Schwerter, Brot und Spiele trotzten dem Wetter

84Bilder

Wieder eine erfolgreiche Veranstaltung war Schwerter, Brot und Spiele im APX. Das nach eigenen Angaben größte Römerfest Europas trotzte den widrigen Witterungsverhältnissen und lockte wieder viele Tausend Zuschauer. "Wir sind sehr zufrieden", meinte denn auch Sebastian Held, wissenschaftlicher Volontär im APX, ohne die finalen Zahlen zu kennen. Besonders freute ihn: "Die Gäste sind teilweise so begeistert, die kommen bevor sie das Gelände verlassen noch einmal extra zu uns und bedanken sich für die Veranstaltung." Und trotz zwischenzeitlich heftiger Regengüsse waren die Aufführungen selbst am deutlich verregneteren Samstag in der Arena teilweise so gut besucht, dass einige Gäste aus Sicherheitsgründen draußen warten mussten.
Anbei einige Eindrücke von Schwerter, Brot und Spiele.

Autor:

Camillo Kluge aus Xanten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen