Natur + Garten

Stadtradeln 2018
Kreis Wesel erradelt den zweiten Platz

Am Ende des Stadtradeln-Kampagnejahres 2018 steht fest: Der Kreis Wesel belegt den zweiten Platz in der Kategorie "Fahrradaktivste Kommune" mit den meisten Radkilometern. 886 Kommunen und nahezu 300.000 Menschen aus Deutschland, Luxemburg, der Schweiz sowie Brasilien haben in diesem Jahr am Stadtradeln teilgenommen und damit ein Zeichen für mehr Radverkehrsförderung, Klimaschutz und Lebensqualität gesetzt. Sie haben 60 Millionen Kilometer mit dem Fahrrad zurückgelegt und damit gegenüber einer...

  • Wesel
  • 15.11.18
  • 5× gelesen
Politik

Offener Brief an den NIAG-Vorstand
GRÜNE Fraktion Kreis Wesel fordert schnellere Umstellung der Busse auf Euro 6

Die Dieselproblematik trifft auch den Kreis Wesel und hier nicht zuletzt die im öffentlichen Nahverkehr eingesetzten Busse. Dicke Luft auch in den kreisangehörigen Städten. In einem offenen Brief an den Vorstand der Niederrheinische Verkehrsbetriebe AG (NIAG) spricht die GRÜNE Fraktion im Kreistag Wesel die verschiedenen Möglichkeiten an, mit denen der NIAG-Fuhrpark schneller auf die aktuelle Euro-Norm VI umgerüstet werden kann und wie der Schadstoffausstoss durch weitere Maßnahmen reduziert...

  • Wesel
  • 15.11.18
  • 8× gelesen
Politik

Eine Reaktion auf den Leserbrief zur "mangelnden Förderung" an der Bönninghardt-Schule
"Erfahrung zeigt, dass alle an dem Prozess beteiligten Personen zu leiden haben"

Als Antwort auf einen Leserbrief vom 7. November (Verfasserin Ulrike Albrecht aus Rheinberg) schreibt Eckart Noschinski an unsere Redaktion:  Sehr geehrte Damen und Herren, ich möchte Sie bitten, den folgenden Text als Reaktion auf den Leserbrief „Von Inklusion, Förderung und (mangelnder) Empathie: Kritik an der Bönnighardt-Schule“ (...)  abzudrucken. Als Sonderpädagoge, der seit mehr als dreißig Jahren an der Bönninghardt-Schule tätig ist, habe ich lange überlegt, ob es angebracht...

  • Wesel
  • 15.11.18
  • 198× gelesen
Ratgeber
Folgende Mitglieder waren bei der Gründung des Verbundes dabei.

Neugründung
Verbund zur Verbesserung der Versorgung von seelisch kranken Bürgern im Kreis Wesel

Im Kreishaus der Stadt Wesel wurde gestern der Gemeindepsychiatrische Verbund (GPV) Kreis Wesel gegründet. Eingeladen hatten Dr. Jo Becker, Sprecher des Verbundes Sozialpsychiatrischer Zentren im Kreis Wesel und Ines Leuchtenberg, die Psychiatrie-Koordinatorin des Kreises Wesel. Der Gemeindepsychiatrische Verbund soll die Zusammenarbeit der verschiedenen Dienste und Einrichtungen untereinander stärken, Hilfen für bisher unzureichend unterstützte seelisch kranke und/oder suchterkrankte...

  • Wesel
  • 15.11.18
  • 27× gelesen
Blaulicht

Verursacherin flüchtig
Unfall mit Linienbus auf Kurt-Schumacher-Straße in Dinslaken - Seniorin verletzt

Am Dienstag, 13. November, gegen 11.05 Uhr kam es in Dinslaken auf der Kurt-Schuhmacher Straße zu einem Verkehrsunfall mit einem Linienbus. Ein 56-jähriger Mann aus Xanten befuhr mit seinem Linienbus die Kurt-Schuhmacher-Straße in Fahrtrichtung Kranichweg. An einer Fahrbahnverengung kam ihm ein Pkw entgegen. Nachdem die Fahrerin des Pkw zunächst wartete, setzte sie unvermittelt ihre Fahrt fort, obwohl der Linienbus bereits angefahren war. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden bremste der...

  • Dinslaken
  • 14.11.18
  • 6× gelesen
Kultur
Organisieren auch den 26. Weihnachtsmarkt. von links: Manfred Albrecht, Felix Beißert, Ludger Lemken, Michael Neumaier und Eric Schnickers
12 Bilder

Der 26. Xantener Weihnachtsmarkt steht vor der Tür
Vom 23. November bis zum 3. Dezember

Etwa 50 Hütten und Stände   Wir haben November und es dauert nicht mehr allzu lange bis Weihnachten. Zeit für den 26. etwas anderen Weihnachtsmarkt in der Domstadt. Er beginnt am 23. November und dauert bis zum 23. Dezember. Eigentlich ist alles wie immer, aber mit etwa 50 ist die Teilnehmerzahl so hoch wie nie in den vergangenen 25 Jahren. Viele Aussteller sind von Beginn an dabei, andere zumindest zum wiederholten Mal aber es gibt auch neue, die zum ersten Mal ihre Waren anbieten oder für...

  • Xanten
  • 13.11.18
  • 32× gelesen
Kultur
Die Darstellung aus dem "Hundeshagenschen Kodex" zeigt Siegfrieds erste Begegnung mit Kriemhild an der Königsburg Worms.

Kulturelles Erbe der Menschheit
Vortrag im SiegfriedMuseum über das Nibelungenlied

Mit dem Nibelungenlied befasst sich Prof. Dr. Elke Brüggen von der Universität Bonn am Dienstag, 20, November, um 19.30 Uhr im SiegfriedMuseum Xanten. In ihrem Vortrag blickt sie auf die Aufnahme des Nibelungenliedes in das Weltdokumentenerbe der UNESCO im Jahr 2009. Das Nibelungenlied, um 1200 entstanden, ist das bekannteste Werk des deutschen Mittelalters. Sobald hierzulande die zyklisch wiederkehrende Diskussion um einen Kanon literarisch wertvoller Texte in deutscher Sprache auflebt, kann...

  • Xanten
  • 13.11.18
  • 8× gelesen
Natur + Garten
Wenn die Holzfeuer brennen, erleben die Besucher auf der Bislicher Insel den November von seiner wohl schönsten Seite.

Novemberleuchten auf der Bislicher Insel
Mystische Stimmung verzaubert das NaturForum

Besucher können eine besondere Stimmung erleben Wenn es diesig wird im Herbst, ist es genau die richtige Zeit für eine tolle Veranstaltung auf der Bislicher Insel bei Xanten. Xanten. Am Sonntag, 18. November, lädt der Regionalverband Ruhr ab 16:30 Uhr in das NaturForum Bislicher Insel ein. Los geht’s mit einem kleinen Spaziergang in das Naturschutzgebiet. In der Abenddämmerung fliegen Tausende von Wildgänsen auf die Wasserflächen, um dort zu übernachten. Selten sind so viele Wildgänse auf...

  • Xanten
  • 13.11.18
  • 326× gelesen
Ratgeber
Ralf Berensmeier (l.) gratuliert Michael Müller zur Bestellung als Geschäftsführer für weitere fünf Jahre.

Für weitere fünf Jahre
Michael Müller bleibt Geschäftsführer im Jobcenter Kreis Wesel

Die Trägerversammlung des Jobcenters Kreis Wesel hat im Rahmen seiner Sitzung am 08. November Michael Müller als Geschäftsführer für weitere fünf Jahre bestellt. Der 51-jährige ist in Remscheid-Lennep aufgewachsen. Heute lebt er in Wesel, ist verheiratet und Vater von 3 Kindern. Sein beruflicher Werdegang begann 1986 mit einer Ausbildung bei der Agentur für Arbeit Solingen. Seit 2005 ist er im Jobcenter eingesetzt und wechselte Ende 2011 zum Kreis Wesel. Die Funktion des Geschäftsführers...

  • Wesel
  • 12.11.18
  • 39× gelesen
LK-Gemeinschaft
"Showtime" ist ein Familienspiel, das auch für Wenig-Spieler gut geeignet ist.
3 Bilder

Jetzt gewinnen!
Spielekompass: Showtime, der Kinospaß für die ganze Familie

Hallo, liebe Lokalkompass-Gemeinde, Heute will ich Euch in unserer Reihe Spielekompass eine Neuerscheinung aus dem Hause Pegasus vorstellen. „Showtime“ ist ein Familienspiel für zwei bis vier Spieler ab acht Jahre. Die Grundidee ist einfach. Es ist Kinozeit und es gilt für die Spieler ihre Spielfiguren so im Kinosaal zu platzieren, dass sie möglichst viele Vergnügungspunkte kassieren. Und wir alle wissen, dass es viele Möglichkeiten gibt, einem dem Spaß am Filmabend zu ruinieren. Sei es...

  • Mülheim an der Ruhr
  • 12.11.18
  • 95× gelesen
Kultur
Franz Steeger (Halt Pölje), Werner van Gemmeren (XBK) und Ralf Hussmann (XVC) begrüßten die Gäste zur gemeinschaftlichen Auftaktveranstaltung des Xantener Karnevals
3 Bilder

Karneval Session 2018/19
Hoppeditz Erwachen als Gemeinschaftsveranstaltung von XCV, XBK und Halt Pölje

Stargast war De Frau Kühne Hoch her ging es am Samstag im Schützenhaus auf dem Fürstenberg. Als Gemeinschaftsveranstaltung des Xantener Carneval Vereins, des Xantener Blutwirst Komitees sowie des Vereins Halt Pölje wurde dort die Karnevals Session 2018/19 eröffnet. Als Stargast erzählte De Frau Kühne wieder die neuesten Anekdoten über ihren Mann Ralf, der in der Schublade zu früh abbiegt und sich den Korkenzieher in die Hand haut, weil er es nicht bis zum Pflaster geschafft hat. Aber auch ...

  • Xanten
  • 11.11.18
  • 57× gelesen
Kultur
12 Bilder

Hoppeditz-Erwachen in Xanten
Es war ein toller Abend im Schützenhaus!

Die drei Xantener Karnevalsgesellschaften, besonders Halt Pölje, die Mitglieder der Kolpingfamilie und der kfd, in deren Verantwortung die diesjährige Hoppeditzerwachen-Feier lag, das XBK sowie der XCV,  hatten mit dem Auftritt der Kabarettistin "De Frau Kühne", den der Showband "Kleefse Tön" und den des "Fanfarenzugs Grün Weiß XBK" für ein tolles Programm gesorgt.  Die Xantener Tanzgarden "Showtanzfunken" und "XCV Tanzgarde" sorgten ebenfalls für tolle Stimmung, wozu auch der schöne...

  • Xanten
  • 11.11.18
  • 164× gelesen
  • 2
LK-Gemeinschaft

Wesel-Bislich Demo gegen „Baggern ist BIO“ am 27. September
Staatsanwaltschaft Duisburg ermittelt wegen Demo-Leitung

Die Staatsanwaltschaft Duisburg soll ermitteln wer die Demonstration auf der Zufahrtsstraße (öffentliche Straße) zum Veranstaltungsort des Symposiums „Baggern ist BIO“ geleitet haben könnte. Das Verfahren umfasst die § 21 bis 28 des Versammlungsgesetzes, Abschnitt IV Straf- und Bußgeldvorschriften. In diesen Bußgeldvorschriften geht es im Wesentlichen darum, ob die Demo die Veranstaltung „Baggern ist BIO“ zu verhindern, zu sprengen oder sonst ihre Durchführung zu vereiteln, Gewalttätigkeiten...

  • Wesel
  • 11.11.18
  • 428× gelesen
  • 5
Ratgeber
10 Bilder

Ist gibt wohl Menschen, die Springklee in ihrem Rasen lieben!
Ich aber nicht!!!

Und deshalb präsentiere ich euch mal eben meine "Entkrautungsaktionen", die bisher leider ohne Erfolg blieben. Auch wenn ich kaum noch Kontakte pflege - ihr wisst ja, alle, warum nicht mehr - gibt es vllt :) den einen oder anderen Leser, der sich für meinen Beitrag interessiert und mir einen guten Tipp geben kann. Vielen herzlichen Dank im Voraus und liebe Wochenendgrüße in die kleine Runde eure "Hille Hüüt" 

  • Xanten
  • 10.11.18
  • 131× gelesen
  • 7
Sport
Der Ex-Dortmunder Robert Lewandowski (m.) und der FC Bayern München sollten tunlichst nicht beim BVB verlieren. Ansonsten droht der Deutsche Rekordmeister den Anschluss an die Tabellenspitze zu verlieren.

Kracher am 11. Spieltag
BVB empfängt den FC Bayern

Vor den Länderspielen wartet in der Bundesliga noch ein echter Kracher. Tabellenführer Borussia Dortmund empfängt am Samstagabend den Tabellendritten und Titelverteidiger Bayern München. Zum Abschluss des Wochenendes wird die aufsteigende Form des FC Schalke 04 auf eine harte Bewährungsprobe gestellt. Die Serie ist gerissen. Nach 15 Pflichtspielen ohne Niederlage hat Borussia Dortmund unter der Woche in Madrid gegen Atletico eine verdiente 0:2 (0:1)-Niederlage einstecken müssen. Ohne...

  • Essen-Süd
  • 09.11.18
  • 87× gelesen
  • 1
Kultur
35 Bilder

St. Martin in Xanten
St. Martin ritt durch Xanten

Bei schönstem Herbstwetter ritt auch in diesem Jahr St. Martin wieder durch die Domstadt, um am Ende des Umzuges in der Arena des Archäologischen Parks seinen Mantel mit dem Bettler zu teilen. Für die Kinder aus dem Luftkurort ist es immer wieder ein Erlebnis, wenn sie mit ihren meist selbst gebastelten Lampions dem Tross durch die Stadt folgen, um schließlich von den Rängen des Amphitheaters der Mantelteilung beizuwohnen. Randolf Vastmans

  • Xanten
  • 08.11.18
  • 172× gelesen
Politik
2 Bilder

CDU-Fraktion im Kreis wünscht genaues Bild über Deponien in der Region
Konservative wollen Aufklärung über Abgrabung, Stoffe, Laufzeiten und Kapazitäten

Ein aussagekräftiges Bild der Deponielandschaft im Kreis Wesel wünscht sich die CDU-Fraktion im Kreistag. Die Christdemokraten beantragen deshalb, dass die Kreisverwaltung einen detaillieren Sachstandsbericht in der nächsten Sitzung des Umwelt- und Planungsausschusses vorlegt. Dort hatte CDU-Kreistagsmitglied Arnd Cappell-Höpken dieses Thema schon einmal auf die Tagesordnung geholt: Weil einerseits in der öffentlichen Diskussion immer wieder davon die Rede ist, dass im Kreis Deponieraum...

  • Wesel
  • 08.11.18
  • 108× gelesen
Politik
Xantens Bürgermeister Thomas Görtz, Tobias Fuß und Evgenia Dudnik vom Ordnungsamt der Stadt danken Tobias Faasen und Kaplan Christoph Potowski von der Propsteigemeinde für ihre Bereitschaft den Versuch mit zu tragen. Die Marktbeschicker hoffen, dass die Kunden ihnen treu bleiben.
2 Bilder

Xantens Wochenmarkt erhält bei Veranstaltungen in der Innenstadt einen neuen Standort
Markt im Schatten des Xantener Doms

Selbst der "Große Markt" in der Xantener Innenstadt stößt an seine Grenzen. Bis jetzt fanden hier die Stände des Wochenmarktes und des Weihnachtsmarktes gemeinsam Platz. Xanten. Das ist jetzt jedoch vorbei. Für die Dauer des Weihnachtsmarktes wird der Wochenmarkt in die Dom-Immunität, auf den Platz am DreiGiebelhaus verlegt. "Der Xantener Weihnachtsmarkt wächst auch auf ausdrücklichen Wunsch der Interessengemeinschaft der Xantener Gewerbetreibenden (IGX), betont Xantens Bürgermeister...

  • Xanten
  • 08.11.18
  • 386× gelesen
Blaulicht
Das Foto der Schnecke machte Hans-Martin Scheibner aus Xanten.

Glossiert: Wenn die Polizei zwei Wochen zu spät eine Pressemeldung rausgibt ...
... dann darf man getrost sagen: Hausaufgaben nicht gemacht! (Zwinkersmiley)

Bestimmt wird Ihnen das wieder nicht gefallen, liebe Frau Margraf*. Aber das zeitliche Gebaren der Kreispolizeibehörde lässt mir keine andere Chance: Ich muss dies hier einfach loswerden ... Es geht um diese Pressemeldung, die rund ZWEI (!) Wochen nach der inhaltlich beschriebenen Tat an die lokalen Medien geschickt wird. Lassen Sie's einfach mal auf sich wirken: "Die Polizei sucht Hinweise zu unbekannten Tätern, die am 25.10.2018 gegen 02.30 Uhr an einem Haus an der Herrenstraße...

  • Sonsbeck
  • 07.11.18
  • 238× gelesen
Ratgeber

Umleitung in Wardt wegen Straßenbauarbeiten
Kanalbruch: "Am Meerend" wird gesperrt

Xanten-Wardt. Aufgrund eines Kanalbruches auf der Straße "Am Meerend" wird das Teilstück der Straße in Höhe der Einmündung "Strohweg" bis zur "Scholtenstraße" ab Montag, 12. November, voll gesperrt. Wie die Stadt Xanten weiter mitteilt, ist dann eine Umleitung über die Straße "Am Kerkend" eingerichtet. Die Arbeiten werden im Auftrag des Dienstleistungsbetriebes der Stadt Xanten (DBX) ausgeführt.

  • Xanten
  • 07.11.18
  • 207× gelesen
Vereine + Ehrenamt

Ideenschmiede für neue touristische Angebote in der Region
Heimatwerkstatt - Tourismusbeauftragte aus der Region stecken die Köpfe zusammen

Wie entwickelt man touristische Angebote für eine bestimmte Zielgruppe? Wie begeistert man die Besucher? Und: Wie wird ein Angebot attraktiv und erlebbar? Diese und viele weitere Fragen standen im Vordergrund der zweiten Weseler Heimatwerkstatt der Niederrhein Tourismus GmbH, welche im Rahmen des EFRE-Projekts „Local Emotion am Niederrhein“ durchgeführt wurde. So trafen sich insgesamt zehn kommunale Tourismusbeauftragte und Leistungsanbieter wie regionale Erzeuger, Hoteliers und...

  • Wesel
  • 07.11.18
  • 34× gelesen
Blaulicht

Hooligans und Trickbetrüger sind unterwegs
Randale in Sonsbeck und Trickdiebstahl in Xanten

Sonsbeck/Xanten.  Wie die Polizei erst jetzt mitteilt, sucht sie Hinweise zu unbekannten Tätern, die am Donnerstag, 25. Oktober, gegen 2.30 Uhr an einem Haus an der Herrenstraße randaliert haben.Sie stritten sich laut  und rissen anschließend die Blumenkastenhalterung aus der Verankerung am Haus und warfen sie auf die Straße. Später fuhr ein Autofahrer über die Halterung und legte sie anschließend auf den Bürgersteig. Auch dieser Autofahrer möchte sich bitte bei der Polizei melden. In...

  • Xanten
  • 07.11.18
  • 174× gelesen
LK-Gemeinschaft

Bürgerreporter*innen in Alpen, Drevenack, Hamminkeln, Sonsbeck, Wesel, Xanten
Wie ist Ihre Meinung zu den Neuerungen bei Lokalkompass? Bitte kommentieren!

Seit einer Woche ist das Lokalkompass-Erscheinungsbild neu. Doch längst nicht allen Usern (und Bürgerreportern!)  gefällt, was geändert wurde. Wie ist der Stand der Dinge nach einer Woche? Haben Sie sich an die Neuerungen gewöhnt? Sind Ihre Erfahrungen gut oder schlecht? Bitte kommentieren Sie unter diesem Beitrag! Aber Achtung: Dieser Appell richtet sich ausschließlich an User aus den Teilportalen Alpen, Drevenack, Hamminkeln, Sonsbeck, Wesel und Xanten. Wir sind gespannt auf Ihre...

  • Wesel
  • 07.11.18
  • 341× gelesen
  • 26
Kultur
Dr. Armin Becker ist ein international anerkannter Archäologe. Er leitet die Ausgrabungen und beantwortet bereitwillig unsere drei Fragen
4 Bilder

Sonderführung am 11.11. um 11 Uhr
Neue Vorzeigegrabung im Archäologischen Park Xanten

Der trockene Sommer erleichterte die Entdeckung Wer in den letzten Monaten den Archäologischen Park Xanten besuchte, hat sich vielleicht das eine oder andere Mal Gedanken über ein weiteres großes Zelt in der Nähe der neuen Verwaltung gemacht, in dem geheimnisvolle Dinge vor sich gehen. Dinge, die bisher der Öffentlichkeit verborgen waren und es auch noch ein paar Tage bleiben werden. Auf der Insula 13 – Insula werden die Flächen zwischen den Wegen im Archäologischen Park genannt – waren...

  • Xanten
  • 06.11.18
  • 88× gelesen
Kultur

Das beliebte Feiervergnügen in der Niederrheinhalle Wesel am Samstag, 17. November
Abtanzen und Leute treffen bei der Ü30-Party

Abtanzen zur Lieblingsmusik, nette Gesellschaft genießen, feiern in stilvoller Umgebung und einbisschen flirten – auf all das kann man sich wieder freuen und zusätzlich auf einige Updates: Neu mit dabei sind erstmals die Lokalhelden DJ Gunna & DJ Holger (Alte Post Party /ÄlternAbend) im großen Saal, um dem beliebten Event am Samstag, 17. November in der Niederreinhalle Wesel den Feier-Stempel aufzudrücken. Tanzen, Feiern, Flirten einfach ausgelassen und entspannt Spaß haben – all das...

  • Wesel
  • 05.11.18
  • 220× gelesen
  • 1
Blaulicht

Einbrüche in Sonsbeck und Xanten
Täter ließen Brecheisen auf dem Terassentisch liegen

Sonsbeck/Xanten. Gleich zweimal wurden der Xantener Polizei Einbrüche gemeldet. In Sonsbeck brachen bislang unbekannte Täter zwischen Donnerstag, 1. November und Samstag, 3. November, in ein Haus in der Straße am Oelgarten ein. Sie hebelten die Terrassentür auf. Dabei ließen sie ein Brecheisen auf dem Terrassentisch liegen. Die Unbekannten durchsuchten die Räume im Haus. Ob sie etwas mitgenommen haben, ist noch unklar. Zwischen Samstag, 3. November, um 14 Uhr und Sonntag, 4. November, 11 Uhr...

  • Xanten
  • 05.11.18
  • 637× gelesen
Ratgeber

Sucht-Selbsthilfegruppe Hoffnung e.V. Xanten
15 Jahre Selbsthilfe-Kontaktstelle Kreis Wesel

Am Samstag, 27. Oktober 2018 reisten 3 Mitglieder der Sucht-Selbsthilfegruppe Hoffnung e.V. Xanten nach Moers. Anlass war das 15-jährige Bestehen der Selbsthilfe-Kontaktstelle des Kreises Wesel. Dort nahmen sie in den Räumen des Paritätischen Wohlfahrtverbandes an einer Tagesveranstaltung teil. Neben anderen interessanten Vorträgen, z.B. der Selbsthilfe-Kontaktstelle, fand besonders die Rede von Norbert Kalisch, Mitglied des Kreisgruppenvorstands des Paritätischen und der...

  • Xanten
  • 04.11.18
  • 10× gelesen
Ratgeber

Sucht-Selbsthilfegruppe Hoffnung e.V. Xanten
15 Jahre Selbsthilfe-Kontaktstelle Kreis Wesel

Am Samstag, 27. Oktober 2018 reisten 3 Mitglieder der Sucht-Selbsthilfegruppe Hoffnung e.V. Xanten nach Moers. Anlass war das 15-jährige Bestehen der Selbsthilfe-Kontaktstelle des Kreises Wesel. Dort nahmen sie in den Räumen des Paritätischen Wohlfahrtverbandes an einer Tagesveranstaltung teil. Neben anderen interessanten Vorträgen, z.B. der Selbsthilfe-Kontaktstelle, fand besonders die Rede von Norbert Kalisch, Mitglied des Kreisgruppenvorstands des Paritätischen und der...

  • Xanten
  • 04.11.18
  • 5× gelesen
Ratgeber
2 Bilder

Sucht-Selbsthilfegruppe Hoffnung e.V. Xanten
15 Jahre Selbsthilfe-Kontaktstelle Kreis Wesel

Am Samstag, 27. Oktober 2018 reisten 3 Mitglieder der Sucht-Selbsthilfegruppe Hoffnung e.V. Xanten nach Moers. Anlass war das 15-jährige Bestehen der Selbsthilfe-Kontaktstelle des Kreises Wesel. Dort nahmen sie in den Räumen des Paritätischen Wohlfahrtverbandes an einer Tagesveranstaltung teil. Neben anderen interessanten Vorträgen, z.B. der Selbsthilfe-Kontaktstelle, fand besonders die Rede von Norbert Kalisch, Mitglied des Kreisgruppenvorstands des Paritätischen und der...

  • Xanten
  • 04.11.18
  • 20× gelesen
Kultur
18 Bilder

Halloween in Xanten
Wenn es bei Lustigs lustig wird

Wenn es bei Lustigs lustig wird – und das kommt öfter vor -, hat das unterschiedliche Ursachen. Am Mittwoch war es Halloween, der Abend der Zombies und Süßigkeiten. Im dritten Jahr hatten Sandra und Ralf Lustig ihr Haus am Beekschen Weg geschmückt, und zwar so, dass es einem selbst am Tag beim Vorbeigehen gruselte. Im letzten Jahr hatten die beiden zehn Kilo Süßigkeiten für die kleineren Monster bevorratet, diesmal waren es 18, weil damals schon ein Engpass entstanden war. Waren es 2017 im...

  • Xanten
  • 04.11.18
  • 20× gelesen
  • 1
Sport

Xanten Romans Basketballer fahren zum Regionalligaspiel nach Kamp-Lintfort
Unterstützung für Top-Basketball

Die Jugendteams der Xanten Romans Basketballer fahren gemeinsam zum Regionalligaspiel (3.Liga) nach Kamp-Lintfort. So geht es am Samstag, den 17.11.2018 zur BG Lintfort gegen das Top Team der Hertener Löwen. Dabei können die jungen Xantener Korbjäger/innen erfahren, wie sich das Regionalligateam der BG Lintfort mit lokalen Spielern aus der Region, die alle Amateure sind, gegen ein Topteam aus Herten (früher 2.Liga) mit ihrem  „finanziellen Hintergrund“ schlägt. Der Romans Nachwuchs fährt...

  • Xanten
  • 04.11.18
  • 19× gelesen
Blaulicht

An die Geschwindigkeitsvorgaben achten
Die Polizei blitzt die Raser im Kreis Wesel

Kreis Wesel. In der Woche von Montag, 5. November, bis Sonntag, dem 11.November, führt die Polizei Geschwindigkeitskontrollen im Kreis Wesel durch. Hier sind Kontrollen geplant:  Montag, 05.11.: Kamp-Lintfort - Leucht, Wesel - Obrighoven Dienstag, 06.11.: Sonsbeck, Hamminkeln - Dingden, Mittwoch, 07.11.: Moers - Hülsdonk, Kamp-Lintfort Donnerstag, 08.11.: Voerde - Friedrichsfeld, Kamp-Lintfort - Geisbruch Freitag, 09.11.: Dinslaken - Hiesfeld, Xanten - Wardt ...

  • Xanten
  • 02.11.18
  • 19× gelesen
Ratgeber

Infoveranstaltung im BiZ Wesel
Wissenswertes rund ums Medizinstudium

Medizin zu studieren steht bei zahlreichen Abiturienten ganz oben auf der Wunschliste. Umfangreiche Informationen bietet eine Vortragsveranstaltung am Donnerstag, 8. November, um 15.30 Uhr im BiZ der Agentur für Arbeit Wesel. Referentin Dr. Verena Wockenfuß informiert über die Voraussetzungen und Inhalte des Medizinstudiums allgemein. Näher vorgestellt wird zudem das Medizinstudium an der Universität Duisburg-Essen. Im Rahmen des Vortrags werden folgende Fragen geklärt: Wo kann ich in NRW...

  • Wesel
  • 02.11.18
  • 30× gelesen
Politik
2 Bilder

Leserbrief einer Mutter zweier autistischer Kinder
Von Inklusion, Förderung und (mangelnder) Empathie: Kritik an der Bönnighardt-Schule

Aus Rheinberg schreibt eine Leserin diesen Leserbrief: "Ich bin Mutter zweier autistischer Jungen. Und wenn ich eins in den vergangenen Jahren gelernt habe, dann dies: Alle sprechen über Inklusion, aber in der Praxis hakt es an vielen Stellen. Es geht um meinen jüngeren Sohn Thomas (17). Er leidet an frühkindlichem Autismus, hinzu kommt eine geistige Behinderung. Bis zum Frühjahr hat Thomas die Europaschule in Rheinberg besucht. Eine inklusive Schule, wie es immer heißt. In seiner Klasse...

  • Wesel
  • 02.11.18
  • 716× gelesen
  • 1
Wirtschaft

Salzbergbau - der Abbau unter Birten und Menzelen geht weiter
Esco beantragt Verlängerung des aktuellen Rahmenbetriebsplanes

Die Laufzeit des aktuellen Rahmenbetriebsplans (RBP) für das Steinsalzbergwerk Borth der european salt company – esco – ist bis zum 31.12.2025 befristet. Da sich in den Grenzen des geltenden Rahmbetriebsplanes noch Fördermengen befinden, die laut Angabe der esco bei einer durchschnittlichen jährlichen Fördermenge rechnerisch bis ins Jahr 2031 reichen, hat das Unternehmen nun die Verlängerung des Rahmenbetriebsplans mit den bisher zugelassenen Änderungen bis zum 31.12.2050...

  • Xanten
  • 01.11.18
  • 40× gelesen
Blaulicht

Einsatzbericht der Kreispolizei Wesel aus der Halloween-Nacht
Sechs Körperverletzungsdelikte, neun Sachbeschädigungen, drei Beleidigungen

Im Verlauf der Halloween-Nacht kam es kreisweit zu insgesamt 61 polizeilichen Einsätzen im Zusammenhang mit Halloween Feiern. Zur Anzeige gebracht wurden sechs Körperverletzungsdelikte, neun Sachbeschädigungen, ein Taschendiebstahl sowie drei Beleidigungen. Weiterhin heißt es im Bericht der Kreispolizei:  45 Platzverweise mussten erteilt werden und fünf Personen mussten in Gewahrsam genommen werden. Es wurden sieben Personen leicht verletzt. In einem Sachverhalt in Moers kam es zu einem...

  • Wesel
  • 01.11.18
  • 1.700× gelesen
  • 1
Sport
49 Bilder

Beim 3. Moerser Halloweenrun gab es zwei neue Streckenrekorde

Auf der 5km-Distanz lief Marc-Andre Ocklenburg vom Ayyo Team Essen als schnellster Mann (16:30 min) über die Ziellinie,  Annika van Hüüt von der LG Alpen war mit 20:04 die schnellste Frau über diese Distanz. Mit Annika erliefen sich die Freundinnen Claudia Seegers vom GSV Geldern (21:59 min)  und Anita Hermann, ebenfalls vom GSV Geldern (22:09 min, ) einen Platz auf dem Siegerpodest. Bei den Männern gehörten Erich Lange vom ASV Duisburg (17:33 min) und Felix Kirsten vom Moerser TV (18:09 min)...

  • Xanten
  • 01.11.18
  • 171× gelesen
  • 6
Ratgeber
An Allerheiligen pilgern viele Familien wieder auf die Friedhöfe, um ihren Verstorbenen zu Gedenken. Hier ein Feld mit so genannten Rasengräbern.

Frage der Woche: Wie wollt ihr später bestattet werden?

Am heutigen 1. November ist es wieder soweit: Allerheiligen, einer der höchsten christlichen Totengedenktage. Als Brauchtum gehen viele Menschen mit der ganzen Familie auf den Friedhof, um ihren Verstorbenen zu gedenken. Doch viele Menschen lassen sich gar nicht mehr "klassich" beerdigen. Vielmehr geht der Trend hin zu Urnenbestattungen, das heißt der Leichnam des Toten wird verbrannt und die Asche in einer Urne entweder vergraben oder in einer Stehle beigesetzt. Früher waren...

  • Oberhausen
  • 01.11.18
  • 846× gelesen
  • 27
Kultur
Etwa 50 Schülerinnen und Schüler waren dem Aufruf von Ute Koppers-Messing gefolgt. Auch die drei Klassenlehrer waren dabei

Klassentreffen der Walter- Bader- Realschule Xanten nach 35 Jahren

Etwa 50 ehemalige Schülerinnen und Schüler der Walter- Bader- Realschule Xanten trafen sich am Mittwoch 35 Jahre nach ihrer Entlassung in der Gaststätte Zur Börse. Eingeladen hatte Ute Koppers- Messing 110 aus drei Klassen. Zwei waren bereits verstorben. Auch die Klassenlehrerinnen Marie- Louise Jordans- Theußen, Marianne Kesseboom sowie der Klassenlehrer Jochem Int- Veen nahmen an der Veranstaltung teil. Leben die meisten der Ehemaligen auch noch immer in der Region Niederrhein, waren doch...

  • Xanten
  • 31.10.18
  • 261× gelesen
  • 1
LK-Gemeinschaft
BürgerReporterin Margot Klütsch vor dem Düsseldorfer Landtag.
5 Bilder

Lokalkompass-Community
BürgerReporterin des Monats: Margot Klütsch

Margot Klütsch ist die erste BürgerReporterin im "neuen" Lokalkompass. Im Interview verrät die promovierte Kunsthistorikerin, was wir an unserer Landeshauptstadt haben und was sie von Banksys geschreddertem Ballon-Mädchen hält.  1. Du bist zwar im Lokalkompass Düsseldorf registriert, wohnst aber derzeit in Meerbusch. Wie kam es, dass du BürgerReporterin geworden bist? Ich lebe gerne in Meerbusch, aber Düsseldorf ist meine Stadt, denn hier bin ich geboren und hier habe ich auch Abitur...

  • Herne
  • 31.10.18
  • 473× gelesen
  • 78
Blaulicht

Xantener Feuerwehr öffnet Wohnungstür

Xanten. Wie die Feuerwehr jetzt mitteilt, rückten am Samstagabend Polizei, Rettungdienst und Feuerwehr aus. An der Straße "Zur Bahn" in Marienbaum konnte eine Person die Wohnungstüre aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr eigenständig öffnen.  Die Einsatzkräfte der Feuerwehr öffneten die Türe und übergaben den Patienten an den Rettungsdienst. Für die eingesetzten Kräfte des Löschzuges Xanten-Nord, sowie der Drehleiter des Löschzuges Xanten-Mitte war der Einsatz nach rund 15 Minuten...

  • Xanten
  • 31.10.18
  • 199× gelesen
Überregionales
Im Falles eines Falles müssen die Hydranten die Feuerwehr mit Wasser versorgen.

Hydranten werden in Wardt und Mörmter kontrolliert

Die Löschgruppe Wardt der Freiwilligen Feuerwehr Xanten überprüft am Samstag, den 3. November, die Hydranten in den Ortsteilen Wardt und Mörmter. Dadurch kann es zu Ablösungen im Wasserleitungssystem kommen, die zu leichten Trübungen des Trinkwassers führen können aber nicht gesundheitsschädlich sind. Die Arbeiten dienen dazu die Hydranten winterfest zu machen, um jederzeit eine möglichst problemlose Wasserentnahme sicherstellen zu können. Die Feuerwehr bittet um Verständnis.

  • Xanten
  • 30.10.18
  • 32× gelesen
Politik

Stammtisch Kreativwirtschaft im Kreis Wesel

Der Stammtisch Kreativwirtschaft im Kreis Wesel trifft sich am Dienstag, 13. November, um 19 Uhr im Schwarzen Adler (Baerler Straße 96, 47495 Rheinberg). "Kennenlernen, voneinander lernen, plaudern, Ideen austauschen, informieren, Kooperationen schmieden - alles ist bei den Stammtischen möglich. Ich würde die Gelegenheit auch nutzen, um die bei letzten Stammtisch diskutierte Idee einer Ausstellung der Kreativwirtschaft zu vertiefen.", kündigt Rainer Weiß von der EntwicklungsAgentur...

  • Wesel
  • 30.10.18
  • 24× gelesen
Ratgeber
Sandra Tinnefeld und Ursula Pötters

Selbsthilfe-Kontaktstelle begeht fünfzehnjähriges Jubiläum

Am Samstag, 27.10.18 feierte die Selbsthilfe-Kontaktstelle ihr fünfzehnjähriges Bestehen im Kreis Wesel. Michael Maas, zuständiges Vorstandsmitglied für den Bereich Gesundheit beim Kreis Wesel hob in seinem Grußwort hervor, welchen wichtigen Stellenwert die Selbsthilfe mittlerweile im Gesundheitssystem eingenommen hat. Das bürgerschaftliche Engagement der vielen engagierten Selbsthilfegruppenmitglieder kann nicht hoch genug bewertet werden. Auch der Kreisgruppengeschäftsführer des...

  • Wesel
  • 30.10.18
  • 54× gelesen
Ratgeber
So wird die Startseite unseres neuen Internetportals www.lokalkompass.de aussehen. Foto: Screenshot

Der neue Lokalkompass ist live! Wie gefällt euch das neue Portal?

Das lange Warten hat ein Ende. Ab heute (31.10.2018) erstrahlt unser Onlineauftritt lokalkompass.de in neuem Glanz. Neben einer übersichtlicheren Struktur fällt besonders die Responsivität der Seite auf. Responsiv bedeutet, dass der Lokalkompass nun auch für mobile Endgeräte wie Smartphones oder Tablets optimiert ist. Daher braucht keiner mehr der mittlerweile nicht mehr verfügbaren App nachtrauern. Nun kann alles, was zur Nutzung des Portals nötig ist, über den Browser umgesetzt werden....

  • Essen-Süd
  • 30.10.18
  • 2.722× gelesen
  • 230
Ratgeber

Der Lokalkompass-Relaunch: Nützliche Hinweise und FAQ

Die Stunde null rückt näher! In der Nacht auf Mittwoch, 31.10. wird der Lokalkompass neu launchen und wie auch www.meinanzeiger.de und www.berliner-woche.de ein neues Gesicht erhalten. Die grundlegenden Funktionen des Portals bleiben natürlich die gleichen, es gibt aber auch einige Veränderungen. Dieser Beitrag beantwortet hoffentlich die eine oder andere Frage, die sich mit der Umstellung stellt. 1. Migration der Daten Für den Relaunch müssen die Profile, Kommentare und Beiträge von mehr...

  • Essen-Süd
  • 30.10.18
  • 2.249× gelesen
  • 197
Überregionales
Zur Hubertusmesse am Sonntag, 4. November, um 18.30 Uhr in den Xantener Dom lädt die Kreisjägerschaft Wesel ein.

Hubertusmesse im Xantener Dom am Sonntag

Zur Hubertusmesse am Sonntag, 4. November, um 18.30 Uhr in den Xantener Dom lädt die Kreisjägerschaft Wesel ein. Der Gottesdienst wird musikalisch von den Jagdhornbläsern aus Wesel und Hamminkeln unter der Leitung von Claus Domröse begleitet. Falkner am Altar Nach altem Brauch wird die Kirche herbstlich geschmückt, Falkner begleiten mit Beizvöglen am Altar die Messe. Schon ab 17.45 Uhr werden Jagdhornbläser der Kreisjägerschaft Wesel vor dem Dom verschiedene Märsche und Jagdsignale...

  • Wesel
  • 30.10.18
  • 64× gelesen
LK-Gemeinschaft
3 Bilder

Bücherkompass: Krimialarm in Berlin, Paris und Eguisheim

Der Bücherkompass in dieser Woche ist nichts für schwache Nerven. In den drei brandaktuellen Krimis aus dem Rowohlt-Verlag geht es darum, knifflige Morde aufzuklären. Doch das scheint schwieriger zu sein, als manche annehmen... Mit einem Kommentar könnt Ihr Euch wie immer um eines der kostenlosen Exemplare bewerben. Anschließend müsst Ihr dann nur eine Rezension im Lokalkompass verfassen. Das Lokalkompass-Team wünscht schon jetzt viel Spaß beim Lesen und Rezensieren!  Der Teufel von...

  • Oberhausen
  • 30.10.18
  • 198× gelesen
  • 11
Politik
Laute Stimme im Betrieb: Der DGB Jugend Niederrhein ruft Jugendliche zur Jugend- und Auszubildendenvertreterwahl (JAV) auf. Noch bis Ende November dieses Jahres finden die JAV-Wahlen 2018 statt. In dieser Zeit können die Azubis ihre eigene Vertretung im Betrieb wählen.
2 Bilder

Aufruf der DGB Jugend Niederrhein: Noch bis Ende November Jugend- und Azubi-Vertreter wählen!

Der DGB Jugend Niederrhein ruft Jugendliche zur Jugend- und Auszubildendenvertreterwahl (JAV) auf. Unter dem Motto „Stark im Betrieb“ finden nach den gesetzlichen Bestimmungen noch bis Ende November dieses Jahres die JAV-Wahlen 2018 statt. Das Betriebsverfassungsgesetzes regelt, dass in Betrieben ab fünf beschäftigten Arbeitnehmern, die das 18. Lebensjahr noch nicht vollendet oder eine Berufsausbildung machen und das 25. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, eine JAV gewählt wird. „Die...

  • Wesel
  • 30.10.18
  • 47× gelesen
Kultur
Die Abbildung zeigt den Heiligen Bruno von Köln  (gestorben 1101), den Gründer des Karthäuser-Ordens. Das Detail stammt aus einem Gemälde im StiftsMuseum Xanten.

Sonderführung an Allerheiligen zu christlichen Stars im Xantener StiftsMuseum

Allerheiligen – das Sammelfest für alle Heiligen wird am 1. November begangen. Das Stiftsmuseum Xanten lädt an diesem Tag um 14.30 Uhr zur Sonderführung ein. Kai Fengels stellt den Besuchern einzelne Heilige persönlich vor. Man erfährt, was das Besondere an ihrem Leben war oder wofür sie „angerufen“ werden, das heißt wofür sie als Helfer allgemein verehrt werden. Beispielweise Hieronymus, das Sprachengenie der Antike. Er schrieb die erste lateinische Gesamt-Bibel. Oder Helena, die Kaiserin,...

  • Xanten
  • 30.10.18
  • 26× gelesen