Halloween in Xanten
Wenn es bei Lustigs lustig wird

18Bilder

Wenn es bei Lustigs lustig wird – und das kommt öfter vor -, hat das unterschiedliche Ursachen. Am Mittwoch war es Halloween, der Abend der Zombies und Süßigkeiten.
Im dritten Jahr hatten Sandra und Ralf Lustig ihr Haus am Beekschen Weg geschmückt, und zwar so, dass es einem selbst am Tag beim Vorbeigehen gruselte. Im letzten Jahr hatten die beiden zehn Kilo Süßigkeiten für die kleineren Monster bevorratet, diesmal waren es 18, weil damals schon ein Engpass entstanden war. Waren es 2017 im Laufe des Abends um die 80 Kinder, so hatte sich die Schlagzahl in diesem Jahr noch etwas erhöht. Bereits, als es noch hell war, standen schon drei Kinder vor dem „Horror Haus“ und man konnte ihren Äußerungen entnehmen, dass es sich um das „Geilste Haus von Xanten“ handele.
Aber nicht nur die Kinder finden Halloween bei Lustigs gut, auch Freunde und Nachbarn fanden sich auch in diesem Jahr wieder ein, um das schaurige Fest zu feiern. „Das ging bis in den frühen Morgen,“ so Sandra Lustig begeistert, „und ich dachte zeitweise, es handele sich um eine Karnevalsparty“.
Ob im vierten Jahr eine weitere Steigerung drin ist? Man wird sehen.
Auch in Birten wurde Halloween gefeiert. Hier hatte Marc Scheffer für den Kick gesorgt. Auch sein Haus erinnerte stark an Freddy Krüger aus der Elm Street, der zeitweise auch im Fenster zu sehen war. Allerdings war es hier die Gindericher Straße, an der die Birtener das Fürchten gelehrt wurde. Die Scheffers waren zum ersten Mal aktiv, werden aber bestimmt im nächsten Jahr weitermachen, denn die Kinder der Nachbarschaft verlangten auch hier Süßes oder Saures. Ob hier die Süßigkeiten gereicht hatten, stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest, aber eines ist sicher, der Spaß kam auch hier nicht zu kurz.

Randolf Vastmans

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen