor mit den Proben für das...

1 Bild

Karnevalsauftakt beim Kaßlerfelder Karnevalsclub am 13.11.2010

Nadja Tüffers
Nadja Tüffers | Duisburg | am 12.10.2010

Duisburg: Josephshaus | Hallo Ihr lieben, am 13.11.2010, Beginn: 20.11 Uhr findet erstmalig der Karnevalsauftakt des Kaßlerfelder Karnevalsclub in der City statt. Erstmalig veranstalten wir unsere Karnevalssitzung im Josephshaus an der Goldstr. 20. Wir freuen uns auf euer zahlreiches Erscheinen. Weitere Informationen erhaltet Ihr unter www.kkc-duisburg.de. Viele Grüße Nadja (Leitung der Tanzgarde)

Anzeige
Anzeige
181 Bilder

Fotogalerie vom Oktoberfest in Duisburg Serm

Detlef Schmidt
Detlef Schmidt | Duisburg | am 12.10.2010

Duisburg: Sermer Oktoberfest | Zu den ausführlichen Beiträgen von meinen Lokalkompass - Kollegen Harald Molder und Horst Suhren zum Sermer Oktoberfest, stelle ich die kompletten Fotoaufnahmen, die ich am Samstag im Festzelt erstellen durfte, hiermit ins Lokalkompass - Netz.

55 Bilder

Oktoberfest in Serm zauberte blau weißes Flair in den Duisburger Süden

Harald Molder
Harald Molder | Duisburg | am 11.10.2010

Text: Harald Molder Fotos: Detlef Schmidt Nicht bis ins ferne München muss der Freund des „Oktoberfestes“ fahren, denn im Duisburger Süden bekommt man die „richtige!“ Atmosphäre in gleicher Art und Weise dargeboten. Dieses bewies einmal mehr und bereits im 11. Jahr die Sebastianer Kompanie der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Duisburg Serm. Zünftig startete der Abend mit dem Festzug durch das Dorf, angeführt vom...

7 Bilder

Serm steht am Samstag beim 11. Oktoberfest "Kopf"

Harald Molder
Harald Molder | Duisburg | am 07.10.2010

Das wohl größte Oktoberfest in Duisburg und im Rheinland geht am kommenden Samstag wieder im südlichsten Stadtteil Serm in seine 11. Auflage. Wie in den letzten Jahre lädt die "Sebastianer-Kompanie" der St. Sebastianus Schützenbruderschaft Serm in die riesige "Blau Weisse Festhalle" im Festzelt auf dem "Kasselle Pitter" (für Nicht Sermer "Karrusell Peter!) Platz am Breitenkamp in Serm gleich hinter der Dorfzufahrt von der...

2 Bilder

Eine Duisburger Fliegerin wird 60 !

Birgit Hennig-Friebe
Birgit Hennig-Friebe | Duisburg | am 05.10.2010

Duisburg: Flugplatz | Sie fliegt alles, was die LSG Flieger aus Rheinhausen zu bieten haben : Segelflugzeuge , den Motorsegler und natürlich ihren Kiebitz, das Ultraleichtflugzeug. Christel Steinmetz , engagierte Homberger Hauptschullehrerin fliegt nicht nur, sondern sie werkelt genauso gekonnt am Ultraleichtflugzeug , stellt einzigartige Fotobücher zusammen, backt köstliche Geburtstagskuchen und ist eine liebevolle Oma...

1 Bild

10 Jahre Dauerkarte - vom April-Scherz zum Kult-Objekt !!!

Wolfgang Döring
Wolfgang Döring | Duisburg | am 29.09.2010

Duisburg: Eisenbahnsiedlung Hohenbudberg | Vor 10 Jahren hielten es die Teilnehmer der Jahreshauptversammlung des ESV für einen vorge- zogenen April-Scherz, als der heutige Vereinsmanager Paco Diaz ankündigte, mit Beginn der Sai- son 2000/2001 Dauerkarten verkaufen zu wollen. Dabei hatte das jüngste Mitglied der damaligen Vorstands-Riege eigentlich nur über den Tellerrand hinaus geschaut und nach dem Motto "von Nix, kommt Nix" eine Idee weiterentwickelt. Angesichts...

1 Bild

Harald Molder – Vorsitzender im „Freundeskreis Deutschland – Nordamerika von 1979“

Horst Suhren
Horst Suhren | Duisburg | am 28.09.2010

Duisburg: Duisburg | Harald Molder – Vorsitzender im „Freundeskreis Deutschland – Nordamerika von 1979“ Als Harald Molder, Vorstands- und Gründungsmitglied des „Freundeskreis Deutschland - Nordamerika“ im Jahr 1979 zum ersten Male als Austauschschüler in New York weilte, hätte er es sich nicht träumen lassen, in den darauf folgenden Jahren Hunderte und Tausende begeisterte Besucher in den „Big Apple“ zu bringen. Doch es war kein...

1 Bild

Alles vom Fisch 1

Susanne Schmengler
Susanne Schmengler | Duisburg | am 27.09.2010

Vom 30. September bis 3. Oktober steht die Kraftzentrale im Landschaftspark Nord mit ihrer 6 000 Quadratmeter großen Ausstellungsfläche erneut vier Tage lang ganz im Zeichen der Aquaristik. Bei der großen Aquaristik-Show dreht sich alles rund um faszinierende Unterwasserwelten. Die Aquaristik-Branche präsentiert Produkte und Neuheiten rund um das Hobby Aquaristik. Eine Mischung aus Industrie, Handel, Vereinen, Verbänden und...

5 Bilder

Dialogveranstaltung der Westvereine: Geld für die Vereinsarbeit

Torsten Schlabach
Torsten Schlabach | Duisburg | am 27.09.2010

Duisburg: Homberger Turnverein von 1878 e.V. | Bei den letzten Ausgaben der Dialogveranstaltung der Duisburger Westvereine stand jeweils die Planung des "Tag der Vereine" ganz oben auf der Tagesordnung. Nun wollen die Organisatoren wieder verstärkt anderen Themen, die den Vereinen im Duisburger Westen wichtig sind, aufgreifen. Am Montag, dem 4. Oktober ist der HTV in Homberg Gastgeber des Treffens, zu dem alle Vertreter von Vereinen herzlich eingeladen sind. Neben...

22 Bilder

STEUBEN PARADE Besuch war glanzvoller Höhepunkt im Vereinsleben des „Freundeskreis Deutschland – Nordamerika von 1979“

Harald Molder
Harald Molder | Duisburg | am 27.09.2010

Bericht von Gerhard Schenkendorf (SOF New York) Wenn er in diesem Jahr erstmals auch selbst nicht mit dabei war, so hatte Freundeskreis Vorsitzender Harald Molder aus Duisburg doch immer ein Ohr bei seinen US amerikanischen Freunden auf der anderen Seite des Atlantiks in der Weltmetropole New York. Denn wiederum hatten sich gut 50 Besucher dem Freundeskreis angeschlossen, um sich die „Steuben Parade“ anzusehen....

Frühschoppen beim Freundeskreis lebendige Grafschaft jeden 1. Sonntag im Monat

Ingrid Lenders
Ingrid Lenders | Duisburg | am 24.09.2010

Duisburg: Friemersheim | Eines der wertvollsten Kulturgüter eines Volkes ist die Sprache und folglich - einer Region - der Dialekt. Es ist zu bezweifeln, dass eine perfekte Hochsprache Ersatz sein kann für den Mangel an Mundart, der Sprache des Herzens. Leider ist die Mundart für weite Kreise nicht mehr die Sprache geblieben, in der sie denken, fühlen und reden. So ist unsere alte Muttersprache, das Grafschafter Platt, ebenso in ernsthafter...

6 Bilder

Kolpingfamilie DU-Beeck in Salzbergen

Heinz-Günter Bartmann
Heinz-Günter Bartmann | Duisburg | am 14.09.2010

Am Freitagnachmittag machten sich 16 Mitglieder und Freunde der Kolpingfamilie Duisburg-Beeck auf ins Emsland nach Salzbergen zu einem Bildungswochenende. Unter dem Thema "Adolph Kolping - Vorbild für ehrenamtliche Tätigkeit auch in der heutigen Zeit - Leiten als Einzelner/Leiten in Teams" standen 18 Stunden intensivsten Arbeitens auf dem Programm. U. a. war folgende Aufgabe in der Gruppe zu lösen: Wie kann ich ein rohes Ei...

2 Bilder

Laura Jane Weber vom BSV Aldenrade-Fahrn 1837 ist neue Bezirksjugendkönigin 1

Guido Jesih
Guido Jesih | Duisburg | am 14.09.2010

Am Sonntag, 12.09.2010 wurde auf der Schießanlage des BSV Aldenrade-Fahrn der oder die neue Bezirksjugendkönig-in ermittelt. Am Ende konnte sich Laura Jane Weber durchsetzen und gewann diesen bedeutenden Wettkampf. Herzlichen Glückwunsch.

5 Bilder

Sambaklänge vor Seniorenstift,

Jochen Czekalla
Jochen Czekalla | Duisburg | am 11.09.2010

Duisburg: strasssen fete | Sehr gut besucht war heute das Strassenfest des Bürgerverein DU-Neudorf zusammen mit dem Johanniter-Seniorenstift Wildstrasse. Während die Begeisterung der männlichen Besucher sich der Sambaklänge und der Tänzerinnen erfreuten, lauschten die Damen anschliesend der Musik von Elvis. Mit den verschiedenen Info-Ständen und dem Trödelmarkt eine gelungene Veranstaltung.

1 Bild

Erfolgreiche Etus Wedau Tennis Herren 55

Monika Krapp
Monika Krapp | Duisburg | am 11.09.2010

Duisburg: Wedau | Ziel erreicht: Die Herren 55 des Etus Wedau schafften mit einem großen Kader den Aufstieg in die Bezirksklasse A. Vier Begegnungen absolvierten die spielstarken Tennis-Herren. Viermal verließen sie die Sportstätte als Sieger. Souveräne 9:0 Erfolge gab es über den TC Bislich un den TV Rhede. Der TC Mehrhoog wurde mit 7:2 bezwungen. Entscheidend war das Match gegen den Hamminkelner TC. Die Duisburger hatten in einer...

Der Nachwuchs des BSV Aldenrade-Fahrn trainiert gefahrlos mit einem Lasergewehr

Guido Jesih
Guido Jesih | Duisburg | am 10.09.2010

Der BSV Aldenrade-Fahrn 1837, hat für Kinder unter 12 Jahren ein sogenanntes Lasergewehr angeschafft, welches durch Spendengelder finanziert wurde. Das Lasergewehr eignet sich auch besonders zur Präsentation des Schießsportes. Es handelt sich hierbei um ein Luftgewehr, das technisch und optisch so aufgebaut ist, dass den kleineren Jungschützen echtes sportliches Schießtraining gefahrlos vermittelt werden kann. Es wird...

1 Bild

Rainer Kunkel vom BSV Aldenrade-Fahrn feiert Jubiläum

Guido Jesih
Guido Jesih | Duisburg | am 10.09.2010

Rainer Kunkel, aktiver Sportschütze beim BSV Aldenrade-Fahrn 1837 e.V. ist seit nunmehr 50 Jahren Mitglied im Rheinischen Schützenbund. Herzlichen Glückwunsch zu diesem goldenen Jubiläum.

1 Bild

Margret Szukaj vom BSV Aldenrade-Fahrn ist Landesmeisterin

Guido Jesih
Guido Jesih | Duisburg | am 10.09.2010

Bei den Landesverbandsmeisterschaften Bogen Fita im Freien 2010 in M`gladbach-Rheydt ist Margret Szukaj mit 527 Ringen bei den Seniorinnen Landesmeisterin geworden. Herzlichen Glückwunsch!

1 Bild

Joachim Frenzel regiert den BSV Aldenrade-Fahrn 1837 e.V.

Guido Jesih
Guido Jesih | Duisburg | am 10.09.2010

Wie in jedem Jahr feierte der BSV Aldenrade-Fahrn 1837 e.V. vom 6.- 10. August sein traditionelles Schützen- und Volksfest und Walsum war wieder im Ausnahmezustand. Am Freitag war im ausverkauften Festzelt auf dem Friedrich-Ebert-Platz eine äußerst ausgelassene Stimmung. Locker aufgelegt, führte Elmar Klein auf sympathischer Weise durch das Programm des Show- und Tanzabends. Fresi Fresdorf leitete den Abend stilvoll ein....

Sportliches Schießen beim BSV Aldenrade- Fahrn 1837 e.V.

Guido Jesih
Guido Jesih | Duisburg | am 10.09.2010

Duisburg: Schützenhaus BSV Aldenrade-Fahrn | Beim BSV Aldenrade-Fahrn 1837 e.V. werden verschiedene Möglichkeiten angeboten, den Schießsport auszuführen. Das sportliche Gewehrschießen kann man in verschiedenen Formen betreiben. Zum einen unterscheiden sich die Waffen nach ihren verschiedenen Kalibern, bzw. der Art, wie sie die Kugel ins Ziel bringen, zum anderen wird in unterschiedlichen Anschlagsarten geschossen. Die Gewehrarten, mit denen beim BSV Aldenrade...

Der BSV Aldenrade-Fahrn 1837 e.V. stellt sich vor

Guido Jesih
Guido Jesih | Duisburg | am 10.09.2010

Ich möchte an dieser Stelle über den Umgang der Schützen und der Schützenjugend im BSV Aldenrade – Fahrn 1837 mit einer (oftmals sogar Ihrer eigenen) Waffe berichten. Wir der BSV Aldenrade-Fahrn 1837 e.V. sind ein Schützenverein in Duisburg- Walsum mit über 400 Mitgliedern. Wir haben jedoch Schwierigkeiten Jugendliche für diesen Traditionsverein zu begeistern. Viele Leute sind der Meinung, Schützenverein bedeutet nur einmal...

1 Bild

Mit Kolping nach Meran

Heinz-Günter Bartmann
Heinz-Günter Bartmann | Duisburg | am 08.09.2010

25 Mitglieder und Gäste der Kolpingsfamilie Marxloh incl. Bezirkspräses Werner Müller waren eine Woche in Meran. Mit Zug und Bus ging es über München zum Ziel. Ein abwechslungsreiches Programm erwartete uns. Zunächst besichtigten wir die Gärten von Schloss Trauttmansdorff. Sehr schön angelegt und dazu passendes Wetter. Dann waren wir mit dem Bus in Brixen/Eisacktal. Dort hatten wir eine Führung durch Dom, Kreuzgang und...

1 Bild

Neue Prinzengarde der KKG-Wehofen

Friedhelm Trost
Friedhelm Trost | Duisburg | am 08.09.2010

Zum ersten mal zeigte sich die neue Prinzengarde der Öffentlichkeit beim Sommerfest der Vereine rund um die Stadthalle in Walsum. Wir hoffen,dass der Aufwärtstrend so weiter geht so die Betreuerin. Das nächste mal werden alle am 6.November bei der Prinzenproklamation in Wehofen zu sehen sein,dazu möchten wir jetzt schon alle walsumer Bürger einladen.Bis dahin müssen noch einige Stunden geprobt weden. Unser neues Prinzenpaar...