Xantener Weihnachtsmarkt soll stattfinden!
Starttag ist der 19. November

Auf dieses stimmungsvolle Geschehen darf man sich freuen.

"Aufgrund zahlreicher Nachfragen in den letzten Tagen und Wochen freue ich mich, Ihnen in Abstimmung mit der IGX vorab heute mitteilen zu können, dass wir nach der Corona bedingten Pause im letzten Jahr in diesem Jahr wieder einen Weihnachtsmarkt auf dem Xantener Marktplatz haben werden!"

Diese Pressemitteilung verschickt der Xantener Bürgermeister Thomas Görtz. Weiterhin heißt es: "Nach intensiven Gesprächen zwischen allen Beteiligten von IGX auf der einen und Stadtverwaltung mit insbesondere Ordnungsamt auf der anderen Seite, waren wir uns darin einig, dass wir dieses alljährliche Event nicht schon wieder verhindern oder ausfallen sondern ermöglichen möchten.
Wir werden alles dafür tun, damit es ab dem 19. November auf dem Marktplatz wieder nach Glühwein und leckeren Weihnachtsspezialitäten duften kann.

Angesichts der aktuellen Rahmenbedingungen bei Inzidenzen und Impfquoten in Xanten und im gesamten Kreis Wesel und unter Berücksichtigung der geltenden Regelungen der CoronaSchVO und der Empfehlungen von Landesregierung und kommunalen Spitzenverbänden sehen wir als Verantwortliche es als angemessen und verantwortbar an, den XantenerInnen und Gästen den sehnlichst vermissten Weihnachtsmarkt in diesem Winter wieder bieten zu können.
Genaue Details zur Ausgestaltung werden wir in den nächsten Wochen noch gemeinsam erarbeiten und dann bekannt geben, uns war nur wichtig, zu diesem frühen Zeitpunkt bereits „Grünes Licht“ für den Weihnachtsmarkt 2021 geben zu können.

Ich bitte auch im Namen der IGX um Berichterstattung, vielen Dank!

Mit freundlichem Gruß
Thomas Görtz
Bürgermeister

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

25 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen