Fun statt Flanke

Sven Dierkes hatte viel Spaß im Grünen.
3Bilder
  • Sven Dierkes hatte viel Spaß im Grünen.
  • hochgeladen von Michael Hoch

Eine Cajun, zwei Gitarren, Sonnenschirme, Decken, Getränke und Bio-Kuchen: Mehr brauchte es nicht für ein gediegenes Picknick. Doch dieses war ein besonderes.
Hinter der Kriemhildmühle hatten die Musiker Sven Dierkes und Klaus Sonntag eine kleine "Spielecke" für sich aufgebaut und die Grünflächen mit Sitzgelegenheiten ausgestattet. Um 16 Uhr am Sonntag, 27. Juni, sollte es beginnen, das kleine Experiment und das "Musikalische Unentschieden", wie der Nachmittag genannt wurde. Spielverlagerung auf grüner Wiese.
Nicht alle glaubten lange vor der Veranstaltung im Vorwege daran, dass das Vorhaben funktionieren könnte, schließlich war zeitgleich mit dem ersten Takt auch Anpfiff für das WM-Spiel, das die deutsche Mannschaft später ins Viertelfinale bringen sollte.

Das kleine Open Air war dennoch gut besucht. Etwa 30 Besucher lauschten den pfiffigen Texten des Sven Dierkes und den Trommeltakten des Herrn Sonntag.
Auch die instrumentalen Stücke wurden spritzig interpretiert. "SvenKla" hielten ihre dankbaren, fußballabstinenten Hörer bei Laune. Sie begeisterten durch gute Raumdeckung.

Es ist Zeit für "SvenKla", die bis vor kurzem nach dem "Picknick im Park" in Xanten auch in Rudolstadt auf sich aufmerksam machten. Ihre poetisch, humorigen Songs passen perfekt zu diesem heißen Sommer. SvenKla sind da und können gut ihre Lücke zwischen Songwritern wie Philipp Poisell,
Pohlmann oder Clueso finden. Und dass Fußball unter Musikfreunden nicht alles ist, zeigte dieses mehr als gelungene Experiment. Picknick statt Pressing, Fun statt Flanke. Und kein Abseits.

http://www.myspace.com/svenkla

Autor:

Michael Hoch aus Düsseldorf

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen