Bild

Nachrichten - Wochenanzeiger Langenfeld Hilden Monheim

following

Sie möchten diesem Ort folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte aus diesem Ort: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

46 folgen Wochenanzeiger Langenfeld Hilden Monheim
Sport

Die HSV Junioren konnten auf dem Feld und in der Halle meist jubeln
KW46 / 2019: A1 Junioren beenden ihre Flaute, C1 gewinnt Futsal Hallenrunde

Hoffentlich eine Trendwende einleiten konnten die A1 Junioren in der Bergischen LK. Nach zuletzt zwei Niederlagen gewann das Team jetzt seine Auswärtspartie beim 1.FC Monheim mit 3:2. Limani brachte den HSV nach einer Viertelstunde in Führung, dem Gastgeber gelang aber in Minute 23 der Ausgleich und kurz nach dem Seitenwechsel sogar der Führunsgtreffer. Ein Doppelschlag von Limani in der Endphase der Partie sicherte dann aber doch alle drei Zähler. Fader Beigeschmack war dabei das Verhalten...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 17.11.19
Sport

HSV Langenfeld: F1 Junioren gewinnen ihre Heimpartie gegen Haan deutlich

Erneut torhungrig ging die F1 das Heimspiel gegen die SSVg Haan an. So stand es bereits nach 15 Minuten 6-0 für den HSV, bevor der Gast kurz vor der Pause sein erstes Tor erzielte. Auch der Beginn der 2. Hälfte führte unkonzentriert zum 2-6. Danach drehte der HSV wieder auf und zog auf 9-2 davon. Erneut durften wir wieder mehrere Torschützen bejubeln: Jonas Wolf (5), Albion Osmani (2), Mehmet Dagli und Kerem Seven.

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 17.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

LK-Gemeinschaft
Wer erstellt den schönsten japanischen Garten bei "Miyabi"?
4 Bilder

Spielekompass: Für die kurze Spielrunde zwischendurch
Die Reise in den japanischen Garten

Wenn sonntags die Zeit da ist, kommt in unserer Familie gerne ein Spiel auf den Tisch. Diesmal haben wir uns zwei Neuheiten vorgenommen, bei denen man ohne langes Regelstudium direkt losspielen kann: „Miyabi“ ein Familienspiel für zwei bis vier Spieler aus dem Hause HABA und HILO, ein schnelles Kartenlegespiel für zwei bis sechs Spieler von Schmidt Spiele. Beide Spiele eignen sich ab acht Jahre. Von Andrea Rosenthal „Miyabi“ nach einer Idee des Spieleautoren Michael Kiesling wurde vom...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 17.11.19
  •  1
  •  1
Sport
4 Bilder

#handballHATpower
Zweite deutliche Niederlage

Zweite deutliche Niederlage in Folge beim Heimspiel der D-Jugend des Hildener ATs Nach der hohen Niederlage in der vergangenen Woche empfing am Sonntag die D-Jugend des Hildener ATs mit der TUS Erkrath den Tabellenersten der Liga. Nach schwachem Beginn in dem die D Jugend schnell mit 0:3 zurück lag konnten sich die Hildener fangen und gestalteten das Spiel bis zur 10 Minute offen. In der 9. Minute erhielten die Erkrather bereits ihren zweiten Siebenmeter ( der erste konnte nicht...

  • Hilden
  • 17.11.19
Politik

CDU Langenfeld
CDU fordert die zeitnahe Einrichtung einer Portalpraxis am St. Martinus Krankenhaus Langenfeld

Anlässlich einer Visite im St. Martinus Krankenhaus Langenfeld im Rahmen der Reihe „CDU vor Ort“ haben Dieter Braschoss, stellv. Bürgermeister, Dr. Barbara Aßmann, Vorsitzende des CDU Stadtverbandes Langenfeld und Jürgen Brüne, Fraktionsvorsitzender der CDU Fraktion im Rat der Stadt Langenfeld, einen intensiven Gedankenaustausch zur aktuellen Situation des St. Martinus Krankenhauses und seiner Zukunft mit Stephan Muhl, Verwaltungsdirektor St. Martinus Krankenhaus und Magnus Staehler,...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 17.11.19
Kultur
Das Axel Fischbacher Quintet ist am Montag im Blue Note zu Gast.

Konzert im Hildener Blue Note
Axel Fischbacher Quintet spielt

„Am morgigen Montag freue ich mich sehr auf mein Axel Fischbacher Quintet, mittlerweile schon fast besser als die „FIVE BIRDS“ bekannt! 2016 kam die CD und LP „Five Birds“ heraus, "Axel Fischbacher Quintet plays Charlie Parker". Wir haben mit dem Programm viele wunderbare Konzerte und Tourneen gespielt", sagt Axel Fischbacher. Anfang 2020 werde es eine neue Veröffentlichung geben, kündigt er an. Die ersten neuen Kompositionen präsentieren die Musiker am morgigen Montag, 18. November, im Blue...

  • Hilden
  • 17.11.19
Kultur
Genau dieses bietet QQTec in seiner internationalen Veranstaltung „Electronic Arts in Motion“ um 16 Uhr als Rauminstallation mit elektronischer Musik in der gesamten Museumshalle an.

Ein elektronischer Beitrag zum „Andertal Festival“
Hildener QQTec geht neue Wege

Am heutigen Sonntag, 17. November, findet die letzte Veranstaltung des neugeschaffenen „Andertal Festivals“ statt. Hierbei soll „Anderes“ geschaffen werden, das heißt ungewohnte, sinnliche Kunst-Erlebnisse außerhalb ausgetretener Pfade. Genau dieses bietet QQTec in seiner internationalen Veranstaltung „Electronic Arts in Motion“ um 16 Uhr als Rauminstallation mit elektronischer Musik in der gesamten Museumshalle an. Im Mittelpunkt steht hierbei der vielseitige serbische Künstler Zoran...

  • Hilden
  • 17.11.19
Kultur
Heribert Klein lädt zur Hildener UNICEF-Gala.

Karten gibt es bei Hildener Verwaltung
Letzte Karten für die UNICEF-Gala

Drei Wochen vor der UNICEF-Gala gehen die letzten 100 Karten in den Verkauf. Das teilt Heribert Klein, Organisator der Gala mit. "Wie in jedem Jahr so haben wir für die, die in Urlaub waren, noch 100 Restkarten für die 38 UNICEF-DEUTSCHLAND-GALA am Samstag und Sonntag, 7. und 8. Dezember, in der Hildener Stadthalle zurückgehalten. Die Karten gehen jetzt in den Vorverkauf bei der Stadt Hilden", so Klein. Ab sofort können die Karten unter Telefon (02103) 72-109/-106 oder per E-Mail an...

  • Hilden
  • 17.11.19
Ratgeber
Die Landtagabgeordneten Claudia Schlottmann, Christian Untrieser,  Ulrich Prill, Vorsitzender Freundeskreis der Bundeswehr Waldkaserne Hilden e.V., Oberstleutnant Björn Taube, Standortältester und Kommandeur Feldjägerregiment 2, Bürgermeisterin Birgit Alkenings und Landrat Thomas Hendele gratulierten Heinz Glutsch (v.l.).

Oberstleutnant a.D. Heinz Glutsch Hildens erster Standortältester
100. Geburtstag gewürdigt

Am Dienstag, 12. November, haben der Standortälteste der Waldkaserne, Oberstleutnant Björn Taube, die Stadt Hilden und der Freundeskreis der Waldkaserne einen Empfang zum 100. Geburtstag von Oberstleutnant a.D. Heinz Glutsch ausgerichtet. Glutsch war von 1984 bis 1989 stellvertretender Bürgermeister der Stadt Hilden und von 1968 bis 1971 der erste Standortälteste der Waldkaserne in Hilden. Sein ehrenamtliches Engagement zeigte er insbesondere als Gründungsmitglied und langjähriger...

  • Hilden
  • 16.11.19
Vereine + Ehrenamt
Tino I. und Sebastian I. mit ihren Bestallungsurkunden.
4 Bilder

Tino I. und Sebastian I. regieren die Jecken
Proklamation des neues Langenfelder Prinzenpaares

„Warum hast du nicht nein gesagt“, fragen sich Prinz Tino I. und Prinz Sebastian in ihrem Sessionslied, um dann wenige Textpassagen später hinzuzufügen: „Ich bin dir dankbar dafür“. Nach dem tollen Auftritt bei ihrer Proklamation in der Stadthalle, konnte auch Hans Werner-Jansen, Präsident des Festkomitees Langenfelder Karneval, nur unterstreichen: „Ich bin froh, dass ihr euch für das Prinzen-Amt entschieden habt.“ "Zeichen für gesellschaftliche Normalität" Mit dem ersten...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 16.11.19
Kultur
Die Ausstellung zeigt die Bandbreite der Malerin Corinna Watterlohn.

Ausstellung im Hildener H6
Werte des Lebens

Die Langenfelder Künstlerin Corinna Watterlohn lädt zur Vernissage der Einzelausstellung "worth it" am Samstag, 16. November, 15 Uhr, ins H6 - Haus Hildener Künstler, Hofstraße 6, ein. Dem Betrachter bieten die Werke die Möglichkeit zur Inspiration und Selbstreflexion. Die Ausstellung zeigt eine Bandbreite der figurativen Malerei, von großformatigen Ölgemälden bis hin zu kleinen Aquarellen. Eine Einführung in die Werke der Künstlerin gibt die Kunsthistorikerin Dr. Inge Schaefer. Thematisch...

  • Hilden
  • 16.11.19
Politik

Bürgergemeinschaft Langenfeld (B/G/L)
Langenfeld - Mehr Sicherheit für Radfahrer und Fußgänger auf der Wolfhagener Straße

Die Bürgergemeinschaft Langenfeld (B/G/L) hat beantragt, dass die Stadtverwaltung dem Bau- und Verkehrsausschuss Maßnahmen vorschlägt, die zu einer Reduzierung des Durchgangsverkehrs und der gefahrenen Geschwindigkeiten bewirken sollen. Hintergrund dieser Forderung ist, dass es sich bei der Wolfhagener Straße um eine Fahrradstraße handelt, wo max. 30 km/h gefahren werden dürfen und deren Nutzung ausschließlich Anlieger gestattet ist. Leider bewegen sich viele Fahrzeuge deutlich schneller als...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 15.11.19
  •  1
  •  2
LK-Gemeinschaft
Um ein Computerspiel analog umzusetzen, benötigt man eine Menge Spielmaterial.
4 Bilder

Computerspiele mal analog umgesetzt
Cities Skylines und Minecraft im Spielekompass-Test

Es ist soweit: Der Spielekompass 2019 startet! Noch bis Weihnachten stellen wir Euch hier Brettspielneuerscheinungen vor, die wir erstmals mit Teilen der Lokalkompass-Community getestet haben. Wenn auch Ihr gerne spielt, bewerbt Euch im Kommentar. Dann kommen wir vielleicht beim nächsten Mal zu Euch. Von Andrea Rosenthal Auffällig auf der Spiel '19, den internationalen Spieletagen in der Messe Essen war, dass immer häufiger erfolgreiche Computer- und Videospiele für den analogen...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 15.11.19
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Symbolbild: Andreas Lischka from Pixabay

Volkstrauertag am 17. November in Monheim
Gedenken an die Opfer

Der Heimatbund und der VdK laden am Volkstrauertag, Sonntag, 17. November, zu Gedenkfeiern an die Millionen Toten von Krieg und Gewaltherrschaft, ein. Die Zeremonien finden in Monheim um 11.15 Uhr am Ehrenmal in den Rheinanlagen und in Baumberg um 12.35 Uhr am Denkmal an der St. Dionysiuskirche statt. An beiden Gedenkstätten werden in Erinnerung an die Opfer Kränze nieder gelegt.

  • Monheim am Rhein
  • 15.11.19
Ratgeber
Symbolbild: Frank Oschatz from Pixabay

SKFM Monheim lädt ein
Frühstück für Arbeitslose

Am Mittwoch, 20. November, findet in Monheim das nächste Arbeitslosen-Frühstück des Sozialdienstes katholischer Frauen und Männer (SKFM) statt. In der Zeit von 9.30 bis 11.30 Uhr können insbesondere Langzeitarbeitslose und andere Betroffene im Stadtteiltreff, Ernst-Reuter-Platz 20, Erfahrungen und Informationen, zum Beispiel über die ALG II.-Antragstellung oder dem Umgang mit dem Jobcenter, austauschen und gemeinsam mit der Mitarbeiterin des Arbeitslosenzentrums (ALZ) diskutieren. Zur...

  • Monheim am Rhein
  • 15.11.19
Politik
Hinter jedem bunten Icon steckt ein Vorschlag, wie Monheim künftig noch besser und attraktiver gestaltet werden könnte.
Grafik: Stadt Monheim

Bürgerbeteiligung am Monheimer Haushalt 2020 läuft bis 19. November
Jetzt noch mitplanen

Seit 31. Oktober können sich Monheimer unter www.mitplanen.monheim.de mit eigenen Ideen und Kommentaren bei den Haushaltsplanungen für 2020 einbringen. Auf der Mitplanen-Plattform sind zur Halbzeit der diesjährigen Beteiligung bereits zahlreiche Vorschläge eingegangen. Die Bürger beziehen sich dabei auf ganz unterschiedliche Themen - von Spielplätzen über Einkaufsmöglichkeiten und den Hundesport bis hin zu Gestaltungsideen für den Marienburgpark. Die Wünsche betreffen ganz verschiedene Orte im...

  • Monheim am Rhein
  • 15.11.19
Ratgeber
Symbolbild: Csaba Nagy from Pixabay

Monheimer MEGA gibt Preise für 2020 bekannt
Strom wird teurer

Der Arbeitspreis für Strom in der Grundversorgung von Monheims Energieversorger MEGA erhöht sich ab 1. Januar 2020 um 1,19 Cent auf 29,29 Cent pro Kilowattstunde (kWh). Bei einem Musterhaushalt mit einem durchschnittlichen Verbrauch von 3.000 Kilowattstunden (kWh) pro Jahr ergeben sich daraus Mehrkosten von rund drei Euro im Monat. Das liege vor allem an höheren gesetzlichen Umlagen, veränderten Marktgegebenheiten sowie gestiegenen Netznutzungsentgelten bedingt durch Investitionen im...

  • Monheim am Rhein
  • 15.11.19
Wirtschaft
Die Zahl der sozialversicherungspflichtig Beschäftigten im Stadtgebiet ist in den letzten sieben Jahren um fast 40 Prozent gestiegen, während vorher eher Stillstand herrschte.
Foto/Grafik: Stadt Monheim

Aktuelle Zahlen für Monheim
Mehr Arbeitsplätze

Die Agentur für Arbeit hat ihre jüngste Arbeitsplatzstatistik veröffentlicht. Danach hat die Stadt Monheim zum ersten Mal überhaupt die Schwelle von 15.000 sozialversicherungspflichtigen Beschäftigungsverhältnissen am Arbeitsort überschritten. Genau gesagt waren es zum Stichtag 31. März 2019 sogar schon 15.338 Arbeitsplätze im Stadtgebiet. Seit Einstieg in die ansiedlungsfreundliche Gewerbesteuerstrategie im Jahr 2012 bedeutet das ein Plus von 4.371 Arbeitsplätzen - eine Steigerung von rund...

  • Monheim am Rhein
  • 15.11.19
Politik
Auch am Busbahnhof gab es einen Beteiligungsstand zum Thema Radverkehr. Jetzt können sich Interessierte in einem Workshop einbringen.
Foto: Thomas Spekowius

Bürgerworkshop am 19. November
Mitreden beim Radverkehr in Monheim

Die Stadtverwaltung Monheim möchte zusammen mit den Bürgern ein neues Radverkehrskonzept entwickeln. Interessierte sind zu einem Workshop in den Ratssaal eingeladen. Er findet am Dienstag, 19. November, um 18.30 Uhr statt. Seit Anfang Oktober läuft eine Online-Konsultation zum Radverkehr auf der städtischen Mitdenken-Plattform. Zu der Frage "Was muss passieren, damit Sie aufs Fahrrad steigen?" haben sich schon zahlreiche Monheimer eingebracht. Die Konsultation wurde bereits durch...

  • Monheim am Rhein
  • 15.11.19
Blaulicht
Polizei findet drei Tote in Wülfrath.

Polizei ermittelt in Wülfrath
Drei Menschen tot aufgefunden

Wie die Kreispolizeibehörde Mettmann am gestrigen Donnerstag, 14. November, feststellte, sind in einem Haus in Wülfrath drei Menschen ums Leben gekommen. Am Donnerstagnachmittag erreichte die Kreispolizeibehörde Mettmann auf postalischem Wege ein Brief eines 60-jährigen Wülfrathers. Der Absender teilte mit, er habe bereits am 7. November 2019 seine 57 Jahre alte Ehefrau sowie seine 87-jährige Mutter und den Hund der Familie erschossen. In dem Brief kündigte der Absender auch seinen eigenen...

  • Hilden
  • 15.11.19
Wirtschaft
Wer seinen Stollen selber backt, weiß was drin ist: Die Backaktion der Bäckerei Knelange und dem Wochen Anzeiger findet am Donnerstag, 21. November, von 15 bis etwa 18 Uhr in der Backstube am Lindenplatz 20 in Hilden statt.

Backaktion von Bäckerei Knelange und Wochen Anzeiger
Stollen in Hilden selber backen

Die Bäckerei Knelange stimmt in Zusammenarbeit mit dem Wochen Anzeiger auf den Advent mit einer Christstollen-Back-Aktion ein. Bäckermeister Henri Leminski lädt am Donnerstag, 21. November, von 15 bis etwa 18 Uhr zur Christstollen-Backaktion in die Backstube am Lindenplatz 20 ein. Unter seiner fachkundigen Anleitung kreieren die erwachsenen Teilnehmer Christstollen von der klassischen Variation über den Stollen mit Mandeln bis hin zur Spezialität des Hauses Knelange, dem exquisiten...

  • Hilden
  • 15.11.19
Natur + Garten
Patrick Sahm (rechts) und Oliver Frohn vom städtischen Betriebshof markieren die Standorte der Bäume auf dem Pflanzfeld in Wolfhagen.

Baumchallenge geht weiter
Pflanzfeld in Wolfhagen ist vollständig mit Baumspenden gefüllt

In dieser Woche wurde der 30. Obstbaum gespendet, damit ist das in Wolfhagen bereit gestellte Pflanzfeld komplett bestückt und der Pflanztag am 30. November 2019 schon heute ein voller Erfolg. Die mit diesem gemeinsamen Pflanztag gestartete Baumchallenge ist damit aber erst so richtig eröffnet, denn nun gilt es, Bäume an anderer Stelle zu pflanzen, zu spenden, oder ein entsprechendes Grundstück zur Verfügung zu stellen. BUND pflanze Sommerlinden Bereits im Vorfeld ist die Langenfelder...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 15.11.19
  •  1
Ratgeber
Das Berufskolleg am Hildener Hölterhöfchen zeigt am morgen seine große Vielfalt an Weiterbildungsmöglichkeiten.

Tag der offenen Tür bei Hildener Berufskolleg
Für die Zukunft informieren

Mit einem breiten Angebot an Bildungsabschlüssen und beruflichen Qualifikationen stellt sich das Berufskolleg (BK) Hilden des Kreises Mettmann am Samstag, 16. November, von 9 bis 13 Uhr vor. Hilden.Welcher Beruf passt zu mir? Welche Karriere- und Entwicklungschancen bietet eine Ausbildung? Welcher Bildungsgang entspricht am ehesten meinen Neigungen und Talenten? Diese Fragen stellen sich viele Schüler und Eltern, wenn der Schulabschluss näher rückt, teilt die Schule mit. Antworten auf...

  • Hilden
  • 15.11.19
Politik
Ralf Peter Beier, BA-Vorsitzender, Dr. Claus Pommer, parteiloser Bürgermeisterkandidat, und Ludger Reffgen, Fraktionsvorsitzender des BA im Rat.

Einstimmiges Votum der Basis
Hildener BA bestätigt Kandidat

Einstimmig haben am gestrigen Donnerstagabend auch die Mitglieder der Bürgeraktion (BA) Dr. Claus Pommer zu ihrem Kandidaten für die Bürgermeisterwahl im kommenden Jahr gewählt. Dr. Pommer ist der gemeinsame Bürgermeisterkandidat von BA, FDP, Grünen und CDU für die Kommunalwahlen. Nach der Zustimmung von FDP- und BA-Basis müssen nun noch die Mitglieder von CDU und Grünen Pommer zum Kandidaten wählen. "Die Stadt steht am Wendepunkt und benötigt dringend einen Neuanfang", erklärt Ludger...

  • Hilden
  • 15.11.19
Ratgeber

Auch Fußgänger und die Radfahrerbetroffen
Baustelle an Hildener Talstraße

Die Stadt Hilden hat Ende Oktober 2019 mit der Erneuerung der Regenwasserkanalisation in den Straßen Am Lindenplatz/ Talstraße begonnen. Die vorhandenen Regenwasserkanäle entsprechen baulich und hydraulisch nicht mehr den gesetzlichen Anforderungen, sodass sie erneuert werden müssen. Durch die Maßnahme wird die schadlose Beseitigung des anfallenden Regenwassers sichergestellt. Die Fertigstellung der gesamten Baumaßnahme ist für August 2021 geplant, teilt die Stadt mit. Aktueller...

  • Hilden
  • 15.11.19
Natur + Garten

Interessante Radtouren
Angebote des Allgemeine Deutsche Fahrradclubs (ADFC)

Der Allgemeine Deutsche Fahrradclub (ADFC), Abteilung Langenfeld / Monheim, hat interessante Touren zu bieten. Nachmittagstour Am Dienstag, 19. November, lädt der Allgemeine Deutsche Fahrradclub zur Nachmittagstour ein. Tourenleitung: Christel Rieger, Start: 14 Uhr, St. Martin, Richrath. Infos über Radtouren Mittwoch, 20. November: Dia-/Filmabend in Zusammenarbeit mit der VHS um 19.30 Uhr im Kulturzentrum, Flügelsaal, Hauptstraße 133, Langenfelder Radlerinnen und Radler, aus dem...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 15.11.19
Ratgeber
Ein buntes Spektrum von Ergebnissen aus dem Kunstunterricht präsentiert die Kopernikus-Realschule in ihrer jährlichen Ausstellung „KoperniKunst“ in der Stadtbibilothek Langenfeld, Hauptstraße 131. Die Arbeiten stammen aus den Jahrgangsstufen 5, 8, 9 und 10. Öffnungszeiten: Dienstag und Freitag von 9 bis 19 Uhr, Mittwoch und Donnerstag von	14 bis 19 Uhr und Samstag von	10 bis 14 Uhr.
3 Bilder

Freizeittipps für Hilden, Langenfeld, Monheim
Die Termine am Wochenende

Samstag, 16.11.Hilden. Tag der offenen Tür, 9 bis 13 Uhr, Berufskolleg, Am Holterhöfchen 34. Hilden. der Hildener Sven Lembrecht liest das erste Mal aus seinem Bilderbuch „Bodobert“, 11.30 Uhr, Stadtbücherei, Nove-Mesto-Platz 3. Langenfeld. Vorlesestunden, 11 Uhr für Vorschulkinder von 4 bis 6 Jahren, 12 Uhr für Kinder von 6 bis 10 Jahren, Stadtbibliothek, Hauptstraße 131. Langenfeld. E-Reader-Sprechstunde, Fragen rund um die Ausleihe von E-Books und Hörbüchern, 12 bis 13.30 Uhr,...

  • Hilden
  • 15.11.19
Ratgeber
Für schnelle Hilfe außerhalb der Öffnungszeiten, stehen die Notdienste der Ärzte und Apotheken den Bürgern zur Verfügung.

Notdienste
Apothekennotdienst +++ Ärztlicher Notdienst für Hilden

Apotheken Samstag, 16. November Elefanten-Apotheke Neuer Markt 27-29 42781 Haan Telefon (02129) 959613 Sonntag, 17. November Elch-Apotheke Merscheider Straße 26 42699 Solingen-Ohligs Telefon (0212) 334925 Montag, 18. November HAD Apotheke Deutschland Niermannsweg 4-6 40699 Erkrath Telefon (0211) 929636115 Dienstag, 19. November Löwen Apotheke Düsseldorfer Straße 8 42697 Solingen-Ohligs Telefon (0212) 74012 Mittwoch, 20. November Sedenquell-Apotheke Schildsheider...

  • Hilden
  • 15.11.19
Ratgeber
Für schnelle Hilfe außerhalb der Öffnungszeiten, stehen die Notdienste der Ärzte und Apotheken den Bürgern zur Verfügung.

Notdienste
Apothekennotdienst +++ Ärztlicher Notdienst für Langenfeld und Monheim

Apotheken Samstag, 16. November Birken-Apotheke Birkenbergstraße 14 51379 Leverkusen Telefon (02171) 29550 Sonntag, 17. November Reusrather-Apotheke Opladener Straße 141 40764 Langenfeld Telefon (02173) 17733 Montag, 18. November Falken-Apotheke Kölner Straße 31 51379 Leverkusen Telefon (02171) 1341 Dienstag, 19. November Rosen-Apotheke Holzweg 28 40789 Monheim Telefon (02173) 62103 Mittwoch, 20. November Galerie-Apotheke Galerieplatz 1 40764 Langenfeld Telefon...

  • Monheim am Rhein
  • 15.11.19
Kultur
Auch ein Besuch des Monheim Parks in Tirat Carmel fehlte nicht. Auf dem Foto sind (von links nach rechts) Eli Fidida, Shmulik Katoni, Hagen Bastian und Bürgermeister Arie Tal zu sehen. Foto: Peter Kellerhoff

40-köpfige Gruppe reiste in Monheims israelische Partnerstsdt
Zu Besuch in Tirat Carmel

Damit einer Reise in eine von Monheims Partnerstädten auch finanziell nicht im Wege steht, kann es Förderungen aus dem Rathaus geben. Aktuelles Beispiel: Eine 40-köpfige Gruppe Ehemaliger und Eltern des Otto-Hahn-Gymnasiums (OHG) besuchte die israelische Partnerstadt Tirat Carmel. Begleitet wurde sie von OHG-Schulleiter Hagen Bastian. "Israel ist ein vielseitiges, dynamisches, faszinierendes Land" , so Bastian. Der Besuch in der Partnerstadt direkt am Mittelmeer zählte zu den Höhepunkten der...

  • Monheim am Rhein
  • 14.11.19
Kultur
In der Videoinstallation „Der Anstrich“ streicht Jan Möllmer die Fassade.
Foto: Kai Fobbe

„Der Anstrich“ von Kai Fobbe wird auf die Fassade projiziert
Videoinstallation an der Monheimer Kunst- und Musikschule

Golden erhebt sich die Kunst- und Musikschule gegen den Monheimer Nachthimmel. Dann öffnet sich ein Farbeimer. Pinselstrich für Pinselstrich wird die Fassade in weißes Licht getaucht. Bis Freitag, 29. November, wird das Gebäude am Berliner Ring zur Leinwand. Täglich wird auf die Fassade die Videoinstallation „Der Anstrich“ des Wuppertaler Künstlers Kai Fobbe projiziert. Das Video startet immer zum Einbruch der Dunkelheit, wenn die Straßenlaternen angehen, also zwischen 16.30 und 18 Uhr. Die...

  • Monheim am Rhein
  • 14.11.19
Wirtschaft
Eine Beleuchtungsreihe der neuen Generation ( adaptive Lichtsteuerung) wird bereits an der sogenannten Pappelallee genutzt.

Lichtverschmutzung verhindern
Nachhaltigen Umgang mit Beleuchtung in Langenfeld

„Sternenhimmel Langenfeld“ lautet der Titel des neuen Programms der Stadt Langenfeld zur Optimierung der nächtlichen Beleuchtung und zur Reduktion von Lichtverschmutzung.  Inspiriert von der Sternenstadt Fulda entwickelt die Verwaltung auf Initiative von Bürgermeister Frank Schneider die neue Richtlinie zum nachhaltigen Umgang mit Beleuchtung.[/text_ohne] Ziel ist es, die funktionale Beleuchtung, wie zum Beispiel Straßen- oder Platzbeleuchtung auf ein nötiges Maß zu reduzieren. Hierbei soll...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 14.11.19
Kultur
Insgesamt 20 Künstler präsentieren ihre im vergangenen Jahr entstandenen Arbeiten.
Foto: Sojus 7

Kunstausstellung im Sojus 7
MonArt feiert Jubiläum

Die älteste Monheimer Kunstausstellung wird in diesem Jahr 25 Jahre alt. Am Samstag, 16. November, wird die 25. MonArt feierlich eröffnet. Die Ausstellung mit Monheimer Künstlern ist am Samstag von 15 bis 24 Uhr und am Sonntag, 17. November, von 11 bis 18 Uhr zu sehen. Der Eintritt ist frei. Im vergangenen Jahr hatten sich den bekannten MonArt-Künstlern einige Nachwuchstalente angeschlossen. Die junge Gruppe „MonArt – The Next Generation“ ist auch in diesem Jahr wieder dabei. Insgesamt 20...

  • Monheim am Rhein
  • 14.11.19
Politik
Zum Gedenken an das Unrecht: brennende Kerzen vor dem Mahnmal am Kradepohl.
Foto: Thomas Spekowius
2 Bilder

81. Jahrestag der Pogromnacht: Kranzniederlegung und Gedenkstunde in Monheim
Gegen das Vergessen

Mit einer Gedenkstunde in der Altstadtkirche und anschließender Kranzniederlegung vor dem Holocaust-Mahnmal am Kradepohl gedachten am vergangenen Samstagabend über 100 Monheimer der Opfer der Pogromnacht vor 81 Jahren. Obwohl er diesen Abend nun schon seit über 30 Jahren kenne und begleite, habe die Qualität an diesem Samstag für ihn doch etwas Besonderes, hob Pfarrer Falk Breuer in seiner Ansprache und mit Blick in seine bis fast auf den letzten Platz gefüllte Kirche hervor. „Er ist etwas...

  • Monheim am Rhein
  • 14.11.19
Reisen + Entdecken
Foto: Congerdesign auf Pixabay

Am 16. und 17. November
Kunsthandwerkermarkt im Bürgerhaus Baumberg

Am Samstag, 16. November, von 11 bis 17 Uhr findet der Kunsthandwerkermarkt im Bürgerhaus Baumberg, Humboldtstraße 8, statt. Rund 40 Aussteller präsentieren ihre ausschließlich in Handarbeit hergestellten Artikel, darunter Textilwaren, Keramik, Schmuck, Papierkunst und Deko aller Art. Als weiteres Highlight gibt es eine Tombola mit vielen Preisen - jedes dritte Los gewinnt. Für das leibliche Wohl sorgt das Catering-Team Hilgers. Der Eintritt ist frei.

  • Monheim am Rhein
  • 14.11.19
  •  1
  •  1
Vereine + Ehrenamt
Zahlreiche Wehrleute wurden beim Kameradschaftsabend im Bürgerhaus ausgezeichnet.
Foto: Feuerwehr Monheim

Kameradschaftsabend im Bürgerhaus Baumberg
Ausgezeichnete Feuerwehrleute

Mehr als 100 Gäste hatten sich beim diesjährigen Kameradschaftsabend der Feuerwehr im Baumberger Bürgerhaus versammelt. Dabei nutzte Monheims Bürgermeister Daniel Zimmermann die Gelegenheit und bedankte sich mit der „Ehrenamtskarte NRW“ im Namen der Stadt bei allen ehrenamtlichen Wehrfrauen und –männern für ihren engagierten Einsatz. Die Karte ermöglicht landesweit zahlreiche Vergünstigungen. Neben Daniel Zimmermann waren auch die Ehrenbürgermeisterin und ehemalige Landtagspräsidentin...

  • Monheim am Rhein
  • 14.11.19
Sport
Symbolbild: WA-Archiv

Sportfreunde Baumberg empfangen am Samstag den 1. FC Monheim
Spannendes Lokalderby

Am Samstag, 16. November, findet im MEGA-Stadion, Sandstraße 77a, das Oberliga-Lokalderby zwischen den Sportfreunden Baumberg und dem 1. FC Monheim statt. Anstoß ist um 16 Uhr. Aufgrund des zu erwarteten höheren Andrangs hier einige Infos:Kassen und Eingänge öffnen bereits zwei Stunden vor Spielbeginn, also um 14 Uhr. Aufgrund der knappen Parkplatzsituation rund um das Stadion bitten die Sportfreunde nach Möglichkeit per Rad oder mit dem ÖPNV anzureisen. Es wird allgemein gebeten...

  • Monheim am Rhein
  • 14.11.19
LK-Gemeinschaft

Praktikum in der Lokalkompass-Redaktion
Hanna Assiep stellt sich der Community vor

Hallo zusammen! Ich heiße Hanna, bin 19 Jahre alt und wohne in Essen. Ich bin in Deutschland geboren und habe hier die erste und zweite Klasse besucht. Vor 10 Jahren bin ich dann mit meiner Familie nach Finnland gezogen, um die Kultur und Sprache des Heimatlandes meiner Mutter zu lernen. Bis vor 2 Monaten habe ich dort gelebt und im Frühjahr 2019 mein Abitur gemacht. In meiner Freizeit spiele ich Fußball und lese gerne. Ich liebe gute Musik (Klassiker vor allem aus den 70er-Jahren), Pizza,...

  • Essen-Süd
  • 14.11.19
  •  32
  •  19
Blaulicht
Auch ein Unfall hielt den Düsseldorfer nicht davon ab, weiter vor der Polizei zu flüchten.
Foto: Kreispolizei Mettmann

Großeinsatz in Monheim
Polizisten mussten Waffe ziehen, um Verkehrsrowdy zu stoppen

Am Mittwoch, 13. November, hat die Polizei in Monheim einen 26 Jahre alten Düsseldorfer aus dem Verkehr gezogen, der zuvor durch seine besonders rücksichtslose und gefährliche Fahrweise im Straßenverkehr aufgefallen war. Nur durch das besonnene und aufmerksame Fahren unbeteiligter anderer Verkehrsteilnehmer ist es dabei zu keinen größeren Schäden gekommen. Gegen 15 Uhr war der Besatzung eines Streifenwagens ein himmelblauer VW Golf mit Düsseldorfer Kennzeichen aufgefallen, der in...

  • Monheim am Rhein
  • 14.11.19
Blaulicht
Am Mittwoch verschwand in Hilden ein Suzuki spurlos.

Auto in Hilden geklaut
Suzuki Splash verschwand spurlos

Am gestrigen Mittwoch, 13. November, verschwand in der Zeit von 14 bis 23 Uhr, in Hilden ein Suzuki Splash spurlos. Der Wagen stand auf einem Parkplatz am Dürerweg, in Höhe der Hausnummer 48, teilt die Polizei mit. Wie der oder die, bislang noch unbekannten, Fahrzeugdiebe den grauen Suzuki Splash entwendeten, ist bisher noch nicht geklärt. Kennzeichen "D-VB 64"Seit dem Diebstahl fehlt jede Spur des Wagens mit dem amtlichen Kennzeichen "D-VB 64". Der Zeitwert wird mit etwa 5.000 Euro...

  • Hilden
  • 14.11.19
Politik
Die CDU Bundestagsabgeordnete für den kreis Mettmann begrüßt die Gaffer-Gesetzgebung.

Bundestagsabgeordnete Michaela Noll
"Gaffern geht es an den Kragen!"

Im Bundeskabinett wurden härtere Strafen für „Gaffer“ und andere Fotos auf den Weg gebracht. Dazu erklärt die CDU-Bundestagsabgeordnete Michaela Noll:  „Es ist richtig, dass dieses Gesetz nun kommt! Wir erleben in der letzten Zeit eine traurige Entwicklung. Alle Appelle an die Unfallgaffer haben nicht gereicht. Wer nicht hören will, muss fühlen. Somit wird zukünftig die Strafverfolgung greifen. Es gilt die Würde der Unfallopfer zu bewahren. Es gehört sich einfach nicht, Bilder von...

  • Hilden
  • 14.11.19
Ratgeber
Mehrere Buslinien müssen wegen der Bauarbeiten an der Kreuzung Kirchhofstraße/Talstraße für sechs Monate umgeleitet werden.

Teilweise Sperrung der Kreuzung Kirchhofstraße/Talstraße
Hilden: Sechs Buslinien fahren Umleitungen

Wegen Bauarbeiten in Hilden wird die Kreuzung Kirchhofstraße/Talstraße ab Freitag, 15. November, 7 Uhr, für etwa sechs Monate, teilweise gesperrt. Davon betroffen sind die Buslinien 741, 781, 782, 785, DL4 und DL5. Alle Änderungen im Detail: Linie 741 Die Busse fahren in Richtung Mettmann ab der Haltestelle „Ohligser Weg“ eine Umleitung. Die Haltestellen „Stadtfriedhof“ und „Hilden Süd S“ werden auf die Haltestelle „Hilden Süd S“ vor die Baustraße in Höhe der Hausnummern 36 bis 40...

  • Hilden
  • 14.11.19
Kultur
Flinke Füße, die faszinierend synchron über das Parkett tanzen, aufwändige Licht- und Soundeffekte, fantasievolle Kostüme und irische Musik kennzeichnen die irische Stepptanzshows.

20-jähriges Jubiläum von Rhythm of the Dance
Irische Steppkunst in Hilden

Am 12. Februar 2020, 20 Uhr, kommt das Irische Tanzensemble Rhythm of the Dance auch nach Hilden in die Stadthalle, Fritz-Gressard-Platz 1. Wie ein Blitz, hat Rhythm of the Dance mit seinen pulsierenden Rhythmen, purer Energie und melodischen irischen Klängen in 50 Ländern rund um den Globus eingeschlagen und begeisterte über sieben Millionen Fans weltweit.Fans auf der ganzen Welt durften bereits über 2000 Jahre Tanz, Musik und Kultur aus vorkeltischen Zeiten bis zu modernen Sounds von heute...

  • Hilden
  • 14.11.19
Vereine + Ehrenamt
St. Martin war zu Gast im Hildener Süden
2 Bilder

Hildener Kinder bastelten Laternen
St. Martin bei der Wilhelm-Busch-Schule

Eine ganz aufgeregte Kinderschar der Wilhelm-Busch-Schule stellte sich am Dienstag, 5. November, um kurz nach 17 Uhr auf dem Schulhof des Standortes an der Richrather Straße auf. "Alle hatten mit ihren Klassenlehrerinnen und Erzieherinnen zu bestimmten Themen ihre jeweiligen Klassen-Laterne in vielen Stunden gebastelt", teilt Thomas Bernhardt mit. "Und jetzt wollten sie ihre Martinsleuchte endlich auch beim bevorstehenden Martinszug durch den Hildener Süden tragen. Mit leckerer Suppe,...

  • Hilden
  • 14.11.19
Ratgeber
Immer wieder gibt es Medikamenten-Engpässe in Deutschland. Apotheker versuchen, weiterzuhelfen.

Hildener und Langenfelder Apotheker geben Tipps zur gesicherten Versorgung
Medikamente oft nicht lieferbar

Die Apotheker in Hilden und Langenfeld geben Tipps, wie Patienten trotz häufig fehlender Medikamente dennoch gut versorgt werden können. "Blutdruckmittel, Antidepressiva und sogar das Schmerzmittel Ibuprofen: Lieferengpässe bei Arzneimitteln haben in den vergangenen Jahren deutlich zugenommen", teilt der Apothekerverband Nordrhein mit. 529 Arzneimittel liste das "Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte“ (BfArM) aktuell in seiner Datenbank auf. Diese seien schwer und nicht binnen...

  • Hilden
  • 14.11.19
WirtschaftAnzeige

Dehner
Langenfeld

Weitere Infos: https://www.facebook.com/photo.php?fbid=10220537135048982&set=a.10201646175306795&type=3&theater

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 13.11.19
Blaulicht

Polizei Langenfeld sucht Zeugen
85-Jährige bei Straßenraub leicht verletzt

Am Dienstag, 12. November, hat ein bislang unbekannter Radfahrer im Bereich des Galkhausener Bachs eine 85-jährige Langenfelderin umgestoßen und ihr den Stoffbeutel samt der darin befindlichen Wertgegenstände entwendet. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise. Gegen 13.30 Uhr war die 85-Jährige zu Fuß von der Talstraße aus kommend entlang des Galkhausener Bachs in Richtung Hinter den Gärten gegangen, als sich ihr von hinten ein Radfahrer näherte. Als dieser die Frau erreichte, schlug er ihr von...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 13.11.19
WirtschaftAnzeige
Julia Schulze Osthoff - auf dem Foto zusammen mit Marktleiter Boris Adams - wird gemeinsam mit den Kindern große Leinwände bemahlen, beziehungsweise bekleben.

Aktion für alle Mädchen und Jungen
Große Bastelaktion im Gartencenter Dehner in Langenfeld

Am Samstag, 16. November, zwischen 11 und 16 Uhr, bietet das Gartencenter Dehner eine besondere Bastel-Aktion in der Zooabteilung an. Julia Schulze Osthoff - auf dem Foto zusammen mit Marktleiter Boris Adams - wird gemeinsam mit den Kindern große Leinwände bemahlen, beziehungsweise bekleben. Schicker Raumteiler Die Leinwände sollen dann zwischen März und Juni kommenden Jahres in der Zooabteilung stehen und als Raumteiler dienen. Die Leinwände sind für alle Kunden sichtbar. Kindermenü...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 13.11.19
Natur + Garten
Am Wochenende werden Bäume gefällt.

Baumfällung am Hildener Helmholtz-Gymnasium
Kettensäge kreist

Baumfällungen für den Neubau des Oberstufenzentrums Helmholtz-Gymnasium Am Freitag, 15. November, nachmittags und Samstag, 16. November, werden insgesamt 18 Bäume auf dem Gelände Am Holterhöfchen gefällt, um das Baufenster und den notwendigen Zufahrtsbereich zu erschließen. Das teilt die Stadtverwaltung mit. Im Anschluss daran erfolgt die Verlegung von Leitungen für die Ver- und Entsorgung, gefolgt von den eigentlichen Bauarbeiten. Nach Fertigstellung des Neubaus werden insgesamt 30 Bäume mit...

  • Hilden
  • 13.11.19
Blaulicht
Zwei Unfallfluchten verzeichnete die Polizei in den vergangenen Tagen.

Verursacher verschwindet
Bus in Hilden angefahren

Am Montag, 11. November, parkte der Fahrer eines Linienbusses 741 gegen 6 Uhr sein Fahrzeug in einer Parkbucht an der Baustraße, in Höhe der Hausnummer 28, in Hilden. Nur wenige Minuten später, gegen 6.05 Uhr, vernahm er einen lauten Knall und stellte Kratzspuren und ein beschädigtes Rücklicht am Bus fest. Der Unfallverursacher entfernte sich, ohne eine Schadensregulierung zu ermöglichen. Es entstand ein geschätzter Sachschaden in Höhe von 1.500 Euro. Das teilte die Polizei mit. Vom...

  • Hilden
  • 13.11.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.