Wochenanzeiger Langenfeld Hilden Monheim - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Alicia Czaja, stellvertretende Geschäftsleiterin, mit dem neuen Geschäftsleiter Lars Pauls, der seit vielen Jahren für ADLER arbeitet.

ADLER Filiale in Hilden unter neuer Leitung
Lars Pauls übernimmt

Am 1. März übernahm Lars Pauls die ADLER Filiale in Hilden. Mit ihm gewinnt der Standort einen erfahrenen Manager, denn Lars Pauls führte vorher schon viele Jahre die Filiale in Krefeld. „Ich freue mich sehr, Teil eines so tollen und engagierten Teams zu sein. Gemeinsam werden wir unseren Kunden viele Glückliche Momente schenken“, sagt der motivierte Geschäftsleiter und spielt damit auf die aktuelle ADLER Kampagne an, die die mit verschiedenen Aktionen dazu einlädt, gemeinsam mit den Kunden...

  • Hilden
  • 19.05.19
Am Stand der AOK freute man sich über die Auszeichnung mit dem BOBAward. Der bescheinigt dem Team der Krankenkasse, sich als bester Messestand präsentiert zu haben. Ausschlaggebend für die Auszeichnung sind ein starkes Konzept und ein engagiertes Standpersonal, das die Schüler bestens über die Ausbildung informiert.
16 Bilder

118 Aussteller gaben bei der BOB in Langenfeld einen Überblick über berufliche Möglichkeiten
Kontaktstelle für Schüler und Unternehmen

Sich orientieren, Eindrücke sammeln, erste Kontakte herstellen oder ein Praktikum ergattern - am letzten Mittwoch verschafften sich die Schüler der Region einen umfangreichen Überblick über die verschiedensten beruflichen Möglichkeiten: Es war BOB-Zeit. Die Stadthalle öffnete ihre Pforten in diesem Jahr zum 14. Mal in Folge zur BerufsOrientierungsBörse, die wieder einmal Informationspool für Schüler aus Langenfeld, Monheim, Solingen, Hilden und Leverkusen war. Auf der Suche nach dem...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 16.05.19
Bürgermeister Frank Schneider gratulierte Cordula Vis-Paulus.

Expertin für betriebliche Altersversorgung
Langenfelderin Cordula Vis-Paulus „Innovatorin des Jahres“

Vom weltmarktführenden Konzern bis zum Startup, vom Standort bis zum Einzelberater: Die Deutsche Wirtschaft (DDW) zeichnet jährlich die innovativsten Ideen mit dem Wirtschaftspreis „Innovator des Jahres“ aus. Beim Festakt im Wirtschaftsclub Düsseldorf wurde auch die Langenfelderin Cordula Vis-Paulus als „Innovatorin des Jahres“ und mit dem Social-Media Preis ausgezeichnet. Die auch als „bAV-Flüsterin“ bekannte Langenfelder Unternehmerin berät Unternehmen von 5 bis 1.500 Mitarbeitern bei der...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 16.05.19
Bäckermeister Henri Leminski erklärt den Kinder wie man die Muttertagstorten verzierenkann und hilft ihnen beim Einsatz des Spritzbeutels.
2 Bilder

Hildener Kinder gestalten bei Knelange Torten zum Muttertag
Backen für die Mama

Das große Backen findet in Hilden eher hinter verschlossenen Türen in der Backstube der Bäckerei Knelange Am Lindenplatz 20 statt. Still und heimlich schleichen sich am vergangenen Samstag hier 20 Väter mit ihren Kindern in die Backstube. Ihr Ziel: Eine Torte für die Mama zu backen und sie einen Tag später, am Muttertag, feierlich zu überreichen. Unter fachkundiger Leitung entstanden während des einstündigen Kurses bunte Torten, die für große Augen am nächsten Tag gesorgt haben. "Die Idee...

  • Hilden
  • 16.05.19
Langenfelds Bürgermeister Frank Schneider.

Steuervorteile für Gewerbetreibende aus der Umgebung
Kritik an Abwerbe-Aktion des Langenfelder Bürgermeisters

Es kommt nicht so oft vor, dass Langenfeld im Rundfunk, im Fernsehen sowie auf den Titelseiten renommierter Tageszeitungen besondere Aufmerksamkeit geschenkt wird. Die Aktion von Bürgermeister Frank Schneider, Gewerbetreibende mit niedrigen Steuern in die Stadt zu locken, sowie vor allem die Reaktion von Gelsenkirchens Oberbürgermeister Frank Baranowski sorgten am Dienstag jedoch für Schlagzeilen. Baranowski sprach von einem "groben Foulspiel" und kritisierte die Aktion als „unsolidarisch und...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 15.05.19
  •  1
  •  1
Das Video mit der städtischen Fairtrade-Beauftragten Annika Patz zeigt auch die Vorstellung der Schokolade "Harmonie" beim Frühlingsfest, wo Besucherinnen und Besucher begeistert die Sorten mit Kakao aus Ecuador und Cashewnougat mit eingestreuten Wiesenblüten probieren.
Foto: Screenshot

Video zeigt Fairtrade-Stadt Monheim am Rhein
Im Einsatz für gerechten und nachhaltigen Welthandel

Vom fairen Kaffee in der Ratssitzung über faire Rosen zum Weltfrauentag bis zur fairen Kamelle für die Karnevalszüge - in vielen unterschiedlichen Bereichen setzt Monheim ein Zeichen für mehr Gerechtigkeit und Nachhaltigkeit im Welthandel. Seit 2014 ist die Stadt mit ihren Vereinen, Organisationen und Schulen als Fairtrade-Stadt ausgezeichnet. Was das bedeutet, zeigt jetzt ein kleines Video. Zur fünften Jahreszeit hat die Stadt allen Gruppen und Vereinen, die an den Monheimer Karnevalszügen...

  • Monheim am Rhein
  • 11.05.19
  •  1
  •  1
Natalie Seidel betreibt künftig die Milchbar im ehemaligen Bormacher-Brauhaus in Monheim.
Foto: Thomas Spekowius

Neueröffnung in der Monheimer Altstadt
Aus dem Bormacher-Brauhaus wird die Milchbar

Im Brauhaus gegenüber der einstigen Festhalle Bormacher in Monheim kann nach längerer Umbauphase wieder angestoßen werden: Am Samstag, 11. Mai, eröffnet dort ab 12 Uhr die Milchbar. Gefeiert wird mit einem Gläschen Sekt - und natürlich mit den hier künftig frisch zubereiteten Eis-Spezialitäten. "Im Sommer werden wir bei guten Wetter sicher auch mal länger offen halten", verspricht Natalie Seidel, die das hauseigene Eislabor in der von der Stadtentwicklungsgesellschaft angekauften und nun...

  • Monheim am Rhein
  • 09.05.19
2 Bilder

Chili ist nicht gleich Chili
Mildes und Scharfes im Violas'

Eines der schärfsten Gewürze der Welt steht am kommenden Montag, 13. Mai, im Focus des Fachgeschäfts Violas'  an der Hildener Bismarckstraße 11. Nach einer maximal halbstündigen Einführung über diese besondere Form des Paprikas kann probiert werden. Das Team bietet zu den kleinen milden wie scharfen Snacks Wasser, Wein und Sekt an.  Der Eintritt beträgt 5 Euro pro Person und wird bei einem Einkauf vergütet. Anmeldung bitte im Geschäft oder unter Telefon (02103) 96 36 681. Die Teilnehmerzahl...

  • Hilden
  • 06.05.19
8 Bilder

Wetter schreckte die Besucher nicht
Hildener Frühling kam gut an

Tausende Hildener und Besucher aus den Nachbarstädten ließen sich am Wochenende vom Wetter nicht abschrecken und genossen den Hildener Frühling. Trotz Regen- und Graupelschauer nutzten sie das große Angebot. Auch die etwas kühleren Temperaturen schreckten die Besucher nicht. Bereits am Freitag freuten sich viele Besucher über die edlen Tropfen im Hildener Weindorf. "Ich war schon erstaunt, wie viele Hildener dem Wetter am Freitag und Samstag trotzten und den Wein genossen", meinte...

  • Hilden
  • 06.05.19
Der Vorsitzende von Haus & Grund und Rechtsanwalt Hubertus Freiherr von Buddenbrock berichtet über die geschichtliche Entwicklung des Vereins und die aktuelle Situation.

Schwierige Verhältnisse führten zur Gründung von Haus & Grund
Ähnlich wie vor 100 Jahren: Wohnungsmangel

Die Ursachen waren andere, die Probleme aber die gleichen: Es gab zu wenige Wohnungen. Aktuell wird in der Politik sogar eine Enteignung nicht ausgeschlossen, vor 100 Jahren packte man die Situation anders an. Entschlossen gründeten einige Mitbürger den „Haus- und Grundbesitzerverein Reusrath-Richrath“ und wählten am 26. Oktober 1919 ihren ersten Vorstand. Der 100. Geburtstag des Ortsvereins von „Haus & Grund Langenfeld/Monheim“ war Anlass für ein Gespräch mit dem Vorsitzenden,...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 05.05.19
  •  1
Das vollständig saniertes und umgebautes und als Wahlleistungsstation geplante Gebäude auf dem Gelände der LVR-Klinik Langenfeld soll noch in diesem Jahr eröffnen. Auf dem Foto (v.l.n.r.): Prof. Dr. Birgit Janssen (Chefärztin der Abteilung Allgemeine Psychiatrie 2), Jutta Muysers (Ärztliche Direktorin), Holger Höhmann (Vorstandsvorsitzender) und Kerstin Gierse (Architektin) auf der Baustelle der künftigen Wahlleistungsstation der LVR-Klinik Langenfeld.  Foto: Michael de Clerque

Wahlleistungsstation soll noch in diesem Jahr eröffnen
LVR-Klinik Langenfeld baut Haus 52 um

Die Sanierungs- und Umbauarbeiten des Hauses 52 sind schon weit fortgeschritten, die Fassade leuchtet bereits in warmen Farbtönen. Seit rund einem Jahr entsteht auf dem Gelände der LVR-Klinik Langenfeld eine hochmoderne Wahlleistungsstation. Das rund 2,8 Mio. Euro teure Bauprojekt ist eines von mehreren Vorhaben der Fachklinik, um gute und wohnortnahe psychiatrische Behandlung im gesamten Versorgungsgebiet zu sichern. Große Bandbreite an Wahlleistungen Der Baufortschritt der Außen- und...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 25.04.19
Mit dem „Street Food & Music Festival Langenfeld“ wird auf dem Marktplatz am Samstag und Sonntag, 4. und 5. Mai, eine einzigartige aus kulinarischen Highlights und angesagten Live-Acts geboten.

„Street Food & Music Festival Langenfeld“
Wochenende zum Genießen

Mit dem „Street Food & Music Festival Langenfeld“ wird auf dem Marktplatz am Samstag und Sonntag, 4. und 5. Mai, eine Mischung aus kulinarischen Highlights und angesagten Live-Acts geboten. Anlässlich des. 50. Jubiläums der Städtepartnerschaft zwischen Senlis und Langenfeld, integriert auch das „Street Food & Music Festival Langenfeld“ das Thema Frankreich und sagt „Bonjour la France“! Frisch zubereitete Leckereien Im Vordergrund der Veranstaltung stehen die zahlreich frisch...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 24.04.19
2 Bilder

Violas' Hilden lädt zum Ausflug in die Gewürzwelt ein
Der Duft von Curry

Ein Hauch Exotik weht am kommenden Montag, 29. April, durch das Violas' Hilden an der Bismarckstraße11. Das Team lädt zum Ausflug in die Welt des Curry ein. Das kleine "After Work-Gewürzseminar "Violas' und der Duft von Curry" beginnt um 18 Uhr. Nach einer Einführung über die Geschichte des Curry, die verschiedenen Curry-Mischungen, seinen Hauptbestandteil (Kurkuma)  und den Weg nach Europa steht eine Verkostung unterschiedlicher Mischungen mit kleinen Snacks bei Wasser und Sekt an. Um...

  • Hilden
  • 24.04.19
  •  1
Der Vorsitzende des Stadtmarketings, Olaf Tkotsch, bewertet die Zusammenarbeit zwischen der GmbH mit Politik und Stadtverwaltung sowie den Wirtschaftsvereinigungen als gut.

Stadtmarketing noch zufrieden mit Entwicklung
Hilden steht gut da

Noch ist die Welt in Hilden in Ordnung. Vor allem die gute Benotung im Städteranking erfreute die Mitglieder der Stadtmarkting Hilden GmbH. "Im Vorstand haben wir uns regelmäßig vertrauensvoll und zeitnah über aktuelle wichtige Themen ausgetauscht und die Planung für das Jahr gemacht", erklärte der Vorsitzender des Stadtmarketings, Olaf Tkotsch. In seinem Rechenschaftsbericht erinnerte er daran, dass das Stadtmarketing den Hildener Unternehmertag mit veranstaltete. Tkotsch kündigte an, sich...

  • Hilden
  • 22.04.19
Natürlich gab es beim Familientag auch Unterhaltung für die jungen Gäste in der WhiteBox: Hier konnte gemalt und gebastelt werden.

Infos und Spaß für den Nachwuchs
Erfolgreicher Familientag in der Whitebox

Am letzten Wochenende war großer Familientag in der WhiteBox. Hier luden viele tolle Aktionen zahlreiche Gäste zum Mitmachen und Informieren ein. Osterkörbchen gebastelt Am vergangenen Samstag wurde in der WhiteBox im ersten Obergeschoss des MarktKarree ein Familientag ausgerichtet, welcher mit vielen Besuchern ein voller Erfolg war. Für die Erwachsenen gab es bei Traveldesign Beate Schaaf eine Beratung zu Urlaubsreisen. Bei Tanja Bettermann von der Agentur Familienzeit bekamen die Eltern...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 16.04.19
Geschäftsführer Ulrich Peters, Vorsitzender Michael Kleinbongartz, 2. Stellvertretende Vorsitzenden Sabine Yener, Kassenführer Jörg Becklas und 1. stellvertretender Vorsitzender Olaf Tkotsch (von links).

Hildener Unterverband zählt 116 Mitglieder
Industrie-Verein hat gewählt

Mit 116 Mitgliedern aus der Hildener Wirtschaft zählt der Hildener Industrie-Verein zu den größten Netzwerken in Hilden. Auch in 2019 engagiert sich der Hildener Industrie-Verein in vielfältiger Weise in der Stadt: Als ­­Mitveranstalter des Hildener Unternehmertages, der Hildener Ausbildungsbörse und der Hildener Konjunkturumfrage. Turnusmäßig wurde jetzt der Vorstand neu gewählt. Hilden. Im Frühjahr stand die in ungeraden Jahren fällige Wahl des Vorstandes an, somit wie alljährlich...

  • Hilden
  • 16.04.19
Im Rahmen eines Organisationstreffens beschlossen die Richrather Geschäftsleute, dass 2019 wieder der beliebte Herbstmarkt stattfindet.

Treffen der Gemeinschaft Richrather Geschäftsleute
In Richrath findet in in diesem Jahr wieder der beliebte Herbstmarkt statt

Die Sprecher der Gemeinschaft Richrather Geschäftsleute (GRG), Wolfgang Prenzel und Rolf Börnert, hatten ihre Mitglieder zu einem Organisationstreffen eingeladen. Dort hatte man jetzt einstimmig beschlossen, dass der Herbstmarkt in Richrath, der in 2018 aus organisatorischen Gründen ausgefallen war, Vorplatz der St. Martinus-Kirche in diesem Jahr wieder stattfinden soll. Termin ist der 12. Oktober. Dann lädt die GRG in der Zeit von 11 bis 18 Uhr auf den Vorplatz der Kirche. Und: Die...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 16.04.19
Städtisches Klinikum Solingen

Klinikum Solingen
Erneuter Führungswechsel im Solinger Klinikum

Matthias Dargel, übernimmt für sechs Monate als Interim-Geschäftsführer den kaufmännischen Bereich des Klinikum Solingen, in der Doppelspitze mit dem medizinischen Geschäftsführer Prof. Dr. Thomas Standl. Nachdem Geschäftsführerin Barbara Matthies nach zweieinhalb Jahren ihre Arbeit als erfüllt ansieht und wie es heißt, sie 'neue Herausforderungen' sucht, hat sich der Aufsichtsrat des Klinikums, der Sozialausschuss sowie der Solinger Stadtrat für eine befristete Neubesetzung der...

  • Hilden
  • 13.04.19
Gemeinsame Interessen: In Kooperation mit den Nachbarstädten Erkrath und Haan veranstaltet die Stadt Hilden die 8. Ausbildungs- und Studienbörse.

113 Unternehmen, Institutionen und Hochschulen
8. Hildener Ausbildungs- und Studienbörse am 11. Mai

Auch die 8. Hildener Ausbildungs- und Studienbörse ist ausgebucht. 113 Unternehmen, Institutionen und Hochschulen aus der Region nutzen am 11. Mai von 9 bis 14.30 Uhr die Chance, sich im Evangelischen Schulzentrum, Gerresheimer Straße 74, zu präsentieren. Veranstalterin ist die Stadt Hilden in Kooperation mit den Nachbarstädten Erkrath und Haan. Das Konzept hat sich bewährt. Auf der Messe finden portenzielle Arbeitgeber die Fachkräfte von morgen - und umgekehrt. "Es ist sicher eine...

  • Hilden
  • 13.04.19
Die Marokkanerin Fatima El Faquir (r.), hier mit Bewohnerin Irma Blase, hat bereits im Herbst eine Auszubildung zur examinierten Altenpflegerin begonnen.

Seniorendienste Stadt Hilden
Sieben Marokkaner beginnen Altenpflege-Ausbildung

Um auch mittel- und langfristig ausreichend Pflegefachkräfte beschäftigen zu können, gehen die Seniorendienste Stadt Hilden neue Wege bei der Gewinnung von Auszubildenden. Sofern alle ein Visum erhalten, werden sieben junge Marokkanerinnen und Marokkaner im Oktober eine Ausbildung in der Altenpflege. „Wir haben uns sehr gefreut, als Sabine Dreiling-Beitz von der Unternehmensberatung Aleha auf uns zugekommen ist und uns von ihrem Projekt in Kooperation mit Adil Rizki von der Sprachschule Uni...

  • Hilden
  • 06.04.19
Bürgermeisterin Birgit Alkenings und BOBplus-Vorstandsvorsitzender Hans-Dieter Clauser (oben v.l.) wurden von den Azubis Denise Otto und Debby Klütsch, Bewohnerin Helene Brandt und Besuchshund Murphy begrüßt.

Ausbildung wird groß geschrieben
BOB-Tour machte Station in Haus Horst in Hilden

Im Vorfeld der Berufsorientierungsmesse am 15. Mai 2019 in Langenfeld, an der auch das Haus Horst teilnimmt, besuchte der Initiator Hans-Dieter Clauser zusammen mit der Hildener Bürgermeisterin Birgit Alkenings das Hildener Wohnstift. Als regionaler Ausbildungsbetrieb im Gesundheitssektor bietet das Haus Ausbildungsmöglichkeiten nicht nur in der Altenpflege, sondern auch im Bereich des Büromanagements, der Gastronomie und der Hauswirtschaft. Die Wohnstiftsleitung Ute Franke-Hesse, die...

  • Hilden
  • 06.04.19
Anzeige
 Andreas Pollok freut sich auch am Verkaufsoffenen Sonntag in Langenfeld auf seine Kunden. 
Foto: Michael de Clerque

Kreativhaus in Langenfeld
Andreas Pollok präsentiert französische Phildar Wolle

Pünktlich zum ersten verkaufsoffenen Sonntag im Mottojahr „Frankreich“ kann das Kreativhaus Pollok schöne Wolle der französischen Firma Phildar präsentieren. „Die tolle Qualität und die leuchtenden Farben haben für uns den Ausschlag gegeben, Phildar mit in das Sortiment aufzunehmen“, sagt Inhaber Andreas Pollok. So haben die Langenfelder Kreativen die Möglichkeit sich am verkaufsoffenen Sonntag in der Zeit von 13 bis 18 Uhr im Kreativhaus Pollok über viele schöne Dinge zu informieren und...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 05.04.19
Brachten das Projekt "Stadtschlüssel" auf die Straße (v.l.): Jan Christoph Zimmermann, Kersten Kerl, Ulrich Beul, Bürgermeister Frank Schneider, Stefan Noak und Frank Rehme von der Future Retail Init.

Am Verkaufsoffenen Sonntag eigenen Langenfelder Stadtschlüssel im Marktkarree sichern
Die WhiteBox schnuppert Frühling

Die WhiteBox ist am kommenden verkaufsoffenen Sonntag, 7. April, mit einem Info-Stand in der Fußgängerzone vor dem MarktKarree vertreten. Hier können interessierte Bürger sich über die WhiteBox und die Future City Langenfeld informieren. Zwischen 13 bis 18 Uhr stehen Guides bereit, um allen Interessierten die WhiteBox im MarktKarree zu zeigen und alles Wissenswerte zu erklären. Sofort bei den Einkäufen erste Punkte sammeln Wer den Stadtschlüssel noch nicht kennt, bekommt hier alle...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 04.04.19

Beiträge zu Wirtschaft aus