Wochenanzeiger Oberhausen - Wirtschaft

Beiträge zur Rubrik Wirtschaft

Archivfoto

Handwerk trotzt Konjunkturdelle
Bausektor boomt

Das Handwerk an Rhein, Ruhr und Wupper trotzt der generellen Abkühlung des Konjunkturklimas in diesem Frühling. Im Wirtschaftssektor hat sich die Hochstimmung in den vergangenen Herbst- und Wintermonaten sogar leicht verstärkt. Danach berichten die Betriebe über eine insgesamt stabile Umsatzsituation auf Rekordniveau. Treiber der Entwicklung sind unverändert das Bauhaupt- und das Ausbaugewerbe. Hier beflügelten ausgeweitete öffentliche Investitionen noch die Nachfrage. Die Kapazitäten der...

  • Oberhausen
  • 30.04.19
Foto: OGM

OGM ehrte Mitarbeiter zum Dienstjubiläum

Die Geschäftsführer der OGM Oberhausener Gebäudemanagement GmbH Hartmut Schmidt und Horst Kalthoff haben verdiente Mitarbeiter zu ihrem Dienstjubiläum ausgezeichnet. Im Restaurant „Il Carpaccio“ dankte die OGM den Mitarbeiterinnen Jutta Szczepek, Beate van Pykeren und Jutta Zander sowie den Mitarbeitern Guiseppe Caico, Uwe Hetkamp, Thomas Isaiasz, Walter Selzer, Michael Stöckl und Holger Süselbeck für ihre 40-jährige Zugehörigkeit. Außerdem wurden folgende Mitarbeiter in den Ruhestand...

  • Oberhausen
  • 14.04.19
Auf drei Rädern strampelten die Besucher der FACT am Stand der evo für den guten Zweck. Foto: Ravi Sejk

EVO ist mit Resonanz des FACT-Events rundum zufrieden
Erfolgreich gestrampelt

Die Energieversorgung Oberhausen AG (evo) hatte sich im Rahmen der Veranstaltung „FACT - Fitness, Action, Trends“ mit einer Benefiz-Radfahr-Aktion präsentiert. Die Aktion erwies sich insbesondere für die Kooperationspartner der EVO aus dem örtlichen Vereinsleben als ausgesprochen erfolgreich. Auf drei fest installierten Fahrrädern konnten Besucher des evo-Standes in die Pedale treten. Der volle Körpereinsatz wurde anschließend in einen Geldbetrag umgerechnet, der im Laufe der Veranstaltung...

  • Oberhausen
  • 10.04.19
30 Bilder

"Total zufrieden"
Frühlingsfest in der City

Und das Wetter spielte mit: Vier Tage lang dauerte das Frühlingsfest in der City Zwischen Marktstraße und Friedensplatz mit verkaufsoffenem Sonntag, Jahrmarkt, Autoshow, Stoffmarkt, Straßenmusikern und vielem mehr. Der hauptverantwortliche Organisator des Festes, Uwe Muth, zeigte sich am Tag danach "total zufrieden". Muth betonte zum Beispiel, wie gut die Aktion mit den Straßenmusikern angekommen sei. "Die Leute hatten einfach Spaß." Schon beim vergangenen Herbstfest hatte man die Straßen...

  • Oberhausen
  • 01.04.19
Mehr Jobs in Oberhausen.      Archivfoto: Jörg Vorholt

Rückgang um 7,7 Prozent im Vergleich zum Vorjahr
Arbeitslosigkeit sinkt weiter

„Der positive Trend, der sich bereits im letzten Monat auf dem Arbeitsmarkt angekündigt hatte, setzt sich auch in diesem Monat weiter fort“, so Jürgen Koch, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Oberhausen, zu den neuesten Zahlen über den Oberhausener Arbeitsmarkt. „Erfreulich ist, dass in diesem Monat wieder mehr Menschen eine Erwerbstätigkeit am ersten Arbeitsmarkt gefunden haben. Das ist ein guter Indikator dafür, dass der Markt nach wie vor Chancen bietet.“ Im...

  • Oberhausen
  • 01.04.19
  •  1
Präsentieren das neue Programm, v.l. Rainer Suhr, Franz-Josef Ewers, Timo Schirmer und der ehemalige Schiffsführer Udo Gödje. Foto: Aquapark
2 Bilder

15 Jahre Marina - Neue Angebote bei der Weißen Flotte
Beliebte Kanalfahrten

Die Weiße Flotte Baldeney-GmbH (WFB) erweitert ihr Angebot in der Saison 2019 ab den Oberhausener Anlegern am Kaisergarten und der Marina am CentrO. Die erfreuliche Tendenz mit steigenden Fahrgastzahlen, vermehrter Nachfrage nach exklusiven Charterfahrten und Event-Tagestouren macht dem kommunalen Unternehmen der Stadt Essen Mut, die Aktivitäten am Rhein-Herne-Kanal deutlich zu erweitern. Vor 15 Jahren war das Fahrgastschiff MS Baldeney als erstes aus der Flotte auf dem Rhein-Herne-Kanal...

  • Oberhausen
  • 31.03.19
  •  1
  •  1
Werner Overkamp und Daniel Schranz präsentieren das Jobticket. Foto. Stadt

Attraktives Jobticket für Beschäftigte der Stadtverwaltung
Mit gutem Beispiel voran

Verkehr und Klima entlasten, die Nutzung des öffentlichen Nahverkehrs für Beschäftigte attraktiver gestalten - das ist das Ziel des Pilotprojektes „Arbeitgeberzuschussmodell“ des Verkehrsverbundes Rhein-Ruhr. Hierbei handelt es sich um ein Firmenabonnement mit speziellen Tarifkonditionen für Beschäftigte, das sowohl vom Arbeitgeber als auch vom Verkehrsunternehmen bezuschusst wird. Die STOAG ist eines von sieben Verkehrsunternehmen im VRR, die an diesem Pilotprojekt teilnehmen. Erster...

  • Oberhausen
  • 28.03.19
Foto: Jörg Vorholt

Logistikunternehmen baut großes Lager im Oberhausener Norden
Bis zu 500 neue Arbeitsplätze

Der Bedarf an modernen und innovativen Logistikkonzepten für den Online-Handel ist groß. Wie kann die Ware möglichst schnell, kostengünstig und effizient an den Endkunden geliefert werden? Eine Lösung für die Region scheint in Oberhausen gefunden zu sein. Geodis, eines der weltweit führenden Transport- und Logistikunternehmen, eröffnet in diesem Sommer ein neues B2C-Warenlager in Oberhausen. Das 40.000 Quadratmeter große Gebäude wird von Segro gebaut, einer britischen...

  • Oberhausen
  • 28.03.19
Bernhard Uppenkamp mit seinem designierten Nachfolger Oliver Mebus.  
Fotos: Carsten Walden
7 Bilder

Bernhard Uppenkamp bei der Stadtsparkasse Oberhausen verabschiedet
"Ein Pfundskerl"

Gefühlt so ziemlich alles, was in Oberhausen Rang und Namen hat, versammelte sich am Montagabend im Ebertbad zum Abschied von Bernhard Uppenkamp als Vorstandsvorsitzender der Stadtsparkasse Oberhausen. Ab dem 1. April ist der ein Rentner. Als Bernhard Uppenkamp den Vorstandsvorsitz der Stadtsparkasse Oberhausen 2013 übernahm, befand die sich nach geplatzten Kreditgeschäften in bedenklicher Schieflage. Die Laudatoren am Montag betonten mehrfach, wie sehr es Uppenkamp in der Folgezeit gelungen...

  • Oberhausen
  • 26.03.19
26 Bilder

1.Sterkrader Spätschicht 2019

Pünktlich zum Frühlingsanfang startet am vergangenen Donnerstag die Sterkrader Spätschicht .Mit einem leicht veränderten Konzept stellte die Sterkrade Werbegemeinschaft den Oberhausener Stadteil vor. Die Besucher wurden mit kulinarischen Speisen ,hübschen Blumenarangements und sehr geschmackvollen Getränken verwöhnt. Lothar Haustein der neue Mann für die Organisation der Sterkrader Spätschicht war die Zufriedenheit anzusehen.

  • Oberhausen
  • 24.03.19
Thomas Gäng, Bernhard Uppenkamp und Oliver Mebus (v.l.) präsentieren den neuen Street Scooter, das erste Elektrofahrzeug der Sparkasse. Auch der restliche Fuhrpark soll schrittweise auf Elektroantrieb umgestellt werden. Dementsprechend ist die Stadtsparkasse auch dem Projekt "Mobilitätspartnerschaft Oberhausen" beigetreten und hat ein eigenes Angebot für e-Bikes gestaltet. Foto: Jörg Vorholt

Stadtsparkasse Oberhausen stellt Bilanz für 2018 vor
Vertrauen an erster Stelle

Im Rahmen ihrer alljährlichen Bilanz-Pressekonferenz konnte die Stadtsparkasse Oberhausen jetzt grundsolide Zahlen präsentieren. Die Vorstände Bernhard Uppenkamp, Oliver Mebus und Thomas Gäng betonten die Bedeutung des Kundenvertrauens, das sei das A und O. Die Stadtsparkasse Oberhausen blickt auf ein erneut gutes Geschäftsjahr 2018 zurück. Bei einer gestiegenen Bilanzsumme von 2.452 Millionen Euro (Vorjahr: 2.377 Millionen) weist sie für das abgelaufene Geschäftsjahr einen sehr erfreulichen...

  • Oberhausen
  • 19.03.19
Foto: Fotolia Herrndorff Roboter

Rund 13 Millionen Euro ausgeschüttet
Oberhausen profitiert von Europa

„Die Europäische Union garantiert allen Menschen Frieden und Wohlstand, gerade auch bei uns in Oberhausen“, betont der Ruhrgebiets-Europaabgeordnete Jens Geier (SPD). „Fast zehn Millionen Euro bekommt Oberhausen aus dem EU-Sozialfonds und drei Millionen aus dem Regionalfonds“, zählt Geier die für den Zeitraum 2014 bis 2020 bewilligten und ausgezahlten EU-Mittel auf. Dies geht aus der Antwort auf eine kleine Anfrage hervor, die die Abgeordnete Sonja Bongers an die Landesregierung gerichtet...

  • Oberhausen
  • 17.03.19
  •  2
Verstopfte Innenstadt.      Foto: Jörg Vorholt

Oberhausener Mobilitätspartnerschaft
Luftbelastung senken

Am Montag fand die Auftaktveranstaltung der Oberhausener Mobilitätspartnerschaft zwischen Wirtschaft und Stadt in Kooperation mit dem Fraunhofer UMSICHT und der Oberhausener Wirtschafts- und Tourismusförderung statt. Im Rahmen des Programms nutzten insgesamt rund 60 Betriebe und Unternehmen die Möglichkeit, Elektrofahrzeuge zu besichtigen, offene Fragen mit den entsprechenden Fachexperten zu diskutieren und Fachvorträgen zuzuhören. Die Veranstaltung war der Auftakt der im November 2018 von...

  • Oberhausen
  • 12.03.19
Skizze der Gehwegsperrung an der Danziger Straße. Foto: evo

Fassadenarbeiten bei der evo
Gehweg-Sperrung an der Danziger Straße

Die Energieversorgung Oberhausen AG (evo) wird  in diesem Frühjahr mit der Modernisierung ihres Verwaltungsgebäudes an der Danziger Straße beginnen. Durch dieErneuerung der Fassade und den Austausch der Fenster reduziert sich im Zusammenspiel mit einer bereits in Betrieb genommenen Photovoltaik-Anlage der jährliche Energiebedarf des Gebäudes um 25 Prozent. Weil im Zuge der Fassadenarbeiten das gesamte Gebäude für mehrere Monate eingerüstetwird, kommt es für die Dauer der Baumaßnahmen...

  • Oberhausen
  • 03.03.19
Archivfoto

"Auf einem guten Weg"
Der Arbeitsmarkt Ende Februar

25 Arbeitslose weniger als im Vormonat, das liest sich zunächst eher wie eine Randnotiz, doch die Botschaft, die darin versteckt, lässt durchaus aufhorchen: „Ich bin positiv überrascht, dass die Arbeitslosigkeit im Februar in Oberhausen reduziert werden konnte. Vor allem nach dem starken Wintereinbruch im Januar. Üblicherweise steigt die Arbeitslosigkeit in diesen Zeiten an. Wir sind also weiterhin auf einem guten Weg“, ist sich Jürgen Koch, Vorsitzender der Agentur für Arbeit Oberhausen,...

  • Oberhausen
  • 02.03.19
23 Bilder

Volles Haus
Feierabendmarkt im Zentrum Altenberg

Dass Donnerstags, wenn ein Feierabendmarkt stattfindet, bestes Wetter herrscht, hat sich längst zum geflügelten Wort entwickelt. Und es galt auch wieder ohne Einschränkung am vergangenen Donnerstag, als wie gewohnt zahlreiche Oberhausener den Weg zum Markt fanden, der in den Wintermonaten im Zentrum Altenberg stattfindet, bald aber wieder auf den Saporisha-Platz im Zentrum von Alt-Oberhausen zurückkehren wird. Fotos: Carsten Walden

  • Oberhausen
  • 16.02.19
Das Foto zeigt v.l.n.r. Natascha Beulshausen, Fatma Kurt-Ayar (beide KIM) und Eva Rogge.     Foto: EVO

Stadt und EVO setzen KIM-Kooperation fort
Wimmelbuch für frischgebackene Eltern

Wenn Mitarbeiterinnen des stätischen Projektes KIM – „Kinder im Mittelpunkt“ im vergangenen Jahr ihre Antrittsbesuche bei neuen Erdenbürgern in Oberhausen gemacht haben, hatten sie als einen Willkommensgruß stets auch ein evo-GuteNachtLicht mit dabei. Wenn die Kooperation zwischen KIM und EVO auch 2019 fortgeführt wird, wird das Nachtlicht durch das jüngst erschienene Oberhausener Wimmelbuch ersetzt. „Die Rückmeldungen, die wir über das Jahr von den KIM-Mitarbeiterinnen zu ihren...

  • Oberhausen
  • 11.02.19
Archivfoto: Vorholt

IHK: Brexit wirkt sich auf Auslandsinvestitionen aus
MEO-Wirtschaft robust aufgestellt

Die Unternehmen im Bezirk der Industrie- und Handelskammer zu Essen (IHK) berichten weiterhin von einer guten Geschäftslage. 44 Prozent der befragten Unternehmen in den Städten Essen, Mülheim an der Ruhr und Oberhausen bewerten ihre aktuelle Situation als gut. Damit geht die positive Einschätzung geringfügig um einen Prozentpunkt gegenüber dem Herbst zurück. Elf Prozent der befragten Betriebe beklagen eine schlechte Geschäftslage. Dieser Anteil stieg gegenüber der Vorbefragung um vier...

  • Oberhausen
  • 03.02.19
Der neue geschäftsführende Vorstand der Knappeninitiative, v.l. Josef Bergmann, Thomas Böhne, Bahman Ansari und Jörg Platzek.
25 Bilder

Auf Bewährtes setzen
Neujahrsempfang der Oberhausener Knappeninitiative

Am 13. November wählten die Mitglieder der Knappeninitiative in Oberhausen, kurz K'In'O, einen neuen Vorstand. Der war jetzt erstmals Gastgeber des Neujahrsempfangs der Werbegemeinschaft, der wie in den Vorjahren wieder im Café Abendfrieden stattfand. Der neue geschäftsführende Vorstand, das sind Thomas Böhne als Vorsitzender, Bahman Ansari ist sein Stellvertreter, Josef Bergmann ist Kassierer und Jörg Platzek, einzig übrig aus der alten Führung, bleibt Geschäftsführer. So gesehen erlebten...

  • Oberhausen
  • 26.01.19
evo-Vertriebsmitarbeiter Yalcin Yüzlü, ASO-Geschäftsführer Udo Spiecker und evo-Vertriebsleiter Gregor Sieveneck vor der Senioreneinrichtung an der Siepenstraße. Foto: evo

Louise-Schroeder-Heim wird von der evo versorgt
Fernwärme für Seniorenheim

Mit dem Anschluss des Louise-Schroeder-Heims an das Fernwärmenetz der Energieversorgung Oberhausen AG (evo) hat sich die ASO – Alteneinrichtungen der Stadt Oberhausen gGmbH - bewusst für eine wirtschaftliche und zugleich klimaschonende Wärmeversorgung entschieden. „Das Angebot der evo war betriebswirtschaftlich überzeugend. Zudem ist die evo als lokal verwurzeltes Unternehmen für uns ein verlässlicher Partner“, erläutert ASOGeschäftsführer Udo Spiecker die Entscheidung. Über den...

  • Oberhausen
  • 04.01.19
Investoren und Stadtspitze beim Spatenstich. Fotos. Jörg Vorholt
2 Bilder

An der Gutenbergstraße entsteht ein neues City-Wohnquartier
Höherwertiges Wohnen

Spatenstich am Montag an der Gutenbergstraße, hier entstehen ab Januar 32 neue seniorengerechte Mietwohungen. Sechs Millionen Euro umfasst das Investitionsvolumen, im zweiten Quartal 2020 soll das Projekt fertiggestellt sein. Oberbürgermeister Daniel Schranz begrüßt das neue Wohnprojekt betonte, dass die Innenstadt von Alt-Oberhausen im Vergleich zu vielen anderen immer eine bewohnte Innenstadt gewesen ist. Investitionen ins Wohnen seien daher immens wichtig, es bestehe hier ein enormer...

  • Oberhausen
  • 10.12.18
Anzeige
Fußball-WM: Wie geht die Achtelfinal-Partie Schweiz gegen Schweden aus?

Vierte Runde des Gewinnspiels mit Dehner: Wie spielt die Schweiz gegen Schweden?

Aus und vorbei. Das Unvorstellbare ist Wirklichkeit geworden. Deutschland ist bei der Fußball-Weltmeisterschaft als Gruppenletzter in der Vorrunde ausgeschieden. Aber dennoch ist der Sommer noch lange nicht vorbei. Wir verlosen mit Dehner eine weitere hochwertige Garten-Lounge-Grill-Kombination.  Je nach Tipp die Torschützen benennen Wer das Ergebnis des Achtelfinal-Spiels Schweiz gegen Schweden richtig tippt und – je nach Tipp – die Torschützen der Schweizer Mannschaft richtig benennt,...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 28.06.18
  •  43
  •  4
Anzeige
Witten-aktuell-Anzeigenberaterin Barbara Birki (r.) freut sich, dass auch die Dehner-Filiale in Witten mit Marktleiter Manfred Eylander und den Mitarbeiterinnen Sandra Figge (2. v. r.) und BettinaWilleczelk mit dabei ist.

Dritte Runde des Gewinnspiels mit Dehner: Wie spielt Deutschland gegen Südkorea?

Nach dem Sieg der Deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Schweden ist wieder alles drin! Jetzt muss gegen Südkora ein Sieg her! Anstoß ist am Mittwoch 27. Juni, 16 Uhr. Sichert Euch die Chance auf eine von vier Garten-Lounge-Grill-Kombinationen Und für alle Lokalkompass-Freunde ist das Spiel die nächste Gelegenheit, eine von insgesamt vier Garten-Lounge-Grill-Kombinationen aus dem Hause Dehner zu gewinnen. Ergebnis und - je nach Tipp - Torschützen der Deutschen Mannschaft...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 24.06.18
  •  36
  •  9
Anzeige
So schön kann pure Freude sein...
68 Bilder

Schickt uns Jubel-Fotos aus der heimischen WM-Arena - Polsterecke von Möbel Flamme im Wert von 1900 Euro zu gewinnen

Viele schauen die Partien der Fußball-WM mit Familie und Freunden gerne in der heimischen Wohnzimmer-Arena. Doch ist die Couch wirklich noch WM-tauglich? Wir verlosen mit Flamme Küchen + Möbel, Heinrich-Hertz-Straße 21/23 in Erkrath, eine großzügige Polsterecke der Marke IMS im Wert von 1900 Euro (UVP).Alleine oder mit der ganzen Familie - gerne auch Hund, Katze & Co. Wer gewinnen möchte, schickt uns ein Jubel-Foto aus der heimischen Wohnzimmer-Arena. Egal ob mit der ganzen Familie oder...

  • Langenfeld (Rheinland)
  • 08.06.18
  •  63
  •  25
  • 1
  • 2

Beiträge zu Wirtschaft aus