Xanten - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

18 Bilder

La Familia-Festival no 14 in der JuKuWe Xanten
Der Förderverein der Jugendkulturwerkstatt (JuKuWe) eXit organisierte ein weiteres bemerkenswertes Festival

Dieser LK-Beitrag bietet mit seiner Fotogalerie einen recht gelungenen Einblick in die Veranstaltung, die am 21. Mai 2022 stattfand. Headliner waren die bereits gut etablierten Bands "Barber's Clerk" und "The Janitors". Sie sorgten für ein restlos begeistertes Publikum. Auch die Newcomer-Bands "Dirtey Alley" und "Squeaky Wheels" zeigten ihr großes musikalisches Talent. Als bereits gut bekannte Gruppe traten die Musiker von "Never Grown Up" auf die JuKuWe-Bühne. Auch wenn ich keine...

  • Xanten
  • 25.05.22
  • 3
  • 4
23 Bilder

Ausstellungseröffnung im Wardter Geldmuseum
Der Euro feiert seinen 20. Geburtstag ❤

Waaas für eine Erleichterung war es für diejenigen der Europäer, die viel im Ausland unterwegs sind, als vor 20 Jahren der Euro eingeführt wurde: Kein lästiges Geldwechseln, kein beschwerliches Umrechnen der Preise und keine mühselige Rückgabe der übriggebliebenen ausländischen Scheine und Münzen mehr! Das erst einmal vorweg als DANKESCHÖN an all diejenigen Menschen, die die Währung in Europa weitestgehend vereinheitlicht haben! Klar, die hier angesprochenen Damen und Herren werden diesen...

  • Xanten
  • 09.05.22
  • 5
  • 4
137 Bilder

In Birten fand ein großes Schützenfest statt!
Es war ein Diözesanschützenkönigsfest, das zu Ehren des Birtener Bruderschaft-Schützenkönigspaares Bärbel und Klaus Ratz gefeiert wurde!

Hier im Lokalkompass gibt's erst einmal nur eine kleine, aber feine Fotogalerie. Nein, ein ganz großes Kompliment und ein ganz herzliches DANKESCHÖN an die St.-Viktor-Bruderschaft Birten und alle anderen Mitwirkenden, besonders die vielen Schützenkönigspaare von nah und fern, dürfen natürlich nicht fehlen!!!

  • Xanten
  • 07.05.22
  • 4
  • 3

Der Vortrag muss leider entfallen!
Neues über die deutsche Literatur: Wissenswertes aus den Jahren zwischen Reformation und Aufklärung

Der Vortrag findet am Donnerstag, dem 5. Mai 2022,  im Kriemhildsaal des Siefriedmuseums (Kurfürstenstraße 9)  statt. Er dauert von 19:00 bis 20:30 Uhr. Einlass ist ab 18:30 Uhr über den Ziegelhof. Die Kursgebühr beträgt 5,00 €. Eine Anmeldung bei der VHS-Rheinberg ist erforderlich. https://www.vhs-rheinberg.de/programm/kultur-gestalten/kurs/Deutsche-Literatur-zwischen-Reformation-und-Aufklaerung/A202160#inhalt Musik von Bach und Händel ist allseits bekannt, während Literatur aus derselben...

  • Xanten
  • 29.04.22
  • 2
  • 4

In der Stadtbücherei ist mal wieder sehr viel los!
Am Donnerstag und am Samstag dieser Woche lohnt sich der Besuch für Kinder in besonderem Maße!

Am Donnerstag, den 28. April findet von 15:30 – 16:00 Uhr unser beliebtes Bilderbuchkino statt. Diesmal wird die Geschichte „Bagger Billy“ für Kinder von 3-6 Jahren gezeigt. Papa arbeitet als Kranführer auf einer Baustelle. Eines Tages darf Billy ihn dort besuchen und den Männern bei der Arbeit zusehen. Damit geht sein größter Traum in Erfüllung. Und als ein Bagger kaputtgeht, darf er sogar ein bisschen helfen. Keine Frage, dass Billy später einmal Baggerfahrer werden will. Ab sofort gibt es...

  • Xanten
  • 27.04.22
  • 2
  • 3
Dieses Foto vom Osterhasen stammt von Uwe Hilsmann.
4 Bilder

Interview mit dem OSTERHASEN
"Wir sind die Oldschool-Variante von Amazon-Prime. Immer voll auf Zack!"

Er ist eine der letzten lebenden Legenden: der Osterhase! Allerdings hat sein Image in den vergangenen Jahren mächtig Schaden gelitten. Dass es ihn schon lange gibt, konnte Meister Lampe leider auch nicht vor einem gewissen Image-Verlust bewahren. Der Osterhase wird – soweit bekannt – zum ersten Mal in der Dissertation des Frankfurter Arztes Johannes Richier erwähnt, nämlich in dessen Doktorarbeit „De ovis paschalibus – von Oster-Eyern“, mit der er bei dem angesehenen Heidelberger...

  • Wesel
  • 13.04.22
  • 1
  • 4

Blind Date in der Stadtbücherei
Eine besondere Aktion im Vorfeld der Osterferien

Eine besondere Aktion gibt es im Vorfeld der Osterferien in der Stadtbücherei Xanten. „Blind Date mit Büchern“ hat das Team seine Aktion genannt, bei der ausgewählte Bücher in Packpapier verpackt und von den Lesern quasi „blind“ ausgeliehen werden. „Man geht ja als Leser doch oft die altvertrauten Wege“, erklärt Nicole Peeters von der Stadtbücherei die Absicht hinter der Idee. „So bekommt man vielleicht mal ein Buch in die Hände, zu dem man sonst nicht gegriffen hätte.“ Und dass dieser Griff...

  • Xanten
  • 07.04.22
  • 4
  • 4
8 Bilder

Die Schönheit Xantens für sich entdeckt!!!
Ein Vespa Club aus Mönchengladbach besucht unsere Stadt

In vielen deutschen Städten gibt es Vespa Clubs, die wegen der Besonderheit ihrer Fahrzeuge einen besonderen Status für sich in Anspruch nehmen dürfen! Rollerfahrer:innen und -fahrer in Hunderten Städten der ganzen Welt haben sich jüngst einem Aufruf der Vespa-Freunde in der Ukraine angeschlossen und sind jetzt als Clubs mit dem Namen "Vespa Club Ukraine" unterwegs.  "Freunde aus der ganzen Welt unterstützen uns während des Kriegs gegen den russischen Aggressor. Wir danken Ihnen im Namen des...

  • Xanten
  • 27.03.22
  • 4
  • 4
3 Bilder

Weltweite Demonstrationen für den Frieden
Auch in Xanten haben schon zwei von ihnen stattgefunden

Mit großem Mitgefühl reagiert die gesamte Menschheit auf das Leid, das der ukrainischen Bevölkerung angetan wird. Die Berichte über die Bombardierungen, die Tag für Tag in den Medien zu sehen sind, lassen die Herzen der Menschen von Mitleid überfließen. Der Wunsch nach Frieden in der ganzen Welt, vor allem dem nach einer sofortigen Beendigung des Krieges in der Ukraine, wird allerorts mit großen Demonstrationen bekundet. Überall werden großzügige Geld- und Sachspenden gesammelt und der...

  • Xanten
  • 09.03.22
  • 6
  • 4
184 Bilder

Der Veener Rosenmontagszug war toll!!!
Nicht nur das Wetter spielte in besonders erfreulicher Weise mit!!!

Es gab auch unglaublich viele nette Menschen - der Elferrat ist ohnehin EINMALIG!!! Ich beginne meine Fotogalerie heute mit der Aufnahme von einem gewissen Niklas, der mir mit seiner Freundin Finja eine äußerst liebenswerte Fußgruppe, zu der auch seine zukünftigen Schwiegereltern gehören, vorgestellt hat! Es tut mir Leid, dass ich die Fotos nicht nach Gruppen ordnen kann! Diese Beeinträchtigung lässt sich leider nicht beheben!!! Ich muss mich mal in "Essen" :) beschweren!!!

  • Xanten
  • 28.02.22
  • 5
  • 3
Die Birtener Tanzgruppe "Die Zappelfüße" mit ihren Trainerinnen Claudia Stammen und Carla Lemken auf den Treppenstufen zur St.-Viktor-Kirche
36 Bilder

Das Birtener Tambourkorps sorgte für große Freude!
Mit im Schlepptau :) hatten die Musiker:innen die Birtener Tanzgruppe "Die Zappelfüße"

Ganz Birten war auf den Beinen, als das Tambourkorps am Karnevalssonntag das Dorf mit seiner so beliebten Spielmannszug-Musik erfüllte. Die Idee, die hinter dieser Aktion steckte, erfüllte nicht nur einen, sondern mehrere Zwecke. So hieß es von Seiten des Vorstandes: 1. Wir stehen mit unserem Versprechen, anlässlich unseres bevorstehenden Jubiläums im nächsten Jahr gegenüber unserer Dorfgemeinschaft in der Pflicht. Die Karnevalsaktion ist eine unserer 100 Aktionen. 2. Es ist unsere Absicht, die...

  • Xanten
  • 28.02.22
  • 1
  • 2
Milow

Belgischer Songwriter im Burgtheater
Milow kommt am 13. Juli zum Fantastival

Die Planungen für das FANTASTIVAL Dinslaken 2022 sind gestartet. Das Programm wird größtenteils aus 2020 nachgeholt und die ehrenamtlichen Veranstalter sind optimistisch, dass im Sommer wieder die übliche Atmosphäre im Burgtheater möglich ist. Nun gibt die Freilicht AG noch einen weiteren internationalen Star bekannt, der nicht zum ersten Mal auf der FANTASTIVAL-Bühne steht: Der belgische Singer-Songwriter Milow kommt am 13. Juli 2022 ins Burgtheater. Der VVK startet ab sofort. Der belgische...

  • Dinslaken
  • 22.02.22

Angezettelt - über die Valentinstagspreise
Übertreibungen inklusive: Wie Corona erfolgreich die Lücke zwischen Arm und Reich vergrößert

Verdammt schön, diese rote Rose. Kostete auch bloß 7,80 Euro! "Ich hör' wohl nicht richtig!", denken Sie gerade? Doch, tun Sie! Schließlich war doch Valentinstag. Und da das Blöhmsche, wie so viele andere Waren auch, schwer verfügbar und somit deutlich teurer war, kostete sie eben 7,80 Euro. Warum beschweren Sie sich? Verteuerungen liegen doch gerade im Trend. 1,99 Euro für 'n Stück Butter, 32,80 Euro für 'n Rumpsteak mit Bratkartoffeln, 285 Euro für 'n Quadratmeter Eichenparkettboden, 71.900...

  • Wesel
  • 15.02.22
  • 4
  • 3

Moers - Interkultur Ruhr
Förderfonds für Kulturprojekte

Bewerbungsfrist startet Mitte Februar Mit 200.000 Euro ist der Förderfonds Interkultur Ruhr des Regionalverbandes Ruhr und des Landes NRW in diesem Jahr erneut gefüllt. Förderanträge können ab 15. Februar bis zum 15. März gestellt werden. Für ein interkulturelles Zusammenleben Der Fonds unterstützt künstlerische, soziokulturelle und interdisziplinäre Initiativen, die sich für ein bereicherndes interkulturelles Zusammenleben im Ruhrgebiet einsetzen. Über die Auswahl der Vorhaben ab einer...

  • Moers
  • 10.02.22
  • 1

Ein nettes Lesestart-Set für Xantener Kinder
Es wird in den nächsten Wochen an alle 3-jährigen Kinder vergeben

Lesestart 3 ab sofort in der Stadtbücherei Xanten „Lesestart 1-2-3“ ist ein bundesweites Programm zur frühen Sprach- und Leseförderung für Familien mit Kindern im Alter von einem, zwei und drei Jahren. Es wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung gefördert und von der Stiftung Lesen durchgeführt. Die Stadtbücherei Xanten beteiligt sich an diesem Projekt. Alle Eltern mit einem dreijährigen Kind sind eingeladen, sich ein persönliches Lesestart-Set in der Stadtbücherei abzuholen und...

  • Xanten
  • 23.01.22
  • 3
  • 3
BAP scheint auf der Domplatte förmlich aufs Fantastival zu warten.

FANTASTIVAL-Programm in Dinslaken
Niedeckens BAP kommt am 16. Juli ins Burgtheater

Die Planungen der Freilicht AG für das FANTASTIVAL Dinslaken 2022 sind gestartet. Nachdem im letzten Jahr eine Corona-konforme Sonderedition mit Abstand im Burgtheater stattgefunden hat, hofft die ehrenamtliche Initiative nun darauf, das Programm aus 2020 diesen Sommer endlich nachholen zu können. Neu im Programm: Niedeckens BAP am 16. Juli. Ein Festival nach dem anderen musste in den letzten beiden Jahren abgesagt werden. So wurde auch das bereits größtenteils ausverkaufte FANTASTIVAL-Programm...

  • Dinslaken
  • 22.01.22
  • 1
  • 1
Lukas, Franziska und Martin bei den Königen in der Kirche!
5 Bilder

Ein kurzer Nachtrag zum Dreikönigssingen in Xanten
In Birten besuchten drei Musiker des Landestambourkorps Birten alle Sternsingergruppen

Wie in vielen großen und auch kleinen katholischen Kirchengemeinden in Deutschland kleideten sich auch in der Propsteigemeinde St. Viktor Xanten am vergangenen Wochenende weit mehr als 100 Kinder und Jugendliche als kleine Könige. In diesem Jahr werden die afrikanischen Länder Ägypten, Ghana und der Südsudan beispielhaft mit den gesammelten Spendengeldern unterstützt. Währenddessen die Sternsinger aus der Dom-Gemeinde und den Pfarrgemeinden Marienbaum, Vynen, Lüttingen, Wardt, Obermörmter und...

  • Xanten
  • 12.01.22
  • 6
  • 3

Der Dom zu Xanten - das Buch

Hans Peter Hilger: Der Dom zu Xanten und seine Kunstschätze; Verlag Karl Robert Langewiesche Nachfolger Hans Köster Königstein / Taunus 2007; 112 Seiten; ISBN: 978-3-7845-5242-2 Der Dom zu Xanten ist einer der zentralen katholischen Kirchen am linken Niederrhein. Er ist Wallfahrtskirche und Touristenattraktion zugleich. Kunsttheoretisch wie kunstwissenschaftlich ausgerichtet, beschreibt der Textteil allgemeine und Baugeschichte sowie Innenausstattung und Architektur des Domes. Angesichts der...

  • Xanten
  • 28.12.21
44 Bilder

Eine feine Nachlese zum Birtener Krippenspiel 2021
Auch in diesem Jahr war es ein voller Erfolg!

Auch wenn die Anzahl der Gäste wegen der Corona-Schutzmaßnahmen stark eingeschränkt war, durfte das junge Theaterensemble in der Birtener St-Viktor-Pfarrkirche sein Stück "Das Krippenspiel findet nicht statt!" um 15 Uhr vor einem recht großen Publikum aufführen. Dass die erst sechsjährige "Maria", die zum ersten Mal mit dabei war, sagte "Oh, was sind da viele Leute!", war der Tatsache geschuldet, dass die Besucher alle als getestete Familien gekommen waren und deshalb mehr als nur zwei Personen...

  • Xanten
  • 27.12.21
  • 1
  • 2
4 Bilder

Genau hingehört im "Angezettelt"
Tatsächlich überflüssig - Gedanken zu einem ebenso inflationär gebrauchten wie nervigen Adjektiv

Die deutsche Sprache und ihre Entwicklung finde ich äußerst spannend. Auch unseren Alltagssprech, also die Begriffe des täglichen Gebrauchs. Dazu sei eines klargestellt: Einige Worthülsen können ganz schön nerven! Nein, ich meine nicht die Anglizismen. Obwohl auch die einem bei inflationärer Nutzungsdichte extrem auf den Geist gehen können. Als Angehöriger der Medienbranche weiß ich genau, wovon ich rede. Das Jahr 2021 ebnete allerdings einem deutschen Wort den Weg: Ich meine das Adjektiv...

  • Wesel
  • 26.12.21
  • 13
  • 4
Hier tritt die Gruppe aus dem Jahr 2015 (geschätzt) bei der Senioren-Weihnachtsfeier bei van Bebber auf.
3 Bilder

Das junge Theaterensemble ist fast komplett!
Der Pfarrer und seine Mitarbeiterin sowie Maria und Josef brauchen nur noch tierische :) Unterstützung!

Der Kreis der Kinder, der sich bereiterklärt hat, beim "Birtener Krippenspiel 2021" mitzuwirken, wächst von Probe zu Probe. Bisher gehören ca. 15 Engelchen dazu, die Hauptrollen, der Pfarrer und deine Mitarbeiterin, werden von Alex Daams und Mia Meyer so riichtig gut einstudiert und auch schon sehr schön in Szene gesetzt, wir haben ein richtig süßes Maria und Josef-Pärchen, auch den Heiligen Drei Könige wird von drei netten Buben Leben verliehen, sogar zwei Kinder, die in die Rollen der Hirten...

  • Xanten
  • 12.11.21
  • 3
  • 3
4 Bilder

Eine erste SV-Aktion in diesem Schuljahr an der Realschule An der Fleuth
Auf dass viele weitere Aktionen folgen können!!!

Ihren ersten Einsatz für die Schülervertretung (SV) an der Realschule An der Fleuth hatten die von allen Klassensprechern neu gewählten Schulsprecher David Akklobessi (10b) und Niklas van den Berg (10a) am Freitag der vergangenen Woche. Gemeinsam mit der SV-Lehrerin Sandra Deutscher besuchten die 16-jährigen Schüler viele Klassen an ihrer Schule und boten ihren Mitschülern sogenannte Gruseltütchen, passend gefüllt zu Halloween, an. Kleine Haribo-Tüten, ein Vampir-Gebiss und ein Gruselauge...

  • Xanten
  • 06.11.21
  • 1
  • 1
Auf diesem Foto ist einer der Hauptdarsteller in diesem Jahr zu sehen! Vielen lieben Dank!!!
46 Bilder

Zehn Jahre Birtener Krippenspiel
Eine Rückschau mit einer schönen Fotogalerie

Aufführungen an drei verschiedenen Orten, bei der Seniorenweihnachtsfeier in der Gaststätte van Bebber, bei der Seniorenresidenz Burg Winnenthal und natürlich auch in der St.-Viktor-Kirche in Birten setzen ein großes Engagement aller am Birtener Krippenspiel beteiligten Kinder,  Jugendlichen und Erwachsenen voraus. Die ersten Online-Fotos datieren aus dem Jahr 2010. Vorher hat's den Lokalkompass leider noch nicht zur Dokumentation der schönen Krippenfeier gegeben. Trotzdem kann hier ein schöner...

  • Xanten
  • 30.10.21
  • 7
  • 5

Beiträge zu Kultur aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.