Wochenanzeiger Oberhausen - Blaulicht

Beiträge zur Rubrik Blaulicht

Zwei Festnahmen
Waffen und Drogen im Auto

Regelmäßig kontrollieren Polizeistreifen konsequent die Bereiche, in denen aufgrund von Anwohnerhinweisen oder eigenen Ermittlungen Personen im Verdacht stehen, Drogendelikte zu begehen. Manchmal wird den Kriminellen aber einfach nur die gute alte Polizeiarbeit zum Verhängnis. Freitagnacht (22.1.) stoppten Polizisten einen Opel-Fahrer an einer routinemäßigen Kontrollstelle auf der Konrad-Adenauer-Allee. Schon als eine Polizistin an das geöffnete Fahrerfenster herantrat, drang ein penetranter...

  • Oberhausen
  • 25.01.21
Haben Sie auch Post vom Polizeipräsidenten bekommen? Foto: Polizeipräsidium Oberhausen

Über 13.000 Präventionsbriefe wurden persönlich zugestellt
Oberhausener Senioren bekommen Post von der Polizei

Alle Oberhausener Senioren, die über 80 Jahrealt sind, sollten Post vom Polizeipräsidenten erhalten - das hatte Alexander Dierselhuis Ende des vergangenen Jahres angekündigt. Und jetzt in die Tat umgesetzt: Insgesamt über 13.000 Briefe wurden persönlich zugestellt! In diesem Brief und der beigelegten Informationsbroschüre "Im Alter Sicher Leben" wollte der Polizeipräsident sie persönlich für die Tricks und Maschen der Telefonbetrüger sensibilisieren und ihnen Ratschläge an die Hand geben, wie...

  • Oberhausen
  • 22.01.21

Post vom Polizeipräsidenten
Über 13.000 Präventionsbriefe zugestellt

Alle Oberhausener Seniorinnen und Senioren, die über 80 Jahre alt sind, sollten Post vom Polizeipräsidenten erhalten - das hatte Alexander Dierselhuis Ende des vergangenen Jahres angekündigt. In diesem Brief und der beigelegten Informationsbroschüre „Im Alter Sicher Leben“ wollte der Polizeipräsident sie persönlich für die Tricks und Maschen der Telefonbetrüger sensibilisieren und ihnen Ratschläge an die Hand geben, wie sie sich davor schützen können. Die Umsetzung gestaltete sich zunächst aber...

  • Oberhausen
  • 22.01.21

Einsatz für die Oberhausener Feuerwehr
Kohlenstoffmonoxid-Vergiftung

AmDonnerstagmittag kam es in einem 4-geschossigen Mehrfamilienhaus an der Nohlstraße zu einer Kohlenmonoxid-Ansammlung in einer Wohnung im 3.Obergeschoss. Dabei wurden acht Personen durch das Einatmen von Kohlenstoffmonoxid (CO) verletzt. Zur weiteren Behandlung der Kohlenstoffmonoxid-Vergiftung ist ein Mann in eine Spezialklinik mit dem Rettungshubschrauber gebracht worden. Die anderenPersonen verblieben erst einmal zur Untersuchung und Beobachtung in den Oberhausener Krankenhäuser. Bei der...

  • Oberhausen
  • 22.01.21

Blitzermeldung für Oberhausen
Raserin musste schnell zur Arbeit

Raser sind leider auch weiterhin täglich auf unseren Straßen unterwegs. Sie zu stoppen und unsere Bürgerinnen und Bürger vor den Folgen ihrer Raserei zu schützen ist unser Ziel. Gestern Nachmittag (21.1.) blitzten Polizisten eine 21-jährige Fahranfängerin auf der Körnerstraße. Sie war in einem Audi Q7 mit mehr als dem Doppelten der zulässigen 30 km/h unterwegs. Die junge Raserin erklärte das damit, dass sie schnell zur Arbeit musste. Vielleicht bringen die jetzt fälligen 160 Euro Bußgeld, 2...

  • Oberhausen
  • 22.01.21

Verdächtigen Wahrnehmungen sofort per Notruf 110 melden
Wohnungseinbruchsradar für Oberhausen

Jeden Freitag veröffentlichen wir das Wohnungseinbruchsradar der vergangenen Woche (7-Tage). In "guten" Wochen konnten wir in den vergangenen Jahren manchmal niedrige einstellige Zahlen vermelden. So auch in dieser Woche, jedoch mit einem entscheidenden Unterschied: Seit Jahresbeginn, also in den vergangenen drei Wochen, scheiterten in Oberhausen vier der insgesamt fünf angezeigten Wohnungseinbrüche an gut gesicherten Fenstern und Türen oder wachsamen Nachbarn. Ganz sicher haben auch die...

  • Oberhausen
  • 22.01.21

Unbelehrbar
Nach Blutprobe erneut gefahren

Einem Polizisten kam die Fahrweise einer vor ihm fahrenden 29-jährigen Mülheimerin verdächtig vor, als beide Dienstagnacht (19.1.) in Wesel auf die A3 in Richtung Oberhausen aufgefahren waren. Der Polizist informierte seine Kollegen von der Autobahnpolizei, die den grauen Kia Rio daraufhin schnell ausmachten. In ihrem Bericht schrieben sie später, dass die Mülheimerin bei etwa 100 km/h mehrmals die rechte Fahrstreifenbegrenzung bis zu einer halben Fahrzeugbreite überfahren hatte. Kurz hinter...

  • Oberhausen
  • 21.01.21

Verkehrsunfall in Oberhausen
Unfall Concordiastraße/Bebelstraße

Am 20.01.2012 gegen 16:00 Uhr ist es an der Kreuzung Concordiastraße/Bebelstraße zu einem Verkehrsunfall gekommen. Dabei sind eine Frau und ein Kind vermutlich leicht verletzt worden, es entstand ein Sachschaden von über 5000,00 Euro. Eine Autofahrerin (57) fuhr auf der Concordiastraße in Richtung Duisburger Straße. Sie ordnete sich auf der Abbiegespur links ein, um in die Bebelstraße zu fahren. Bei Grün fuhr sie an und blieb in der Mitte der Kreuzung stehen. Als sie wieder anfuhr kollidierte...

  • Oberhausen
  • 21.01.21
  • 1
3 Bilder

Erfolgreiche Aufklärungsarbeit
Seniorin (80) lässt Telefonbetrüger abblitzen

Montagnachmittag (18.1.) ließ eine gut informierte und clevere Seniorin einen Telefonbetrüger abblitzen, der sich als ihr Enkel ausgeben wollte. Der Kriminelle hatte zunächst den 91-jährigen Ehemann angerufen und sich als "sein Neffe" vorgestellt. Als der Senior den Namen seines einzigen Neffen ausgesprochen hatte, benutzte der Telefonbetrüger fortan diesen Namen für seine dramatische Lügengeschichte. Angeblich sitze er beim Amtsgericht in Essen, um dort eine Immobilie zu kaufen. Dafür benötige...

  • Oberhausen
  • 19.01.21

Zahlreiche Straftaten geklärt
Mutmaßlicher Einbrecher festgenommen und in Untersuchungshaft

Fünf Geschäftseinbrüche und eine Unterschlagung werfen die Ermittler vom Oberhausener Einbruchskommissariat (KK22) einem 39-jährigen Oberhausener vor. Bereits am Freitag (16.1) klickten die Handschellen bei dem Tatverdächtigen. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Duisburg erließ der Haftrichter des Amtsgerichts Oberhausen Haftbefehl gegen den Beschuldigten wegen des Verdachts des Diebstahls im besonders schweren Fall sowie Unterschlagung. Die Ermittler waren dem Täter auf die Schliche gekommen,...

  • Oberhausen
  • 19.01.21

Polizei Oberhausen sucht Zeugen
Unfallfluchten auf Emmericher Straße und Dieselstraße

Die Ermittler vom Verkehrskommissariat suchen Zeugen, die Hinweise zu zwei Unfallfluchten am Wochenende geben können. Emmericher Straße 177Sonntag (17.1.), 09:10 Uhr Eine 27-jährige Dinslakenerin war in ihrem grauen Ford auf der Emmericher Straße in Richtung Dinslaken unterwegs. Kurz hinter einer dortigen Baustelle setzte plötzlich ein schwarzer VW-Kombi mit OB-Kennzeichen zum Überholen an. Als der Autofahrer etwa auf gleicher Höhe mit dem Ford war, bog aus dem Dännenkamp ein entgenkommendes...

  • Oberhausen
  • 19.01.21

Verkehrsunfall in Oberhausen
Erstaunlicher Verkehrsunfall in Oberhausen - Stehende Autos stoßen zusammen?

Am 16.01.2021 ist es gegen 11:50 Uhr zu einem Verkehrsunfall mit Sachschaden (über 1000 Euro) gekommen. Beide Beteiligten haben angegeben, dabei gestanden zu haben. Eine Autofahrerin (29) gab an, sie sei mit ihrem Pkw auf dem Franzenkamp unterwegs gewesen und wollte in den Kiwittenberg einbiegen. Sie sah, wie ein Auto rückwärtsfuhr und blieb stehen. Das rückwärtsfahrende Auto habe ihr Fahrzeug angefahren. Die zweite Unfallbeteiligte (28) gab an mit ihrem PKW zunächst rückwärts gefahren zu sein...

  • Oberhausen
  • 18.01.21
  • 1

Polizei sucht Zeugen
Autos auf Liebknechtstraße zerkratzt

Zwischen Donnerstagabend (14.1.) und Freitagmittag (15.1.) zerkratzten Vandalen zahlreiche Autos im Bereich rund um die Liebknechtstraße zerkratzt. Eine 30-jähriger Anwohnerin, deren Auto ebenfalls mutwillig beschädigt wurde, hatte in unmittelbarer Nähe sechs weitere Autos entdeckt, die auch stark zerkratzt worden waren. Die Ermittler vom KK22 suchen jetzt Zeugen, die Donnerstag oder Freitag verdächtige Wahrnehmungen im Bereich der Liebknechtstraße 18 gemacht haben und fragen: Haben Sie...

  • Oberhausen
  • 18.01.21
  • 1

Zeugen gesucht
Verkehrsschild an der Vestischen Straße in Oberhausen komplett umgefahren

Am Sonntag, den 17.01.2021 hat ein Zeuge eine Verkehrsunfallflucht angezeigt. Er hatte festgestellt, dass an der Vestischen Straße in Höhe der Hausnummer 244 das Vorfahrtsstraßenschild (VZ 306) vollständig aus der Verankerung gerissen worden war. Es gibtkeine Hinweise auf die Tatzeit oder mögliche Tatverdächtige. Hinweise bitte an das Verkehrskommissariat der Polizei Oberhausen unter 0208 826-0 oder poststelle.oberhausen@polizei.nrw.de.

  • Oberhausen
  • 18.01.21
  • 1
Archivfoto: Polizei

Polizei achtet auf Raser
Achtung Blitzer

Die Polizei kontrolliert in der kommenden Woche unter anderem an folgenden Stellen die Einhaltung der vorgeschriebenen Geschwindigkeiten: Montag 18. Januar, Wörthstraße. Dienstag 19. Januar, Skagerrakstraße. Mittwoch 20. Januar, Arminstraße, Donnerstag 21. Januar, Landwehr und am Freitag 22. Januar, an der Siegesstraße. Oberhausener Polizisten überwachen auch weiterhin täglich rund um die Uhr und an zahlreichen Messstellen im gesamten Stadtgebiet die Einhaltung der...

  • Oberhausen
  • 17.01.21
4 Bilder

DANN GEH DOCH ZU NETTO
ARMER KLEINER HUND

Meinen heutigen Einkauf bei Netto werde ich bestimmt noch lange Zeit in Erinnerung behalten. Corona-Auflagen-Vorbildlich wollte ich mir einen Einkaufswagen nehmen, da sah ich ihn. Ein kleiner zitternder Hund an den Einkaufwagen festgebunden. Ja, ihr lest richtig. Nicht irgendwo an der Seite an einem Pfeiler oder einer Laterne angebunden, sondern an einem Einkaufswagen, der ineinander geschoben mit anderen Einkaufswagen in einer Schlange stand. Der Kleine saß dort und zitterte. Und das nicht nur...

  • Oberhausen
  • 16.01.21
  • 3
  • 7

Oberhausen Hauptbahnhof
Mann greift Bundespolizisten an

Ein Mann (44) leistete am Donnerstagabend (14. Januar), um 22.30 Uhr, erheblichen Widerstand gegenüber eingesetzte Bundespolizisten im Oberhausener Hauptbahnhof. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet. Der 44-jährige alkoholisierte Litauer wurde im ICE 221 einer Weiterfahrt ausgeschlossen, weil er ohne Fahrkarte fuhr, keine Mund-Nasen-Bedeckung tragen wollte und sich gegenüber dem Zugbegleiter aggressiv verhielt. Freiwillig wollte der Mann den Zug nicht verlassen. Als die alarmierten...

  • Oberhausen
  • 15.01.21

Verdächtige Wahrnehmungen sofort per Notruf 110 melden
Wohnungseinbruchsradar für Oberhausen

Normalerweise informieren wir freitags über die angezeigten Wohnungseinbrüche der vergangenen Woche. Die pandemiebedingt eingeschränkten Bewegungsmöglichkeiten haben seit Jahresbeginn auch mit dazu beigetragen, dass bisher in Oberhausen ungewöhnlich wenige Wohnungseinbrüche angezeigt worden sind. In den vergangenen zwei Wochen scheiterten in Oberhausen zwei der insgesamt drei angezeigten Wohnungseinbrüche an gut gesicherten Fenstern und Türen oder wachsamen Nachbarn. Technisch gut gesicherte...

  • Oberhausen
  • 15.01.21

Fahndung erfolgreich
Vermisste Celine T. und Säugling wohlbehalten angetroffen

Akribische Ermittlungsarbeit hat die Kriminalpolizei am Donnerstag (14. Januar) zur vermissten Celine T. und ihrem etwa zwei Monate alten Säugling geführt. Beide konnten gegen 14 Uhr in der Wohnung einer Freundin in Oberhausen-Lirich angetroffen werden und sind wohlauf. Der Säugling wurde nun in die Obhut des Jugendamtes Essen übergeben. Die 17-Jährige war gemeinsam mit ihrem Säugling seit Mittwoch (6. Januar) von einer Jugendhilfeeinrichtung in Duisburg-Homberg abgängig.  Der guten...

  • Oberhausen
  • 14.01.21

Katalysator an der Brücktorstraße in Oberhausen abgebaut und gestohlen
Polo röhrte ohrenbetäubend laut

In der Zeit von Montag, dem 11.01.2021 gegen 19:00 Uhr und dem 13.01.2021 gegen 16:00 Uhr ist ein Katalysator eines VW Polo in Oberhausen an der Brücktorstraße entwendet worden. Zeugen melden sich bitte unter 0208 826-0 beim Kommissariat 22 der Polizei Oberhausen oder per mail unter poststelle.oberhausen@polizei.nrw.de. Der Fahrer hatte das Fahrzeug dort am Montag abgestellt. Als er am Mittwoch losfuhr röhrte das Fahrzeug ohrenbetäubend laut. Er fuhr in die Werkstatt und ließ das Fahrzeug...

  • Oberhausen
  • 14.01.21
  • 1

Auch während der Coronazeit führt die Polizei konsequent Verkehrskontrollen in Oberhausen durch
Autofahrer ohne Führerschein angetrunken in Oberhausen unterwegs

Ein Autofahrer (55) wurde am 13.01.2021 gegen 23:30 Uhr an der Weseler Straße in Oberhausen im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle angehalten. Ein freiwillig durchgeführter Alkoholtest verlief positiv und ergab einen vorläufigen Wert von über 1,4 Promille. Den erforderlichen Führerschein besaß er ebenfalls nicht. Eine Blutprobe wurde entnommen, die Weiterfahrt untersagt und Anzeige erstattet.

  • Oberhausen
  • 14.01.21

Verkehrsunfall mit verletztem Radfahrer
Radfahrer stürzt an der Ruhrorter Straße

Am 14.01.2021 gegen 05:00 Uhr ist ein Radfahrer (42) im Bereich Ruhrorter Straße/Siebenbürgen Straße gestürzt und hat sich dabei verletzt. Der Radfahrer fuhr auf dem Radweg der Ruhrorter Straße entgegengesetzt in Richtung Duisburger Straße und wollte im weiteren Verlauf über die Siebenbürgen Straße fahren. Ein Autofahrer (43) fuhr mit seinem Fahrzeug auf der Siebenbürgen Straße in die Einmündung zur Ruhrorter Straße. Als er den Radfahrer sah, bremste er stark ab, um einen Zusammenstoß zu...

  • Oberhausen
  • 14.01.21
  • 1

Ermittler brauchen Zeugen
Golf-Fahrer aus CAS gesucht

Die Ermittler vom Verkehrskommissariat suchen jetzt nach Zeugen, die am Sonntag, den 3. Januar, kurz vor Mittag, einen Vorfall an der Kreuzung Mellinghofer Straße / Falkensteinstraße beobachtet haben. Ein dunkler VW Golf mit CAS-Kennzeichen hatte dort mit hoher Geschwindigkeit den Wagen eines 45-jährigen Oberhauseners überholt, war dann sofort wieder vor dem Überholten eingeschert und hatte trotz Grünlichtes der Ampel so stark abgebremst, dass der Oberhausener nur mit einer Vollbremsung einen...

  • Oberhausen
  • 13.01.21

Beiträge zu Blaulicht aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.