Start des Schottenfest Xanten mit Verspätung

Tambourmajor bekommt Absage

Schottenfest in Xanten startete mit 30-minütiger Verspätung am Klever Tor. Die Teilnehmer des Festivals warteten vergeblich auf eine holländische Dudelsackpfeifer Gruppe, die den Weg vom Klever Tor durch die Innenstadt hin zum Ostwall musikalisch begleiten sollten. So erbebte in diesem Jahr die Innenstadt nicht von den Klängen der Pipes an Drums. Ein leider misslungener Auftakt der Veranstaltung.

Autor:

Herbert Kosin aus Xanten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen