Xanten - Kultur

Beiträge zur Rubrik Kultur

Kultur
20 Bilder

Eröffnung der Ausstellung "100 Jahre Frauenwahlrecht"
Drei Xantener Schulen und viele Gruppierungen, besonders die Deutsche Pfadfinderschaft St. Georg, trugen zur Einzigartigkeit der Ausstellung bei

Mehr als 50 Gäste, unter denen Bürgermeister Thomas Görtz einer der wenigen Vertreter des menschlichen Geschlechts bildete, waren am späten Sonntagnachmittag in den Rathaussaal gekommen, wo Valérie Petit und Beate Kempkens die Gäste im Namen einer siebenköpfigen Frauengruppe herzlich begrüßten und in die Veranstaltungsreihe einführten. Kempkens erklärte: „Vor einigen Monaten sind meine Projektpartnerinnen und ich darauf aufmerksam geworden, dass das Frauenwahlrecht am 12. November 1918...

  • Xanten
  • 16.11.18
  • 43× gelesen
  • 1
Kultur
Organisieren auch den 26. Weihnachtsmarkt. von links: Manfred Albrecht, Felix Beißert, Ludger Lemken, Michael Neumaier und Eric Schnickers
12 Bilder

Der 26. Xantener Weihnachtsmarkt steht vor der Tür
Vom 23. November bis zum 3. Dezember

Etwa 50 Hütten und Stände   Wir haben November und es dauert nicht mehr allzu lange bis Weihnachten. Zeit für den 26. etwas anderen Weihnachtsmarkt in der Domstadt. Er beginnt am 23. November und dauert bis zum 23. Dezember. Eigentlich ist alles wie immer, aber mit etwa 50 ist die Teilnehmerzahl so hoch wie nie in den vergangenen 25 Jahren. Viele Aussteller sind von Beginn an dabei, andere zumindest zum wiederholten Mal aber es gibt auch neue, die zum ersten Mal ihre Waren anbieten oder für...

  • Xanten
  • 13.11.18
  • 176× gelesen
Kultur
Die Darstellung aus dem "Hundeshagenschen Kodex" zeigt Siegfrieds erste Begegnung mit Kriemhild an der Königsburg Worms.

Kulturelles Erbe der Menschheit
Vortrag im SiegfriedMuseum über das Nibelungenlied

Mit dem Nibelungenlied befasst sich Prof. Dr. Elke Brüggen von der Universität Bonn am Dienstag, 20, November, um 19.30 Uhr im SiegfriedMuseum Xanten. In ihrem Vortrag blickt sie auf die Aufnahme des Nibelungenliedes in das Weltdokumentenerbe der UNESCO im Jahr 2009. Das Nibelungenlied, um 1200 entstanden, ist das bekannteste Werk des deutschen Mittelalters. Sobald hierzulande die zyklisch wiederkehrende Diskussion um einen Kanon literarisch wertvoller Texte in deutscher Sprache auflebt, kann...

  • Xanten
  • 13.11.18
  • 10× gelesen
Kultur
Franz Steeger (Halt Pölje), Werner van Gemmeren (XBK) und Ralf Hussmann (XVC) begrüßten die Gäste zur gemeinschaftlichen Auftaktveranstaltung des Xantener Karnevals
3 Bilder

Karneval Session 2018/19
Hoppeditz Erwachen als Gemeinschaftsveranstaltung von XCV, XBK und Halt Pölje

Stargast war De Frau Kühne Hoch her ging es am Samstag im Schützenhaus auf dem Fürstenberg. Als Gemeinschaftsveranstaltung des Xantener Carneval Vereins, des Xantener Blutwirst Komitees sowie des Vereins Halt Pölje wurde dort die Karnevals Session 2018/19 eröffnet. Als Stargast erzählte De Frau Kühne wieder die neuesten Anekdoten über ihren Mann Ralf, der in der Schublade zu früh abbiegt und sich den Korkenzieher in die Hand haut, weil er es nicht bis zum Pflaster geschafft hat. Aber auch ...

  • Xanten
  • 11.11.18
  • 60× gelesen
Kultur
12 Bilder

Hoppeditz-Erwachen in Xanten
Es war ein toller Abend im Schützenhaus!

Die drei Xantener Karnevalsgesellschaften, besonders Halt Pölje, die Mitglieder der Kolpingfamilie und der kfd, in deren Verantwortung die diesjährige Hoppeditzerwachen-Feier lag, das XBK sowie der XCV,  hatten mit dem Auftritt der Kabarettistin "De Frau Kühne", den der Showband "Kleefse Tön" und den des "Fanfarenzugs Grün Weiß XBK" für ein tolles Programm gesorgt.  Die Xantener Tanzgarden "Showtanzfunken" und "XCV Tanzgarde" sorgten ebenfalls für tolle Stimmung, wozu auch der schöne...

  • Xanten
  • 11.11.18
  • 164× gelesen
  • 2
Kultur
35 Bilder

St. Martin in Xanten
St. Martin ritt durch Xanten

Bei schönstem Herbstwetter ritt auch in diesem Jahr St. Martin wieder durch die Domstadt, um am Ende des Umzuges in der Arena des Archäologischen Parks seinen Mantel mit dem Bettler zu teilen. Für die Kinder aus dem Luftkurort ist es immer wieder ein Erlebnis, wenn sie mit ihren meist selbst gebastelten Lampions dem Tross durch die Stadt folgen, um schließlich von den Rängen des Amphitheaters der Mantelteilung beizuwohnen. Randolf Vastmans

  • Xanten
  • 08.11.18
  • 174× gelesen
Kultur
Dr. Armin Becker ist ein international anerkannter Archäologe. Er leitet die Ausgrabungen und beantwortet bereitwillig unsere drei Fragen
4 Bilder

Sonderführung am 11.11. um 11 Uhr
Neue Vorzeigegrabung im Archäologischen Park Xanten

Der trockene Sommer erleichterte die Entdeckung Wer in den letzten Monaten den Archäologischen Park Xanten besuchte, hat sich vielleicht das eine oder andere Mal Gedanken über ein weiteres großes Zelt in der Nähe der neuen Verwaltung gemacht, in dem geheimnisvolle Dinge vor sich gehen. Dinge, die bisher der Öffentlichkeit verborgen waren und es auch noch ein paar Tage bleiben werden. Auf der Insula 13 – Insula werden die Flächen zwischen den Wegen im Archäologischen Park genannt – waren...

  • Xanten
  • 06.11.18
  • 89× gelesen
Kultur

Das beliebte Feiervergnügen in der Niederrheinhalle Wesel am Samstag, 17. November
Abtanzen und Leute treffen bei der Ü30-Party

Abtanzen zur Lieblingsmusik, nette Gesellschaft genießen, feiern in stilvoller Umgebung und einbisschen flirten – auf all das kann man sich wieder freuen und zusätzlich auf einige Updates: Neu mit dabei sind erstmals die Lokalhelden DJ Gunna & DJ Holger (Alte Post Party /ÄlternAbend) im großen Saal, um dem beliebten Event am Samstag, 17. November in der Niederreinhalle Wesel den Feier-Stempel aufzudrücken. Tanzen, Feiern, Flirten einfach ausgelassen und entspannt Spaß haben – all das...

  • Wesel
  • 05.11.18
  • 222× gelesen
  • 1
Kultur
18 Bilder

Halloween in Xanten
Wenn es bei Lustigs lustig wird

Wenn es bei Lustigs lustig wird – und das kommt öfter vor -, hat das unterschiedliche Ursachen. Am Mittwoch war es Halloween, der Abend der Zombies und Süßigkeiten. Im dritten Jahr hatten Sandra und Ralf Lustig ihr Haus am Beekschen Weg geschmückt, und zwar so, dass es einem selbst am Tag beim Vorbeigehen gruselte. Im letzten Jahr hatten die beiden zehn Kilo Süßigkeiten für die kleineren Monster bevorratet, diesmal waren es 18, weil damals schon ein Engpass entstanden war. Waren es 2017 im...

  • Xanten
  • 04.11.18
  • 20× gelesen
  • 1
Kultur
Etwa 50 Schülerinnen und Schüler waren dem Aufruf von Ute Koppers-Messing gefolgt. Auch die drei Klassenlehrer waren dabei

Klassentreffen der Walter- Bader- Realschule Xanten nach 35 Jahren

Etwa 50 ehemalige Schülerinnen und Schüler der Walter- Bader- Realschule Xanten trafen sich am Mittwoch 35 Jahre nach ihrer Entlassung in der Gaststätte Zur Börse. Eingeladen hatte Ute Koppers- Messing 110 aus drei Klassen. Zwei waren bereits verstorben. Auch die Klassenlehrerinnen Marie- Louise Jordans- Theußen, Marianne Kesseboom sowie der Klassenlehrer Jochem Int- Veen nahmen an der Veranstaltung teil. Leben die meisten der Ehemaligen auch noch immer in der Region Niederrhein, waren doch...

  • Xanten
  • 31.10.18
  • 262× gelesen
  • 1
Kultur
Die Abbildung zeigt den Heiligen Bruno von Köln  (gestorben 1101), den Gründer des Karthäuser-Ordens. Das Detail stammt aus einem Gemälde im StiftsMuseum Xanten.

Sonderführung an Allerheiligen zu christlichen Stars im Xantener StiftsMuseum

Allerheiligen – das Sammelfest für alle Heiligen wird am 1. November begangen. Das Stiftsmuseum Xanten lädt an diesem Tag um 14.30 Uhr zur Sonderführung ein. Kai Fengels stellt den Besuchern einzelne Heilige persönlich vor. Man erfährt, was das Besondere an ihrem Leben war oder wofür sie „angerufen“ werden, das heißt wofür sie als Helfer allgemein verehrt werden. Beispielweise Hieronymus, das Sprachengenie der Antike. Er schrieb die erste lateinische Gesamt-Bibel. Oder Helena, die Kaiserin,...

  • Xanten
  • 30.10.18
  • 26× gelesen
Kultur
Andreas Franken, FZX-Pressesprecher und Wilfried Meyer, Leiter des FZX, blickten auf eine sehr erfolgreiche Jubiläums-Wiesn zurück (von links).

Was für eine Wiesn! FZX zieht positive Bilanz: 60.000 Besucher können nicht irren

Noch vor 20 Jahren konnte niemand ahnen, dass das Oktoberfest nicht nur in München groß sein kann. Damals steckte es in Xanten noch in den Kinderschuhen. Inzwischen ist das Fest aus dem Veranstaltungskalender der Stadt jedoch nicht mehr wegzudenken. Im Festzelt in Wardt feierte man so gemeinsam den ganzen Oktober lang. Rückblickend startete die Jubiläums Wiesn mit einem fantastischen Auftritt der Kölner Band "Brings", die trotz ihres freien Tages das Festzelt im Sturm eroberten und ein...

  • Xanten
  • 29.10.18
  • 37× gelesen
Kultur
Die kleinen Schauspieler/-innen freuen sich über den Eisgutschein, den sie als DANKESCHÖN erhalten
3 Bilder

Das Birtener Krippenspiel-Team bleibt auf der Suche nach weiteren netten Mitspielern

Noch bis vor wenigen Jahren gab es eine große Gruppe von Jungen und Mädchen, die dem Birtener Krippenspiel bis weit in das jugendliche Alter hinein Leben verliehen haben. Zwei von ihnen haben auch noch im Alter von 16 Jahren mit Hingabe die Maria- und die Josefrolle gespielt (Indra und David), auch die Rahmengeschichte fand immer genug Zuspruch, kein einziges Mal blieben Rollen unbesetzt, eher im Gegenteil: So manche wichtige Rolle, wie z.B. das "Grüne Männchen", das die Hauptfigur der...

  • Xanten
  • 29.10.18
  • 82× gelesen
  • 2
Kultur

Auch für einen Gottesdienst ließ Festwirt Wilfried Meyer das Oktoberfestzelt-Portal öffnen

Nur wenige der rund 800 Gäste kamen im Trachtenlook zu dem festlichen Gottesdienst, den Kaplan Potowski um 10 Uhr im Festzelt auf der Oktoberwiesn hielt. Der Musikverein Cäcilia Marienbaum verlieh der heiligen Messe mit seiner Blasmusik einen besonders festlichen Rahmen. Die Predigt des Kaplans, in der der Geistliche seine Zuhörer bat, ihre Stimme für das Gute in der Welt zu erheben,  war neben der Kommunion das Kernstück der Messfeier. Seinen Worten besonders nahe waren die Gäste,...

  • Xanten
  • 29.10.18
  • 24× gelesen
Kultur
24 Bilder

Es war ein rührender Abschied gestern Abend um 18 Uhr im Xantener Oktoberfestzelt!!!

Der Festwirt Wilfried Meyer bedankte sich mit ganz freundlichen Worten bei den 250 Helferinnen und Helfern, die allemal zum Gelingen des Festes beigetragen hatten. Für das nächste Jahr stehen nicht nur schon die Daten fest, auch die "Oberbayern-Band" wird sich, wie die Musiker es versprochen haben, wieder die Ehre geben!!! Leider fehlen in meiner Galerie die Fotos von dem Konfettiregen, allerdings lassen schon die vorhandenen Aufnahmen erahnen, was für tolle Momente der Abschiedsabend...

  • Xanten
  • 28.10.18
  • 492× gelesen
Kultur
63 Bilder

Go Music AllStars bereiten Sonsbeck einen rockigen Abend

Bombenstimmung im Kastell Ausverkaufte Veranstaltung im Rahmen von RockSon Das Sonsbecker Kastell ausverkauft bis auf den letzten Platz und eine Band der Extraklasse auf der Bühne, dazu ein begeistertes Publikum, das abging, wie Schmitz Katze. All das war das Rezept für einen mehr als gelungenen Samstagabend im Rahmen der Veranstaltungsreihe RockSon. Dem Verein Son´Kult e. V. war es wieder einmal gelungen, Musiker rund um den Bassisten Martin Engelin auf die Bühne der Perle am...

  • Sonsbeck
  • 28.10.18
  • 181× gelesen
  • 1
Kultur
13 Bilder

Ein letzter besonderer Abend in der Almhütte auf dem Xantener Oktoberfest

Das Enni-Comedy-Dinner war eine tolle Veranstaltung, die nach Fortsetzung ruft!!! Einen Bericht füge ich hier noch ein! Die Fotogalerie ist auch noch nicht fertig, sry :)!!! Morgen Nachmittag feiern wir Xantener/-innen Abschied von der Oberbayern Band, dem Service-Team und ... !!! Dem Veranstaltungschef möchten wir auch ein weiteres, aber letztes Mal für die fantastischen Festtage danken. Spontane Gäste von nah und fern sind herzlich willkommen, klar!!! Und hier ist schon...

  • Xanten
  • 27.10.18
  • 266× gelesen
  • 2
Kultur
Ann-Kathrin Scholten
2 Bilder

Alle Achtung, die Kreispolizei Wesel lädt ein zum Konzert in der Katholischen Kirche St. Ida

Das ist mal 'ne andere Art von Pressemittteiung von der Kreispolizei: "Haben Sie am Samstag, 24. November, um 17 Uhr schon etwas vor? Wenn nicht, hätten wir einen Tipp für Sie! Wir, die Kreispolizeibehörde Wesel organisieren ein Benefizkonzert. Unter der Schirmherrschaft des Landrats und Behördenleiters Dr. Ansgar Müller möchten wir alle Musikliebhaber zu einem klangvollen Nachmittag in die Katholische Kirche St. Ida, Eicker Grund 102 in Moers, einladen. Was erwartet Sie?Sie hören das...

  • Moers
  • 26.10.18
  • 102× gelesen
Kultur
Die Teilnehmer aus vielen Gemeinden des Kirchenkreises Wesel beim Besuch der ehemaligen Ausbildungsstätte der Nationalsozialisten, der Ordensburg Vogelsang in Schleiden (Eifel).
3 Bilder

Jugendliche aus dem Kirchenkreis Wesel besuchen ehemalige NS-Ausbildungsstätte

Die ehemalige Ausbildungsstätte der Nationalsozialisten, die Ordensburg Vogelsang in Schleiden (Eifel), besuchten 17 Teilnehmenden aus vielen Gemeinden des Kirchenkreises Wesel in den Herbstferien. "Wir wollten jungen Menschen zeigen, wie das NS Regime manipuliert hat, um seine rechtsextremen und mörderischen Ziele zu verfolgen.", so Michaela Leyendecker, Synodale Jugendreferentin. "Als Pädagoginnen der Kinder- und Jugendarbeit im Kirchenkreis fühlen wir uns verpflichtet, jeglichem Auftreten...

  • Wesel
  • 23.10.18
  • 93× gelesen
Kultur
3 Bilder

Bücherkompass: Unsere Heimat ist das Ruhrgebiet!

Im Ruhrgebiet gibt es so viele spannende Geschichten zu erfahren: Ganz egal ob über den Traditionsverein Rot-Weiss Essen, das Leben in den 1930er bis 1950er Jahren im Essener Norden, oder etwa den Duisburger Hafen. Unsere drei Vorstellungen für den Bücherkompass haben so manche überraschende Geschichte parat. Wenn Ihr Eines der Bücher haben und es anschließend im Lokalkompass rezensieren wollt, müsst Ihr einfach den Beitrag kommentieren. Und mit etwas Glück liegt eines der Exemplare schon bald...

  • Essen-Nord
  • 22.10.18
  • 250× gelesen
  • 11
Kultur
Szene von einer Stadtführung in der Dinslakener Altstadt.
8 Bilder

Kreis Weseler Advents-/Weihnachtsmärkte im Überblick / Erster Termin: Martinsmarkt Marienthal

Es lohnt sich, im Kreis Wesel auf weihnachtliche Entdeckungstour zu gehen. Dafür hat die EntwicklungsAgentur Wirtschaft eine Übersicht der kreisweiten Advents-, Nikolaus- und Weihnachtsmärkte zusammengestellt. Den Reigen der beliebten Veranstaltungen eröffnet alljährlich der Marienthaler Martinsmarkt: Am Wochenende des 3. und 4. November lockt die gemütliche Budenstadt zwischen alter Molkerei und Karmeliterkloster wieder mit Kunsthandwerk und allelei Leckereien. Weihnachtsmärkte vor...

  • Dinslaken
  • 22.10.18
  • 697× gelesen
Kultur
3 Bilder

Orgelkonzert zum Ende der 13. Wallfahrtssaison der Neuzeit in der Wallfahrtskirche St. Mariä Himmelfahrt Ginderich

Am Sonntag, 28. Oktober, 18.00 Uhr darf Ihnen wieder der Verein zur Förderung von Kunst und Kultur St. Mariä Himmelfahrt Wesel-Ginderich e.V. ein künstlerisch herausragendes Orgelkonzert an der historischen Conacher Orgel in der Wallfahrtskirche präsentieren. Dominik Tukaj, Kirchenmusiker an der Pfarrei St. Dionysius Köln-Longerich, wird die Zuhörer mit Werken von Johann Sebastian Bach, Paul Bryan, Louis Vierne, Claude Balbastre und Robert Jones in eine interessante musikalische Welt entführen....

  • Wesel
  • 21.10.18
  • 48× gelesen

Beiträge zu Kultur aus