Kultur
Dr.  Frank Renken, Leiter des Gesundheitsamtes der Stadt Dortmund berichtet im Interview mit El Mafaalani wie es weiter geht, welche Hoffnungen in eine schnelle Umsetzung des normalen, täglichen Lebens gesetzt werden können und wie die Stadt Dortmund mit dem Virus umgeht.
Video

Dortmunder Gesundheitsamtsleiter erzählt von seiner Covid-19-Erkrankung
Dr. Frank Renken im Online-Interview

Wie ist es, wenn man an COVID-19 erkrankt – und Leiter des Gesundheitsamtes ist? Bei der nächsten Online-Veranstaltung der Reihe „Talk im DKH“ hat das Keuning-Haus Dr. Frank Renken zu Gast. Im Interview spricht er über die Pandemie, seine eigene Covid-19 Erkrankung, von der er bereits wieder genesen ist, Lockerungen und verrät auf YouTube warum Dortmund relativ wenige Infizierte hat.

Wochenanzeiger Oberhausen - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

5 Bilder

Treffpunkt / Café / Gastronomie
Eröffnung Alstadener Café

Am Donnerstag, den 4. Juni, ist es endlich soweit. Das Alstadener Café öffnet die Türen für Besucher. Monatelang hat Heike Külzer die Räumlichkeiten der alten Post und des Oberbekleidungsgeschäfts renoviert. Trotz der Corona-Krise hat sie an ihrer Idee festgehalten einen neuen Treffpunkt in Alstaden zu eröffnen. Endlich sind die Renovierungsarbeiten abgeschlossen und das Alstadener Café erscheint in einem ganz besonderen Glanz. Die hellen Räume sind sehr liebevoll und gemütlich...

  • Oberhausen
  • 02.06.20
The Wall im Gasometer.    Foto: Wolfgang Volz
3 Bilder

Erinnerungen für die Ewigkeit im Gasometer
Große Trauer um Verpackungskünstler Christo

Bestürzt und traurig reagierte das Gasometer-Team auf die Nachricht vom Tode Christos. Christo realisierte im Gasometer gleich zwei Projekte: Unvergessen 1999 „The Wall“, bestehend aus 13.000 knallbunten Ölfässern. Ein Projekt, das im Rahmen der Abschlusspräsentation der Internationalen Bauausstellung Emscherpark stattfand. 2013, vier Jahre nach dem Tod seiner Frau Jeanne-Claude, kehrte Christo mit dem „Big Air Package“ zurück. Eine begehbare weiße Hülle, die den gesamten...

  • Oberhausen
  • 02.06.20
4 Bilder

GEBURTSTAG, BEGEISTERUNG, SONNTAGSMESSE UND ANMELDUNG
PFINGSTEN 2020

50 Tage nach Ostern feiern Christen das Pfingstfest. Weltweit wird das Kommen des Heiligen Geistes gefeiert.  Der heilige Geist ist einer der drei Erscheinungsformen laut der Bibel unter denen Gott sich zeigen kann.  Er erschien den Aposteln das erste Mal an Pfingsten als Flammen aus Feuer. So konnten sie den heiligen Geist sehen.  Sie sollten verkünden, dass alle sich taufen lassen, an Gott und an seine Liebe glauben sollen. In Jerusalem lebten Menschen aus vielen Ländern, die nicht alle...

  • Oberhausen
  • 31.05.20
Das Theater Oberhausen.   Archivfoto: Jörg Vorholt

Theater Oberhausen stellt Spielplan 2020/2021 vor
Erinnerung an Christoph Schlingensief

Trotz der Corona-Krise, die gerade auch Kulturschaffende schwer in Bedrängnis bringt, muss in die Zukunft geschaut werden. Und so hat das Theater kürzlich seinen neuen Spielplan für die Saison 2020/2021 vorgestellt. 15 Premieren umfasst der Spielplan. Darunter das Familien-Weihnachtsstück "Peter Pan" für Kinder ab sechs Jahre, ein Kinderstück für kleine Theaterbesucher ab vier Jahre, das den Arbeitstitel "Mermaids" trägt und ein Stück für Jugendliche ab 15 Jahre, "Tigermilch". Ein...

  • Oberhausen
  • 31.05.20
  •  1
Foto: Rüdiger Marquitan

Peter-Behrens-Bau öffnet
Zu Pfingsten ins Museum

Pünktlich zu Pfingsten öffnet der Landschaftsverband Rheinland (LVR) weitere Museen - unter anderem das ehemalige Zentrallager der GHH, den Peter-Behrens-Bau an der Essener Straße (Foto). Das Haus ist ab Samstag, 30. Mai, täglich dienstags bis sonntags von 11 bis 17 Uhr für Publikumsverkehr freigegeben. Doch auch Pfingstmontag, 1. Juni, steht das Zentrallager für Besucher offen. Der Zugang ist unter Einhaltung der Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen nur mit beschränkter Gästezahl möglich. Vorerst...

  • Oberhausen
  • 30.05.20
  •  1
Foto: privat

Am 3. Juni geht's wieder los
Bücher warten auf ihre Leser

Lesehungrige Bücherfreunde haben diesen Tag lange herbeigesehnt. Ab Mittwoch, 3. Juni, öffnen die Katholischen Büchereien in den Gemeinden St. Johannes Evangelist, Barbarastraße 12, und St. Marien, Elsa-Brändström-Straße 86, wieder ihre Türen. Neuer Lesestoff ist für alle kleinen und großen Bücherwürmer vorhanden, neue Romane, Sach- und Kinderbücher sind in den vergangenen Wochen zur Ausleihe vorbereitet worden. Jetzt warten sie auf viele begeisterte Leser. Die Ausleihzeiten sind in St....

  • Oberhausen
  • 28.05.20
29 Bilder

Offizieller Friesenbesuch im Oberhausener Schloss

Natürlich hat es niemand gewagt, in Coronazeiten persönlich aus Ostfriesland die gefährliche Reise nach Oberhausen zu wagen. Bei dem offiziellen Besuch handelte es sich um einen wunderschönen Friesenwallach namens Fritz. Dass kreative Fotoshootings auch in Corona-Zeiten möglich sind, zeigt Mona Osting, die sich gestern in barocker Kleidung mit ihrem Friesenwallach Fritz zu einem Fotoshooting im Innenhof des Oberhausener Schlosses einfand. Professionell begleitet wurde die Oberhausener...

  • Oberhausen
  • 26.05.20
  •  1
Foto: Archiv

Gotttesdienste am Pfingstwochenende
Messe mit Anmeldung

Nach gut zwei Monaten ohne Gottesdienste finden in St. Josef Schmachtendorf ab dem Pfingstwochenende wieder regelmäßige Messfeiern statt. So wird am Pfingstsonntag, dem 31. Mai um 11.15 Uhr zum Hochamt in die Kirche eingeladen, am Pfingstmontag, 1. Juni, findet der Gottesdienst um 11.15 Uhr im Innenhof hinter der Kirche statt. Weiterhin wird ab sofort an jedem 1. und 3. Dienstag im Monat um 19 eine heilige Messe gefeiert sowie jeden Donnerstag um 8.30 Uhr eine Marktmesse. Wegen der...

  • Oberhausen
  • 25.05.20
4 Bilder

GEDENKEN AUCH OHNE PROZESSION
DAS HAGELKREUZ IN STERKRADE

Wäre Corona nicht, so würde heute die Sterkrader Hagelkreuzprozession stattfinden. Diese wird traditionell am Sonntag vor Pfingsten begangen.  Dennoch steht das Hagelkreuz an diesem Tag im Mittelpunkt; auch ohne Prozession. Es ist ein bedeutender Teil der langen Sterkrader Siedlungsgeschichte.  Im Jahr 1704 gab es ein schlimmes Unwetter mit Hagel und Sturm, welches über die Region hinweg zog.  Es war schrecklich für die Menschen, es gab verheerende Ausmaße.  Viele verloren ihr Hab und Gut....

  • Oberhausen
  • 24.05.20
6 Bilder

KIRCHE UND CORONA
TICKET TO PRAY

Für vieles muss man sich heutzutage Anmelden bzw. einen Termin ausmachen.  DIES GILT JETZT AUCH FÜR DIE MESSE IN DER KIRCHE.  Ja, es klingt schon etwas seltsam. Aber diese ungewöhnliche Zeit bedeutet auch ungewöhnliche Maßnahmen für die Kirche.  Gläubige können sich jetzt in der Pfarrei St. Clemens mit ihren zugehörigen Kirchen zur Messe anmelden.  Dies kann telefonisch, per E-Mail oder per Link geschehen. Nähere Informationen gibt es auf der Homepage der Pfarrei St. Clemens...

  • Oberhausen
  • 21.05.20
Robin Page, The Handshake, 1972. © Robin Page

Oberhausener Ludwig Galerie zeigt Werke aus der "Sammlung O"
Der Schatz der Stadt

"Alte Schätze – neue Wünsche" ist die Ausstellung überschrieben, die ab Sonntag, 17. Mai, in der Ludwig Galerie fürs Publikum zugänglich gemacht wird. Die Ludwig Galerie nennt einen kleinen Kunstschatz, "Die Sammlung O.", ihr Eigen, aus dessen Bestand immer wieder Werke in die aktuellen Ausstellungen, vor allem in die großen Themenausstellungen, integriert werden. In diesem Fall ist es die Ausstellung "Rudolf Holtappel – Die Zukunft hat schon begonnen", die seit Kurzem im Großen Schloss zu...

  • Oberhausen
  • 16.05.20

EINE PATRONIN GEGEN SEUCHEN?
HEILIGE CORONA, BITTE FÜR UNS!

Corona - seit Monaten bestimmt dieses Thema die Welt.  Heute, am 14. Mai ist der Gedenktag der hl. Corona, die andernorts auch Stephana heißt.  Diese soll eine frühchristliche Märtyrerin gewesen sein. Sie ist nach katholischer Betrachtung die Patronin des Geldes, der Fleischer und Schatzgräber. Sie gilt unter anderem auch als Schutzpatronin gegen Seuchen und Unwetter und steht für Standhaftigkeit im Glauben. In Krisen wie der aktuellen kommt ihr eine besondere Rolle als Fürsprecherin zu....

  • Oberhausen
  • 14.05.20

Krone Korona
Volk in MUße

Volk in Muße Wie schön ruhig ist es jetzt auf unseren Straßen! Der Verkehr nimmt zugunsten der Umwelt ab. Und auch was früher arbeitsam schmutzte, wird wieder rein. Gott sei Dank der Krone der Corona. Auch muss man sich nicht mehr auf ein Gespräch mit den Nachbarn einlassen. Sie verschwinden mit gesenktem Haupt, wenn sie uns erblicken und halten mindestens zwei Meter Abstand. Wir haben uns unsichtbar gemacht, bis auf den Security bei Edeka, der endlich mal was zu sagen hat udn davon...

  • Oberhausen
  • 12.05.20

Der Schatz der Stadt
Ludwig Galerie zeigt Werke aus der "Sammlung O".

"Alte Schätze - neue Wünsche" ist die Ausstellung überschrieben, die am Sonntag in der Ludwig Galerie fürs Publikum zugänglich gemacht wird. nennt einen kleinen Kunstschatz, "Die Sammlung O.", ihr Eigen, aus dessen Bestand immer wieder Werke in die aktuellen Ausstellungen, vor allem in die großen Themenausstellungen, integriert werden. In diesem Fall ist es die Ausstellung "Rudolf Holtappel - Die Zukunft hat schon begonnen", die seit Kurzem im Großen Schloss zu sehen ist. Außerdem wird...

  • Oberhausen
  • 12.05.20
  •  1
Die AG Demokratie aktiv, bei der Wettbewerbstagung vertreten durch Maurice Turnbach, Jan Evers und Lehrerin Lina Kindermann, stellt ihr Projekt der Grundgesetz-Woche aus dem vergangenen Schuljahr vor. Foto: privat

AG Demokratie aktiv wird für Arbeit geehrt
Demokratisch Handeln

Der Wettbewerb „Demokratisch Handeln“ ruft jährlich bundesweit Kinder und Jugendliche auf, sich für die Demokratie zu engagieren. Es werden Projekte gesucht, in denen sie sich mit eigenen Ideen für demokratische Prozesse in der Gemeinde, in der Schule, in Jugendeinrichtungen oder an anderen Orten einsetzen, kurz: in denen sie demokratisch handeln. Engagement für die Demokratie kann viele Formen haben, betonen die Organisatoren des Wettbewerbs. In diesem Jahr waren bundesweit 330 Projekte...

  • Oberhausen
  • 11.05.20

Park der Niebuhrg - Wir machen Kultur möglich!
Aus dem Gartentheater wird das Parkbanktheater

Wie viele Bereiche des öffentlichen Lebens ist der Kulturbereich in unserer Stadt durch die Coronakriese stark betroffen. So natürlich auch die Produktionen im Gartentheater im Park der Niebuhrg. Aber auch hier wurden Lösungen gefunden. Nach dem „Drive in Autotheater“ wird nun aus dem Gartentheater das PARKBANKTHEATER. Die Zuschauer sitzen dabei nach dem Parkbank-Prinzip zu zweit, oder mit Kindern aus der eigenen Familie, auf einer Parkbank. Diese stehen so weit von einander entfernt, dass...

  • Oberhausen
  • 10.05.20
Foto: Jörg Vorholt

Wissenslücken schließen und Stoff vertiefen
Neues Digital-Angebot für Schüler und Lehrer

Ab sofort steht in der Stadtbibliothek Oberhausen die Online-Lernhilfe Schülertraining des Wissens- und Bildungsanbieters Brockhaus kostenfrei zur Verfügung. Damit erschließen sich Schülern der Klassen 5 bis 10 selbstständig in einer sicheren, werbefreien Lernwelt den Schulstoff in spannenden Lernmodulen. Mit einem gültigen Bibliotheksausweis können sie jederzeit von zu Hause aus auf das Angebot zugreifen. Das Brockhaus Schülertraining für die Fächer Deutsch, Englisch, Französisch, Latein...

  • Oberhausen
  • 10.05.20
Ab Montag kommen an den Schulformen der Sekundarstufe I neben der Jahrgangsstufe 10 ein bis zwei weitere Jahrgänge rollierend in die Schule.  Foto: Archiv

Schrittweise Wiederaufnahme des Schul- und Unterrichtsbetriebs
Mehr Schüler zurück in die Klassen

Seit dem 7. Mai wurde in den Grundschulen der Präsenzunterricht für alle Schüler der 4. Klassen wieder aufgenommen. Ab Montag, 11. Mai, werden tageweise rollierend alle Jahrgänge der Grundschule wieder unterrichtet. Das heißt: Pro Wochentag wird ein Jahrgang in der Schule unterrichtet, am Folgetag der nächste Jahrgang. Unter Berücksichtigung der Feiertage ist durch die Schulleitungen sicherstellen, dass alle Jahrgänge bis zum Ende des Schuljahres in möglichst gleichem Umfang unterrichtet...

  • Oberhausen
  • 08.05.20
Rudolf Holtappel, Selbstporträt, o.J. © Rudolf Holtappel, Nachlass LUDWIGGALERIE Schloss Oberhausen
2 Bilder

Drei Mal im Jahr klare Sicht
Ludwig Galerie zeigt ab Sonntag eine Fotoausstellung mit Bildern von Rudolf Holtappel

"Rudolf Holtappel – Die Zukunft hat schon begonnen" ist die neue Ausstellung in der Ludwig Galerie überschrieben, in der erstmals das Lebenswerk des für Oberhausen wichtigsten Fotografen des 20. Jahrhunderts vorgestellt wird. Zu sehen ist die Schau seit dem 10. Mai unter Berücksichtigung aller coronabedingten Vorschriften. Die Werkschau ermöglicht mit etwa 200 Arbeiten einen umfassenden Einblick in die Motivvielfalt des Mannes, der über 60 Jahre in Oberhausen gelebt und gearbeitet...

  • Oberhausen
  • 08.05.20
  •  1
Preisverleihung bei den Kinderfilmtagen im Ruhrgebiet.

Kinderfilmtage im Ruhrgebiet
Kinderfilmtage im Ruhrgebiet suchen filmbegeisterte Kinder

Für die diesjährigen 37. Kinderfilmtage im Ruhrgebiet werden wieder filmbegeisterte Kinder für die Kinderjury gesucht.  Was sind die Voraussetzungen?  Die Bewerber sind nach den Sommerferien im 5. SchuljahrDie Kinder lieben es Filme zu schauen und reden danach gerne darüber Sie haben an folgenden Terminen Zeit:  Samstag, den 20.06.2020 (erstes Kennenlernen) Samstag & Sonntag, den 12./13.09.2020 sowie 19./20.09.2020  (Sichtung der Wettbewerbsfilme)  Sonntag, den 27.09....

  • Oberhausen
  • 04.05.20
2 Bilder

Kunst kaufen. Kindern helfen! – eine besondere Spendenaktion
Figuren für den guten Zweck

Thomas Heweling ist Künstler und Innenarchitekt. Nach einem Besuch im Friedensdorf packte ihn der Tatendrang und er rief eine besondere Spendenaktion ins Leben. „Als hochsensibler Mensch bin ich eigentlich lange Zeit von solch überwältigenden Erfahrungen beeindruckt und bekomme die schlimmen Bilder nicht mehr aus dem Kopf. Bei diesem Besuch war das anders. Denn aus den schlimm zugerichteten Kindern strahlte mich solch eine großartige Lebensfreude an, dass man ihre schweren Verletzungen, obwohl...

  • Oberhausen
  • 03.05.20
Die Künstler in ihrem Corona-Gewand, von links Redakteurin Alexandra Hesse, Schauspielerin Anna Polke, Tänzerin Lara Ernemann, Fotografin Kerstin Bögeholz, Opernsängerin Mezzo-Sopran Charlotte Fenudi, Saxophonistin Claudia Laß, Rocksänger Norbert Klapper (Künstlername Nockes), Carsten Walden und Malerin Nadja Zikes.   Foto: Sandra Gehlich
4 Bilder

Existenzen langfristig bedroht
Oberhausener Künstler gegen Corona

Nahezu allen Branchen sowie viele Berufsgruppen leiden wirtschaftlich unter der Corona-Krise. Dabei trifft es nicht alle gleich hart. Zu denen, die besonders getroffen sind, gehören freiberufliche Künstler. Auch wenn sie in der Regel den einmaligen staatlichen Zuschuss von 9.000 Euro erhalten dürften, so brechen ihnen bedingt durch die Corona-Regeln auf Monate die Aufträge weg. Ist der Zuschuss aufgebraucht, drohen der Branche existenzielle Nöte. Darauf machte jetzt eine Gruppe namhafter...

  • Oberhausen
  • 29.04.20
  •  2
Bild zeigt den Priestershof in den 1930er. Bild: National-Zeitung. Stadtarchiv Oberhausen
7 Bilder

Eine kurze historische Geschichte über den ehemaligen Priestershof in Dümpten Oberhausen

Eine kurze historische Geschichte über den ehemaligen Priestershof in Dümpten Oberhausen Bitte schaut euch die Karten dazu an, sie zeigen euch die genaue Lage des Hofes an.   Das Wichtigste zuerst, wo lag dieser Hof. Nach der Karte von 1823 lag der Priestershof zwischen der Nathland- und Mühlen¬Straße, oberhalb des Lepkeshofes, am Mühlenbach. Heute würde er links neben der Traditionsgaststätte, Restauration Frintrop (Mühlen-Straße.) liegen. Link Restaurant Frintrop Priesterhof. Die...

  • Oberhausen
  • 27.04.20
  •  1
Archivfoto zum Abschluss der Multi 2016.

Jugendaustausch neu gestalten
Keine Multi in Oberhausen in diesem Sommer

Die Absage von Großveranstaltungen in diesem Sommer trifft nun ein weiteres Oberhausener Aushängeschild: Das geplante Heimspiel der internationalen Jugendbegegnung MULTI muss um ein Jahr verschoben werden. Es hatte sich bereits angedeutet, dass die Auswirkungen der Corona-Pandemie auch an der MULTI nicht spurlos vorübergehen werden. Mit mehreren hundert Jugendlichen, die in diesem Sommer wieder ein zweiwöchiges Event der Völkerverständigung und des friedlichen Miteinanders in Oberhausen...

  • Oberhausen
  • 26.04.20

Beiträge zu Kultur aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.