Xanten - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Rheinberg - Digitales Angebot zum Internationalen Frauentag 2021
„Starke Frauen - Starke Kommunen“

Online-Angebot zum Internationalen Frauentag Seit über 100 Jahren wird europaweit der „Internationale Frauentag“ mit Aktionen und Veranstaltungen gefeiert. In diesem Jahr am 8. März ist der von vielen Frauen liebgewonnene Besuch von Empfängen, Darbietungen und/oder Workshops leider in persönlicher Form nicht möglich. Kreativität ist gefragt - neue Wege dürfen gefunden werden und in Zukunft an der einen oder anderen Stelle sicher eine bleibende Ergänzung zu bereits bestehenden Angeboten...

  • Rheinberg
  • 02.03.21
Mit diesem Corona-Monster (siehe Foto) beteiligte sich auch Melanie (Klasse 3b) am Kunstprojekt „Mein Corona-Monster und ich“. Angesichts der aktuellen Lage werden die Monster aber vorerst nicht öffentlich in der Stadtbücherei Xanten ausgestellt, sondern präsentieren sich in einer Online-Galerie.

Stadtbücherei Xanten präsentiert Kunstprojekt „Mein Corona-Monster und ich“ zunächst in einer Online-Galerie
Ausstellung "Corona-Monster" ist online

Die ersten Corona-Monster sind da. Im Rahmen des Kunstprojektes „Mein Corona-Monster und ich“ für Kinder und Erwachsene jeden Alters entstanden vielfältige und fantasievolle Monster aus Papier, und Pappmache. Angesichts der aktuellen Lage werden die Monster vorerst nicht öffentlich in der Stadtbücherei Xanten ausgestellt, sondern präsentieren sich seit dem 18. Februar letzten Jahres in einer Online-Galerie. Auch besteht weiterhin die Möglichkeit, das kunstpädagogische Angebot der angehenden...

  • Xanten
  • 25.02.21

Neuigkeiten aus der Stadtbücherei Xanten: Die Corona-Monster sind online
Seit dem 18. Februar werden sie in einer Online-Galerie präsentiert

Die ersten Corona-Monster sind da! Im Rahmen des Kunstprojekts „Mein Corona-Monster und ich“ für Kinder und Erwachsene jeden Alters entstanden vielfältige und fantasievolle Monster aus Papier, und Pappmache. Angesichts der aktuellen Lage werden die Monster vorerst nicht öffentlich in der Stadtbücherei Xanten ausgestellt, sondern präsentieren sich seit dem 18.02.2020 in einer Online-Galerie. Auch besteht weiterhin die Möglichkeit, das kunstpädagogische Angebot der angehenden...

  • Xanten
  • 24.02.21
  • 3
  • 1
Auf Grund der Corona-Pandemie sagt die Tourist Information Xanten als Veranstalter sowohl das Wein- und Musikfest als auch die Großveranstaltung Siegfriedspektakel (siehe Archiv-Bild) ab, bei der der Drache zu den Highlights gehört.
2 Bilder

Tourist Information Xanten sagt wegen der Corona-Pandemie Veranstaltungen im Mai ab
Kein Wein- und Musikfest und Siegfriedspektakel in Xanten

Auf Grund der Corona-Pandemie sagt die Tourist Information Xanten als Veranstalter "schweren Herzens schon jetzt das Wein- und Musikfest ab, welches vom 7. bis 9. Mai 2021 stattfinden sollte. Auch die Großveranstaltung Siegfriedspektakel, terminiert vom 13. bis 16. Mai in der folgenden Woche, muss leider in diesem Jahr nach 2020 erneut ausfallen.", heißt es seitens TiX. Bürgermeister Thomas Görtz und Heike van Baal, Geschäftsführerin der Tourist Information Xanten, sehen in einer Absage der...

  • Xanten
  • 18.02.21
Vor der Tagespflege des Hauses am Park. von links: Page Bendedikt Lindemann, Ben-Luca Schibgilla, Lucy Schmidt und Magdalena Lindemann
4 Bilder

Kinderprinzenpaar überrascht Bewohner des evangelischen Seniorenzentrums am Kurpark
Xanten Helau unter Corona Bedingungen

Immer noch hat uns das Virus SARS CoV-2 im Griff und auch, wenn die Zahlen momentan rückläufig sind, ist an Karneval Veranstaltungen noch nicht zu denken. Deshalb werden viele Vereine kreativ und lassen sich Alternativen einfallen. So auch das bereits seit 2019 amtierende Kinderprinzenpaar des Xantener Carneval Vereins (XCV), Ben-Luca Schibgilla und Lucy Schmidt, die sich nicht einfach in ihr Schicksal fügen wollten. Zusammen mit ihren Pagen und designierten Nachfolgern, den Geschwistern...

  • Xanten
  • 16.02.21
  • 1
  • 1
Neurotox, das sind Schlagzeuger Mike Püllen, Bassist Mario Welter, Sänger Benny Götzken und Gitarrist Marius Stark.
4 Bilder

Niederrhein-Band positioniert sich in den Charts
Neurotox von 0 auf 87

Sie alle kommen vom Niederrhein, ihr Gründer und Gitarrist Marius Stark ist Hamminkelner. Seit acht Jahren machen sie gemeinsam Punk-Rock. Ihr fünftes Album „Egal was kommt“ schaffte es nun in die deutschen Albumcharts und das ist, so Stark, „ein so großer Erfolg. Ich habe mal gesagt, wenn wir mal auf Platz 99 kommen ... Und jetzt Platz 87. Das ist mehr als ich jemals gehofft habe.“ 2020 war eins der erfolgreichsten Jahre von Neurotox. „Es waren so schlechte Bedingungen mit Corona“, sagt Stark....

  • Hamminkeln
  • 12.02.21
  • 1

Kunst
Mein Bengale

Ein WG- Mitbewohner unseres Sohnes hat es zur Zeit nicht ganz so leicht.  Da er ein riesiger Katzenfan ist, vorallem von Bengalen, habe ich ihm als kleines Trostpflaster dieses Bild gemalt. Er hat sich so gefreut und war total gerührt. Schön, das ich ihm so eine große Freude machen konnte.

  • Xanten
  • 11.02.21
55 Bilder

Not "lost", but "snow-covered places", streets, shops, places and churches in and around Xanten
These photos were taken during an evening walk from Birten to Xanten

I hope you'll like this kind of presentation of our nice small Roman town, dear DiBo :)!!! Maybe, you'll see a kind of advertisement made by "Hilla" in all these photos, but you must admit that they are something extraordinary, and there will be a lot of people who will have a look at them! All the best to all of you nice spectators who show their interest in our snow-covered town ...

  • Xanten
  • 07.02.21
  • 6
  • 4
5 Bilder

Kreativ-Pakete toGO
Lockdown in der Kunstschule Xanten

Die Frisöre leiden, die Unternehmer mit ihren kleinen und großen Geschäften können nicht öffnen und leiden unter dem Lockdown. Bei manchen geht es an die wirtschaftliche Substanz. Alle werden kreativ und bieten ihre Waren im Schaufenster oder im Internet an und schnüren dann Pakete und füllen Tüten, um ihre Waren an der Tür über einen Tisch zu reichen. Was macht in einer solchen Situation eigentlich eine Kunstschule? Seit drei Monaten nun kann Doris Cappell ihre Schüler*innen in der Kunstschule...

  • Xanten
  • 06.02.21
  • 1
  • 1

Mike Anfang gewährt einen Einblick in seine Reise nach Seoul
Auch die Bedingungen, unter denen er sein Studium aufgenommen hat, sind ein angesagtes Thema!!!

Am 25. Januar dieses Jahres ging's für Mike Anfang, den 23-jährigen "Internationale-Beziehungen"-Studierenden aus Xanten, zu demhier im LK bereits ein interessantes Interview zu lesn gewesen ist,  mit einem Zwischenstopp im türkischen Istanbul ins südkoreanische Seoul. Zur "Catholic University of Corea", der Uni, an der er sein derzeitiges Auslandssemester absolviert, wurde er mit einem Taxi gebracht. Dort angekommen, musste der Student sich einem erneuten Corona PCR-Test unterziehen, und...

  • Xanten
  • 05.02.21
  • 2
  • 3
"Leider müssen wir wegen der Corona-Krise die Veranstaltung mit Wolfgang Trepper, die am Mittwoch, 24. Februar, im Xantener Schützenhaus hätte stattfinden sollen, ersatzlos absagen.", so das Team vom Kulturbüro Niederrhein.

Team vom Kulturbüro Niederrhein bietet Gästen aus Xanten an, ihre Tickets zu stornieren oder umschreiben zu lassen
Veranstaltung mit Wolfgang Trepper im Xantener Schützenhaus ersatzlos abgesagt

"Leider müssen wir wegen der Corona-Krise die Veranstaltung mit Wolfgang Trepper, die am Mittwoch, 24. Februar, im Xantener Schützenhaus hätte stattfinden sollen, ersatzlos absagen.", heißt es in seitens des Teams vom Kulturbüro Niederrhein. Die Karten können dort storniert werden, wo sie gekauft wurden. "Wir machen bei dieser Gelegenheit darauf aufmerksam, dass Wolfgang Trepper auch am 11. Juni in Rees und am 15. Juni in Issum gastieren wird. Sollte einer der Gäste aus Xanten seine Karten für...

  • Xanten
  • 05.02.21
Mike in Kasachstan, wo er im Rahmen eines Austauschprogramms der Hochschule Rhein-Waal zu Gast war.

Ein sehr aufschlussreiches Interview mit dem Xantener Mike Anfang
Es macht deutlich, wie unbeschwert dieser Studierende die Welt erobert!

Mike in Kasachstan, wo er im Rahmen eines Austauschprogramms der Hochschule Rhein-Waal zu Gast warDas Leben des Xantener Studierenden Mike Anfang von seiner Kindheit an bis zu seinem derzeitigen Auslandssemester in Seoul Mike ist mit seinen Eltern und seinen älteren Geschwistern in Xanten "Am Langacker" aufgewachsen. Während seiner Schulzeit am Xantener Stiftsgymnasium hat er sich in vielen Bereichen, z.B. in der Schülervertretung, tatkräftig engagiert. Kaum hatte er im Jahr 2017 das Abitur...

  • Xanten
  • 02.02.21
  • 4
  • 6
Bürgermeister Thomas Görtz überreicht Jürgen Kappel, dem Vorsitzenden des Träger- und Fördervereins der Dom-Musikschule Xanten (DMX), eine private Spende in Höhe von 1000 Euro.

Dom-Musikschule Xanten freut sich über überraschende, großzügige Spende und Zeichen der Solidarität in schwieriger Zeit
Xantener Bürgermeister spendet 1000 Euro aus privaten Mitteln für die Dom-Musikschule Xanten

Bürgermeister Thomas Görtz hat der Dom-Musikschule Xanten (DMX) 1000 Euro gespendet. „Da ich Anfang Februar 50 Jahre alt geworden bin und in diesem Jahr diesen runden Geburtstag nicht feiern kann, möchte ich der Musikschule, die im vergangenen Jahr ebenfalls ihren 50. Geburtstag feierte, eine private Spende zukommen lassen“, sagte der Bürgermeister von Xanten bei der Überreichung der Spende an Jürgen Kappel, dem Vorsitzenden des Träger- und Fördervereins der Musikschule. 1970 war die...

  • Xanten
  • 02.02.21
Einsam weht die Fahne mit dem diesjährigen Motto der Veenze Fastelowend im Wind im Veener Dorfkern. Selbst zu Karneval wird es hier ruhig bleiben, da alle Veranstaltungen der Corona-Pandemie zu Opfer gefallen sind.

Veener Büttensitzung am Samstag, 13. März, im digitalen Format mit alten Bekannten, Rückkehrern und Neulingen
Elferrat de Veenze Kräje plant erste digitale Veener Büttensitzung - Spenden willkommen

Die erste digitale Büttensitzung plant der Elferrat de Veenze Kräje am Samstag, 13. März, mit alten Bekannten, Rückkehrern und Neulingen. Los geht es um 18.45 Uhr "mit einem leichten Warm-Up – das eigentliche Programm startet dann um 19.11 Uhr. Übertragen wird das ganze live auf Facebook und Youtube, eine Registrierung ist nicht notwendig und das Ganze ist kostenlos.", heißt es in der Ankündigung des Elferrates de Veenze Kräje. "Die Finanzierung erfolgt über eine Spendenaktion. Die notwendigen...

  • Xanten
  • 01.02.21
Die südkoreanische Hauptstadt durch das Fenster des Xantener Studenten Mike Anfang gesehen
2 Bilder

Mike Anfang - ein junger Xantener, der schon einen großen Teil der Welt bereist hat
Gerade hat sich der Student zu einem Auslandssemester nach Seoul (Korea) begeben

Bisher hat Mike allerdings wegen einer staatlich angeordneten Quaratäne-Maßnahme nur wenig von der Millionenstadt in Südkorea gesehen. Auf dem schnellsten Weg hat der Student sich vom Flughafen in seine Studentenwohnung begeben müssen, und von dort erlebt er die Stadt jetzt nur durch ein großes Fenster, vor dem er dann, wenn er sich nicht gerade dem Studium der "Internationalen Beziehungen" widmet, sitzt. Bereist hat Mike schon die Stadt Vancouver in Kanada, er ist Gast in den USA und auf...

  • Xanten
  • 31.01.21
  • 1
  • 2
Ist das nicht ein toller Schnappschuss von zwei hübschen Gardetänzerinnen, die die Gäste im Xantener Schützenhaus im Jahre 2019 vollauf begeistert haben?
23 Bilder

Zur freundlichen Erinnerung an eine tolle Karnevalssession!
Schon 2020 gab's nur noch wenige Saal-Veranstaltungen!

Umzüge ohnehin nicht mehr!!! Um ein wenig gute Karnevalsstimmung zu "reanimieren", habe ich heute, nachdem ich am Dom von einem netten Ehepaar, das immer in wichtiger Mission im Karneval unterwegs ist,  auf die immer dünner werdenden Zeitungsausgaben angesprochen worden bin, eine kleine, aber feine Fotogalerie zusammengestellt. Sie enthält Fotos von einigen Saal-Karneval-Veranstaltungen, die ich im Jahre 2019 besuchen durfte. Mit herzlichen Grüßen und auf ein freudiges Wiedersehen im Februar...

  • Xanten
  • 31.01.21
  • 2
  • 3
Jetzt sind auch die "Reli-Neuner" mit dabei!!!

Vielen herzlichen Dank dafür, dass sich einige von euch hier als motivierte Schüler präsentieren lassen!!!

Für dieses Foto werden wir am nächsten Dienstag Ersatz beschaffen, klar!!! 

Nicht alle sind gerade ideal getroffen, das tut mir Leid!!!
6 Bilder

Schulen im Lockdown - Videokonferenzen bereichern das Distanzlernen!!!
Ein hoffentlich interessanter Einblick

Seit dem zweiten Lockdown in der Woche vor Weihnachten sind neben dem Fachhandel, der Gastronomie und etlichen Dienstleistungsbetrieben auch wieder die Schulen geschlossen – mit neuerlichem Beschluss der Regierung bis zum 15. Februar! Es traf viele Lehrerkollegien wie ein Schlag, als es am Freitag, dem 11. Dezember an einigen Schulen kurz vor Unterrichtsende - an vielen anderen erst nach Beendigung des Unterrichts - von Seiten des Schulministeriums hieß, dass die Schulen ab sofort geschlossen...

  • Xanten
  • 24.01.21
  • 6
  • 3
Neun Frauen, die das Team um Frau Peeters unterstützen!

Die Stadtbücherei ist "online" zugänglich
Frau Peeters freut sich auf viele Anfragen

Die Stadtbücherei Xanten ist aufgrund des derzeitigen Lockdown geschlossen, aber wir sind mit unseren „Medien to go…“ auch weiterhin zu unseren üblichen Öffnungszeiten für Sie da. Sie können in unserem Bibliothekskatalog bequem von Zuhause recherchieren und Ihre Medienwünsche per Mail oder telefonisch uns mitteilen. Die Medienaus- und Rückgabe erfolgt über unser Fenster hinter der Bücherei. Selbstverständlich können Sie mit Ihrem gültigen Büchereiausweis unsere Onleihe nutzen. Mit Ihrer...

  • Xanten
  • 13.01.21
  • 2
  • 3

Bücherei Xanten ist weiter für die Leser da
Medien "to go"

Xanten. Die Stadtbücherei Xanten ist zwar geschlossen, aber die Mitarbeiter sind mit den „Medien to go…“ auch weiterhin zu den üblichen Öffnungszeiten für die Leser da. Sie können im Bibliothekskatalog von Zuhause recherchieren und ihre Medienwünsche dem Büchereiteam per Mail oder telefonisch mitteilen. Die Medienaus- und Rückgabe erfolgt über das Fenster hinter der Bücherei. Zudem besteht wie Möglichkeit der Onleihe. Mit der Lesernummer und dem Geburtsdatum können sich Inhaber eines gültigen...

  • Xanten
  • 12.01.21
Alternativen zum Präsenzgottesdienst werden angeboten.

Evangelische Kirchengemeinde Xanten-Mörmter
Keine Präsenzgottesdienste bis zum 10. Januar

Nach ausführlicher Beratung hat das Presbyterium der Evangelischen Kirchengemeinde Xanten-Mörmter beschlossen, dass ab sofort und bis derzeit 10. Januar keine Präsenz-Gottesdienste in ihren Kirchen in Xanten und Mörmter stattfinden. Stattdessen wird verstärkt auf alternative Möglichkeiten, Gottesdienst zu feiern und Gemeinde zu leben, hingewiesen. Die Evangelische Kirche im Rheinland hat entsprechend ihrer Ordnung die Entscheidungshoheit in die Hände der Presbyterien gelegt und mit einem Brief...

  • Xanten
  • 23.12.20

Beiträge zu Kultur aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.