Oberhausen: Ratgeber

1 Bild

"Meditieren lernen" am Sonntag, 30.09.2018

Kelsang Lochog
Kelsang Lochog | Oberhausen | vor 16 Stunden, 48 Minuten

Oberhausen: Tushita Zentrum für Kadampa Buddhismus e.V. | Die Erfahrungen, die die meisten Menschen in unserem modernen westlichen Alltag teilen, sind Hektik, Stress, Reizüberflutung und der Druck steigender Anforderungen. Dies geht oft einher mit Unzufriedenheit, innerer Unruhe und dem Gefühl eines sinnentleerten Lebens. Durch einfache Meditationsübungen kann jeder lernen mit diesen Situationen besser umzugehen und zur Ruhe zu kommen. Im Rahmen dieses Kurses „Meditieren lernen“...

1 Bild

Gegen Fachkräftemangel

Klaus Bednarz
Klaus Bednarz | Oberhausen | vor 2 Tagen

Ausbildung oder Studium? Wirtschaft oder Technik? Hochschule oder Unternehmen? Junge Menschen legen in den letzten Schuljahren den Grundstein für ihre Zukunft. Und das ist gar nicht leicht. Welche Entscheidung ist die Richtige? Eine Orientierungshilfe kann „praxis4u“ bieten. Auszubildende von morgen treffen auf Azubis von heute und entdecken technische Berufe. An praktischen Beispielen erklären Azubis Schülern ihre...

1 Bild

Ersatzverkehr durch Busse

Klaus Bednarz
Klaus Bednarz | Oberhausen | am 14.09.2018

Die DB Netz AG führt am Samstag, 15., und Sonntag, 16. September, zwischen Oberhausen Hbf und Oberhausen-Osterfeld-Süd sowie Bottrop Hbf Brückenbauarbeiten durch. Dadurch ist der Streckenabschnitt in beiden Richtungen für die Züge der Linie RB 44 „Der Dorstener“ gesperrt. Die NordWestBahn richtet einen Ersatzverkehr mit Bussen ein. Den Ersatzfahrplan finden die Fahrgäste in den Zügen der NordWestBahn sowie auf der Website...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Apotheker in Oberhausen unterstützen bundesweite Aktion

Klaus Bednarz
Klaus Bednarz | Oberhausen | am 14.09.2018

„Digitalisierung und Patientensicherheit“ – das ist das Thema des 4. Internationalen Tages der Patientensicherheit (ITPS) am Montag, 17. September, und der darauf folgenden Aktionswoche. Die Aktionswoche zum Internationalen Tag der Patientensicherheit wird vom Bundesgesundheitsministerium gefördert. Apotheker, Ärzte, Krankenhäuser und weitere Akteure im Gesundheitswesen wollen aufzeigen, wie Chancen der Digitalisierung...

1 Bild

Gruppengründung Glücksspiel

Selbsthilfe-Kontaktstelle Oberhausen
Selbsthilfe-Kontaktstelle Oberhausen | Oberhausen | am 13.09.2018

Hier auf den Seiten der Selbsthilfe-Kontaktstelle erhalten Sie weitere Informationen.

1 Bild

12. Oberhausener Gründermesse

Jörg Vorholt
Jörg Vorholt | Oberhausen | am 12.09.2018

Oberhausen. Die Marktstraße wird am Samstag zum Messeplatz – 21 junge Unternehmen stellen ihre Geschäftsidee vor. Alle sprechen von jungen Unternehmen, von Unternehmensgründungen - in Oberhausen gibt es tolle Senkrechtstarter, die auf der Gründermesse zeigen, was sie können. Am Samstag, 15. September, findet die Oberhausener Gründermesse bereits zum 12. Mal in der City statt. Von der Goebenstraße bis zur Elsässer Straße...

1 Bild

Wir sagen Danke! Workshop „Mobiler Journalismus“ für BürgerReporter 18

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 12.09.2018

Interessante Veranstaltungen, kuriose Begebenheiten, außergewöhnliche Ereignisse: Aktive BürgerReporter finden (fast) immer ein berichtenswertes Thema. Was tun, wenn in so einer Situation Block, Stift und Kamera fehlen? Das Smartphone nehmen. Den digitalen Alleskönner haben die meisten Menschen immer dabei. Im Workshop „Mobiler Journalismus“ zeigt der stellvertretende Redaktionsleiter Martin Dubois, wie man mit dem...

1 Bild

Wir sagen Danke! Seminar "Wie werde ich gelesen?" für BürgerReporter 15

Jens Steinmann
Jens Steinmann | Velbert | am 12.09.2018

Endlich ist der Text fertig. Stunde um Stunde haben wir geschrieben, gestrichen, umgestellt und geschliffen, damit jedes Wort seine besondere Wirkung zeigen kann. Aber wo bleiben die Leser? Unzählig sind die Beiträge im Lokalkompass, die zwar kunstvoll gedrechselt, aber doch nie geklickt worden sind. Dabei können wir einiges tun, um uns ein Publikum zu verschaffen. Im Seminar "Wie werde ich gelesen?" zeige ich euch einige...

1 Bild

Wir sagen Danke! Seminar "Themen finden" für BürgerReporter 5

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 12.09.2018

Themen, über die man berichten kann, gibt es wie Sand am Meer. Aber welche Themen kommen bei den Lesern an? Und wie bereite ich sie so auf, dass sie eine möglichst große Aufmerksamkeit erzielen? In dem Seminar "Themen finden" mit Redaktionsleiter Thomas Knackert dreht sich alles um den Inhalt der Berichterstattung. "Die Themen liegen buchstäblich auf der Straße. Ich zeige den Seminarteilnehmern, wie man darüber stolpert,...

1 Bild

Wir sagen Danke! Fotografie-Seminar für BürgerReporter 7

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 12.09.2018

Wer im Lokalkompass stöbert, findet eine große Auswahl an Fotografien zu ganz unterschiedlichen Themen. Die qualitative Bandbreite ist dabei riesig: Es stellen Hobby-Fotografen ihre Aufnahmen ein, aber auch professopnelle Fotografen zeigen ihre Arbeiten.  In dem Seminar "Fotografie" wird Stefan Pollmanns, Redaktionsleiter des Wochenanzeiger Langenfeld, den Teilnehmern Stück für Stück zu besseren Fotos verhelfen. Geplant ist...

1 Bild

Wir sagen Danke! Seminar "Journalistisch Schreiben" für BürgerReporter 8

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 12.09.2018

Es klingt so einfach: "Schreib' mal eben was zum Thema xy." Ist es aber nicht. Denn wer Texte professionell aufbereitet, erreicht mehr Leser. Und das wollen wir doch alle: Dass unsere Texte auch von möglichst vielen Menschen gelesen werden. In dem Seminar "Journalistisch Schreiben" geht es sowohl um die unterschiedlichen journalistischen Textformen wie Nachricht, Bericht, Interview und Reportage sowie um Kommentare....

Smart Home: Wie intelligente Technik unser Leben verändern könnte

Thomas Schmidt
Thomas Schmidt | Oberhausen | am 10.09.2018

Der moderne Bau von Gebäuden ist derzeit vor allem gekennzeichnet durch eine zunehmende Technisierung. Somit steigt für den Nutzer der Automatisierungsgrad in den eigenen vier Wänden ebenso wie auch der allgemeine Nutzungskomfort. Zusätzlich sorgen die technischen Innovationen im Smart Home dafür, dass in den entsprechenden Objekten auch die Sicherheit und die Energieeffizienz signifikant steigt. Doch wie könnte das...

1 Bild

BIVA auf der 12. Seniorenmesse im Bero-Center Oberhausen

Siegfried Räbiger
Siegfried Räbiger | Oberhausen | am 05.09.2018

Oberhausen: Bero Zentrum | Die Bundesinteressenvertretung für alte und pflegebetroffene Menschen (BIVA) e.V. vertritt seit 1974 bundesweit die Interessen von Menschen, die im Alter Wohn- und Pflegeangebote in Anspruch nehmen. Sie unterstützt auch Angehörige, Bevollmächtigte und Betreuer, die Verantwortung für Bewohnerinnen und Bewohner übernommen haben. Am Stand können Sie als An- und Zugehöriger oder Betroffener unverbindlich erste...

1 Bild

Jetzt ist es offiziell: Am 31. Oktober erhält der Lokalkompass sein neues Gesicht 188

Miriam Dabitsch
Miriam Dabitsch | Velbert | am 31.08.2018

Es ist ein Mammutprojekt, das nun auf die Zielgerade einbiegt: der Relaunch des Lokalkompasses. Seit heute ist es sicher: Am Mittwoch, 31. Oktober, erhält das Portal sein neues Gesicht.  Moderner, übersichtlicher und nutzerfreundlicher wird der "neue" Lokalkompass sein. Davon können sich Interessierte bereits heute auf Berliner Woche und meinanzeiger.de überzeugen. Denn der Relaunch ist kein Projekt der...

1 Bild

Gesunder Schulstart

Jörg Vorholt
Jörg Vorholt | Oberhausen | am 28.08.2018

Um Erstklässler und ihre Eltern bei einem gesunden Schulstart zu unterstützen, bietet die AOK Rheinland/Hamburg eine Telefonhotline an. Unter der kostenlosen Nummer 0800 0 326 111 erreichen Eltern und andere Interessierte aller Krankenkassen am Freitag, 31. August von 14 bis 18 Uhr und am Samstag, 1. September 2018 von 10 bis 14 Uhr die Kinderärztin Dr. Anne Neuhausen. Sie beantwortet alle Fragen rund um die Gesundheit von...

2 Bilder

Ein Sturz muss nicht sein

Siegfried Räbiger
Siegfried Räbiger | Oberhausen | am 25.08.2018

Oberhausen: SSB Sportanlage | Seniorinnen und Senioren stürzen jährlich und verletzen sich dabei. Das bringt gesundheitliche, soziale und volkswirtschaftliche Folgen mit sich. Fürs Gleichgewicht helfen keine Pillen, nur Bewegung.   Auch in Oberhausen finden sich aktuell Hilfen. Die Veranstaltungen, siehe 27. und 28. August, des Sportbundes am Niederrheinstadion sind kostenfrei.

1 Bild

VHS Oberhausen präsentiert Programm

Jörg Vorholt
Jörg Vorholt | Oberhausen | am 24.08.2018

Oberhausen. Sie wollen Ihre Sprachkenntnisse auffrischen, etwas für Ihre Gesundheit tun oder sich im digitalen Zeitalter als Senior mit den neuen Medien vertraut machen? Kein Problem, denn seit dem 3. August können sich Interessierte bei der Volkshochschule (VHS) Oberhausen für neue Kurse, die, je nach Thema bereits Anfang September starten, anmelden. Dr. Gesa Reisz, Leiterin der VHS und des Bert-Brecht-Bildungszentrum,...

1 Bild

Neue Ausgabe des Selbsthilfe-Newsletter

Selbsthilfe-Kontaktstelle Oberhausen
Selbsthilfe-Kontaktstelle Oberhausen | Oberhausen | am 16.08.2018

Die SelbsthilfeNews August sind frisch erschienen und geben Informationen rund um die Selbsthilfe:  zum Newsletter

1 Bild

Schulweg jetzt schon üben 1

Jörg Vorholt
Jörg Vorholt | Oberhausen | am 15.08.2018

Am 30. August beginnt für etwa 1.760 i-Dötzchen in Oberhausen die Schule. Damit die Erstklässler von Anfang an sicher unterwegs sind, rät Dieter Elsenrath-Junghans von der Verkehrswacht Oberhausen allen Eltern bereits vor dem Start, mit den Kindern den Schulweg zu üben. Der Experte empfiehlt, die Schulneulinge zu Fuß gehen zu lassen, aber: Der kürzeste Weg ist nicht immer der sicherste! So sollten Straßen mit Gehwegen,...

1 Bild

Infostand der Selbsthilfe-Kontaktstelle auf dem Altmarkt

Selbsthilfe-Kontaktstelle Oberhausen
Selbsthilfe-Kontaktstelle Oberhausen | Oberhausen | am 10.08.2018

Oberhausen: Altmarkt | Was Sie schon immer über Selbsthilfe wissen wollten, sich aber nie zu fragen trauten... Wer sich über Selbsthilfegruppen in Oberhausen informieren möchte, hat dazu am Grünen Freitag am 7. September  auf dem Altmarkt Gelegenheit dazu. Von 10.00 – 16.00 Uhr beantworten die Mitarbeiterinnen Fragen und stellen Infomaterialien zur Verfügung. Kontakt: Selbsthilfe-Kontakstelle      oder  unter 0208 301 96-20 Weitere Infos...

1 Bild

Plan B- Treff für junge Menschen mit Depressionen

Selbsthilfe-Kontaktstelle Oberhausen
Selbsthilfe-Kontaktstelle Oberhausen | Oberhausen | am 10.08.2018

Oberhausen: Selbsthilfe-Kontaktstelle | Mitten im Stress von Schule, Ausbildung/Studium oder Berufsstart kommt die Diagnose „Depression“. „Alles erscheint plötzlich chaotisch. Wie geht es jetzt weiter? Therapie, Medikamente… und dann? Geht es nur mir so?“ Das fragte sich Julia (29 Jahre) nach Ihrer Diagnose. Sie sucht junge Menschen im Alter von 18-35 Jahren, die ebenfalls die Diagnose „Depression“ erhalten haben und sich davon nicht unterkriegen lassen...

1 Bild

Frage der Woche: Ab wann sollten Kinder ein eigenes Smartphone haben? 15

Annika Dahm
Annika Dahm | Essen-Nord | am 10.08.2018

Das tragbare, internetfähige Telefon ist bei einer Großzahl der Deutschen zu einem wichtigem Begleiter geworden. Aber wann sollten Kinder ihr eigenes Smartphone haben? Mit sieben, mit zehn oder doch besser erst mit 13 Jahren? 2009 besaßen nur ca. 6,31 Millionen Deutsche ein Smartphone, heute (2018) sind es schon rund 57 Millionen.  Natürlich kommen so auch Kinder immer früher mit Smartphones und digitalen Medien in...

1 Bild

Angehörige von an Krebs erkrankten Menschen

Selbsthilfe-Kontaktstelle Oberhausen
Selbsthilfe-Kontaktstelle Oberhausen | Oberhausen | am 09.08.2018

Neugründung im Frühherbst Erfahren Sie mehr!

1 Bild

BurnOUT Selbsthilfegruppe ÜB Erleben

Nicole Deucker
Nicole Deucker | Oberhausen | am 08.08.2018

BURNOUT und DEPRESSIONEN Selbsthilfe ist die beste Hilfe, raus aus der Opferrolle, aktiv werden. Wir treffen und alle 14 Tage freitags, von 19 bis 21 Uhr, in Sterkrade. Wir sind eine lockerer Runde. Bei uns darfst du erzählen, was dich in deinem Leben belastet oder einschränkt. Bei uns darfst du weinen, von deinen Ängsten und Sorgen erzählen. Niemand wird darüber lachen oder abfällige Bemerkungen machen. Trau...

1 Bild

Erste Hilfe für Senioren

Madleen Knauth
Madleen Knauth | Essen-Nord | am 07.08.2018

Essen: DRK-Kreisverband Essen e.V. | Im Kurs „Erste Hilfe für Senioren" ist die Themenauswahl genau auf die ältere Zielgruppe zugeschnitten. Im Kreise Gleichaltriger fällt es gerade älteren Menschen manchmal leichter, ihre Fragen ungezwungen zu stellen. Hier wird praxisorientiert vermittelt, wie Sie typische Symptome erkennen und richtig regieren. Themen Notfälle bei Diabetes (Zuckerkrankheit) Schlaganfall Atemnot Herzinfarkt Kreislaufversagen Knochenbrüche...