Orchesterprojekt für Schüler startet Samstag

Konzentiert bei der Probenarbeit für das Orchesterprojekt. Aber der Spaß kommt bestimmt auch nicht zu kurz.
  • Konzentiert bei der Probenarbeit für das Orchesterprojekt. Aber der Spaß kommt bestimmt auch nicht zu kurz.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Christoph Pries

Xanten. Am Samstag, 25. November, startet erneut das Orchesterprojekt Xanten. Eingeladen sind Schülerinnen und Schüler ab zehn Jahren, die mindestens zwei Jahre Instrumentalunterricht auf einem klassischen Orchesterinstrument haben.
An vier Samstagen, in der Zeit von 10 bis 13 Uhr wird ein vielfältiges Programm erarbeitet, das sich von der klassischen Orchestermusik über Filmmusik bis hin zu Hits der Rock- und Popmusik erstreckt. In diesem Jahr sind dies etwa die Filmmusiken von "Frozen" und "Fluch der Karibik" sowie eine Orchesterfassung des AC DC - Hits "Thunderstruck".
Informationen und Anmeldungen erfolgen über die Dommusikschule Xanten, Telefon: 02801/2257

Autor:

Christoph Pries aus Xanten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen