Oberhausen: Kultur

109 Bilder

Olgas Rock 2018

Carsten Walden
Carsten Walden | Oberhausen | vor 1 Tag

Oberhausen. Zwei Tage Olgas Rock in Osterfeld: Am zweiten Veranstaltungstag wurde auf dem Olga Park-Gelände die Musikveranstaltung "Olgas Rock" bei bestem Festival-Wetter fortgesetzt. Laut Veranstalter befanden sich in Spitzenzeiten bis zu 11.700 Besucher auf dem Veranstaltungsgelände. Am ersten Tag wurden rund 9.000 Besucher gezählt. Aus polizeilicher Sicht verlief auch der zweite Tag ruhig. Eine Person wurde nach...

1 Bild

... an der Schleuse ... 3

Roland Ulbricht
Roland Ulbricht | Oberhausen | vor 4 Tagen

Schnappschuss

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Multi erwartet 350 Jugendliche aus 14 Nationen

Karin Dubbert
Karin Dubbert | Oberhausen | vor 5 Tagen

Die gute Nachricht vorweg: Alle jugendlichen Besucher der "Multi" sind in Gastfamilien untergebracht. Und alle Jugendlichen haben auch "Gastgeschwister". Darüber freut sich der Marc Grunenberg vom Büro für Interkultur und zuständig für die "Multi" ganz besonders. Ab kommenden Montag werden 350 Jugendliche aus 14 verschiedenen Nationen für 14 Tage in der Stadt sein, um diese kennen zu lernen und neue Kontakte zu knüpfen....

1 Bild

... oranges Polygon ... 5

Roland Ulbricht
Roland Ulbricht | Oberhausen | am 07.08.2018

Schnappschuss

13 Bilder

Operette im Schloss Oberhausen

Karin Dubbert
Karin Dubbert | Oberhausen | am 07.08.2018

Oberhausen. Der Schloss-Innenhof ist kürzlich zur Operettenbühne avanciert. Aufgeführt worden ist Franz Lehàrs "Die lustige Witwe", eine Operette in drei Akten, mit einem Ensemble, bestehend aus fünf ausgebildeten Opernsängern und einem Streichquartett, unter der Leitung von Désirée Brodka - und dazu im "Espresso-Format". Innerhalb von rund anderthalb Stunden hatte das Ensemble dem Publikum die komplette Handlung...

1 Bild

Altes Hafenamt und Party am Hafenbecken 9

Ralf Wittmacher
Ralf Wittmacher | Dortmund-City | am 05.08.2018

Dortmund: Altes Hafenamt | Schnappschuss

1 Bild

... es ist angerichtet ...

Roland Ulbricht
Roland Ulbricht | Oberhausen | am 05.08.2018

Schnappschuss

53 Bilder

Fotos: Wacken 2018 - wo ist der Schlamm? 17

Thorsten Seiffert
Thorsten Seiffert | Herten | am 04.08.2018

Huch, kein Matsch? Ist das noch Wacken? Die üblichen Ballermann-Vorwürfe der ach so "trven" Metalfans (meist von denen, die kein Ticket bekommen haben) werden in diesem Jahr von der gnadenlosen Mallorca-Sonne untermauert. Zum Glück ist musikalisch mit Bands wie Running Wild, Judas Priest, Nightwish oder Ghost alles in bester Ordnung und mit Friesenjung Otto Waalkes rockt ein echtes Nordlicht die Louder-Stage am Freitag -...

1 Bild

Köln, von oben ... 11

Volker Bödigheimer
Volker Bödigheimer | Oberhausen | am 04.08.2018

Schnappschuss

1 Bild

Köln, immer wieder ein Bild wert ... 5

Volker Bödigheimer
Volker Bödigheimer | Oberhausen | am 04.08.2018

Schnappschuss

4 Bilder

Olgas Rock in den Startlöchern 1

Klaus Bednarz
Klaus Bednarz | Oberhausen | am 03.08.2018

Rocko e.V. und das Kulturbüro der Stadt begleiten "Olgas Rock" dieses Jahr in die Volljährigkeit. Zum mittlerweile 18. Mal wird am Freitag, 10., und Samstag, 11. August, diese "umsonst und draußen"-Party gefeiert. Deshalb haben die Veranstalter auch insgesamt 20 "partywütige" Bands eingeladen, die an zwei Tagen auf zwei Bühnen auftreten. Zugesagt hat bereits "Sondaschule", der Headliner für Samstag. Zuvor, ebenfalls am...

12 Bilder

Die rote Doppelbogenbrücke im Nordsternpark 13

Ralf Wittmacher
Ralf Wittmacher | Gelsenkirchen | am 01.08.2018

Gelsenkirchen: Nordsternpark | Die Doppelbogenbrücke ist ein Fußgänger bzw. Radfahrerbrücke über dem Rhein-Herne-Kanal und verbindet die Gelsenkirchener Stadtteile Hessler und Horst. Anlässlich der Bundesgartenschau auf dem Gelände der ehemaligen Zeche Nordstern in Gelsenkirchen wurde sie 1997 fertiggestellt. Die Horster Zeche förderte 1868 die erste Kohle und war damals das nördlichste Bergwerk - daher auch der Name "Nordstern". Im Rahmen der...

1 Bild

Rea Garvey in Oberhausen

Klaus Bednarz
Klaus Bednarz | Oberhausen | am 01.08.2018

"Mit „Neon“ rückt Rea Garvey sein neues Album und seine nächste Arena-Tour in ein besonderes Licht. Vom 10. September bis 4. Oktober präsentiert der in Deutschland lebende Ire seine Liveshow in 18 Städten, darunter auch Oberhausen. Am Mittwoch, 26. September, steht der Sänger in der Arena in der Neuen Mitte auf der Bühne. Der „Irishman in Berlin“ schlägt mit seinem vierten Studioalbum erneut andere Töne an, obwohl er sich...

7 Bilder

1. Mittelaltermarkt Eller

Maximilian Fechtner
Maximilian Fechtner | Düsseldorf | am 28.07.2018

Düsseldorf: Schützenplatz | Stefan Kaiser jun. präsentiert vom 12.10.2018 - 14.10.2018 zum 1. Mal seinen eigenen Mittelaltermarkt. Ein Event für Groß und Klein. Ein Geschichtliches Event aus dem Mittelalter für die ganze Familie. Der Markt Das Marktgelände lädt zum Flanieren und Erkunden ein. Speis & Trank sorgen ebenso Abwechslung wie Marktstände. Das Programm Musikband mit Mittelalterlicher Folklore sorgt für ein passendes Flair. ...

1 Bild

nächtliche Stunde ... im Olga Park 8

Volker Bödigheimer
Volker Bödigheimer | Oberhausen | am 28.07.2018

Schnappschuss

1 Bild

Vernissage "Eine Hommage an die großen Maler"

Karin Schäfer
Karin Schäfer | Oberhausen | am 23.07.2018

Oberhausen: Stadtbüro der Violetten | Die Violetten laden herzlich ein zu einer Vernissage in ihr Stadtbüro.  Wolfgang Gritschke präsentiert eine Werkschau seiner Arbeiten aus den 90-er Jahren bis heute. Er zeigt seine Werke der Meister der Malerei, von Monet bis Edward Hopper. Er hat die Werke nicht "nur" kopiert, nein, er hat seine Leidenschaft und Bewunderung für die weltbekannten Kunstwerke mit seinen künstlerischen Fähigkeiten umgesetzt. Wolfgang...

42 Bilder

Fotos: Kiss-Schlabberzunge rockt die Turbinenhalle

Thorsten Seiffert
Thorsten Seiffert | Herten | am 21.07.2018

Es war DAS Event für Kiss-Fans in diesem Jahr: Für ein einziges Konzert kam Ober-Kiss und Schlabberzunge Gene Simmons anlässlich des zehnjährigen Bestehens des Musikmagazin "Rocks" nach Deutschland. Im Gepäck hatte er seine Solo-Band und spielte die ungeschminkte Wahrheit! Auf Kiss-Songs musste man natürlich nicht verzichten - im Gegenteil. Das Programm war gespickt mit Klassikern und -noch interessanter - Songs, die...

1 Bild

Abwechslungsreiches Kulturprogramm im Sommer

Klaus Bednarz
Klaus Bednarz | Oberhausen | am 17.07.2018

Das städtische Kulturbüro hat für den Sommer wieder ein abwechslungsreiches Kulturprogramm für alle Daheimgebliebenen, Wiederheimkehrer oder Späterwegfahrer organisiert, das schon in der kommenden Woche beginnt. Los geht's am Mittwoch, 25. Juli, mit den "FilmSchauPlätzen".  In Kooperation mit der Film- und Medienstiftung NRW wird der Marktplatz Osterfeld zum Open-Air-Kino. Das Vorprogramm beginnt gegen 20 Uhr mit den...

9 Bilder

Das ehemalige Pflasterstein-Mosaik Stadtwappen von Oberhausen am Grillopark. 1

Martin Grundmann
Martin Grundmann | Oberhausen | am 16.07.2018

Das ehemalige Pflasterstein-Mosaik Stadtwappen von Oberhausen am Grillopark. Hattet ihr euch nicht auch schon mal gefragt warum Oberhausen kein Mosaik-Stadtwappen hat, wie Osterfeld oder Sterkrade? Vor einigen Jahren wo ich mich intensiver für das historisches Oberhausen zu interessieren begann, kam mir der Gedanke öfters. Die vielen Bücher die ich bis jetzt gelesen habe über unser historisches Oberhausen enthielt keine...

24 Bilder

Musiksommernacht in Oberhausen

Jörg Vorholt
Jörg Vorholt | Oberhausen | am 16.07.2018

Oberhausen. Die Musiksommernacht in der City von Alt-Oberhausen ging fand am vergangenen Samstag zum 14. Mal statt. Von 18 Uhr bis spät in die Nacht wurde wieder in einer echten Sommernacht an verschiedenen Plätzen jede Menge Livemusik geboten. Die zahlreichen Besucher konnten sich von einer Bühne zur nächsten Kneipe oder Bar treiben lassen, der Eintritt war wie immer zu diesem Anlass überall frei. Fotostrecke von...

2 Bilder

Daphne erstarrt zum Baum – Kunst trifft Botanik bei „artes herbaria“

Tobias Szczepanski
Tobias Szczepanski | Oberhausen | am 15.07.2018

Oberhausen: Havensteinschule | Wenn Kunst auf Botanik trifft, ist das Ergebnis die Ausstellung „artes herbaria“, die am Freitag, den 13. Juli im Kunsthaus Haven in Oberhausen-Borbeck feierlich eröffnet wurde. Eingeladen hatten die Düsseldorfer Studenten der Kunstgeschichte, Kunstvermittlung und Kunstmanagement, Jenia Sychinskaya, Rojan Lynn Frey und Roger Rohrbach. Und wer die Treppe zum Ausstellungsbereich hinaufgeht, erkennt schon auf dem Flur, dass...

1 Bild

Frage der Woche: Plattdeutsche Städtenamen auf Ortsschildern – ja oder nein? 30

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Bottrop | am 13.07.2018

Der Landtag in NRW hat den Beschluss schon im vergangenen Jahr durchgewunken: Auf den Ortsschildern von Städten dürfen die Kommunen den plattdeutschen Namen in kleinerer Schrift ergänzen. Umgesetzt haben das aber noch nicht viele Städte.  In Mülheim an der Ruhr, oder auf Plattdeutsch Mölm op de Ruuren, sind sich Bürgerinnen und Bürger offenbar alles andere als einig. Wie Franz Firla zuletzt im Lokalkompass berichtete,...

1 Bild

Mal so ein Blick vonne Halde....

Tanja Krebs
Tanja Krebs | Oberhausen | am 11.07.2018

Schnappschuss