Sport
Die glorreichen Vier sorgten in der ersten Zweitliga-Saison für Furore (v.li.): Huub Wilkowski, Hermann Kleinpfenning, Uwe Arndt und Roger Liere.

Xantener Billardasse treten beim Sparkassen Cup an
Wo die Kugeln über das grüne Brett rollen

Xanten. Vor dem Bundesliga-Saisonbeginn des Billardclubs am Grünen Brett Xanten am 14. September in Hamburg, steht noch ein Großereignis in den Clubräumen an der Heinrich-Lensing-Straße auf dem Programm. Am kommenden Samstag, 24. August und am Sonntag, 25. August, kommt es zur vierten Auflage des Sparkassen Cups an. Es gehen dabei 16 Doppelteams an Start. Das Teilnehmerfeld besteht neben den bekannten Lokalmatadoren aus Teams verschiedener Clubs aus dem In- und Ausland. Am Samstag geht es...

  • Xanten
  • 20.08.19
Kultur
10 Bilder

Das 5. acoustic Plaza bot Hunderten von Besuchern einen tollen Abschluss der Konzertreihe
Die Hafenpromenade am Plaza del Mar und Xantener die Südsee erwiesen sich als romantische Location

Abwechslungsreich präsentierte sich das letzte acoustic PLAZA am 16. August 2019. Auf dem dreimal jährlich stattfindenden Festival mit akustischer Musik, das wieder mehrere hundert Zuschauer an die Südsee lockte, wurde gechillt, getanzt, mitgesungen, aber es wurden auch Songs präsentiert, die nachdenklich machten oder aufregten. Bei bedecktem, aber warmem Wetter eröffnete die junge Songwriterin Hannah Stienen aus Essen das Konzert mit eingängigem deutschsprachigem Pop. Viele ihrer einfühlsam...

  • Xanten
  • 20.08.19
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Reisen + Entdecken
Der Schmied bringt Eisen in die gewünschte Form. Dabei sprühen die Funken.

Römisches Wochenende im Archäologischen Park Xanten
Wo die Funken fliegen

Am kommenden Wochenende, Samstag, 24. und Sonntag, 25. August, lässt der Schmied im LVR-Archäologischen Park Xanten die Funken fliegen. Xanten. Im Hof der Handwerkerhäuser bringt er Eisen mit Schweiß und Muskelkraft in Form und gibt Einblicke in seine anstrengende Arbeit. Um einen anderen wichtigen Rohstoff der Römer geht es gleich nebenan beim Holzschnitzer. Dort sind fleißige Gehilfen gefragt, kleine Messer aus Holz entstehen zu lassen. Mitmachen ist auch an den Werkbänken der...

  • Xanten
  • 20.08.19
Kultur
"Still Collins" ist am Samstag zu Gast im Naturbad Xantener Südsee. Für die Fans des "Meisters" ein absolutes Muss.

Tribute-Band spielt Werke des "Meisters" und von Genesis
Das Beste von Phil Collins

Xanten. „Still Collins“, die wohl bekannteste deutsche Tribute-Band, spielt die größten Hits von Phil Collins und Genesis. Die Show trifft den Geschmack einer breiten Zuhörerschaft und bietet am Samstag, 24. August, ab 20 Uhr viel Spaß auf der Bühne für die Zuhörerschaft in Xanten. "Not Dead Yet Live" hieß die Revival-Tournee ab 2017, mit der Phil Collins weltweit den beeindruckenden Beweis dafür lieferte, welch immenser Nachfrage und Beliebtheit er sich nach zehnjähriger Tourpause immer noch...

  • Xanten
  • 20.08.19
Kultur
Dir, liebe Sabine, zu begegnen, ist immer ein besonders aufbauendes Erlebnis!!!

Vielen herzlich Dank für das nette Gespräch!!!
59 Bilder

Das 16. MITTELALTERLICHE BURGFEST ließ Tausende von Besuchern nach Birten kommen
Besucher und Händler zeigten sich sehr zufrieden!

Zwei Tage lang war die Seniorenresidenz "Burg Winnenthal" im Xantener Ortsteil Birten auch im August diesen Jahres wieder das Zentrum für Menschen, die sich entweder deutlich als Freunde des Mittelalters zu erkennen gaben und auch derjenigen, die das Mittelalter und seine Lebensgewohnheiten als Außenstehende miterleben wollten.   Zu den vielen Künstlern und Ausstellern, die nicht nur Waren zum Verkauf anboten, sondern auch zum Hinhören und zum Selbermachen einluden, gehörten neben Rita...

  • Xanten
  • 18.08.19
  •  2
  •  3
Natur + Garten
Durch das gut bewachte Eingangstor kamen die Besucher in die Burg.
67 Bilder

Großartiges Fest trotz schlechtem Wetter
16. Burgfest lockte wieder hunderte Besucher zur Burg Winnenthal

Am vergangenen Wochenende fand auf der Burg Winnenthal wieder das alljährliche Burgfest statt. Bereits zum sechzehnten Mal kamen Duzende Händler, Handwerker und Musikanten, um dem Fest in Xanten seinen besonderen Charme zu verleihen. Zustande gekommen ist das tolle Burgfest auch in diesem Jahr wieder durch die tatkräftige Organisation der Mitarbeiter der Seniorenresidenz.

  • Xanten
  • 18.08.19
Vereine + Ehrenamt
75 Bilder

Mittelalterspektakel in Xanten
Burg Winnenthal das traditionelle 16. Mittelalterliche Burgfest

Xanten-Birten: Wie auch in den letzten Jahren, fand das traditionelle Burgfest auf Burg Winnentahl am 17. und 18 August statt. Weit über 3000 Besucher waren es auch wieder in diesem Jahr. In den gesamten Parkanlagen, waren ca. 40 Zelte und Stände aufgebaut. Hier sorgten Gaukler, Händler und Narren für eine gute Stimmung. Vielen Handwerkern konnte man über die Schulter schauen, oder auch gleich selbst mitmachen. Die Seniorenresidenz hatte wieder für ein abwechslungsreiches Programm gesorgt und...

  • Xanten
  • 18.08.19
  •  1
Blaulicht

Die Polizei informiert über die Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Wesel
Blitzer sollen die Raser stoppen

Kreis Wesel.  Die Polizei gibt Messstellen der geplanten Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Wesel vom 19. August bis zum 25.August, bekannt. Die Kontrollen werden durchgeführt, um die Verkehrsteilnehmer und ihre Familien vor schweren Unfällen zu schützen. Zu schnelles Fahren gilt als Unfallursache Nummer 1. Hier sind Kontrollen geplant:  Montag, 19.08.: Moers - Schwafheim, Dinslaken - Lohberg Dienstag, 20.08.: Wesel - Feldmark, Moers - Hülsdonk, Kamp-Lintfort - Leucht ...

  • Xanten
  • 18.08.19
Ratgeber
Un très grand MERCI pour la belle photo, chère Jenna, chère Lily et cher Quentin!!!
25 Bilder

Ein guter Tipp für unsere frankophile Leserschaft!
Port Grimaud - ein Traumziel für den Sommerurlaub!!!

PRAIRIES DE LA MER – c’est le PARADIS!!! Depuis quinze ans, nous passons nos vacances d'été toujours à la Côte d’Azur, pour préciser au camping LES PRAIRIES DE LA MER. Vous voulez connaître les raisons pour lesquelles nous adorons y aller? Alors, lisez les compliments que je fais à ce merveilleux endroit et aux gentils gens qui travaillent là! 1. La mer qui invite à se baigner dans son bonne :) eau est très, très proche du camping. On peut y aller à pied de tous les...

  • Xanten
  • 17.08.19
  •  2
  •  2
Ratgeber

Wo? Wann? Mit wem???
Unser baldiges LK-Treffen!!!

Verzeihung!!! Entschuldigung und ... Habt bitte (!) Nachsicht  mit  mir, wenn ich heute ein letztes Mal frage, wo wir uns wann in Wesel treffen!!! Ich würde sehr, sehr gern auf das übliche Stündchen vorbeischauen! Heute Nachmittag müsste ich - wie es der dumme Zufall will - auch zu einer Studienfreundin nach Krefeld, aber der Nachmittag ist ja noch lang!!! Herzliche Grüße von eurer MitBürgerreporterin Hille Hüüt, die erst vor wenigen Stunden aus dem Urlaub zurückgekehrt ist P.S....

  • Xanten
  • 17.08.19
  •  5
  •  3
Blaulicht
Den Helfern bot sich beim Unfall an der Kreuzung Weseler Straße / Rheinberger Straße in Xanten ein Bild der Verwüstung.

Polizei und Feuerwehr im Einsatz: schwerer Verkehrsunfall mit drei Verletzten in Xanten
Beim Abbiegen entgegenkommendes Auto übersehen

Xanten.  Wie die Polizei mitteilt, kam es am Donnerstag, 15. August, gegen 22:31 Uhr, zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem drei Personen schwer verletzt wurden. Eine 54-jährige Frau aus Hünxe fuhr mit ihrem PKW über die Rheinberger Straße (B57), aus Richtung Xanten kommend, in Fahrtrichtung Alpen-Menzelen. Im Kreuzungsbereich Rheinberger Straße / Weseler Straße (L460) beabsichtigte sie nach links auf die Weseler Straße abzubiegen. Dabei übersah sie den entgegenkommenden PKW einer...

  • Xanten
  • 16.08.19
Vereine + Ehrenamt
Vor der Wallfahrtskirche Marienbaum, die Mitglieder des Musikvereins Cäcilia Marienbaum e. V.
2 Bilder

125 Jahre Musikverein Cäcilia Marienbaum
Großes Festprogramm für die ganze Familie am 1. September

Interessierte haben die Möglichkeit, Musikinstrumente auszuprobieren 125 Jahre besteht nunmehr der Musikverein Cäcilia Marienbaum 1894 e.V. Um dieses Jubiläum mit vielen Menschen zu feiern, richtet der Verein am 1. September auf dem Dorfplatz Marienbaum ein großes Fest aus. Nach der Familienmesse, die um 9.30 Uhr von Pater Jeremias abgehalten wird, bietet sich den Marienbaumern und anderen Besuchern von 11 bis 18 Uhr ein abwechslungsreiches Programm für Jung und Alt. Nach der...

  • Xanten
  • 15.08.19
Ratgeber

Fahrbahnsanierung - Xantener Straßen bleiben voll gesperrt
B57: Nächster Bauabschnitt beginnt am Montag

Xanten. Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein beginnt am Montag, 19. August,  mit dem nächsten Bauabschnitt auf der Bundesstraße 57 in Xanten. Nach Abschluss der Arbeiten am Bataverkreisel und der Fahrbahn zwischen Bankscher Weg und Kreisverkehr beginnt nun die Fahrbahnsanierung zwischen der Kreuzung Salmstraße/Am Rheintor und der Einmündung B57/Bankscher Weg. Gearbeitet wird von 6.30 Uhr bis 16.30 Uhr. In dieser Zeit ist die B57 in diesem Bereich voll gesperrt. Rettungsfahrzeuge...

  • Xanten
  • 14.08.19
Kultur
Die Musik von Clara Krum gilt  als emotional, rhythmisch und mitreißend. Südamerikanische Einflüsse blitzen ebenso auf, wie die  von AC/DC.

Konzertreihe für Singer-Songwriter wird im Hafen Xanten fortgesetzt
Gefühlvolle Musik begeistert die Besucher

Xanten.  Wie macht man einen Sommerabend zu etwas ganz Besonderem? Man nehme vier außergewöhnliche Akustik-Acts, die ihre eigenen Songs mit Herzblut und Hingabe präsentieren, dazu eine Open Air-Bühne mit der Xantener Südsee als Hintergrund und dem Sonnenuntergang als Bühnenbild und ein aufmerksames und entspanntes Publikum, das die Urlaubsstimmung auf der Promenade des Hafens Xanten genießt. Das Ganze heißt „Acoustic Plaza“ und findet am Freitag, 16. August, bereits zum fünften Mal auf der...

  • Xanten
  • 14.08.19
Kultur
"Die Speedos" legen am Samstagabend los wie die Feuerwehr. Ohne "Netz und doppelten Boden" spielen sie bekannte Stücke allesamt "unplugged".

Open-Air-Programm setzt auf Kabarett, Künstler und Kapitäne
Zauberhafter Hafen Xanten

Am kommenden Wochenende wird die Heinz-Trauten-Promenade am Hafen Xanten zur Bühne für eine bunte Vielfalt an Straßenkünstlern. Präsentiert von der Sparkasse am Niederrhein, wird am Samstag, 17. August, und am Sonntag, 18. August, ein varietéähnliches Programm die Besucher bezaubern. Xanten. Da wären zum Beispiel die lebenden Schaufensterfiguren von „Mannekino“. In der Auslage seines Retro-Ladens erlebt ein Dekorateur unerwartete Turbulenzen, da seine Schaufensterpuppe plötzlich zum Leben...

  • Xanten
  • 14.08.19
Vereine + Ehrenamt
Wer Sorgen hat... kann auch schon mal einen kräftigen Schluck nehmen. Der Vorstand des Fördervereins vom SiegfriedMuseum mit (v.l.) Sabine van der List, Tanko Scholten, Anke Lytwin, Peter Friese und Thomas Görtz.

Museums-Förderverein geht mit einem neuen Vorstandsteam die Herausforderungen an
Frischer Wind für Siegfrieds Nibelungen

Für Vereine wird es immer schwieriger ehrenamtliche Aktive zu gewinnen. Der Förderverein des Xantener SiegfriedMuseums macht da keine Ausnahme. Nach dem Rückzug des Vorsitzenden Johannes Jung, sprang jetzt Xantens Bürgermeister Thomas Görtz für eine Übergangszeit in die Bresche. Von Christoph Pries Xanten. Auch die übrigen Positionen im Vorstand des Fördervereins konnten besetzt werden. Als Schatzmeisterin fungiert TIX-Chefin Sabine van der List. Der Posten der Schriftührerin wird von...

  • Xanten
  • 14.08.19
Natur + Garten
Wird der Wolf zum Problem werden? Foto: pixabay

Im Kreis Wesel wurden vom LANUV zwei weitere Wolfsnachweise bestätigt
Der Wolf ist da: Schafe in Gefahr!

Keis Wesel: LANUV bestätigt zwei weitere Wolfsnachweise im Wolfsgebiet Schermbeck.  Das Landesamt für Natur, Umwelt und Verbraucherschutz NRW (LANUV) bestätigt einen Wolfsnachweis im Kreis Wesel. Die genetischen Untersuchungen einer Speichelprobe zeigen, dass ein Wolf am 23. Juli 2019 in der Gemeinde Hünxe ein Schaf getötet und zwei verletzt hat. Die Individualisierung durch das Forschungsinstitut Senckenberg in Gelnhausen konnte die im Wolfsgebiet Schermbeck ortstreue Wölfin GW954f...

  • Wesel
  • 13.08.19
Reisen + Entdecken
Die Falkner „Skyhunters in Nature“ zeigen den Gästen und Bewohnern der Burg Winnenthal ihre Tiere. Besonders imposant wirkt dabei der Uhu.
3 Bilder

In der Xantener Burg Winnenthal wird am Wochenende das Mittelalter wieder lebendig
Handwerker, Rittersleut und Musikanten

In der ältesten Wasserburg am Niederrhein inmitten einer großen Parkanlage mit altem Baumbestand hat sich das mittelalterliche Burgfest längst zu einem Tipp in der Mittelalter-Szene gemausert. In diesem Jahr findet es am kommenden Wochenende, 17. und 18. August statt. Xanten. "Das Mittelalterfest auf Burg Winnenthal wird für seine Schönheit, Authentizität und die freundliche Atmosphäre oft gelobt.", sagt die Leiterin der Senioreneinrichtung, Susanne van Schayck. Auch in diesem Jahr...

  • Xanten
  • 13.08.19
  •  1
Kultur
Das JugendZupfOrchester (JZO) NRW ist ein Auswahlorchester für die besten jungen Mandolinen- und Gitarrenspieler sowie Bassisten des Landes NRW im Alter zwischen 16 und 27 Jahren.

Die besten jungen Mandolinen- und Gitarrenspieler in NRW spielen in Xanten
Ein Klangerlebnis mit dem Jugendzupforchester

Xanten. Am Sonntag, 18. August, ist das nordrhein-westfälische Jugendzupforchester in der Evangelischen Kirche in Xanten zu Gast. In zwei Teilen, Beginn 15 Uhr und gegen 16 Uhr, werden sie zu Gehör bringen, was sie in ihrer Probenwoche in der Xantener Jugendherberge erarbeitet haben. Etwa 30 junge Menschen aus ganz NRW, alle gut ausgebildete Musikerinnen und Musiker, sorgen dann für einen besonderen Klang. Das Konzert in der Kirche am Markt ist kostenfrei zu besuchen. Eine Kollekte am Ausgang...

  • Xanten
  • 13.08.19
Blaulicht

Geschwindigkeit der Autofahrer im Kreis Wesel wird kontrolliert
Die Polizei möchte für mehr Sicherheit sorgen

Kreis Wesel. Die Polizei gibt Messstellen der geplanten Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Wesel vom Montag,  12. August bis zum Sonntag, 18. August, bekannt.  Zu schnelles Fahren gilt als Unfallursache Nummer 1. Daher möchte die Polizei die Verkehrsteilnehmer und ihre Familien vor schweren Unfällen schützen. Hier sind Kontrollen geplant:  Montag, 12.08.: Kamp-Lintfort, Voerde - Friedrichsfeld Dienstag, 13.08.: Xanten - Hochbruch, Wesel Mittwoch, 14.08.: Neukirchen -Vluyn,...

  • Xanten
  • 11.08.19
LK-Gemeinschaft
Beanstanden die Art der Düngung auf den Wiesen am See: Andrea Roßmüller und Matthias Voll

BBX beanstandet Düngung der Wiesen an der Xantener Nordsee
Matthias Voll: Zu nah am Wasser

Freizeitzentrum Xanten: Alles rechtens „Mir kam beim Spaziergang am 30. Juli der Güllewagen am See entgegen,“ berichtet Andrea Roßmüller, Mitglied der Bürger Basis Xanten (BBX) und Anwohnerin, „Spaziergänger hatten beobachtet, wie die Gülle auf den Wiesen am See ausgebracht wurde und regten sich darüber auf“, fährt sie fort, „dass es sehr streng roch“. „Viel zu nah am Wasser und bei Trockenheit“, resümiert BBX Ratsmitglied Matthias Voll. „Hätte man wenigstens unmittelbar vor dem Regen...

  • Xanten
  • 09.08.19
Kultur
Freuen sich auf die ersten Aktionen: von links Elisabeth Maas, Claudia Kressin, Sophie Voets-Hahne, Sabine Weiss und Propst Klaus Wittke

Erzähl mal – Zeitreise der Generationen
Förderung für Projekt des Stiftsmuseums Xanten

Christliche Kultur und Dialog der Generationen Etwa 96000 Euro beträgt die Förderung des Bundes für ein besonderes Projekt des Xantener Stiftsmuseums. Überbracht wurde der Bescheid von der Bundestagsabgeordneten der CDU, Sabine Weiß. „Wenn diese Unterstützung auch vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft kommt“, so Weiß, „soll sie der Förderung kultureller Angebote im ländlichen Raum zugutekommen und Projekte fördern, die nicht im Zusammenhang mit der Landwirtschaft stehen,...

  • Xanten
  • 09.08.19
Politik
Landrat Dr. Ansgar Müller nimmt die Sorgen der Xantener Bürgerinnen und Bürger mit Blick auf die Rettungsdienstbedarfsplanung entgegen.

Reger Austausch zur Rettungsdienstbedarfsplanung auf dem Xantener Markt
Notarztstandort soll vorerst in Xanten bleiben

Im Rahmen des Marktgesprächs auf dem Xantener Markt beteiligten sich viele Bürger und Bürgerinnen an einem lebendigen Gespräch mit Landrat Dr. Ansgar Müller zur Rettungsdienstbedarfsplanung für den Kreis Wesel. Xanten. Mehrere Xantener äußerten ihre Sorge über die mögliche Zusammenlegung der nächtlichen Notarztstandorte von Xanten/Rheinberg/Alpen in Alpen. Landrat Dr. Ansgar Müller erklärte: „Ich schlage dem Kreistag vor, zunächst alles so zu belassen, wie es aktuell ist. Folgt der Kreistag...

  • Xanten
  • 08.08.19
Natur + Garten
Guckst du?
3 Bilder

Bitte nicht stören!
Nachwuchs im Magnolienstämmchen!

Vor ein paar Wochen haben wir nicht schlecht gestaunt, in unserem Magnolienstämmchen war ein kleines Vogelnest zu sehen. Vom Bauherren keine Spur.  Ein paar Tage später wurde dieser aber entlarvt. Es war ein Stieglitzpärchen, was sich diesen Platz ausgesucht hat. Hoffentlich geht das gut, dachte ich. Das Stämmchen ist nicht so riesig hoch und Katzen haben wir in der Nachbarschaft genug. Kurz darauf lagen zwei kleine Eier im Nest, das war für uns die Aufforderung,, bitte nicht stören". Heute...

  • Xanten
  • 07.08.19
  •  3
  •  1
Ratgeber
Lukas Petzolt ist seit fast einem Jahr der erste hauptamtliche Xantener Archivar.

Vortrag des Stadtarchivars Lukas Petzolt beim Altertumsverein
Xantener Stadtarchiv gilt als Gedächtnis der Verwaltung

Xanten. Am Dienstag, 13. August, um 19.30 im Hotel Neumaier spricht im Rahmen der Vortagsveranstaltungen des Niederrheinischen Altertumsvereins (NAVX) Stadtarchivar Lukas W. Petzolt zum Thema : „Gedächtnis der Verwaltung - Das Stadtarchiv Xanten“. Die Ausführungen betreffen die Geschichte des Stadtarchivs, die Aufgaben eines Archivs im Allgemeinen und des Stadtarchivs im Speziellen, den Tätigkeitsbericht eines Archivars sowie die Herausforderungen in der Zukunft. Der studierte Historiker Lukas...

  • Xanten
  • 07.08.19
Ratgeber

Vom Hotel Mama in die erste Mietwohnung
Tipps zum Start des eigenen Haushalts

Ausbildung oder Studium beginnen meist mit einem Tapetenwechsel. Mit dem Einzug in die ersten eigenen vier Wände wartet aber nicht nur Partyleben auf Jung-Mieter, sondern auch das Führen eines eigenen Haushalts. Zu den regelmäßigen Ausgaben gehören Miete, Kosten für Strom, Heizung, Telefon und Multimedia sowie für Versicherungen. “Doch vor dem Abschluss eines Vertrages kommt immer erst ein gründlicher Check von Nutzen, Kosten und lauernden Fallen, in die man hineintappen kann“, erklärt die...

  • Wesel
  • 05.08.19
Vereine + Ehrenamt
Mit dem vierten Schuss holte Karl Eberhard Mölders den rest des Vogels von der Stange
2 Bilder

Karl-Eberhardt Mölders neuer König der Xantener Schützengesellschaft
Gegen 20.35 Uhr fiel der erlösende Schuss

Keine Mitbewerber Obwohl der Aspirant auf den Thron, Karl-Eberhardt Mölders aus der II. Kompanie in diesem Jahr keinen Mitbewerber als Königsaspirant fürchten musste, fiel der erlösende Schuss erst am Samstag gegen 20.35 Uhr an der Schießanlage des Schützenhauses auf dem Fürstenberg. Der Grund lag allerdings nicht im Schießvermögen des neuen Königs, denn er benötigte lediglich vier Schuss, um den Rumpf des Vogels komplett von der Stange zu holen. Vielmehr verzögerte sich das vorherige...

  • Xanten
  • 04.08.19
Vereine + Ehrenamt

Wir verlosen 5x2 Karten für die Nacht des Schlagers
Das Drüpter Schützenfest steht in den Startlöchern

Das Drüpter Schützenfest steht in den Startlöchern Drüpt. Bald ist es wieder soweit und der Bürgerschützenverein Drüpt veranstaltet sein diesjähriges Schützenfest. Die letzten Vorbereitungen für die bevorstehenden Wochenenden laufen bevor die Festlichkeiten beginnen können. Los geht es am Freitag, den 9. August, mit der legendären und über die Grenzen von Drüpt hinaus bekannten Nacht des Schlagers. Dieser Abend ist seit Jahren eine gelungene Sache, bei der sich die Gäste wohl fühlen. Bei...

  • Alpen
  • 03.08.19
Kultur
8 Bilder

Die Allgemeine Konzertorganisation Sonsbeck (ALKO SBK) verkündet:
Rock am Dick - Konzert no 16

Bereits zum 16ten Mal öffnet die Allgemeine Konzertorganisation Sonsbeck (ALKO SBK) am Samstag, den 24. August 2019 ab 16 Uhr die Pforten zum Rock am Dick-Festival am Heideweg in Sonsbeck. Sonsbeck. Der Vorverkauf der begehrten Festivaltickets läuft seit Anfang Juli, die Hälfte der Karten wurde bereits verkauft. Der Preis liegt unverändert bei günstigen 18 Euro und die Tickets können in den folgenden Geschäften erworben werden: Sonsbeck Autohaus Stefan Janßen (Gelderner Str. 1, 47665...

  • Sonsbeck
  • 02.08.19
  •  1
  •  3
Politik

GRÜNE stimmen Klage des Kreises Wesel gegen den LEP zu
GRÜNE Kreistag Wesel unterstützen Aktionsbündnis Niederrheinappell gegen Kiesraubbau

Der Landtag NRW hat mit den Stimmen von CDU und FDP den umstrittenen neuen Landesentwicklungsplan (LEP) beschlossen. Auch Charlotte Quik, CDU-Landtagsabgeordnete aus Hamminkeln, trug die Entscheidung mit. Dies hält Hubert Kück, Fraktionsvorsitzender der GRÜNEN im Kreistag Wesel, für einen Affront gegen Mensch und Natur am Niederrhein: „Das Landesgesetz bedeutet: Der Niederrhein ist den Kiesbaronen ausgeliefert. Die Lobbyisten der Kiesindustrie haben ihr Ziel erreicht!“ Damit gibt es...

  • Wesel
  • 02.08.19
Blaulicht

DIE POLIZEI GIBT MESSSTELLEN DER BLITZER IM KREIS WESEL BEKANNT
Kontrollen sollen vor Unfällen schützen

Kreis Wesel. Die Polizei gibt wieder Messstellen der geplanten Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Wesel vom Montag, 5. August, bis Sonntag, 11. August, bekannt. Die Kontrollen sollen die Verkehrsteilnehmer und ihre Familien vor schweren Unfällen schützen. Zu schnelle Fahren gilt als Unfallursache Nummer 1. Hier sind Kontrollen im Kreis Wesel geplant: Montag, 05.08.: Wesel, Alpen Dienstag, 06.08.: Hamminkeln - Dingden, Kamp-Lintfort Mittwoch, 07.08.: Kamp-Lintfort, Wesel ...

  • Xanten
  • 02.08.19
PolitikAnzeige
Ohnehin nicht der angenehmste Job.

3.960 Beschäftigten im Kreis Wesel drohen massive Einbußen
IG BAU appelliert an Reinigungskräfte: Keine schlechteren Arbeitsverträge unterschreiben

Weniger Urlaubstage, gestrichene Zuschläge, Arbeit auf Abruf: Einem Großteil der rund3.960 Reinigungskräfte im Kreis Wesel drohen ab sofort massive Einbußen. Das berichtet die Gebäudereiniger-Gewerkschaft IG BAU – und ruft die Beschäftigten dazu auf, die Einschnitte nicht hinzunehmen. „Aktuell legen viele Chefs ihren Mitarbeiternneue Arbeitsverträge zu deutlich schlechteren Konditionen vor. Die sollte keiner unterschreiben“, warnt Karina Pfau von der IG BAU Duisburg-Niederrhein. Sollten die...

  • Wesel
  • 02.08.19
Kultur
Klara Crum & FDG
5 Bilder

5. acoustic PLAZA am 16. August 2019
Konzertreihe für Singer-Songwriter und akustische Musik am Plaza del Mar in Xanten

Wie macht man einen Sommerabend zu etwas ganz Besonderem? Man nehme: - Vier außergewöhnliche Akustik-Acts, die ihre eigenen Songs mit Herzblut und Hingabe präsentieren - Eine Open-Air Bühne mit der Xantener Südsee als Hintergrund und dem Sonnenuntergang als Bühnenbild - Ein aufmerksames und entspanntes Publikum, das die Urlaubsstimmung auf der Südsee-Promenade bei kühlen Getränken, Cocktails und leckeren Speisen genießt Das Ganze heißt „acoustic PLAZA“ und findet zum 5. Mal auf der...

  • Xanten
  • 01.08.19
  •  3
Reisen + Entdecken
18 Bilder

Wandern, Natur und Geschichte (2)
Achtung Lebensgefahr: Bunker und Muna Gedenkstätte in der Hees in Xanten

Eigentlich wollte ich mich diesmal bei Google über den Kurpark in Xanten schlau machen, nachdem ich bei einer Bekannten tolle Bilder gesehen hatte. Wie das so ist, lese ich auch die Querverweise und lande plötzlich in der Hees. Historische Zeugnisse vom WW2 soll es da geben, die Überreste einer sogenannten MUNA, Abkürzung für Luftmunitionsanstalt. 1938 wurde dieser Standort gewählt wegen der versteckten Lage und der guten Bahnanbindung. Im November 1942 kamen bei einer tragischen Explosion...

  • Kleve
  • 01.08.19
  •  4
  •  4
LK-Gemeinschaft
"Das Erleuchten der dritten Bremsleuchte oder die automatische Aktivierung der Warnblinkanlage könnte so manchen Dooring Unfall verhindern", ist sich der Erfinder sicher. An exakt dieser Stelle fuhr erst vor ein paar Tagen eine Radfahrerin in eine sich plötzlich öffnende Autotür und verletzte sich schwer
2 Bilder

Immer mehr verletzte Radfahrer durch Dooring
Einfache Maßnahme könnte Zahl der Unfälle minimieren

Taxifahrer aus dem Kreis Wesel hat seit zehn Jahren Patent auf eine Idee Wer kennt es nicht? Man passiert mit dem Rad parkende Autos und plötzlich öffnet jemand seine Autotür, so dass man mit einem Satz über dieselbe fliegt und im besten Fall eine schmerzhafte Bekanntschaft mit der Straße macht. Es kann aber auch schlimmer kommen, Erst vor ein paar Tagen fuhr eine 18jährige Radfahrerin in eine sich plötzlich öffnende Autotür und verletzte sich schwer. Im Jahr 2018 erlitten mehr als 15000...

  • Xanten
  • 01.08.19
  •  1
Kultur
Janik aus der Schweiz und Julie aus Belgien sind fasziniert von der Archäologie
3 Bilder

Sommerakademie im LVR Archäologischen Park Xanten
30 Studierende aus neun Ländern absolvieren Archäologie Praktikum in Xanten

Freie Unterkunft und Taschengeld Julie Brüls kommt aus Bütgenbach im deutschsprachigen Teil Belgiens und Janik Nussdorfer aus der Gegend um Zürich, aber sie haben einiges gemeinsam: Beide sind Studenten, die gerade das zweite Semester abgeschlossen haben, sie in Kunstgeschichte und Archäologie und er in der Klassischen Archäologie und beide absolvieren mit weiteren 28 Studentinnen und Studenten ihr Praktikum im LVR Archäologischen Park Xanten (APX) im Rahmen der Internationalen...

  • Xanten
  • 01.08.19
Blaulicht

Bei mir im Revier - zwei Sofas auf dem Deich und viele Geschichten.
Polizei im Kreis Wesel: Wo die Beamten auf Streife regelmäßig vorbeischauen

In den Sommerferien stellt die Kreispolizeibehörde Wesel in loser Reihe Bezirksbeamtinnen und Bezirksbeamte vor, die in ihrem "Revier" einen ganz besonderen Ort haben. Orte, an denen es landschaftlich schön ist oder zu denen es eine interessante Geschichte zu erzählen gibt, sich viele Leute treffen oder am besten gleich alles zusammen. "Zwei Sofas auf dem Deich und viele Geschichten" Der Kiosk von Birthe Ledwig und ihre zwei Sofas auf dem Deich sind seit zwei Jahren der Treffpunkt...

  • Wesel
  • 01.08.19
Ratgeber

Offene Sprechstunde im BiZ Wesel
Polizei und Bundeswehr suchen Nachwuchs

Am Donnerstag, 8. August 2019, finden im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Arbeitsagentur Wesel offene Sprechstunden statt Die Karriereberater von Polizei und Bundeswehr sind am Donnerstag, 8. August, zu Gast im BiZ und stehen für Fragen zur Verfügung. Von 9.00 Uhr (Bundeswehr) bzw. 10.00 Uhr (Polizei) bis 16.00 Uhr können interessierte Berufseinsteiger oder Stellenwechsler ohne Termin vorbeikommen. Es gibt Informationen über Berufsbilder, Einstiegsvoraussetzungen und Auswahlverfahren....

  • Wesel
  • 01.08.19
Politik

Verspätungen und Ausfälle bei der Bahnlinie RB31

Der branchenweit festzustellende Lokführermangel hat in den vergangenen neun Monaten zu teils erheblichen Ausfällen auf der linksrheinischen Bahnlinie RB 31 geführt. Aber auch seitdem der Lokführermangel auf der Strecke durch die NordWestBahn behoben ist, kommt es weiterhin zu Verspätungen und Ausfällen, die letztlich die klimafreundliche Zielrichtung des kreiseigenen Mobilitätskonzeptes gefährden. Die GRÜNE Kreistagsfraktion möchte, dass die Kreispolitik zu informiert wird, welche...

  • Wesel
  • 31.07.19
Kultur
Bücher, Bücher, Bücher!!!

Wer suchet, der findet!!!

Natürlich viel, viel mehr als Fachliteratur!!!
4 Bilder

Die Xantener Bücherei geht in die Sommerpause
Nur noch bis zum Wochenende steht Ihnen / euch die Bücherei offen!!!

Möchten Sie sich noch mit Urlaubslektüre eindecken? Ihnen fehlen noch ein paar gute Krimis für heiße Tage? Dann können Sie sich noch diese Woche zu den üblichen Öffnungszeiten in der Stadtbücherei Xanten mit entsprechenden Medien eindecken. Ab 05.08 bis zum 24.08 bleibt die Bücherei geschlossen. Wir wünschen allen einen wunderschönen Lesesommer Hier sind noch ein paar interessante Infos rund um die Bücherei! Öffnungszeiten Dienstag bis Freitag nachmittags von 14:00 Uhr bis 17:00...

  • Xanten
  • 31.07.19
  •  1
  •  3
Natur + Garten
Ab sofort im Kreis Wesel unterwegs sind die Ranger des Regionalverbandes Ruhr (RVR). Auf dem Foto zusammen mit Betriebsleiter Thomas Kämmerling von RVR Ruhr Grün (2.v.l.), RVR-Regionaldirektorin Karola Geiß-Netthöfel sowie Landrat Dr. Ansgar Müller (2.v.r.).
2 Bilder

„Botschafter für grünen Infrastruktur“ im Kreis Wesel
Zwei RVR-Ranger wachen über Weseler Naturschutzgebiete

Seit Mitte Juli dieses Jahres wachen erstmals zwei ausgebildete und erfahrene Ranger des Regionalverbandes Ruhr (RVR) im Auftrag des Kreises über Weseler Naturschutzgebiete, wie den Orsoyer Rheinbogen. Besonders an sonnigen Wochenenden sind hier oft viele Besucher unterwegs, die immer häufiger naturschutzrechtliche Vorschriften nicht beachten und damit die Rückzugsorte von Tieren und Pflanzen gefährden. Die Ranger klären Erholungssuchende vor Ort über die sensiblen Bereiche...

  • Wesel
  • 31.07.19
  •  1
Politik
Chefin übers eigene Portemonnaie: Kellnerinnen und Köche entscheiden selbst, was mit dem Trinkgeld passiert – nicht aber der Chef.

„Gastro-Obolus“ steht Beschäftigten zu - 6.890 Mitarbeiter im Kreis Wesel
NGG warnt Gastronomen im Kreis Wesel vor Trinkgeld-Trickserei

Das Trinkgeld gehört Kellnern und Köchen – nicht aber dem Chef: Was mit den „Extra-Euro“ passiert, mit denen sich Gäste für leckeres Essen oder guten Service bedanken, darüber entscheiden die Beschäftigten selbst. Trotzdem geht ein Teil der 6.890 Menschen, die im Kreis Wesel im Gastgewerbe arbeiten, hierbei leer aus. Das kritisiert die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG). „Gerade in kleinen Betrieben kommt es immer wieder vor, dass der Chef die Trinkgeld-Kasse selbst verwaltet oder...

  • Wesel
  • 31.07.19
LK-Gemeinschaft
Andrea Ivens mit ihrem Haflinger Pepe und seinem Kumpel Robby
3 Bilder

Segnung der Haflinger in Marienbaum
Etwa 20 „Blonde“ treffen sich

Langes Wochenende der Pferde Ein Treffen der besonderen Art findet am Wochenende in Xanten-Marienbaum statt, das Segnen der etwa 20 erwarteten Haflinger durch Pater Jeremias am 11. August. Die Segnung stellt den Höhepunkt eines Treffens der „Blonden Alleskönner“ dar, das am Freitag mit einem Grillabend beginnt und am Samstag mit einem Schnitzelessen in Wissel und anschließendem Ausritt im Hochwald weitergeht. Die Messe mit der Segnung vor der Marienbaumer Wallfahrtskirche beginnt am Sonntag...

  • Xanten
  • 30.07.19
  •  1
  •  1
Blaulicht

Feuerwehr endraucht Keller und Treppenhaus
Wäschetrockner brennt im Keller

Xanten. Am Montag, am 29. Juli, um 20.11 Uhr wurden die Löschgruppe Birten und der Löschzug Mitte der Freiwilligen Feuerwehr Xanten, sowie die Löschgruppe Veen der Freiwilligen Feuerwehr Alpen Zur Wassermühle in Xanten alarmiert. Dort war im Keller eines Wohnhauses ein Wäschetrockner in Brand geraten. Ein Trupp unter Atemschutz ging in den Keller vor und brachte den Trockner ins Freie um ihn dort abzulöschen. Anschließend wurde der Keller und das Treppenhaus mit einem Lüfter endraucht. Nach ca...

  • Xanten
  • 30.07.19
Natur + Garten
Blick aus dem Helikopter.
2 Bilder

Fachleute schätzen die Gefahr als sehr hoch ein
Waldbrand-Überwachungsflüge im Kreisgebiet

Durch die hohen Temperaturen und die anhaltende Trockenheit der letzten Wochen ist die Waldbrandgefahr sehr hoch. Daher wurden die Waldgebiete im Kreis Wesel in den letzten Tagen auf Anweisung der Bezirksregierung Düsseldorf aus der Luft überwacht. Frank Evers, Feuerwehr Wesel, Michael Rademacher, Leiter der Feuerwehr Kamp-Lintfort, und Kreisbrandmeister Udo Zurmühlen besitzen die Zusatzqualifikation als Luftbeobachter und haben das Kreisgebiet aus dem Helikopter kontrolliert. Der Blick von...

  • Wesel
  • 29.07.19
Reisen + Entdecken
5 Bilder

Das Programm zum Weseler Stadtfest (2. bis 4. August)
PPP-Tage: Kirmes, Feuerwerk, Live Musik und mehr

Die PPP-Tage stehen vor der Tür. Die Weseler Institution unter den Veranstal-tungen findet vom 2. bis 4. August statt und setzt auch in diesem Jahr wieder auf eine gute Mischung aus bewährten Programmpunkten, die in der Aue und am Rhein statt-finden. Traditionsgemäß eröffnet Bürgermeisterin Ulrike Westkamp die PPP-Tage mit dem Fassanstich am Freitag, 2. August, um 18 Uhr. In diesem Jahr findet die Eröff-nung statt an der Bühne auf dem Flugplatz Römerwardt. Zu den Höhepunkten der...

  • Wesel
  • 29.07.19
Vereine + Ehrenamt
10 Bilder

Luftsportfreunde Wesel
Große Flugtage in Wesel am 24. – 25.08.19 Flugplatz Römerwardt

Wesel: Wie auch in den letzten Jahren, wartet ein tolles Programm auf die Besucher. In der Luft und auf dem Boden ist jede Menge los. Zahlreiche Vorführung vom Oldtimer bis zum modernen Kunstflugzeug werden gezeigt. Es werden auch wieder Mitfluggelegenheiten in den unterschiedlichstem Fluggerät angeboten. Auch Gäste mit eigenem Flugzeug sind herzlich willkommen. Die Piloten zeigen Rasante Kunstflüge, in echten Oldtimer-Flugzeugen. Auch Modellbaufans kommen auf ihre Kosten. Rundflüge gibt es...

  • Hamminkeln
  • 27.07.19
  •  5
  •  1
Kultur
Ein soooo schönes Foto von soooo vielen netten Menschen habe ich selten machen dürfen!!!

Fein, dass du, lieber Heinz, mich an euren Tisch gerufen hast!!!

Demnächst müssen wir mal einen auf diesen schönen Abend trinken!!!

Ich war ja leider (!) mit dem Auto da!!!
15 Bilder

Das erste White Dinner im Freizeitzentrum Xanten (FZX)
Ein richtig gelungener Abend, ...

... zu dem ich heute nur einige Fotos präsentieren werde. Foto no 1: ein netter Freundeskreis aus Wardt, der zu den ersten Besuchern zählte Foto no 2 Wilfried Meyer, Chef des FZX, mit Benny und Pascal Lurvink sowie Freundin Britta Heistrüvers und Gattin Andrea Lurvink Foto no 3 Der Saxophonist Klaus Boldt und der Mitorganisator des "White Dinner", Jonathan Brauer Foto no 4 und folgende Das Terrain des White Dinner und das fulminante Feuerwerk, das ab  ca. 22:45 Uhr über der...

  • Xanten
  • 27.07.19
  •  7
  •  2
Vereine + Ehrenamt
2 Bilder

Schützenbruderschaften
St. Victor Schützenbruderschaft Xanten

Die Mitglieder der St. Victor-Bruderschaft Xanten trauern um Ehrenoberst Dieter van Elten, der nach langer Krankheit in der letzten Woche verstarb. Der Verstorbene war Mitglied bei den Victor’ssen seit dem Jahr 1971 und hatte im Jahr 1973 die Führung der neu gegründeten 1. Kompanie übernommen, die aus der damaligen Jungschützenabteilung resultierte. Diese Aufgabe erfüllte er 20 Jahre lang bis ins Jahr 1993 und war dabei, ab dem Jahr 1972, auch festes Mitglied im...

  • Xanten
  • 26.07.19
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.