Evangelische Kirche Xanten lädt ein zum Online-Gottesdienst
Gläubige treffen sich am Sonntag, schauen zu und tauschen sich aus via You tube

Am Sonntag, 31. Januar, lädt die Evangelische Kirchengemeinde Xanten-Mörmter zu einem besonderen Gottesdienst mit Zoom ein.

Der Sonntag hat die Kirchenkreis-Partnerschaft mit Silindung/Indonesien zum Thema.
Diese Beziehung besteht seit vielen Jahren und ist vor allem durch gegenseitige Besuche geprägt. Der Blick in die jeweils andere Lebenswelt, Kirche und Gemeinden ist dabei für beide Seiten ein Gewinn.

Seit einigen Jahren arbeitet Pfarrerin Mika Purba in der Evangelischen Kirchengemeinde Geldern. Mit ihrer Familie kam sie als Pfarrerin aus Indonesien in den Kirchenkreis, organisiert und begleitet von der Vereinten Evangelischen Mission, einer international getragenen Organisation, mit der auch die Evangelische Kirche im Rheinland verbunden ist. Durch Pfarrerin Purba ist die Partnerschaft kontinuierlicher präsent. Eine Arbeitsgruppe hat nun gemeinsam mit Frau Purba einen Gottesdienst für den kommenden Sonntag als youtube-Film vorbereitet. Die Möglichkeit, diesen Gottesdienst an vielen Orten des Kirchenkreises mitzufeiern, ist damit gegeben. Für Xanten ist dies im Rahmen eines Gemeindegottesdienstes mit Zoom geplant.

Der Link dafür ist über die Homepage der Kirchengemeinde zu erreichen: www. evankirche-xanten.de. Der Gottesdienst wird von Pfarrer Wefers für die über Zoom anwesende Gemeinde eingeleitet. Dann wird der Videogottesdienst zum Mitfeiern zugeschaltet und anschließend gibt es die Gelegenheit, über das Erlebte ins Gespräch zu kommen.

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen