Die Birtener Krippenspielgruppe 2019 gastierte in der Seniorenresidenz Burg Winnenthal
Zur Freude des gesamten netten (!) Mitarbeiterteams und der vielen dankbaren Bewohner

8Bilder

Seit vielen Jahren erfreut die "Birtener Krippenspielgruppe" nicht nur die Besucher der Seniorenfeier in der Gaststätte "Zum Amphitheater", sondern auch die Bewohner der Burg Winnenthal mit der Aufführung ihres weihnachtlichen Theaterstücks.

Die Termine liegen natürlich kurz vor Weihnachten, sodass die Präsentationen als eine Art Generalprobe anzusehen sind; das positive Feedback der älteren Generation nehmen die kleinen Schauspieler gern mit in die St.-Viktor-Pfarrkirche, wo sie dann am 24. Dezember ihren letzten und größten Auftritt vor einem altersmäßig sehr weit gemischten Publikum haben.

Das Pflegepersonal um Susanne van Schayk als Leiterin der gesamten Einrichtung und Michael Homburg als Leiter des sozialen Dienstes hat an den Tagen der Aufführung alle Hände voll zu tun, denn es ist ihm wichtig, dass möglichst viele Bewohner der Burg das Vergnügen haben, die Aufführung mitzuerleben.

Michael Homburg hielt auch in diesem Jahr alle Fäden fest in der Hand, als Vermittlerin zwischen der Burg und der Gruppe verrichtete die Leiterin der Engelgruppe Dorothea Sinsteden wieder gute Dienste. Ihr Bruder war mehrere Jahre lang hingebunsvoll auf der Burg gepflegt worden.

Besonders der von der Mitarbeiterin "Bella Block" :) aufgezeichnete Stall und die schöne Beleuchtung im vorderen Bereich des Aufenthaltraumes trugen einerseits zur Authentizität des Stückes, andererseits zu einer besonders feierlichen Atmosphäre während der Darbietung bei.

Mit einer bunt gemischten Weihnachtstüte und einer kleinen Spende verließ die Gruppe auch in diesem Jahr freudig dankend den toll geschmückten Saal der Burg.

Ein besonders herzliches Dankeschön gilt Herrn Ansgar Schönberner mit seinen Kindern Franzi und Jakob. Sie sorgten für Musik!

Auch der Solosängerin Lea Kodalak, die  ein süßes "Vom Himmel hoch" sang, wird mit diesem Beitrag sehr, sehr herzlich gedankt!

Auf ein Neues im nächsten Jahr, dann hoffentlich auch wieder mit dir, liebe Uta!

eure "Hilla" van Hüüt
als Sprecherin der Gruppe

Autor:

Hildegard van Hueuet aus Xanten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

19 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.