Wochenanzeiger Langenfeld Hilden Monheim - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

4 Bilder

Beratung und Betreuung durch Akurat Immobilien
"Verkaufserfolg ist kein Zufall"

Wer seine Immobilie erfolgreich verkaufen möchte oder ein neues Zuhause sucht, ist bei Patrick Lampenscherf und seinem Team in den besten Händen. Das Immobilienmaklerbüro AKURAT Immobilien Lampenscherf überzeugt mit professionellen Leistungen für Eigentümer: Von der ersten Beratung bis zur vollständigen Abwicklung von Verkäufen und Vermietungen bieten die Immobilienprofis ihren Kunden die besten Voraussetzungen, Interessenten zu erschließen und eine zeitnahe Abwicklung ihrer Veräußerung zu...

  • Monheim am Rhein
  • 29.05.20

WILLKOMMEN IM SÜDLICHEN KREIS METTMANN
Unternehmen in Monheim am Rhein stellen sich vor

Monheim am Rhein ist ein florierende Stadt im südlichen Kreis Mettmann. Die Nähe zu Köln und Düsseldorf, die gute Wirtschaftskraft und eine attraktive Verkehrsanbindung machen Monheim am Rhein attraktiv für die rund 43000 Einwohner, aber auch für Unternehmen. So ist der Gewerbesteuersatz in NRW nirgendwo niedriger. Entsprechend beliebt ist der Standort bei Gewerbetreibenden. Was die Unternehmen zu bieten haben, lesen Sie hier.

  • Monheim am Rhein
  • 27.05.20
Die autonomen Busse sind seit März im Linienverkehr unterwegs.
Foto: Michael de Clerque
3 Bilder

Wirtschaftsminister Peter Altmaier ehrt Monheimer Projekt
Auszeichnung für den autonom fahrenden Bus

"Reallabore - Testräume für Innovation und Regulierung" nennt sich eine Auszeichnung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie. Um sie zu erhalten, kann man sich bewerben. Doch gewinnen tut man nicht mal eben so. Allein für dieses Jahr gab es 125 Bewerbungen. Aber in drei Kategorien gibt es nur jeweils drei Sieger. Und einer davon ist Monheims Projekt der autonomen Busse. Bürgermeister Daniel Zimmermann, Detlef Hövermann, Geschäftsführer von Monheims Bahnen (BSM), sein Betriebsleiter...

  • Monheim am Rhein
  • 27.05.20
Anzeige

Vonovia und SkF e.V. Langenfeld: Erfolg beim Kampf gegen Wohnungslosigkeit

• Erste Wohnung in Langenfeld vermittelt • Teil der NRW-Landesinitiative „Endlich ein Zuhause!“ • Weitere Kooperationen mit caritativen Trägern Bochum, 26.05.2020. Mit Kai S. ist der erste ehemals wohnungslose Mieter aus Langenfeld im Rahmen der NRW-Landesinitiative „Endlich ein Zuhause“ in eine Vonovia Wohnung eingezogen. Saskia Lück, Immobilienkauffrau beim Sozialdienst katholischer Frauen (SkF) e.V. Langenfeld, und Vonovia Regionalbereichsleiter Sebastian Lott konnten vor kurzem...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 26.05.20
Die Beratungsstelle der Verbraucherzentrale informiert über die Anfragen-Highlights des Jahres 2019.

Arbeitsschwerpunkte 2019
Verbraucherzentrale Langenfeld zieht Bilanz

Die Verbraucherzentrale Langenfeld blickt auf das Jahr 2019 zurück. Prepaid-Kreditkarten, die sich nach der Bestellung via Internet nicht als finanzielle Soforthilfe, sondern als kostenträchtiges Zahlungsmittel entpuppten. Energieversorger, die Kunden mit unzulässigen Preiserhöhungen überrumpelten. Haustürverkäufer, die angesichts der bevorstehenden Fusion von Unitymedia und Vodafone zum Abschluss überflüssiger Verträge für den Fernsehempfang drängten. Und wenn etwas schieflief, wo...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 26.05.20
Anzeige
Das Immobilienmaklerbüro AKURAT Immobilien Lampenscherf überzeugt mit professionellen Leistungen für Eigentümer: Von der ersten Beratung bis zur vollständigen Abwicklung von Verkäufen und Vermietungen bieten die Immobilienprofis ihren Kunden die besten Voraussetzungen, Interessenten zu erschließen und eine zeitnahe Abwicklung ihrer Veräußerung zu erzielen.

"Wir machen das für Sie"
Immobilienbüro Lampenscherf: Professionelle Beratung und Betreuung

Wer seine Immobilie erfolgreich verkaufen möchte oder ein neues Zuhause sucht, ist bei Patrick Lampenscherf und seinem Team in den besten Händen. Das Immobilienmaklerbüro AKURAT Immobilien Lampenscherf überzeugt mit professionellen Leistungen für Eigentümer: Von der ersten Beratung bis zur vollständigen Abwicklung von Verkäufen und Vermietungen bieten die Immobilienprofis ihren Kunden die besten Voraussetzungen, Interessenten zu erschließen und eine zeitnahe Abwicklung ihrer Veräußerung zu...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 25.05.20
Wer in der Itterstadt unterwegs ist, trifft viele Menschen auf dem Weg zum Einkauf. Die Lust aufs Schoppen ist allerdings noch nicht so groß.

Die Hildener Innenstadt braucht Kunden
Noch Luft nach oben

Der Einzelhandel in der Hildener Innenstadt liegt noch weit hinter den Ergebnissen des Vorjahres zurück. Das gilt, trotz der Öffnung auch für die Gastronomie in der Itterstadt. "Die Umsätze der Mehrheit der Unternehmen liegen um rund 20 bis 30 Prozent unter den Zahlen des Vorjahres", weiß Volker Hillebrand, Geschäftsführer der Stadtmarketing Hilden GmbH. Von einer Normalisierung können man noch lange nicht sprechen. Auch wenn die Kundenfrequenz in der vergangenen Woche leicht angestiegen...

  • Hilden
  • 22.05.20
Eigentümerversammlungen können wieder stattfinden.

Ab sofort sind Eigentümerversammlungen wieder möglich
Hildener Haus und Grund informiert

„Wohnungseigentümer können in NRW ab sofort wieder Eigentümerversammlungen abhalten, sofern Hygiene- und Abstandsregeln eingehalten werden. Auch Beiratssitzungen sind wieder möglich“, berichtet Andreas Adán. Der Vorsitzende des Vereins Haus & Grund Hilden freut sich: „Das ist eine gute Nachricht. Wer jetzt eine Eigentümerversammlung abhalten möchte, muss aber gewährleisten, dass die Teilnehmer jederzeit einen Abstand von 1,5 Meter zueinander einhalten und geeignete Hygienemaßnahmen...

  • Hilden
  • 21.05.20
Eine tarifliche Erhöhung der Entgelte und Ausbildungsvergütungen wurde wegen der derzeit unabsehbar schwierigen Situation für Betriebe des Kfz-Gewerbes nicht beschlossen.

Tarifabschluss im Kfz-Gewerbe NRW
Verzicht auf Entgelderhöhung

Die Tarifvertragsparteien im nordrhein-westfälischen Kfz-Gewerbe haben auf die aktuellen Herausforderungen in der Corona-Pandemie reagiert und mit einer Ausweitung der Arbeitszeitflexibilisierung eine Alternative zur Kurzarbeit geschaffen. Hierauf einigten sich der Verband des Kraftfahrzeuggewerbes NRW und die Christlichen Gewerkschaft Metall (CGM) in einem Ergänzungstarifvertrag. Bis zum 31.Dezember darf die wöchentliche Arbeitszeit zwischen 10 und 60 Stunden betragen. Arbeitszeitkonto...

  • Hilden
  • 21.05.20
Insbesondere medizinisches Personal ist aktuell auf qualitativ hochwertigen Atemschutz angewiesen.
2 Bilder

3M erhöht Maskenproduktion / Unternehmen auch in Hilden ansässig
2 Milliarden Masken pro Jahr geplant

Innerhalb von zwei Monaten hat der Multitechnologiekonzern 3M, der auch in Hilden ansässig ist,  seine globale Produktion von Atemschutzmasken zum Schutz vor COVID-19 auf 100 Millionen Masken monatlich verdoppelt. Das teilt das Unternehmen mit. Für die kommenden zwölf Monate strebt das Unternehmen eine erneute Verdopplung auf bis zu zwei Milliarden Masken jährlich an. Um die Verfügbarkeit von speziellen gebläseunterstützten Atemschutzsystemen zu erhöhen, kooperiert 3M unter anderem mit dem...

  • Hilden
  • 18.05.20
Die Stadt soll auf Gebühren verzichten, regt die FDP an.

Hildener FDP: "Restaurants und Lokale sind am härtesten betroffen""
Gebühr für Außengastronomie aussetzen

Die Stadt Hilden erhebt über eine vom Rat verabschiedete Sondernutzungssatzung Gebühren für Gastronomen, die auf öffentlichen Flächen Tische und Stühle zur Verfügung stellen, um ihre Gäste auch an der frischen Luft zu bewirten. Jeden Monat werden so für jeden angefangenen Quadratmeter vier Euro plus einer Mindestgebühr von vierzig Euro fällig. Aufgrund der Corona-Krise hat die FDP Hilden jetzt beantragt, auf die Erhebung dieser Gebühr in diesem Jahr zu verzichten.  „Die Gastronomie ist einer...

  • Hilden
  • 17.05.20
In den kommenden Tagen laufen Serviceleistungen wieder an.  Ab Montag werden die Gasleitungen überprüft.

Zählerwechsel, Netzanschlüsse und Gasleitungskontrolle laufen an
Hildener Stadtwerke wieder aktiv

Ab sofort nehmen die Stadtwerke Hilden wieder in vollem Umfang Zählerwechsel vor. Arbeiten an Netzanschlüssen werden ebenfalls wieder intensiviert, teilen die Stadtwerke mit. Hilden.Als Teil der Präventionsmaßnahmen gegen die Ausbreitung des Corona-Virus wurden diese Tätigkeiten in den vergangenen Wochen eingeschränkt worden. Mit Mund-Nase-Bedeckung gehen die Kollegen nun zum Zählerwechsel in die Haushalte, sofern diese nicht unter Quarantäne stehen und beim Zählerwechsel ein...

  • Hilden
  • 17.05.20
Die Müllabfuhr kommt ab der kommenden Woche früher, deswegen sollten die Tonnen frühzeitig herausgestellt werden.

Abholzeiten werden ab Montag vorgezogen
Hildener Müllabfuhr kommt früher

Unter Reduzierung anderer Leistungen konnten die Mitarbeiter des Zentralen Bauhofs die Leerung der Mülltonnen für Restmüll, Papier und Bioabfall ohne einen Ausfall trotz Corona aufrecht erhalten, teilt die Verwaltung mit. Seit dem 4. Mai werde wieder Sperrgut abgeholt. Bereits am 9. April wurde als Ersatz für den geschlossenen Wertstoffhof die Annahmestelle Herderstraße 35 für zunächst Grünabfälle und später zusätzlich Papier und Pappe eingerichtet. Um die Rückstände bei der Entsorgung...

  • Hilden
  • 15.05.20
Die Filiale der Sparkasse HRV an der Gerresheimer Straße öffnet am kommenden Montag wieder ihre Pforten.

Teams sind ab kommenden Montag, 18. Mai, wieder vor Ort
Sparkassen-Filiale in Hilden öffnet wieder

Ein weiterer Schritt zurück in die Normalität: Ab Montag öffnet die Sparkasse HRV mit verkürzten Servicezeiten die wegen der Corona-Krise geschlossenen Filialen wieder für ihre Kunden. Die Filialen an der Gerresheimer Straße in Hilden, die Filialen Homberg und Hösel in Ratingen sowie die Filiale Unterstadt in Velbert sind dann wochentags von 9 bis 13 Uhr und donnerstags von 14 bis 18 Uhr für Serviceleistungen geöffnet. Beratungstermine sind nach vorheriger Vereinbarung in allen Filialen...

  • Hilden
  • 15.05.20
Shoppen hilft dem Einzelhandel in der Hildener Innenstadt.

Alle Geschäfte wieder geöffnet / Innenstadt braucht Unterstützung
Einzelhandel freut sich über Kunden

Die Hildener Einzelhändler benötigen derzeit jede Unterstützung - will heißen: Jeder Kunde, der shoppt, hilft dem Handel. "Alle Händler sind froh, dass sie wieder in gewohnter Größe öffnen können", sagt Volker Hillebrand, Geschäftsführer der Stadtmarketing GmbH. "Textil ist gut angelaufen", weiß der Geschäftsführer aus ersten Befragungen in der Stadt. Nun gelte es, die Umsätze der vergangenen Wochen so weit wie möglich auszugleichen. "Die ersten Geschäfte weiten bereits ihre Öffnungszeiten...

  • Hilden
  • 14.05.20
In der kommenden Woche wird an der Raststätte Ohligser Heide gebaut. Betroffen ist auch die Tankstelle, die keinen Kraftstoff verkaufen kann.

Kein Sprit an der Tank-und-Rast-Anlage Ohligser Heide in Fahrtrichtung Frankfurt
Baustelle auf der A3

Auf der A3 zwischen dem Autobahnkreuz Hilden und der Anschlussstelle Solingen führt die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg im Rahmen der Gesamtinstandsetzung weitere Bauarbeiten aus. In der Zeit von Montag, 18. Mai, bis Freitag, 19. Juni, saniert der Landesbetrieb die Gasse auf der Tank-und-Rast-Anlage Ohligser Heide zwischen dem Autobahnkreuz Hilden und der Anschlussstelle Solingen in Fahrtrichtung Frankfurt. In dieser Zeit wird der Tankstellenbetrieb eingestellt. Sofern das...

  • Hilden
  • 13.05.20
zwischen Hilden und Solingen wird wieder gebaut. Dafür werden Fahrspuren gesperrt.

Bauarbeiten auf der A3:
Engpässe zwischen Kreuz Hilden und Solingen in Fahrtrichtung Frankfurt

Auf der A3 zwischen dem Autobahnkreuz Hilden und der Anschlussstelle Solingen führt die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg im Rahmen der Gesamtinstandsetzung weitere Bauarbeiten aus. In der Donnerstagnacht, 14./15. Mai, steht dem Verkehr in Fahrtrichtung Frankfurt ab der Tank-und-Rastanlage Ohligser Heide von 20 bis 5 Uhr nur eine Fahrspur, im restlichen Bereich zwei Fahrspuren, zur Verfügung. HintergrundSeit März 2017 saniert der Landesbetrieb Straßenbau Nordrhein-Westfalen...

  • Hilden
  • 12.05.20
Die 260 Mitarbeiter des Hildener Fleischzerlegebetriebes Vion werden auf Corona getestet.

Landesweite Corona-Tests in Schlacht- und Fleischzerlegebetrieben
Kreisgesundheitsamt testet bei Hildener Vion

Nach einer Häufung von Corona-Infizierten bei einem Schlachtbetrieb in Coesfeld hatte das Land Nordrhein-Westfalen am Wochenende angeordnet, dass sämtliche Mitarbeiter von Schlachtbetrieben in NRW zu testen seien. Zwar gibt es im Kreis Mettmann keine derartigen Schlachtbetriebe, allerdings befindet sich in Hilden ein größerer Fleischzerlegebetrieb der Firma Vion, und auch dieser Betrieb unterliegt der Testanordnung, teilt der Kreis mit. Nachdem das Kreisgesundheitsamt am Wochenende gemeinsam...

  • Hilden
  • 11.05.20
Mit dem Gesellschaftsfond fördert die Stadt Langenfeld auch in diesem Jahr wieder das ehrenamtliche Engagement in Vereinen, Verbänden und Organisationen.

Anträge können bis zum 31. Mai gestellt werden
"Klassischer" Gesellschaftfonds 2020

Auch in diesem Jahr soll der Gesellschaftsfonds ausgeschüttet werden, mittlerweile zum 13. Mal Was 2008 im Rahmen der Entschuldung der Stadt Langenfeld begann, hat sich mittlerweile als feste Größe in der Langenfelder Vereinslandschaft etabliert. In den zwölf vorhergehenden Runden wurden über 800.000 Euro für mehr als 200 Vereine bereitgestellt. „Vereine, Verbände und Organisationen, die in diesem Jahr bei der Ehrenamtsförderung berücksichtigt werden möchten, werden aufgefordert, den...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 08.05.20
Im vorübergehenden Domizil wird der gewohnte Service auf größerer Fläche geboten.
Foto: Katja Schott

Vom Rathauscenter zur Heinestraße
Post in Monheim ist umgezogen

Die städtische Tochtergesellschaft Monheimer Einkaufscentren arbeitet an der Revitalisierung des Rathauscenters. Dazu gehört auch eine Kernsanierung des Bereichs, in dem bisher die Post-Lotto-Filiale war. Diese ist nun vorübergehend umgezogen an die Heinestraße 9 (zwischen Apotheke und neuapostolischer Kirche). Die Öffnungszeiten sind montags bis freitags von 8 bis 18 Uhr und samstags von 8 bis 13 Uhr. Im vorübergehenden Domizil wird der gewohnte Service auf größerer Fläche geboten. Nach...

  • Monheim am Rhein
  • 08.05.20
Am Dienstagmittag war der symbolische Start für den Abriss. Auf dem Foto sind neben Bürgermeister Daniel Zimmermann (2.v.l.) unter anderem WSG-Aufsichtsratsvorsitzender Bernhard Greßmeyer (3.v.l.) und Geschäftsführer Gisbert Schwarzhoff (2.v.r.) zu sehen.
Foto: Engin Altinova

Der Abriss in Monheim beginnt
"Hammerschlag" für neue Wohnungen

„Platanenhöfe“ nennt sich ein nahezu barrierefreies Projekt der Wohnungs- und Siedlungs-GmbH (WSG) an der Vereins- und Mittelstraße sowie am Gartzenweg. 37 Wohnungen wurden bereits modernisiert. Nun beginnt die nächste Phase: Die Abrissarbeiten zweier Gebäude aus den 1950er-Jahren. Der viergeschossige Neubau umfasst dann 61 Wohnungen und das Angebot einer Kindertagespflege. Am Dienstag war der erste „Hammerschlag“ mit Bürgermeister Daniel Zimmermann, WSG-Aufsichtsratsvorsitzendem Bernhard...

  • Monheim am Rhein
  • 06.05.20
Morgen startet das Autokino Hilden. Karten sind nur online erhältlich.

Ab Donnerstag flimmern die ersten Filme
Hilden bekommt Autokino

Geschlossene Theater, abgesagte Konzerte und selbst der Filmabend im Freundeskreis muss in diesen Tagen ausfallen, um die Verbreitung des Corona-Virus einzudämmen. Keine leichte Zeit für Menschen, die Gemeinschaftserlebnisse lieben. Doch schon bald soll es Abhilfe geben: Die Windmann Catering GmbH & Co.KG aus Hilden wird in Kooperation mit dem Hildener Kino Lux-Lichtspiele ab dem morgigen Donnerstag, 7. Mai, auf einem Grundstück der städtischen Grundstücksgesellschaft GkA im...

  • Hilden
  • 06.05.20
Hat in Corona-Zeiten die Initiative "Wir in Reusrath" ins Leben gerufen: Dr. Udo Theilenberg.

Spenden sollen existenzgefährdete Gewerbetreibende unterstützen
"Wir für Reusrath"

Corona hat uns alle nach wie vor fest im Griff. Auch wenn die Statistiken in Deutschland insgesamt positive Trends aufzeigen, wird uns dieser Virus noch länger „begleiten“. Die Menschen haben nach wie vor Angst um ihre Gesundheit. Zunehmend jedoch treten auch finanzielle Sorgen in den Vordergrund. Udo Theilenberg, 63 Jahre alt und Vater von zwei erwachsenen Töchtern, lebt seit nunmehr 36 Jahren mit seiner Frau in Reusrath. Jetzt macht wer sich große Sorgen. "Wir leben sehr gerne hier und...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 06.05.20
Das Pilotprojekt zur naturnahen Umgestaltung des Firmengrüns ging an den Start. Bei der Schulz-Dobrick GmbH wurde in der vergangenen Woche fleißig gepflanzt (v.l.n.r.): Herbert Backhaus vom gleichnamigen Gartenhof, Geschäftsführer Roman Schulz Dobrick, und Verena Wagner vom Klimaschutzteam der Stadt Langenfeld.

Naturnahe Umgestaltung des Firmengrüns der Schulz-Dobrick GmbH
Nachahmung erwünscht

In Langenfeld können Unternehmen ihren Standort insektenfreundlich umgestalten. Wie das geht? Die Schulz-Dobrick GmbH startet in Kooperation mit der Stadt Langenfeld das Pilotprojekt. Am vergangenen Donnerstag war es soweit: Im Eingangsbereich der Schulz-Dobrick GmbH in Langenfeld wurden zwei Beete umgestaltet, um Bienen und anderen Insekten einen Platz zu bieten, an dem sie sich besonders wohlfühlen. Damit erreicht das Unternehmen einen wichtigen Meilenstein seiner Ziele zum Artenschutz von...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 06.05.20

Beiträge zu Wirtschaft aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.