Polizei sucht Zeugen für dreisten Diebstahl am FZX-Freizeitsee
Diebe stehlen drei Außenbordmotoren am Landliegeplatz der Xantener Nordsee

Unbekannte Täter haben von Sonntag auf Montag vom Landliegeplatz des Freizeitzentrums Xanten drei Außenbordmotor gestohlen.

Die Polizei berichtet: Sie durchtrennten einen Maschendrahtzaun, um auf das Gelände am Alt-Vynscher-Weg zu kommen. Dort montierten sie die Motoren von den Booten ab.

Dabei handelt es sich einmal um einen Außenborder der Marke Mercury, Farbe schwarz. Weiter nahmen die Täter auch zwei Außenborder der Marke Honda, Farbe silber, mit jeweils 8 PS mit.

Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei in Xanten, Tel.: 02801 / 71420.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen