Aufruf an Bürger: Ab sofort Fragebogen anfordern und bis 20. September 2020 an die Stadtverwaltung senden
Zukunft des Amphitheaters Birten mitgestalten - Freiraumplanerischer Entwurf

Eine Broschüre soll Bürger dazu anregen, sich mit den Zukunftsperspektiven des Amphitheaters Birten näher auseinanderzusetzen.
  • Eine Broschüre soll Bürger dazu anregen, sich mit den Zukunftsperspektiven des Amphitheaters Birten näher auseinanderzusetzen.
  • Foto: Zur Verfügung gestellt von: Stadt Xanten / © Filon, Architekturvisualisierung & Bildbastelei
  • hochgeladen von Lokalkompass Wesel

In den Jahren 2018/2019 wurde ein Nutzungskonzept für das Amphitheater Birten erarbeitet und aufgestellt. Ziel des Konzeptes ist es, eine dauerhaft tragfähige Nutzung des Amphitheaters Birten zu etablieren.

Künftig sollen zwei Entwicklungsstränge verfolgt werden:

  • Nutzung als Spielstätte
  • Inwertsetzung des kulturell bedeutenden Bodendenkmals

Angesicht dessen wurde im Sommer 2019 die Aufstellung eines freiraumplanerischen Entwurfs beauftragt. Der freiraumplanerische Entwurf untersucht, unter Berücksichtigung aller Gegebenheiten, welche Gestaltungsmöglichkeiten sinnvoll und wirtschaftlich vertretbar sind.

Für die Etablierung einer langfristigen verträglichen Nutzung ist eine Anpassung der bestehenden Strukturen (u. a. baulich, personell) erforderlich. Der freiraumplanerische Entwurf ebnet den Weg für eine anschließende Sanierung mit Hilfe von Fördermitteln und ermöglicht die Etablierung einer langfristigen verträglichen Nutzung.

Über LEADER gefördert

Sowohl das Nutzungskonzept als auch der freiraumplanerische Entwurf wurden/ werden über LEADER gefördert. LEADER ist Teil des Europäischen Landwirtschaftsfonds (ELER) und wird in Nordrhein-Westfalen über das NRW-Programm Ländlicher Raum 2014-2020 umgesetzt.

Das Besondere an LEADER ist, dass alle Bürger aus der Region den Entwicklungsprozess mitgestalten können. Denn die Menschen vor Ort wissen am besten, wie sich ihre Orte entwickeln sollen.

Broschüre und Beteiligungsbogen für Bürger

Ursprünglich war die Präsentation des freiraumplanerischen Entwurfs im Rahmen einer Bürgerversammlung vorgesehen. Im Zusammenhang mit den Maßnahmen zur Vorbeugung gegen die weitere Ausbreitung des Corona-Virus muss die Präsentation entfallen, stattdessen wurde eine Broschüre und ein Beteiligungsbogen entwickelt. Auf dieser Grundlage wird eine schriftliche Beteiligung (per Post) sowie eine Onlinebeteiligung durchgeführt.

Für eine repräsentative Befragung wurden 250 Bürger der Stadt Xanten per Zufallsprinzip als potenzielle Teilnehmer ausgewählt. Darüber hinaus können interessierte Bürger ebenfalls die Befragung zum Amphitheater Birten wahrnehmen und sich aktiv einbringen.

Nach der Auswertung

Nach Auswertung der Anregungen, Hinweise und Bedenken folgt die Beratung in den politischen Gremien der Stadt Xanten (Bezirksausschuss Birten; Ausschuss für Schule, Sport und Kultur; Ausschuss für Stadtentwicklung, Planung und Umwelt; Rat) im Herbst dieses Jahres.

Daran anknüpfend werden Fördermittel für die Instandsetzung des Amphitheaters eingeworben. Die Umsetzung kann nur in Abhängigkeit einer Förderzusage und vorbehaltlich entsprechender Haushaltsbeschlüsse in den folgenden Jahren durchgeführt werden.

Zukunftsperspektiven

Die vorliegende Broschüre soll dazu anregen, sich mit den Zukunftsperspektiven des Amphitheaters näher auseinanderzusetzen.

Ab sofort können die Broschüre und der Fragebogen unter www.xanten.de/amphitheater heruntergeladen werden.

Einsendeschluss

Für das Gelingen des Konzeptes ist die Mitarbeit unerlässlich, schließlich sind die Bürger die Experten für die Stadt Xanten! Der ausgefüllte Fragebogen kann postalisch an die Stadtverwaltung Xanten oder über den elektronischen Weg an bjoern.gerritz@xanten.de bis 20. September 2020 geschickt werden.

Broschüre anfordern

Die Broschüre wird an verschiedenen Stellen im Stadtgebiet Xanten ausgelegt. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit diese kostenfrei über den postalischen Weg anzufordern. Mehr Infos hierzu und zum Amphitheater Birten gibt es bei Björn Gerritz, per Mail an: bjoern.gerritz@xanten.de oder Telefon 02801/772-237; Infos im Internet unter: www.xanten.de/amphitheater

Autor:

Lokalkompass Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen