Wochenanzeiger Langenfeld Hilden Monheim - Überregionales

Beiträge zur Rubrik Überregionales

Tankstelle überfallen - Täter hatte Messer bei sich

Langenfeld. Mit einem Messer erzwang ein unbekannter, maskierter Täter am Montag, 27. September, gegen 1.45 Uhr, das Öffnen der Kasse einer Tankstelle an der Richrather Straße 34. Regelrecht in den Verkaufsraum gestürmt sei der Unbekannte, so schilderte der anwesende Mitarbeiter die Vorgehensweise des Täters, bevor dieser in die Kasse gegriffen habe und mit einer „handvoll“ Geldscheinen geflüchtet sei. Er wird wie folgt beschrieben: ca. 25 Jahre, 1, 70 Meter, Bauchansatz, dunkle Augen....

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 27.09.10

Landesbetrieb mäht Hecken nieder

Ein unschönes Bild bietet sich seit einigen Tagen an der Ortsausfahrt Opladener Straße: der bisherige Heckenstreifen zwischen Fahrbahn und Radweg liegt zerstört auf dem Boden. Die Stadt erreichten dazu bereits etliche Anfragen und Beschwerden. Jedoch nicht sie ließ das Gehölz niedermähen. "Die Opladener Straße ist Teil der Landesstraße 402, für die der Landesbetrieb Straßenbau zuständig ist. Er hat die Arbeiten an der Hecke veranlasst", sagte der städtische Baubereichsleiter Andreas Apsel am...

  • Monheim am Rhein
  • 27.09.10

Gefährliche Körperverletzung durch China-Böller

Am Samstag, den 24.09.2010, gegen saß ein 15-jähriger Monheimer gegen 23.15 Uhr mit Freunden auf einer Mauer in der Nähe eines Supermarktes an der Friedrichstraße, als er plötzlich einen Gegenstand auf sich zurollen sah, der dann unmittelbar vor ihm explodierte. Spätere Ermittlungen ergaben, dass es sich hierbei um einen herkömmlichen Silvesterknaller handelte. Durch die Explosion des Böllers wurde der 15-jährige am Schienbein verletzt und musste mit einer drei Zentimeter langen Risswunde ins...

  • Monheim am Rhein
  • 27.09.10

Versuchter Mord in Monheim

Monheim (ots) - In einer Mietwohnung eines Mehrfamilienhauses am Berliner Ring kam es in den frühen Abendstunden des 23. September, kurz nach 19.00 Uhr, zu einer Auseinandersetzung zwischen zwei Männern. Grund hierfür war die jeweilige Beziehung zu ein und derselben Frau. Als der Streit eskalierte, schlug ein 27- jähriger Mann mit Gegenständen, u. a. einer Eisenstange, auf seinen gleichaltrigen Kontrahenten ein. Dieser zog sich dabei erhebliche Verletzungen zu, konnte aber die...

  • Monheim am Rhein
  • 24.09.10
2 Bilder

Stadtalarm in Monheim - Feuerwehrmann bei Löscharbeiten an der Körnerstraße verletzt

Monheim am Rhein. Der Dachstuhlbrand in einem Abbruchhaus an der Körnerstraße beschäftigte die Feuerwehr in der Nacht zum Sonntag über mehrere Stunden. Dabei wurde ein Feuerwehrmann erheblich verletzt. Der erste Notruf ging um kurz vor 10 Uhr bei der Feuerwehr Monheim über die Kreisleitstelle ein. Mehrere Anrufer berichteten im Anschluss von aus dem Dach schlagenden Flammen aus einem Haus im Bereich der Heinestraße. Sofort rückte die hauptamtliche Wache mit Löschfahrzeug, Drehleiter,...

  • Monheim am Rhein
  • 20.09.10
97 Bilder

Zahlreiche Besucher beim Schoppenfest

Langenfeld Spitzenweine, gute Laune und ein buntes Programm – bei passablem Spätsommer-Wetter entpuppte sich die 23. Auflage des Langenfelder Schoppenfestes als echter Besuchermagnet. Der im vergangenen Jahr neu gestaltetete Marktplatz bot für das Fest den idealen Ort. Die Winzer verwöhnten die Gäste mit Spitzenweinen. Für die Unterhaltung sorgte ein buntes Rahmenprogramm. Alle Fotos dieser Bilderserie: Hartmut Schiffer/Michael de Clerque

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 20.09.10
  •  1
3 Bilder

Gelungener Start ins Autoschau-Wochenende

Hilden. Mit dem traditionellen Fassanstich beim Oktoberfest der Großen Hildener KG auf der oberen Mittelstraße startete Hilden am Donnerstagsnachmittag in ein turbulentes Wochenende. Mit zahlreich erschienener Prominenz wurde auf ein gutes Gelingen angestoßen. Autoschau und verkaufsoffener Sonntag laden zu einem "Shoppen- und Schauen"-Wochenende nach Hilden ein.

  • Hilden
  • 17.09.10

Einbrecher suchten den Waldfriedhof heim

In der Nacht vom 14. auf den 15. September verschafften sich Diebe Zugang zum Gelände der Städtischen Betriebe auf dem Waldfriedhof. Die Täter brachen Türen auf und stahlen überwiegend neuwertige, motorbetriebene Geräte wie Freischneider, Laubbläser, Aufbruch- und Bohrhammer. Der Gesamtwert beträgt mehr als 2000 Euro. Zudem wurde ein Sicherheitsbehälter für Kraftstoffe aufgebrochen. Einen leeren Benzinkanister ließen die Einbrecher zurück. Strafanzeige ist erstattet. Zeugenhinweise sind...

  • Monheim am Rhein
  • 15.09.10
Monheims Feuerwehr bei der Arbeit an dem völlig zerstörten PKW.

Schwerer Unfall überschattet das Sommerfest der Monheimer Feuerwehr

Monheim am Rhein. Die Vorbereitung zur Übung „Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person“ anlässlich des Spätsommerfestes der Monheimer Feuerwehr lief gerade auf Hochtouren, als die Realmeldung in der Monheimer Feuerwache einging: Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person auf der Alfred-Nobel-Straße im Monheimer Süden. Sofort setzte sich der Rüstzug der Monheimer Wehr in Bewegung, der aus hauptamtlichen Kräften und Kräften der Löschzüge Monheim und Baumberg sowie dem Rettungswagen bestand. Vor Ort...

  • Monheim am Rhein
  • 15.09.10

Einbruch in Gärtnerei an der Niederstraße

In der Nacht zum 15. September wurde in den Blumenmarkt an der Niederstraße eingebrochen. Der oder die Täter drangen dabei gewaltsam durch eine Schiebetür in den Verkaufsbereich ein, wo nach bisherigen Erkenntnissen aus eine Spardose etwa 20 Euro Kleingeld entwendet wurden. Bisher liegen der Monheimer Polizei noch keine konkreten Hinweise auf den oder die Täter vor. Maßnahmen zur Spurensicherung wurden veranlasst, ein Strafverfahren eingeleitet. Sachdienliche Hinweise zu verdächtigen...

  • Monheim am Rhein
  • 15.09.10

Mord in Monheim-Baumberg - Ehemann tötet zunächst seine Frau und danach sich selbst

Es ist Dienstag, 14. September, 21:11 Uhr, als bei der Polizei in Monheim über Notruf Schüsse aus einem Mehrfamilienhaus an der Wiener Neustädter Straße in Baumberg gemeldet werden. Nach ihrem Eintreffen entdecken die Polizeikräfte dort die leblosen Körper eines 55-jährigen Mannes und seiner 42-jährigen Ehefrau. Es sind die beiden Bewohner des weißen Einfamilienhauses, der Monheimer Gartenarchitekt Norbert D. und seine Ehefrau Petra, eine PR-Managerin. Beide starben durch Schüsse aus der...

  • Monheim am Rhein
  • 15.09.10
2 Bilder

Septemberfest in Monheim

An diesem Wochenende steigt im Berliner Viertel mit dem Septemberfest das größte Volksspektakel im Stadtgebiet. Ab 15 Uhr drehen sich am Freitag die Karussells. Offizielle Eröffnung mit dem Fassanstich ist um 19 Uhr.

  • Monheim am Rhein
  • 15.09.10

Autoschau und verkaufsoffener Sonntag in Hilden

Die diesjährige Hildener Autoschau, auf bewährte Weise mit einem verkaufsoffenen Sonntag kombiniert, findet am kommenden Wochenende des 18. und 19. Septembers statt. Das automobile Thema des Jahres sind alternative, sparsame und umweltfreundliche Antriebe. Wohin geht die Zukunft? Die Hildener Autoschau und bietet auch in diesem Jahr wieder ein aktuelles Bild der automobilen Themen. Sparsame Antriebssysteme oder gar alternative Antriebe sind auch auf der „Kleinen IAA“ in Hilden das Thema....

  • Hilden
  • 15.09.10

Brandserie in Baumberg

Seit Anfang 2009 kommt es im Stadtteil Baumberg zu einer auffälligen Häufung vorsätzlicher Brandlegungen, von denen zunächst vorrangig Müll-, Altpapier- und andere Wertstoffcontainer, später aber auch Pkw, Häuser und Keller betroffen waren. Seit Jahresbeginn 2010 hat sich die Intensität der Serie mit mehreren schweren Brandstiftungen deutlich gesteigert. Obwohl eine kriminalpolizeiliche Kommission bereits seit Monaten intensiv ermittelt, führten diese Anstrengungen bisher noch nicht zur...

  • Monheim am Rhein
  • 09.09.10
Thomas Spekowius, Redakteur des Monheimer Wochen-Anzeigers

Herzlich willkommen beim Lokalkompass

Liebe Leserinnen und Leser! Liebe Bürgerreporter der Zukunft oder einfach auch nur Neugierige! Dies ist es also nun, das erste Bürger-Forum für Monheim am Rhein, oder eben die erste Bürger-Community, wie man es auf Neu- oder Computer-Deutsch korrekterweise formuliert. Und wie der Name schon sagt, ist es vor allen Dingen eine Plattform für Sie, für Euch, für die Bürger eben – egal ob jung oder alt, egal mit welchen Interessensschwerpunkten, ob Vereinsleben, Sport, Kultur, Politik oder...

  • Monheim am Rhein
  • 09.09.10
  •  4

Radtour mit dem Wochen-Anzeiger

Direkt vor unserer Haustür gibt es vieles Interessantes zu entdecken. Nach dem Motto „Warum in die Ferne schweifen, liegt das Schöne doch so nah“ lädt der Wochen-Anzeiger deshalb bereits zum fünften Mal zu seiner Radtour ein, die durch einen Teil des Verbreitungsgebietes unserer zeitung führt. Unterstützung gibt es dabei wieder dankenswerterweise vom Allgemeinen Deutschen Fahrradclub (ADFC) Langenfeld, der auch in diesem Jahr wieder eine wunderschöne Tour ausgearbeitet hat. Start der rund 25...

  • Hilden
  • 09.09.10
Das letzte Weihnachtsfest musste der kleine Nick noch auf ein Spenderherz wartend im Krankenhaus verbringen.

Der kleine Nick hat jetzt ein neues Herz - Wochen-Anzeiger-Leser spendeten 8000 Euro

Monheim am Rhein. Fast auf den Tag genau zehn Monate war der dreijährige Nick Ludwig in der Gießener Uniklinik, als endlich die so sehr herbeigesehnte Nachricht eintraf, auf die seine Eltern, seine Geschwister und die Großeltern aus Monheim so lange gewartet hatten: Ein Spenderherz war gefunden! Die Operation fand am gleichen Tag statt. Das ist gut zwei Wochen her. Jetzt teilte uns Oma Anita Ludwig mit: „Es geht ihm blendend!“ Die Nachricht von dem Spenderherz traf morgens um 4.30 Uhr bei den...

  • Monheim am Rhein
  • 08.09.10

Ehemalige Helmholtz-Schüler mit Ausstellung im Kunstraum Gewerbepark-Süd

Hilden. Sie sind im Krieg geboren. Sie sind in der Nachkriegszeit aufgewachsen. Sie haben viel erlebt, viel gesehen und viel zu erzählen: Die ehemaligen Schüler des Abiturjahrgangs 1959 des Helmholtz-Gymnasiums Hilden. Neun Jahre haben sie gemeinsam die Schulbank gedrückt – und sich danach nie aus den Augen verloren. Das erste Klassentreffen fand nach zehn Jahren statt, die folgenden in immer kürzeren Abständen. Auch 2009 trafen die Ehemaligen sich. Vor dem Alten Helmholtz an der Gerresheimer...

  • Hilden
  • 08.09.10

Helmholtz-Gymnasium geht "Grüne Wege"

Hilden. Schülerinne und Schüler der Jahrgangsstufe 11 des Helmholtz-Gymnasiums erstellten jetzt Kataloge und Plakate zum nachhaltigen Handeln: Die Ausstellung „HGH goes green“ ist jetzt in der neuen Mensa der Schule im Holterhöfchen zu sehen. „Time to live to the fullest“, „cool, joyful, sexytrend, happa smart“: So werben die Schüler für ein „grünes handeln“. In ihren Halbjahresarbeiten im Fach Kunst unter der Leitung von Ansgar Beer haben sie sich auf humorvolle, ästhetische und aktivierende...

  • Hilden
  • 08.09.10

Bürgermeister ist neugierig auf neues Portal

Langenfelds Bürgermeister blickt mit Neugier und Vorfreude auf das neue Internet-Portal Lokalkompass.de „Diese Informationsplattform wird ein weiterer Baustein in der lebendigen Medienlandschaft unserer Stadt. Ohne mit dem Printmedium in Konkurrenz zu gehen, wird im world wide web noch aktueller und umfangreicher zu den vielen spannenden Themen Langenfelds berichtet werden können. Da sich hier auch Bürgerinnen und Bürger als Reporter betätigen können, bin ich gespannt auf das eine oder...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 07.09.10

Beiträge zu Überregionales aus