Xantens Bürgermeister Görtz gratuliert zu ganz besonderem Ehejubiläum
Ehepaar Wiesener feiert 70. Hochzeitstag in der Seniorenresidenz Burg Winnenthal

Zu einem ganz besonders seltenen Ehejubiläum gratulierte Xantens Bürgermeister Thomas Görtz: Die Eheleute Wilhelmine und Friedrich Wiesener feierten ihren 70. Hochzeitstag in der Seniorenresidenz Burg.
  • Zu einem ganz besonders seltenen Ehejubiläum gratulierte Xantens Bürgermeister Thomas Görtz: Die Eheleute Wilhelmine und Friedrich Wiesener feierten ihren 70. Hochzeitstag in der Seniorenresidenz Burg.
  • Foto: Zur Verfügung gestellt von: Rathaus Xanten.
  • hochgeladen von Lokalkompass Wesel

Zu einem ganz besonders seltenen Ehejubiläum konnte Xantens Bürgermeister Thomas Görtz im Rahmen seiner Besuche bei runden Geburtstagen und Ehejubiläen nun in der Seniorenresidenz Burg gratulieren. Die Eheleute Wilhelmine und Friedrich Wiesener feierten ihren 70. Hochzeitstag und können damit von sich mit Fug und Recht behaupten, sich schon ein ganzes Leben gegenseitig die Treue zu halten.

Das immer noch recht rüstige und glückliche Paar mit 98 und 91 Jahren lebt seit einigen Jahren zusammen auf Burg Winnenthal und genießt dort bei gemeinsamen Spaziergängen die herrliche Parkanlage.

Die gebürtigen Duisburger fühlen sich in Xanten sehr wohl, zumal auch die Familie mit Enkel- und Urenkelkindern hier zu Hause ist und so regelmäßige Besuche möglich sind.

„Es erfüllt mich immer wieder mit Respekt, Bewunderung und Freude, wenn ich bei meinen persönlichen Gratulationen zwei sich liebenden Menschen begegne, die schon über so viele Jahrzehnte buchstäblich zusammen „durch dick und dünn“ durchs Leben gehen.“, so Bürgermeister Görtz nach seinem Besuch der Feier im kleinen Familienkreis.

Autor:

Lokalkompass Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

14 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen