Nachrichten - Wochenanzeiger Langenfeld Hilden Monheim

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

60 folgen Wochenanzeiger Langenfeld Hilden Monheim
Ratgeber
Die Diagnosestelle des Kreises Mettmann ist in Betrieb.

Kooperation zur Eindämmung des Corona-Virus in Mettmann
Diagnosestelle zur Untersuchung von Verdachtsfällen betriebsbereit

Mit  Unterstützung des Evangelischen Krankenhauses in Mettmann und des DRK sowie unter Beteiligung der Kassenärztlichen Vereinigung und des Malteser Hilfsdienstes konnte jetzt in Mettmann eine zentrale Diagnosestelle für Corona-Verdachtsfälle eingerichtet werden. Das teilt der Kreis mit.  "Die Diagnosestelle befindet sich auf dem Gelände des Evangelischen Krankenhauses (EVK) in Mettmann und wird personell von ärztlichem und Hygienepersonal des EVK betrieben. Zur Verfügung gestellt wurde der als...

Ratgeber
Die Kreisverwaltung Mettmann schließt für den Publikumsverkehr.

In dringenden Fällen können Termine vereinbart werden/ Aktualisierung Coronafälle
Kreisverwaltung Mettmann schließt Publikumsverkehr

Um eine weitere Verbreitung des Coronavirus zu vermeiden, bittet Landrat Thomas Hendele die  Bürger des Kreises, auch die Kontakte zu den Dienststellen der Kreisverwaltung auf dringend notwendige Angelegenheiten zu beschränken. "Bitte kommen Sie nur in dringenden Fällen und auch nur nach vorheriger Terminvereinbarung persönlich ins Kreishaus", appelliert Hendele. "Nur durch die Reduzierung der persönlichen Kontakte können Sie sich und die Mitarbeiter der Verwaltung schützen und zugleich dazu...

Natur + Garten
Die Feinstaubbelastung in China scheint seit Ausbruch des Coronavirus gesunken zu sein. Das ergaben Messungen.

Feinstaub weltweit eines der größten Gesundheitsrisiken / Folgen des Coronavirus:
Rückgang der Feinstaubwerte über China

Seit China seine Maßnahmen gegen die Verbreitung des Coronavirus gestartet hat, beobachtet der CopernicusAtmosphärenüberwachungsdienst einen Rückgang der Feinstaubwerte. Das teilt der Europaticker mit.   Seit der Coronavirus COVID-19 im vergangenen Dezember in der Hubei Provinz in China ausgebrochen ist, unternehme die chinesische Regierung alles, um eine größere Verbreitung des Virus zu verhindern. Verkehr und Industrie liefen daher in den zurückliegenden Wochen stark eingeschränkt. Einen...

Ratgeber
Die Bahn stellt auf den Ferienfahrplan.

DB-Busverkehr in NRW
Ab 18. März gilt der Ferien-Fahrplan

Ab Mittwoch, 18. März 2020, verkehren die DB-Busse in Nordrhein-Westfalen nach dem Ferien-Fahrplan. Diese Regelung gilt für die Busse der DB-Unternehmen BVR Busverkehr Rheinland GmbH (DB Rheinlandbus), WB Westfalen Bus GmbH (DB Westfalenbus) und BVO Busverkehr Ostwestfalen GmbH (DB Ostwestfalen-Lippe-Bus) und erfolgt in Abstimmung den jeweiligen Aufgabenträgern. Das teilt die Bahn mit. Zum Schutz der Fahrgäste und Mitarbeiter ist der Einstieg in die Busse ab sofort nur noch durch die hinteren...

Ratgeber

Fallzahlen steigen weiter an
Zusätzliche Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus

Seit gestern und ab heute gelten erweitere Maßnahmen zur Eindämmung des Corona-Virus, teilt die Stadtverwaltung mit. Die Zahl der mit dem Corona-Virus infizierten Menschen im Kreis Mettmann nimmt weiter zu (Corona-Virus: Sachstand Dienstagmittag:  62 Erkrankte, 128 Verdachtsfälle.  In Erkrath gibt es 13 Erkrankte, in Haan 7, in Heiligenhaus, Hilden und Mettmann jeweils 2, in Langenfeld 12, in Monheim 4, in Ratingen 10, in Velbert 9 sowie in Wülfrath 1. Nordrhein-Westfalen gesamt: 3375...

Blaulicht
Ob die Festgenommenen mit den Diebstahlsserien aus den vergangenen Wochen in Verbindung stehen, ist Gegenstand der Ermittlungen.
Foto: Polizei Mettmann

Katalysatoren geklaut
Monheimer Polizei nimmt Tatverdächtige fest

In den vergangenen Wochen hatte die Polizei mehrfach mit dem Diebstahl von Katalysatoren an geparkten Autos  in Monheim zu tun. Dank eines aufmerksamen Zeugen konnten nun in der Nacht zu Mittwoch, 21. April, zwei Männer bei einem versuchten Katalysatoren-Diebstahl an der Opladener Straße  gestellt und vorläufig festgenommen werden. Das war geschehen: Gegen 0.25 Uhr hatte ein aufmerksamer Anwohner zwei Männer beobachtet, die zuvor mit einem Fiat Punto einen Parkplatz zu den Häusern 72-84...

  • Monheim am Rhein
  • 21.04.21
Ratgeber
In der Infografik gibt es detaillierte Informationen zu den einzelnen Städten im Kreis Mettmann.

Corona-Zahlen im Kreis Mettmann
Inzidenzwert sinkt leicht, liegt aber noch über 200

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Mittwoch kreisweit 1.692 Infizierte, davon in Erkrath 221, in Haan 81, in Heiligenhaus 86, in Hilden 139, in Langenfeld 176, in Mettmann 158, in Monheim 162, in Ratingen 382, in Velbert 244 und in Wülfrath 43. 17.692 Personen gelten inzwischen als genesen. Insgesamt wurden im Kreis Mettmann bislang 111.667 Impfungen verabreicht, davon 81.024 Erstimpfungen und 30.643 Zweitimpfungen. Gestorben sind ein...

  • Monheim am Rhein
  • 21.04.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Wirtschaft
Metin Sinan Sayin, Azubi zum Industriekaufmann im ersten Lehrjahr, begleitet einen Elektroniker-Kollegen und schnuppert für einen Tag in die Welt der Stromleitungen und Trafos.

BOB-Tour zu Besuch bei den Stadtwerken Hilden
"Chance für junge Menschen"

Im vergangenen Jahr wurden die Stadtwerke Hilden bei der Berufsorientierungsmesse (BOB) der Städte Hilden, Langenfeld, Monheim und Leichlingen als Newcomer mit dem zweiten Platz beim BOB-Award ausgezeichnet. Auch in diesem Jahr ist das Unternehmen bei der Orientierungsbörse für Schüler, die sich auf dem Weg in den Beruf befinden, mit dabei. Und wieder findet die Messe während der Pandemie virtuell via Zoom statt. So, wie auch die traditionelle BOB-Tour, bei der der Verein BOBplus hinter die...

  • Hilden
  • 21.04.21
Wirtschaft
3 Bilder

Neuer Aufsichtsrat freut sich über Impfungen in den WFB Werkstätten

Kreis Mettmann. Nach mehr als fünf Wochen Vorlaufzeit mit politischen Entscheidungsproblemen und organisatorischen Anlaufschwierigkeiten sind die Beschäftigten der WFB Werkstätten am 21. April 2021 endlich alle das erste Mal durchgeimpft. An fünf Terminen in den drei Wochen nach Ostern wurden von je drei sehr freundlichen und fixen Impfteams (je eins in Ratingen, Velbert und Langenfeld) rund 750 noch nicht in den Wohneinrichtungen geimpfte Mitarbeitende und impfwillige Fachkräfte mit Moderna...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 21.04.21
Natur + Garten
Die Saat aus einem Samentütchen reicht für bis zu zwei Quadratmeter und sollte bis Mitte Mai ausgebracht werden.
Foto: Stadt Monheim

Künstlerduo verteilt Flachssamen für Aktionsreihe
Lisette blüht in Monheim auf

Die Aktionsreihe des Künstlerpaars Swaantje Güntzel und Jan Philip Scheibe geht in die nächste Runde. Vor der städtischen Kunstschule am Berliner Ring 9 verteilt das Duo am Donnerstag, 22. April, 16 bis 18 Uhr, Flachssamen der Sorte Lisette, die Monheimerinnen und Monheimer aussäen und so Teil des Kunstprojekts werden können. In der Reihe unter dem Titel „Preserved – Schwemmland – Monheim am Rhein“ will das Duo Scheibe und Güntzel zusammen mit den Monheimerinnen und Monheimern im Laufe des...

  • Monheim am Rhein
  • 21.04.21
Wirtschaft
Durch ein neues Design werden Kundinnen und Kunden unter www.monheimer-lokalhelden.de bei den mehr als 1,5 Millionen Artikeln schneller fündig und finden Inspiration in verschiedenen Themenwelten.
2 Bilder

Handel, Dienstleistungen und Gastronomie unterstützen
Monheimer Lokalhelden ganz neu

 Durch ein neues Design werden Kundinnen und Kunden unter www.monheimer-lokalhelden.de bei den mehr als 1,5 Millionen Artikeln schneller fündig und finden Inspiration in verschiedenen Themenwelten. Der persönliche Kontakt der Monheimer Lokalhelden zu Kundinnen und Kunden ist derzeit eingeschränkt, im Internet stehen die lokalen Händlerinnen, Händler, Dienstleistenden, Gastronominnen und Gastronomen aber rund um die Uhr zur Verfügung. Das vielfältige Angebot zeigt jetzt die neu strukturierte...

  • Monheim am Rhein
  • 21.04.21
Ratgeber
Symbolbild: Iuliia Bondarenko auf Pixabay

Online-Workshop der VHS Monheim
Mehr als „nur“ Eltern sein

Mit der Geburt eines Kindes ändert sich für Eltern das Leben enorm. Oft kommt es zu Stress. Die eigenen Interessen treten in den Hintergrund. Aber muss das sein? Ein Online-Workshop der Volkshochschule Monheim (VHS) bietet Lösungen, einer drohenden Krise zu entgehen. Er findet am Samstag, 24. April, von 10 bis 13 Uhr statt. Das Angebot ist für Paare ebenso geeignet wie für Einzelpersonen. Dozentin Anja Kiencke leitet seit Jahren Seminare in den Themengebieten Gesundheit, Psychosynthese und...

  • Monheim am Rhein
  • 21.04.21
LK-Gemeinschaft
Weil auf dem Alten Markt in Hilden wiederholt die Corona-Schutzverordnung missachtet wurde, hat der Kommunale Ordnungsdienst nun den Gastronomen bis einschließlich zum 2. Mai den Außerhausverkauf alkoholhaltiger Getränke untersagt.

Alkoholverkaufsverbot am Alten Markt in Hilden
Corona-Schutzmaßnahmenhäufig missachtet

Das warme Wetter lockte auch in den letzten Tagen wieder viele Hildener nach draußen, in die Innenstadt und an den Alten Markt. Darunter sind auch einige, die die Sonnenstrahlen bei einem Getränk genießen und die Gastronomen unterstützen möchten. „Natürlich habe ich Verständnis für die Bürgerinnen und Bürger, die einfach nur mal raus und das Lieblingslokal dabei unterstützen wollen. Daher richte ich den Appell an alle, die das Angebot auf dem Alten Markt nutzen, sich an die Abstandsregeln und...

  • Hilden
  • 21.04.21
Natur + Garten
In einer Aktion seit Beginn des Jahres wurden alle Sandflächen der Hildener Spielplätze mit dem neuen Gerät gereinigt, sodass die gesamte Fläche länger frei von Wildkräutern ist.

Sandflächen von Kinderspielplätzen in Hilden mit neuem Gerät aufgearbeitet
Effizient und gründlich

Den Winter über werden Spielplätze natürlich nicht so intensiv genutzt, wie bei Sonnenschein und milden Temperaturen. Das sorgt dafür, dass die Vegetation insbesondere in den Randbereichen der Sandflächen auf den Spielplätzen immer mehr zunimmt. Aber auch Zweige und Blätter, durch angrenzende Bepflanzungen, verkleinern die Sandfläche. Daher werden die Sandflächen der Spielplätze im Frühjahr immer erst einmal auf Vordermann gebracht. Bisher konnten die Wurzeln und Äste auf diese Weise nur...

  • Hilden
  • 21.04.21
Vereine + Ehrenamt
Überreichten ihre Spenden an Einrichtungen in Hilden: Albino Casaluci und Tochter Nati mit Gabriele Amthor (l.) vom Kinderschutzbund und Hubert Bader (r.), Geschäftsführer SKFM Hilden.

Albino Casaluci und Tochter Nati belebten die Stadt Hilden mit Musik
Singendes Duett überreicht Spenden

An den beiden vergangenen Wochenenden tourte der "singende Koch" Albino Casaluci mit seiner Tochter Nati durch Hilden, um musikbegeisterten Menschen mit bekannten italienischen Songs eine Freude zu bereiten. "Wir haben Spaß beim Singen und geben das gerne an die Menschen der Stadt weiter", sagt Albino Casaluci. Unterwegs war das Duo, dass in Langenfeld musikalisch gemeinsame Sache mit den Benefizgranaten macht, in einem Fahrzeug, das Blumen Rack für die Auftritte in Hilden zur Verfügung...

  • Hilden
  • 20.04.21
  • 1
Ratgeber
Für schnelle Hilfe außerhalb der Öffnungszeiten, stehen die Notdienste der Ärzte und Apotheken den Bürgern zur Verfügung.

Notdienste
Apothekennotdienst +++ Ärztlicher Notdienst für Hilden

Apotheken Mittwoch, 21. April Bismarck-Apotheke Warrington Platz 18 40721 Hilden Telefon (02103) 246815 Donnerstag, 22. April Adler-Apotheke Mittelstraße 67 40721 Hilden Telefon (02103) 54200 Freitag, 23. April Sonnen-Apotheke Mittelstraße 2 40721 Hilden Telefon (02103) 240211 Samstag, 24. April Bären Apotheke Neuenhausplatz 20 40699 Erkrath Telefon (0211) 90991700 Unter (0800) 0022833 (Festnetz) oder 22833 (Handy) oder im Internet unter www.aknr.de/ können sich Patienten über die...

  • Hilden
  • 20.04.21
Blaulicht
Der geparkte Audi wurde erheblich durch den Zusammenstoß mit dem Peugeot beschädigt.

20-Jähriger Hildener verunfallt mit nicht zugelassenem Fahrzeug
Ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Ein 20-jähriger Hildener führte am späten Montagabend, 19. April, ohne im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis zu sein, einen nicht zugelassenen Peugeot 208 über die Sankt-Konrad-Allee in Hilden. Er verunfallte mit einem am Fahrbahnrand geparkten Audi A3 und verursachte einen Gesamtsachschaden von circa 4.000 Euro. Die Polizei leitete gleich mehrere Strafverfahren gegen den jungen Mann ein. Das war geschehen: Gegen 23 Uhr befuhr der 20-jährige Hildener mit einem blauen Peugeot 208 die...

  • Hilden
  • 20.04.21
Wirtschaft
v.l.: Torsten Müller, Claus Pommer, Alfred Platow;

Corona Schutzmaßnahmen für Hildener Schulen
Ökoworld spendet Luftreinigungsgeräte für städtische Schulen

Das Hildener Unternehmen "Ökoworld AG" spendet für die Mensen der städtischen Schulen - 20 medizinische Luftreinigungsgeräte. Vorstandsvorsitzender Alfred Platow und Vorstandsmitglied Torsten Müller  des Hildener Unternehmens Ökoworld AG haben sich mit einem Brief an Bürgermeister Claus Pommer gewandt und ihre Unterstützung angeboten: Nachdem sie in ihrem Leben schon sechs eigene Schulkinder durch diverse Hildener Schulklassen begleitet haben, möchten sie den Kindern jetzt in der...

  • Hilden
  • 20.04.21
Politik
 Ingeborg Friebe (rechts) im Jahr 2019 bei einer Baumpflanzung des nach ihr benannten SPD-Ehrenamtspreises.
Archiv-Foto: SPD

Monheim ehrt Altbürgermeisterin und benennt Platz nach Ingeborg Friebe
Alles Gute zum 90. Geburtstag!

Am heutigen Dienstag, 20. April, feiert die Monheimer Ehrenbürgermeisterin und frühere Landtagspräsidentin Ingeborg Friebe ihren 90. Geburtstag. Eine große Rolle kam ihr in der Zeit zu, als sie nach der Eingemeindung Monheims nach Düsseldorf, im Zuge der kommunalen NRW-Gebietsreform, um die Wiedererlangung der Eigenständigkeit Monheims als Stadt kämpfte – mit nachhaltigem Erfolg. Von 1976 bis 1997 war Ingeborg Friebe anschließend Monheimer Bürgermeisterin. Von 1975 bis 1995 gehörte sie dem...

  • Monheim am Rhein
  • 20.04.21
Ratgeber
Die Terminvergabe für die Coronaschutzimpfung für Bürgerinnen und Bürger der Jahrgänge 1950 und 1951 startet am Freitag, 23. April.
Foto: Angelo Esslinger auf Pixabay
2 Bilder

Corona-Zahlen im Kreis Mettmann
Impftermine für alle ab 70 Jahren

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Dienstag kreisweit 1.761 Infizierte, davon in Erkrath 229, in Haan 81, in Heiligenhaus 86, in Hilden 146, in Langenfeld 188, in Mettmann 172, in Monheim 158, in Ratingen 413, in Velbert 237 und in Wülfrath 51. 17.496 Personen gelten inzwischen als genesen. Insgesamt wurden im Kreis Mettmann bislang 109.339 Impfungen verabreicht, davon 79.553 Erstimpfungen und 29.786 Zweitimpfungen. Gestorben sind ein...

  • Monheim am Rhein
  • 20.04.21
Kultur
Zwölf Kerzen stehen für das gemeinsame Gedenken an die Verstorbenen der Corona-Pandemie.

Gedenkfeier für die Verstorbenen der Corona-Pandemie
Gemeinsames Gedenken bei ökumenischer Andacht

Mit einer besonderen Aktion beteiligte sich der Chor ImPuls der katholischen Kirchengemeinde St. Josef und Martin am von Bundespräsident Frank Walter Steinmeier ausgerufenen Tag des Gedenkens für die Verstorbenen der Corona-Pandemie. Zu einer ökumenischen Andacht in der Kirche St. Josef, die der katholische Pastoralreferent Detlef Tappen und der evangelische Pfarrer Andreas Pasquay extra für den Anlass gestaltet hatten, versammelten sich am vergangenen Sonntag Bürgermeister Frank Schneider und...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 20.04.21
Natur + Garten
Biologische Vielfalt zum Mitnehmen am Gartenzaun. 
Foto: Detlev Garn
2 Bilder

Neues Projekt der Monheimer Rheinwiesen-Farm
Alles Tomate

Die Rheinwiesen-Farm hat mit Unterstützung der Werkhof Biogärtnerei aus Dortmund für die kindgerechte Tomaten-Anzucht ein kostenloses "Pflanz-Set" zusammengestellt. In der Papiertüte war eine Papprolle als Musterpflanztopf, eine Pflanzanleitung und drei bis vier verschiedene Demeter-Bio-Tomatensorten mit jeweils zwei bis drei Samen auf einem Papiertuch fixiert. Zu allen Tomatensamen gab es Basisinfos zur Tomatenpflanze: Name, Aussehen, Fruchtgewicht und Wuchshöhe. Die insgesamt 40 Sets waren so...

  • Monheim am Rhein
  • 20.04.21
Politik
Der Monheimer Ratssaal.
Foto: Stadt Monheim

Monheimer Ausschüsse tagen gemeinsam
Jugendhilfe, Schule und Sport im Blickpunkt

Am Mittwoch, 21. April, tagen die Monheimer Ausschüsse für Jugendhilfe sowie Schule und Sport gemeinsam. Beginn im Ratssaal ist um 18 Uhr. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Gründungen zweier neuen Grundschulen. Interessierte können die Sitzung live mitverfolgen. Auf der städtischen Internetseite www.monheim.de wird im Bereich Stadtrat ein entsprechender Livestream bereitgestellt. Übertragungsbeginn ist hier ebenfalls um 18 Uhr. Die Tagesordnungspunkte können anschließend auch über...

  • Monheim am Rhein
  • 20.04.21
Vereine + Ehrenamt
Durch den Erlös der Adventskalenderaktion konnten Hilfseinrichtungen im vergangenen Dezember wieder mehrere tausend Euro für Monheimer Bedürftige zur Verfügung gestellt werden.
Foto: Lions Monheim

Adventskalender-Aktion des Lions-Fördervereins Monheim
Letzte Gewinne abholen

Der Lions-Förderverein Monheim verlängert die Frist zur Abholung der bei den Kulturwerken im Monheimer Tor abzuholenden Gewinnen der letztjährigen Adventskalender-Aktion bis zum 31. Mai. Alle Gewinne, die bis dahin nicht abgeholt werden, werden der Verlosung des kommenden Adventskalenders zugeführt. Eine vorherige telefonische Kontaktaufnahme unter Telefon (02173) 276444 im Kundencenter der Kulturwerke, wochentags zwischen 9 und 17 Uhr, ist in jedem Fall zu empfehlen. Bei Abholung des Gewinns...

  • Monheim am Rhein
  • 20.04.21
Ratgeber
Für Fragen, die teilweise auch gesundheitliche Aspekte abdecken, hat der Kreis Mettmann eine eigene Hotline geschaltet. Sie ist unter Telefon (02104 993535) zu erreichen.
Foto: Gerd Altmann/Pixabay

Corona-Schutzverordnung: Lockerungen aufgehoben
Das gilt in Monheim

Im Kreis Mettmann steigt die Zahl der mit dem Coronavirus Infizierten weiter an. Am vergangenen Wochenende hat der Inzidenzwert erstmals die Schwelle von 200 überschritten. Die bislang - auch für Monheim - geltende lockernde Allgemeinverfügung hat der Kreis deshalb wieder aufgehoben. Weiterhin geöffnet bleiben Geschäfte für Lebensmittel, Getränke und Tiernahrung, Wochenmärkte, Drogerien, Apotheken, Sanitätshäuser, Tankstellen, Poststellen, Banken und Friseursalons. Das gilt ebenso für...

  • Monheim am Rhein
  • 20.04.21
Kultur
Um das Schaffen des Komponisten Dmitri Schostakowitsch geht es bei dem Online-Vortrag und -Konzert mit Dr. Roman Salyutov.

Online-Vortrag und -Konzert der Vhs Langenfeld
Werk von Dmitri Schostakowitsch

Um die „Kultur in der Diktatur“ drehen sich ein Online-Vortrag sowie -Konzert, zu dem die Vhs Langenfeld am Mittwoch, 28. April, um 19 Uhr in Kooperation mit dem Verein „Musik- und Kulturfestival Bergisch Gladbach“ einlädt. Das Schaffen des Komponisten Dmitri Schostakowitsch (1906 - 1975) im Spannungsfeld zwischen Kunst und der Politik Josef Stalins steht im Mittelpunkt des Musik- und Vortragsabends. Während der rund anderthalbstündigen Veranstaltung wird der Referent Dr. Roman Salyutov von den...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 20.04.21
Ratgeber

Zwischen Langenfeld-Richrath und Dreieck Düsseldorf-Süd
Nächtliche Vollsperrungen und Engpässe auf der A59

Die A59 ist zwischen der Anschlussstelle Langenfeld-Richrath und dem Autobahndreieck Düsseldorf-Süd in Fahrtrichtung Düsseldorf in der kommenden Woche in vier Nächten vollgesperrt. -  Montagnacht (19./20.4.) und Dienstagnacht (20./21.4.), jeweils von 20 bis 5 Uhr, ist die A59 zwischen den Anschlussstellen Langenfeld-Richrath und Düsseldorf-Garath vollgesperrt. Eine Umleitung über die Frankfurter Straße ist mit Rotem Punkt ausgeschildert. · Dienstag (20.4.) von 5 bis 13 Uhr ist auf der A59...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 19.04.21
Politik

CDU Hitdorf fordert mehr Digitalisierung der Grundschulen
Joshua Kraski: „Zukunft durch Bildung! Digitalisierung an Hitdorfer Grundschulen stärken“

Die Corona Krise fordert die Gesellschaft und insbesondere die Familien heraus. Die Corona Krise wirkt wie ein Katalysator für die gesellschaftlichen Herausforderungen unserer Zeit. Das was früher selbstverständlich erschien, wird durch die Corna Krise und die einhergehende Belastung zunehmend in Frage gestellt. Gerade an den Grundschulen findet ein Transformationsprozess des Lernens statt. Die digitale Ausstattung nimmt dabei einen hohen Stellenwert ein. Deshalb hat die CDU eine Anfrage an die...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 19.04.21
Kultur
Auf dem Gewinnerbild ist der Waldkletterpark in Velbert-Langenberg zu sehen.
2 Bilder

Malwettbewerb im Neanderland
Gewinner ausgelost

Ein bunter Neandertaler, ein frisch angestrichenes Piwipper Böötchen und farbenfrohes Laub im Kletterwald: Über 60 Kinder haben im März am großen Ausmal-Wettbewerb im Neanderland teilgenommen. Jetzt stehen die glücklichen Gewinner fest. „Wir kommen aus dem Staunen über die ganzen schönen Bilder gar nicht mehr heraus“, sagt Julia Wachten vom Touristischen Marketing im Neanderland. „Ein großer Dank geht an jeden einzelnen Nachwuchskünstler, der uns mit seinen kreativen Ideen überrascht und...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 19.04.21
Reisen + Entdecken
Der Geysir bricht aus.
Foto: Bea Poliwoda

Monheimer Geysir wird wieder aktiv
Ausbruch am Dienstag

Der Monheimer Geysir im Kreisverkehr an der Rheinpromenade wird wieder aktiv. Voraussichtlich am Dienstag, 20. April, steht der nächste Ausbruch bevor. Zwischen 14 und 18 Uhr bringen die Ausbrüche den sonst scheinbar ruhelos dahinfließenden Autoverkehr minutenweise zum Erliegen. Wann genau der Geysir ausbricht, entscheidet die Natur. Denn immer erst wenn 64 Sonnenstunden gesammelt sind, wird es rund um die mystisch umnebelte Insel im Kreisverkehr langsam aktiver. Am Dienstag wird es wohl...

  • Monheim am Rhein
  • 19.04.21
Ratgeber
Symbolbild: Gerd Altmann auf Pixabay
2 Bilder

Corona-Zahlen im Kreis Mettmann
Inzidenzwert steigt weiter

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Montag kreisweit 1.727 Infizierte, davon in Erkrath 223, in Haan 83, in Heiligenhaus 79, in Hilden 144, in Langenfeld 197, in Mettmann 171, in Monheim 157, in Ratingen 378, in Velbert 246 und in Wülfrath 49. 17.423 Personen gelten inzwischen als genesen. Insgesamt wurden im Kreis Mettmann bislang 105.981 Impfungen verabreicht, davon 76.963 Erstimpfungen und 29.018 Zweitimpfungen. Coronatote zählt der Kreis...

  • Monheim am Rhein
  • 19.04.21
Politik
Weiterhin Distanzunterricht im Kreis Mettmann

Kreis Mettmann
Steigende Inzidenzen zwingen zum Distanzunterricht

Aufgrund rasant steigender Inzidenzwerte hat die Landesregierung nach Beratung mit den jeweiligen kommunalen Akteuren für die Schulen im Kreis Mettmann weiterhin Distanzunterricht angeordnet. Die Entscheidung wurde getroffen, weil die 7-Tages-Inzidenz im Kreis Mettmann seit Samstag, 17. April 2021 (214,0), über 200 liegt und auch am Sonntag, 18. April (220,8), nicht unter dieser kritischen Marke gefallen ist. Die Entscheidung konnte kurzfristig getroffen werden, da die Kommunen versichert...

  • Hilden
  • 19.04.21
Wirtschaft
Hiltrud Markett hat seit vier Jahrzehnten individuelle Büchertipps parat. Anlässlich ihres Jubiläums verlost sie eine Schmöker-Nacht in der gemütlichen Atmosphäre ihrer Bücherecke.

Eine Nacht in der Bücherecke
Gewinnspiel zum 40-jährigen Bestehen der Bücherecke Markett

Seit 40 Jahren öffnet Hiltrud Markett bereits ihre Bücherecke in Langenfeld. Anlässlich dieses „Geburtstages“ verlost sie eine Nacht in ihrem Ladenlokal – für zwei Personen oder einen Haushalt. Gleich nach Geschäftsschluss, um 19 Uhr, gibt es die Schlüssel. Die Gewinner können in aller Ruhe durch das Angebot stöbern, es sich mit einer guten Lektüre im Sessel gemütlich machen und, wenn gewünscht, selbstverständlich auch ihr Nachtlager in der Bücheroase an der Hauptstraße 62 aufschlagen. Damit...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 19.04.21
Wirtschaft
Die mehr als 50 Jahre alte Klinkerfassade wurde mit Elementen aus Holz aufgefrischt.
Fotos: Michael Hotopp
3 Bilder

Holzweg-Passage in Monheim-Baumberg modernisiert
Weg mit der grauen Ladenzeile

Die Einkaufspassage in Monheim-Baumberg wird modernisiert. Aus der grauen Ladenzeile im Charme der 1960er- und 1970er-Jahre ist in den vergangenen Monaten eine helle, freundliche und moderne Passage geworden. In der Holzweg-Passage dominieren – wie der Name bereits erahnen lässt – Holztöne und viel Grün. Direkt nebenan entstehen derzeit das Sophie-Scholl-Quartier mit Edeka-Markt, Drogeriemarkt, Kindertagesstätte und rund 260 Wohnungen. Die in die Jahre gekommene Einkaufspassage hat die...

  • Monheim am Rhein
  • 18.04.21
Ratgeber

Corona-Virus update Kreis Mettmann
Corona-Virus: 1.696 Infizierte, 17.372 Genesene, Inzidenz 220,8

Basierend auf den labortechnisch bestätigten Fällen verzeichnet der Kreis Mettmann am Sonntag kreisweit 1.696 Infizierte, davon in Erkrath 218, in Haan 80, in Heiligenhaus 80, in Hilden 140, in Langenfeld 196, in Mettmann 174, in Monheim 147, in Ratingen 380, in Velbert 233 und in Wülfrath 48. 17.372 Personen gelten inzwischen als genesen. Insgesamt wurden im Kreis Mettmann bislang 104.048 Impfungen verabreicht, davon 75.763 Erstimpfungen und 28.285 Zweitimpfungen. Verstorbene zählt der Kreis...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 18.04.21
Ratgeber

Neues Testzentrum in Hildens Bergman Clinics Klinik im Park
Ohne Termin und kostenfrei

Ab Montag, 19. April, wird im Testzentrum der Bergman Clinics Klinik im Park auch ohne vorherige Terminvergabe auf das Coronavirus getestet. Personen ohne Symptome stehen mindestens ein kostenfreier Test pro Woche zur Verfügung. Das Testzentrum befindet sich an der Hagelkreuzstraße 37 und ist nur wenige Gehminuten von der Hildener Innenstadt entfernt. Der Corona-Schnelltest wird in separaten Räumlichkeiten, die ausschließlich direkt von außen zu betreten sind, durchgeführt. Wegweiser zum...

  • Hilden
  • 18.04.21
Vereine + Ehrenamt

Seniorenbüro Hilden koordiniert Termine
Einkaufshilfe aktiv

Seit Mitte November ist die Hildener Einkaufshilfe erneut im Einsatz und immer noch aktiv. Auch wenn die Nachfrage geringer ist, als zu Beginn der Pandemie, nutzen einige Bürger weiterhin die Unterstützung durch die Koordinierungsstelle der Stadt Hilden und die ehrenamtlichen Helfer. Koordiniert werden dabei unter anderem Einkäufe und Botengänge. Besonders Menschen, die zu einer Risikogruppe gehören, freuen sich über die Unterstützung. Die Stadt Hilden bedankt sich an dieser Stelle bei allen...

  • Hilden
  • 18.04.21
  • 1
Sport

Training beim Judo-Club Hilden 1951 e.V mit sicheren Konzept
"Sicheres Outdoor Training" in der aktuellen Phase der Pandemie

Der Judo-Club Hilden 1951 e. V. trainiert in der aktuellen Phase der Pandemie nach sicheren Sportkonzept mit festen Partner im Jugendbereich. (Auf dem Bild ist Kickbox Meisterin Sabina mit einer Ihrer Gruppen zu sehen). Aktuell sind Gruppengrößen bis 10 Kinder und 2 Trainern erlaubt. Der Verein bietet bis zu 5 Gruppen gleichzeitig an, die auf dem tollen Gelände der Bezirkssportanlage Bandsbusch auf einer Hälfte des Kunstrasen Platz komfortabel Platz finden. Die Abstandsregeln von 5 m zwichen...

  • Hilden
  • 17.04.21
LK-Gemeinschaft
Umwelt- und klimafreundliches Fortbewegungsmittel: Seit 22. März stehen in der Stadt Hilden 50 E-Scootern an zehn festgelegten Standorten. Mit diesem Angebot erhalten die Bürgern die Möglichkeit ein modernes Mobilitätsangebot in Hilden zu nutzen.

Bürger können sich an der Erstellung von Konzept beteiligen
Wie mobil ist Hilden?

Die Stadt Hilden möchte mit einem integrierten Mobilitätskonzept die Leitlinien der zukünftigen Verkehrs- und Siedlungsentwicklung für die gesamte Stadt über das Jahr 2030 hinaus vorgeben. Hierzu werden verschiedene Themenbereiche, wie Rad- und Fußverkehr, Bus und Bahn, Autoverkehr, Straßenraum und -gestaltung mit dem Schwerpunkt Verkehr analysiert. Neben einer zeitgemäßen und stadtverträglichen Anpassung der Verkehrsinfrastruktur sind auch die Stärkung und Etablierung von neuen und innovativen...

  • Hilden
  • 17.04.21
Ratgeber
Symbolbild: Mohamed Hassan auf Pixabay

Corona in Monheim
Mehr Tests sind möglich

Im Testzentrum an der Marienburg in Monheim werden am Sonntag, 18. April,  die Personal- und Testkapazitäten erhöht. Die Öffnungszeiten sind von 10 bis 15 Uhr, neben der Terminbuchung sind auch terminlose Tests möglich. Das Baumberger Testzentrum ist am Sonntag von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Eine Liste mit allen Kontaktdaten gibt es online auf www.monheim.de/stadtleben-aktuelles/coronavirus.

  • Monheim am Rhein
  • 17.04.21
Kultur

Artisten des Zirkus Traber zu Gast im Hildener Seniorenzentrum
Alltag verschönert

Seit mehr als einem Jahr kann der Zirkus Traber wegen der Corona-Pandemie keine Vorstellungen mehr im Zirkuszelt geben. Nur ein paar vereinzelte kleine Auftritte in Kindertagesstätten und Altenheimen waren im vergangenen Sommer möglich. Umso mehr freuten sich Remo Traber und vier weitere Artisten darauf, nach 16 Monaten ohne Auftritt am vergangenen Donnerstag im Seniorenzentrum Erikaweg auftreten zu dürfen. Mit Jonglage, Kautschuk-Artistik, Clownerie und anderen Attraktionen haben sie den...

  • Hilden
  • 17.04.21
Kultur
 In der Dämmerung erstrahlen Blumen, Zettel und ein Selbstportrait des Künstlerduos „Nikola Dicke und Brandstifter“ auf der Fassade der Kunst- und Musikschule.
Foto: Kraus

Projekt "Lost & Found & Light"
Kunstaktion in Monheim

Nikola Dicke und Brandstifter freuen sich auf Aktionen in Monheim. Der Himmel über dem Berliner Ring wird dunkler, der alte Overhead-Projektor klickt und an der Fassade der Kunst- und Musikschule erstrahlen Blumen, Zettel und ein kleines Selbstportrait des Künstlerduos „Nikola Dicke und Brandstifter“. Mit einer spontanen Kunstaktion hat das Duo das Projekt „Monheims aufgelesene Zeichen. Lost & Found & Light“ begonnen. Das Projekt ist Teil der interaktiven Reihe Kunst-Camp der Kunstwerkstatt...

  • Monheim am Rhein
  • 17.04.21
LK-Gemeinschaft
Jede Woche neu: Fünf starke Community-Bilder auf der FUNKE-Newswall in Essen. Mitmachen ist einfach und kostenlos. Danke an Norman Thi für dieses Bild von der Rheinbrücke in Wesel

Funke-Newswall
Bis zum 23. April: Fünf Bürgerreporter-Bilder auf der Newswall zu sehen

Freitag! Wieder ist Zeit für neue Fotos aus der Lokalkompass-Community auf unserer Newswall am Limbecker Platz in Essen! Das bedeutet: Fünf neue Schnappschüsse werden ab sofort auf Deutschlands größtem Medien-Bildschirm präsentiert. Ihr seid natürlich auch eingeladen, euch die imposante Darstellung vor Ort anzusehen. Aber bitte beachtet die Hygiene-Vorschriften und Sicherheitsabstände. Wir können darauf hoffen, dass viele Menschen eure Bilder an der großen Newswall sehen werden. Achtung: In der...

  • Herne
  • 16.04.21
  • 16
  • 8
Blaulicht

Mann mit Samuraischwert im Hildener Stadtpark
Polizisten mussten Schusswaffe einsetzen

Am Donnerstagabend, 15. April, kam es im Hildener Stadtpark an der Hofstraße zu einem Polizeieinsatz mit Schusswaffengebrauch. Ein 31-jähriger Hildener soll dort mit einer Art Samuraischwert auf Polizeibeamte zugelaufen sein. Die Beamten konnten den Mann mit einem gezielten Schuss ins Bein stoppen. Das war nach dem aktuellen Stand der Ermittlungen geschehen: Gegen 21.10 Uhr wurde die Polizei alarmiert, weil auf einer Parkbank im Hildener Stadtpark ein Mann mit einem Schwert sitzen sollte. Als...

  • Hilden
  • 16.04.21
LK-Gemeinschaft
Ab Montag gilt auch im Kreis Mettmann die Notbremsenregelung des Landes in vollem Umfang.

Corona-Inzidenz im Kreis Mettmann auf anhaltend hohem Niveau
Lockernde Allgemeinverfügung wird aufgehoben

Da die Corona-Inzidenzwerte im Kreis weiter steigen, hat der Kreis seine lockernde Allgemeinverfügung mit Wirkung ab Montag, 19. April, aufgehoben. Veröffentlicht ist die Rücknahme der Allgemeinverfügung im Amtsblatt des Kreises, das über die Kreis-Homepage abrufbar ist: www.kreis-mettmann.de. Damit gilt auch im Kreis Mettmann ab Montag die Notbremsenregelung des Landes in vollem Umfang und bringt damit unter anderem folgende Einschränkungen mit sich: Alle nicht für den täglichen Bedarf...

  • Velbert
  • 16.04.21
Ratgeber
Symbolbild: Gerd Altmann auf Pixabay

Arbeiten an der Fahrbahn in der Nacht
A 59 wird gesperrt

Die A 59 ist zwischen Langenfeld-Richrath und dem Autobahndreieck Düsseldorf-Süd in Fahrtrichtung Düsseldorf in der kommenden Woche in vier Nächten vollgesperrt. Die Autobahn GmbH Rheinland repariert die Fahrbahn. Montagnacht (19./20.4.) und Dienstagnacht (20./21.4.), von 20 bis 5 Uhr, zwischen Langenfeld-Richrath und Düsseldorf-Garath. Umleitung über die Frankfurter Straße ist ausgeschildert. Mittwochnacht (21./22.4.), von 20 bis 5 Uhr, zwischen Düsseldorf-Garath und Düsseldorf-Benrath....

  • Monheim am Rhein
  • 16.04.21
Kultur
Die Moderatoren Hubi 40 (rechts) und Olaf van de Grachtenvijfen.
Foto: Emma Huber

Radio Rakete geht wieder auf Sendung
Musik-Helden der 1980er

Im Fokus der nächsten „Punky Reggae Party“, die am Montag, 19. April, ab 20.15 Uhr live aus dem "Goldenen Hans" in Monheim bei Radio Rakete auf www.sojus.de/radio gesendet wird, steht die erste Ausgabe 2021 von "Vier Gewinnt" auf dem Programmzettel. Moderator Andreas Huber, alias Hubi 40, und Olaf van de Grachtenvijfen präsentieren die (fast) vergessenen Helden der 1980er Jahre: darunter Marc Almond (Soft Cell), Thomas Dolby, Green Gartside (Scritti Politti) und Matt Johnson (The The). Die...

  • Monheim am Rhein
  • 16.04.21
Blaulicht
Immer und überall haben Verkehrsteilnehmer auf ihre Geschwindigkeit zu achten. 
Foto: Kreispolizei Mettmann

Geschwindigkeitskontrollen in Monheim und Baumberg
Hier wird geblitzt

Auch für die kommende Woche hat die Kreispolizei Mettmann Geschwindigkeitskontrollen an verschiedenen Orten in Monheim und Baumberg angekündigt. Montag, 19. April: Lichtenberger Straße. Mittwoch, 21. April: Heerweg und Hauptstraße. Freitag, 23. April: Berliner Ring und Friedenauer Straße. Die Messungen sind unabhängig von der tagesaktuellen Verkehrssituation vor Ort. Darüber hinaus müssen motorisierte Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer auch an anderen Tagen und auf anderen Straßen...

  • Monheim am Rhein
  • 16.04.21
Ratgeber
Für schnelle Hilfe außerhalb der Öffnungszeiten, stehen die Notdienste der Ärzte und Apotheken den Bürgern zur Verfügung.

Notdienste
Apothekennotdienst +++ Ärztlicher Notdienst für Hilden

Apotheken Samstag, 17. April Beethoven-Apotheke Beethovenstraße 4 40724 Hilden Telefon (0211) 367100 Sonntag, 18. April Elefanten-Apotheke Neuer Markt 27-29 42781 Haan Telefon (02129) 959613 Montag, 19. April Aesculap-Apotheke Gustav-Mahler-Straße 42 40724 Hilden Telefon (02103) 42524 Dienstag, 20. April Mohren-Apotheke Hauptstraße 45 40764 Langenfeld Telefon (02173) 13742 Mittwoch, 21. April Bismarck-Apotheke Warrington Platz 18 40721 Hilden Telefon (02103) 246815 Unter (0800) 0022833...

  • Hilden
  • 16.04.21
Sport
Dank des Programms „Moderne Sportstätte 2022“ kann sich der Hildener Windsurfing Club über die Förderung des Ersatzneubau des Vereinsheims und der Toilettenanlage freuen.

Hildener Windsurfing Club profitiert vom Programm „Moderne Sportstätte 2022“
57.141 Euro für Sanierung

Gute Nachrichten für Hildener Wassersportler: Wie bereits der Kanu-Club Hilden im vergangenen Juli, erhält der Windsurfing Club im Rahmen des Förderprogramms „Moderne Sportstätten 2022“ finanzielle Mittel für den Neubau des Vereinsgebäudes. „Ich freue mich sehr, dass der Windsurfing Club nun die Möglichkeit hat, eine moderne und bedarfsgerechte Sportstätte anzubieten“, so Claudia Schlottmann. „Nachdem in den vergangenen Legislaturperioden unter Rot-Grün die Investitionen in unsere Sportstätten...

  • Hilden
  • 16.04.21
Vereine + Ehrenamt

Benefizgranaten und "Singender Koch" in Hilden unterwegs
Beste Unterhaltung

Am Samstag, 17. April, touren die Benefizgranaten ab 16 Uhr mit dem "singenden Koch" Albino Casaluci und seiner Tochter Nati wieder durch Hilden, um den Menschen mit bekannten italienischen Songs eine Freude zu bereiten. Abgerundet wird das Programm durch Darbietungen von Claudia Heinken. Sie hat Songs unterschiedlicher Stilrichtungen im Gepäck. Die Auftrittsorte können aufgrund der aktuellen Corona-Schutzverordnung nicht bekannt gegeben werden, da Menschenansammlungen natürlich vermieden...

  • Hilden
  • 16.04.21
  • 1
LK-Gemeinschaft
Landrat Thomas Hendele vor den Teilnehmern des Lehrgangs.

Erster Lehrgang startet in der neuen Kreisleitstelle
Kreisfeuerwehrschule geht in Betrieb

Mit 30 Teilnehmern startet die neue Kreisfeuerwehrschule des Kreises Mettmann nun ihren Betrieb. In den nächsten 18 Monaten werden hier die zukünftigen Brandmeister ausgebildet. Landrat Thomas Hendele begrüßte die Anwärter am Dienstag in der Übungshalle der Schule. Die Feuerwehrschule ist Teil der neuen Kreisleitstelle, die in den letzten Monaten in Mettmann entstanden ist. Neben Lehr- und Seminarräumen steht ein Atemschutzübungsraum zur Verfügung. Dort kriechen die Teilnehmer durch einen Käfig...

  • Hilden
  • 16.04.21
Blaulicht

Leerer Navi-Akku: 30-jähriger Mettmanner rast durch drei Städte
Rote Ampeln missachtet

Einem aufmerksamen Zeugen ist es zu verdanken, dass die Polizei in der Nacht zu Donnerstag, 15. April, einen rücksichtslosen Raser aus dem Straßenverkehr ziehen konnte. Der Opel-Fahrer versuchte sich bei den Beamten mit einer besonders "kreativen" aber letztendlich völlig unwirksamen Ausrede herauszureden. Folgendes war geschehen: Gegen 0:30 Uhr meldete sich ein 40-jähriger Hildener telefonisch bei der Polizei. Der Mann gab an, gerade mit seinem Wagen über den Südring in Mettmann gefahren zu...

  • Hilden
  • 16.04.21
Kultur
Symbolbild: meineresterampe auf Pixabay

ZDF-Samstagskrimi "Friesland"
Dreharbeiten auf dem Monheimer Waldfriedhof

Am Freitag, 16. April, finden auf dem Monheimer Waldfriedhof von der Stadt genehmigte Dreharbeiten für eine Krimireihe des ZDF statt. Bis zum Mittag kann es zu leichten Verkehrsbehinderungen kommen. Anwohnende wurden informiert. Die Parkplätze am Haupteingang des Waldfriedhofs (Ecke Knipprather Straße und Marderstraße) werden zwischen 6 und 14 Uhr gesperrt, um dort die Drehbasis zu errichten. Besuchende des Friedhofs haben trotzdem freien Zugang. Die Dreharbeiten selbst finden auf der Rückseite...

  • Monheim am Rhein
  • 15.04.21
Wirtschaft
Frank Niggemeier-Oliva (links) will gemeinsam mit Detlef Hövermann Monheims Bahnen in eine innovative Zukunft lenken.
Foto: Aletta Carmanns

Verstärkung an der Spitze
Frank Niggemeier-Oliva ergänzt BSM-Führung

Innovativ in die Zukunft - das ist ein Kernziel von Monheims Bahnen (BSM). In den vergangenen Jahren hat die BSM zahlreiche neue Projekte bereits erfolgreich gestartet. Ein Beispiel hierfür ist die Einführung der Autonomen Busse. Um das möglichst effektiv umsetzen zu können, ergänzt ab sofort Frank Niggemeier-Oliva die Geschäftsführung. "Er wird eine Verstärkung auf dem Weg zu neuen Projekten sein. Wir haben uns viel vorgenommen. Der Umbau der Busse auf umweltbewussten Wasserstoffbetrieb, der...

  • Monheim am Rhein
  • 15.04.21
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.