Kultur
Dr.  Frank Renken, Leiter des Gesundheitsamtes der Stadt Dortmund berichtet im Interview mit El Mafaalani wie es weiter geht, welche Hoffnungen in eine schnelle Umsetzung des normalen, täglichen Lebens gesetzt werden können und wie die Stadt Dortmund mit dem Virus umgeht.
Video

Dortmunder Gesundheitsamtsleiter erzählt von seiner Covid-19-Erkrankung
Dr. Frank Renken im Online-Interview

Wie ist es, wenn man an COVID-19 erkrankt – und Leiter des Gesundheitsamtes ist? Bei der nächsten Online-Veranstaltung der Reihe „Talk im DKH“ hat das Keuning-Haus Dr. Frank Renken zu Gast. Im Interview spricht er über die Pandemie, seine eigene Covid-19 Erkrankung, von der er bereits wieder genesen ist, Lockerungen und verrät auf YouTube warum Dortmund relativ wenige Infizierte hat.

Wochenanzeiger Langenfeld Hilden Monheim - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

600 Muslime nahmen am Fastenbrechen teil.
Foto: Engin Altinova

Gebete unter freiem Himmel
Fastenbrechen im Monheimer Rheinstadion

Gebete unter freiem Himmel statt in der Moschee: Rund 600 Muslime feierten am Sonntag das traditionelle Fastenbrechen im Monheimer Stadion. Weil der der türkische und der marokkanische Moscheeverein aufgrund der Sicherheitsabstände in Zeiten von Corona nicht in ihren Gotteshäusern beten konnten, hat der 1. FC Monheim ausgeholfen. "Eine wirklich nette Geste", befand auch Bürgermeister Daniel Zimmermann.

  • Monheim am Rhein
  • 26.05.20
Mit rund 100 Plätzen und digitaler Technik bietet das Hildener Autokino an der Giesenheide 1 Seh- und Hörvergnügen auch bei Tageslicht. Das aktuelle Kinoprogramm gibt es unter www.luxlichtspiele.de.
3 Bilder

Ingo Appelt und Jürgen Becker kommen nach Hilden
Comedy und Kabarett im Autokino

Geschlossene Theater, abgesagte Konzerte und selbst der Filmabend im erweiteten Freundeskreis sollte in diesen Tagen ausfallen, um die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen. Seit 7. Mai gibt es Abhilfe: Die Windmann Catering GmbH & Co.KG aus Hilden betreibt in Kooperation mit dem Hildener Kino Lux-Lichtspiele auf einem Grundstück der städtischen Grundstücksgesellschaft GkA im Gewerbegebiet Kreuz-Hilden ein Autokino. Jetzt gibt es hier neben Kinofilmen auch Comedy und Kabarett. Ein...

  • Hilden
  • 26.05.20
Symbolbild: Pexels auf Pixabay

MONHEIM TRIENNALE IM LIVE-STREAM
Gitarrenklänge aus Norwegen

In der nächsten Ausgabe der Livestream-Reihe zur Monheim Triennale am Dienstag, 26. Mai, schaut der norwegische Gitarrist Stian Westerhus im virtuellen Konzertraum vorbei. Der 1979 geborene Gitarrist Stian Westerhus hat am Trondheim Musikkonservatorium studiert, an dem unter anderen auch Nils Petter Molvær und Arve Henriksen studiert haben. Westerhus steht stilistisch in der Tradition von norwegischen Gitarristen wie Terje Rypdal und Eivind Aarset, wobei er den Möglichkeitsraum der...

  • Monheim am Rhein
  • 25.05.20
Per Kran setzten die Bauarbeiter die Fertigmodule für die Schulräume zusammen. Zu Beginn des neuen Schuljahres soll der Neubau zur Verfügung stehen.

Module für Wilhelm-Busch-Schule in Hilden planmäßig aufgebaut
Neues Schulgebäude entsteht

Die Grundschule Wilhelm-Busch im Hildener Süden erhält ein neues Nebengebäude mit vier Klassenräumen. Der Schulbau an der Richrather Straße schreitet planmäßig voran, teilt die Stadtverwaltung mit. Der alte Holzpavillon wurde abgerissen, das Gelände planiert und die Bodenplatte in der vergangenen Woche betoniert. Das 40-jährige Gebäude musste nicht nur auf Grund seines Alters weichen. "Es bot mit zwei Klassenräumen und WC-Anlagen auch zu wenig Platz. Mit dem Neubau entstehen nun vier...

  • Hilden
  • 22.05.20
Muster eines Einlasstickets

Katholische Pfarrgemeinde informiert:
Ab sofort Online-Buchungen für Gottesdienste in St. Gereon und St. Dionysius möglich

Wie bereits angekündigt, finden nach rund zweimonatiger Abstinenz in der Pfarrgemeinde St. Gereon und Dionysius wieder öffentliche Gottesdienste – sprich Eucharistiefeiern – statt. Da aufgrund der Corona-Situation und der damit verbundenen Hygienebestimmungen nur eine begrenzte Anzahl von Gottesdienstbesuchern zugelassen sind – in St. Gereon sind dies maximal 68 und in St. Dionysius 62 Personen – wird durch ein besonderes Ticketsystem die „Buchung“ der Gottesdienste über die Homepage der...

  • Monheim am Rhein
  • 22.05.20
In der ersten Folge des neuen Streaming-Formats der Jungen Union war Bürgermeister Frank Schneider live auf Sendung.

Live auf Sendung
Junge Union: Neues Streaming-Format ist online

Der erste Livestream des neuen Online-Formats „JU Live“ der Jungen Union Langenfeld war ein voller Erfolg. Über hundert Bürger verfolgten am Sonntagabend, 10. Mai, auf Facebook, Instagram oder der Homepage der JU Langenfeld in Echtzeit das Interview des JU-Vorsitzenden Dominic Mueller mit Bürgermeister Frank Schneider. Tausende weitere Nutzer sahen sich im Nachhinein die Aufzeichnung der Sendung im Internet an. Die Junge Union hatte wenige Tage zuvor ihr neuen Online-Streaming-Format „JU...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 22.05.20
Karl-Heinz Pohlmann.

Nachruf des Kunstvereins Langenfeld
Trauer um Karl-Heinz Pohlmann

Karl-Heinz Pohlmann ist tot. Er starb am Sonntagnachmittag völlig unerwartet im Alter von 84 Jahren an Herzversagen. Der Bildhauer wurde bereits zwei Jahre nach der Gründung Künstlermitglied im Kunstverein Langenfeld. Hier fand der am 13. November 1935 geborene Monheimer seine künstlerische Heimat. Von Beginn an unterstützte er durch sein ausgeprägtes Engagement die Arbeit des 1983 als Künstlervereinigung gegründeten Vereins. Sein Ideenreichtum und sein kollegiales Verhalten prägte die...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 22.05.20
Wegen der Coronapandemie finden die Feiern der Jubel- und Goldkommunion am morgigen Donnerstag, 21. Mai, nicht statt.

Jubel- und Goldkommunion in Hilden wird vertagt
Fest wird verschoben

Das Fest derJubel- und Goldkommunion hätte in diesem Jahr wieder am Donnerstag, 21. Mai, (Christi Himmelfahrt) in der Pfarrkirche stattfinden sollen. Alle, die 1970 Erstkommunion feierten, wären dann von der Pfarrei herzlich zu einem feierlichen Dankgottesdienst und einem anschließenden gemeinsamen Frühstück eingeladen. Aufgrund der derzeitigen Situation hat die Pfarrgemeinde St. Jacobus diese Feier auf einen späteren Zeitpunkt verschoben. Der genaue Termin werde rechtzeitig...

  • Hilden
  • 20.05.20
Der Gänselieselmarkt 2019.
Foto: Michael de Clerque

Neuer Termin ist der 12. Juni 2021
Monheimer Gänselieselmarkt darf nicht stattfinden

Nach der Absage des Momnheimer Stadtfestes gab es zumindest noch einen Funken Hoffnung, dass zumindest der Gänselieselmarkt am 20. Juni stattfinden kann. In Reihen der städtischen Wirtschaftsförderung wollte man zunächst die weitere Entwicklung in Sachen Corona-Pandemie abwarten. Aber nach aktueller Rechtslage des Landes NRW ist die Durchführung untersagt. "Wir hätten den Markt sehr gerne veranstaltet. Und wir sind sicher, dass wir mit einem durchdachten Hygienekonzept den gesundheitlichen...

  • Monheim am Rhein
  • 18.05.20
Sandra Schares (Mezzosopran) und Maren Donner (Piano) eröffnen am Donnerstag die neue Kulturreihe.
Foto: Veranstalter

Christi Himmelfahrt startet die neue mobile Konzertreihe in Monheim
"Kulturwerke op jück"

"Kulturwerke op jück", so nennen die Monheimer Kulturwerke ihre neue Reihe, die Christi Himmelfahrt, Donnerstag, 21. Mai, startet. Ausgewählte Künstlerinnen und Künstler reisen dabei durch die Stadt und bringen die Kunst zu den Menschen. "Gedacht sind die Gastauftritte insbesondere für Menschen aus den Corona-Risikogruppen, die ihr Haus nicht verlassen können und damit nicht an unseren Drive In-Veranstaltungen teilnehmen können", erklärt Stephanie Riemenschneider, Projektleiterin der...

  • Monheim am Rhein
  • 18.05.20
Das Oreneta-Quartett der Hochschule für Musik und Tanz in Köln

Klangwellen 714
Konzertreihe in der Monheimer Marienkapelle wird wieder aufgenommen

„Beethoven und das Streichquartett“ – Anmeldungen per Mail erforderlich Das nächste „Klangwellen 714“-Konzert in der Marienkapelle wird am Sonntag, dem 7. Juni 2020, um 16 Uhr, unter dem Motto „Beethoven und das Streichquartett“ stattfinden. Aufgrund der Corona-Vorgaben wird es allerdings Einlassbeschränkungen geben. Da die Kapazitäten in der altehrwürdigen Kapelle nur wenige Plätze umfassen, wird das Konzert bei schönem Wetter auch nach draußen auf den Vorplatz übertragen. Hier gibt es dann –...

  • Monheim am Rhein
  • 18.05.20
Dr. Nina Mendrychowski die Nachfolge von Dr. Wolfgang Antweiler angetreten.

Dr. Nina Mendrychowski Nachfolgerin von Dr. Wolfgang Antweiler
Neues Gesicht für alte Hildener Geschichte (n)

Hildens Stadtarchiv hat eine neue Leitung: Dr. Nina Mendrychowski hat sich gegen 30 Mitbewerber durchgesetzt und zum 1. Mai die Nachfolge von Dr. Wolfgang Antweiler angetreten. Wie auch ihr Vorgänger möchte Mendrychowski Schwerpunkte in den Bereichen Bildungsarbeit und Kooperation setzen. Ihr Steckenpferd ist die digitale Archivierung. Für diese Aufgaben bringt die studierte Philologin und Archivwissenschaftlerin nicht nur Fachwissen, sondern auch praktische Erfahrung aus dem Historischen...

  • Hilden
  • 17.05.20
Malerin Michaela Dreßen und Maler Alfons Gummersbach präsentieren ihre Arbeiten ab diesem Wochenende in der Wasserburg Haus Graven. Die Doppelausstellung "Positur" und "Szenerie" startet am Sonntag, 17. Mai.
3 Bilder

Doppelausstellung von Alfons Gummersbach und Michaela Dreßen in Haus Graven
Es darf geschaut werden

Bereits seit Mitte März hängen die 70 Aquarelle, Öl- und Acrylgemälde der Künstler Dr. Alfons Gummersbach und Michaela Dreßen in Haus Graven. Ab morgen, Sonntag, 17. Mai, kann die Doppelausstellung in der Wasserburg von Besuchern bewundert werden. Die Ausstellung sollte eigentlich am 15. März eröffnet werden und am 26. April enden. Die Corona-Pandemie hat bisher verhindert, dass sie öffentlich gezeigt werden konnte. Nachdem das nun möglich ist, haben sich die Künstler und der Förderverein...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 16.05.20
Am morgigen Sonntag, 17. Mai,  findet in der Erlöserkirche wieder ein Präsenzgottesdienst statt.

Gottesdienst unter Coronabedingungen
Hildener Erlöserkirche lädt ein

Am kommenden Sonntag, 17. Mai, findet um 11.15 Uhr erstmalig wieder ein Präsenzgottesdienst in der Erlöserkirche, St.-Konrad-Allee/Ecke Kölner Straße statt. Gemäß dem vom Presbyterium beschlossenen Hygienekonzept für Gottesdienste in Hilden können in der Erlöserkirche die vorgeschriebenen Abstände von 1,5 Metern eingehalten werden. Die baulichen Gegebenheiten ermöglichen es zudem, die Besucherinnen und Besucher geordnet einzulassen und zu verabschieden. Die Besucherzahl wird auf maximal 70...

  • Hilden
  • 16.05.20
Das Thema „Digitales Lernen“, soll auch in Langenfeld angesichts der aktuellen Situation mit Nachdruck vorgetrieben werden.

Bürgermeister holt beteiligte Akteure für schnellere Realisierung an einen Tisch
Digitale Schule

Die aktuelle Corona-Situation schafft zweifellos und sicherlich auch zwangsläufig neue Tatsachen, wenn es darum geht, digitales Lehren und Lernen bei den Schülerinnen und Schülern sowie bei der Lehrerschaft noch schneller zu etablieren.Bei der Stadt Langenfeld werden mit diesem Thema bekanntlich offene Türen eingerannt, denn bereits im Herbst 2019 hatte die Stadtverwaltung einen Medienentwicklungsplan zur Digitalisierung der Langenfelder Schulen vorgestellt, der eine umfassende Erneuerung und...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 15.05.20
Symbolbild: Christoph Schütz auf Pixabay

Livestream zur Monheim Triennale
Jazz online

In der nächsten Ausgabe der Livestream-Reihe zur Monheim Triennale am Dienstag, 19. Mai, schaut der schwedische Jazz-Saxophonist Mats Gustafsson für ein Konzertduo mit "Artist in Residence" und Bassist Achim Tang im virtuellen Konzertraum vorbei. Mats Gustafsson ist mit anderen Größen der skandinavischen Improvisationsszene im Projekt von Triennale-Künstlerin Sofia Jernberg für die Monheim Triennale eingeladen. "Wir freuen uns einen Giganten der Improvisierten Musik am Dienstag live zu...

  • Monheim am Rhein
  • 15.05.20
Joe Strummer (links) und Hubi 40 (Andreas Huber).
Foto: Andreas Mikulla

Radio Rakete geht wieder auf Sendung
Punk, Reggae und mehr

Das Corona-Virus hält die kulturelle Kreativität des Sojus-7-Teams nicht auf. Auch am Samstag, 16. Mai, geht Radio Rakete - nicht nur in Monheim - wieder auf Sendung. Ab 15.30 Uhr gibt es online auf www.sojus.de/radio eine weitere Folge von „Hubis‘ Punky Reggae Party“. Im Mittelpunkt  der Sendung mit Andreas  Huber steht diesmal Joe Strummer von "The Clash". Er war nicht nur Ikone des Punks, sondern auch bekennender Reggae- und Weltmusik-Aficionado. Zu hören gibt es unter anderem: The...

  • Monheim am Rhein
  • 14.05.20
  •  1
2 Bilder

Schon weit vor dem „Schwedenjahr“ kamen sie ins Rheinland – und waren begeistert
Schweden kauften in Richrath

Zum aktuellen „Schwedenjahr“ hat Wolfgang Jumpertz, ehemaliger Mitarbeiter der seinerzeit weit über die Stadtgrenzen hinaus bekannten Firma WILHAG, eine interessante Geschichte ausgegraben, die frühere Langenfelder Kontakte zu den Skandinaviern beleuchtet. Als Jumpertz, der noch immer als Sachverständiger für Fahrzeugkrane arbeitet und viel gefragt ist, für sein im Jahre 2007 erschienenes „WILHAG-Buch“ recherchierte, traf er auch einige Male auf Klaus Hagenkamp. Dieser war ein Neffe des...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 13.05.20
Natürlich ist online singen nicht das Gleiche wie vor Ort gemeinsam - die Teilnehmer von "Richrath singt" hatten bei der Aktion von Kantorin Ulrike Schön aber mächtig viel Spaß. Wiederholung erwünscht.

Kantorin Ulrike Schön hatte zu einem Experiment eingeladen
Mitsingkonzert digital

Am vergangenen Montagabend hatte das erste Experiment "Richrath singt online" mit fast 50 Sängern viel Begeisterung und Freude ausgelöst. Neben zahlreichen Langenfeldern waren auch Teilnehmer aus anderen Regionen zugeschaltet, unter anderem aus Norwegen, Hamburg, Heidelberg und Nürnberg sowie aus der Pfalz, der Heimat von der leitenden Kantorin Ulrike Schön. Eine Dreiviertelstunde sangen die Teilnehmer virtuell und dennoch verbunden zusammen. Auf der Setliste standen neben Schlagern und...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 12.05.20
Die Dauerausstellung mit 48 Werken im Stadtmuseum Langenfeld ist der erste Teil einer Doppelschau zur Kunst der Neuen Sachlichkeit.

Stadtmuseum Langenfeld öffnet wieder Türen für Museumsbesucher
„Mit kühlem Blick. Die Neue Sachlichkeit der 20er Jahre“

Seit heute, Dienstag, 12. Mai, empfängt das Stadtmuseum wieder Besuch. Mit der Wiederöffnung wird nun auch erstmalig die Sonderausstellung „Mit kühlem Blick. Die Neue Sachlichkeit der 20er Jahre“ den Besuchern präsentiert werden können. Die Neue Sachlichkeit gilt als prägende Kunstrichtung der Zwischenkriegsjahre. Das Desaster des Ersten Weltkriegs hatte die Aufbruchsstimmung des beginnenden 20. Jahrhunderts und die Ideen eines künstlerischen Neuanfangs vernichtet. Man wendete sich ab von...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 12.05.20

Ausstellung im "Umhaus zur Geschichte"
Monbagsee und Musikantenviertel

Seit dem letzten Jahr lockt das bunte "Umhaus zur Geschichte" hinter den grauen Gebäuden der Firma Menk an der Opladener Straße in Monheim zum Besuch. Im Sommer 2019 gestaltete die Künstlergruppe Fehlformat die Haus-Fassade des Häuschens aus den Klängen des Werks Panta Rhei ("Alles fließt") der Komponistin Ursula Mamlok. Nun gibt es im oberen Stockwerk eine neue Susstellung mit Bildern, Karten und Informationen zur Geschichte des Monbagsees und des Musikantenviertels. Fotos zeigen Zeiten, in...

  • Monheim am Rhein
  • 11.05.20
Swantje Lichtensteins erforscht elektro-akustische Aufzeichnungs-und Ausstellungsweisen aus einer transmedialen und feministischen Perspektive.
Foto: Monheim Triennale
2 Bilder

Monheim Triennale im Live-Stream
Wie sich Kultur in Zeiten von Corona verändert

In der nächsten Ausgabe der Livestream-Reihe zur Monheim Triennale am Dienstag, 12. Mai, wird ab 19 Uhr Besuch aus dem Kuratorium der Monheim Triennale erwartet. Zu Gast bei Achim Tang, dem "Artist of Residence" der Triennale, sind Swantije Lichtenstein, Performancekünstlerin und Professorin für ästhetische Praktiken, sowie Thomas Venker, Co-Chefredakteur des Kaput-Magazins und Lehrender für Musikjournalismus und Künstlermarketing. Swantje Lichtenstein und Thomas Venker stellen sich Achim...

  • Monheim am Rhein
  • 11.05.20
Ulrike Schön, Kantorin der Evangelischen Kirchengemeinde Langenfeld, hat für Montag , 11. Mai, 19 Uhr, versuchsweise ein Online-Mitsingkonzert initiiert.

Tolles Projekt der Evangelischen Kirchengemeinde Langenfeld
„Richrath singt –online!“

"Schlager, Hits und Evergreens…… wir haben schon lange nicht mehr zusammen gesungen", bedauert Ulrike Schön, Kantorin der Evangelischen Kirchengemeinde, und hat deshalb für Montag , 11. Mai, 19 Uhr, versuchsweise ein Online-Mitsingkonzert initiiert. "Sie dürfen sich als Konferenzteilnehmer einwählen und zuhause mitsingen. Alleine – aber doch gemeinsam." Zoom-App Benutzt wird die Zoom-App. Alle Infos zur Einrichtung gibt es hier:...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 10.05.20
In der Musikschule Hilden wird wieder individuell unterrichtet.

Telefonische Anmeldungen ab sofort möglich
Hildener Musikschule öffnet für den Einzelunterricht

Die Musikschule Hilden darf gemäß aktueller Landesverordnung für den Einzelunterricht wieder öffnen. "Diese Chance möchte sie gerne nutzen. Deshalb hat sie ein Konzept erstellt, nach dem vor Ort die Abstandsregeln und Hygienebestimmungen eingehalten werden können", teilt die Stadt mit. Erster Öffnungstag ist Montag, der 11. Mai. Ab dann wird der Unterricht abwechselnd online und in Präsenzveranstaltungen erfolgen. „Ich bin sehr froh, dass die persönliche Begegnung beim Musizieren und...

  • Hilden
  • 10.05.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.