Kirche live und digital
Kirchengemeinde bietet Zoom-Gottesdienste an

Die Kirchengemeinde Xanten-Mörmter setzt nun auf virtuellen Gottesdienst.
  • Die Kirchengemeinde Xanten-Mörmter setzt nun auf virtuellen Gottesdienst.
  • Foto: Symbolbild Lokalkompass
  • hochgeladen von Petra Zellhofer-Trausch

Gottesdienste finden in der Evangelischen Kirchengemeinde Xanten-Mörmter auf andere Weise statt: Live, digital und nicht wiederholbar, mit anschließendem virtuellem Kirchencafé.Aufgrund der aktuellen Lage hat die Kirchengemeinde Xanten-Mörmter ihre Gottesdienstplanungen anpassen müssen.

Mörmter. Bis voraussichtlich zum 31. Januar werden in den Kirchen keine öffentlichen Gottesdienste gefeiert. Stattdessen werden Gottesdienste regelmäßig mit dem System Zoom gestaltet. Damit knüpft die Gemeinde an Erfahrungen an, die in Xanten mit dem Kindergottesdienst schon seit längerem und mit Erwachsenen-Gottesdiensten seit kurzem gemacht werden. Die Stärke dieser Gottesdienstform liegt darin, dass alle live dabei sind, sich sehen und gegebenenfalls auch hören können.
Musik, Bilder oder Liedtexte können eingespielt werden und so zum Singen zu Hause ermutigen. Es wird nichts aufgezeichnet, ist also echt live. Wer an einem Zoom-Gottesdienst teilnehmen möchte, braucht lediglich ein internet-verbundenes Endgerät mit Kamera und Mikrofon.

So funktioniert der Zoom-Gottesdienst

Über die Internetseite (www.evankirche-xanten.de) oder den Newsletter der Kirchengemeinde findet man den Link. Wer unsicher ist, kann Brigitte Messerschmidt anrufen unter Tel. 02801/985988. Der Link muss angeklickt oder in die Adresszeile des Browsers kopiert werden. Dann sind es wenige einfache Klicks, um Kamera und Mikrofon/Lautsprecher freizugeben und schon ist man in der virtuellen Gottesdienstgemeinde.

Virtuelle Gemeinschaft erleben

Am Sonntag, 10. Januar, 11 Uhr, feiert Pfarrer Wefers auf diese Weise den Gemeinde-Gottesdienst. Interessierte können sich ab 10 Uhr einloggen und dann ggf. Unterstützung und Hinweise erhalten. Auch hier kann bei Problemen telefonisch bei Brigitte Messerschmidt nachgefragt werden. Der Link zum Einloggen: zoom.us/j/99733499571?pwd=TkVsZ1p6RGs4MHR3N05GaVcyTUxNdz09. Manchmal werden diese Angaben noch benötigt: Meeting-ID: 997 3349 9571; Kenncode: 704803.

Das Presbyterium hofft, dass recht viele Gemeindeglieder sich auf diese Form des Gottesdienstes einstellen können, damit die Gemeinde nach wie vor als "Gemeinschaft" erlebt werden kann.
Erstmals gibt es darum anschließend auch eine Einladung zum virtuellen Kirchen-Café. Dazu muss man einfach in dem Programm bleiben, kann sich ein Getränk holen und dann mit denen, die dort anwesend sind, ein bisschen reden. Pfarrer Wefers wird dabei sein. Brigitte Messerschmidt wird, falls nötig die Wortmeldungen etwas regeln.
Es gibt kein vorgegebenes Thema, sondern das, was die Besucher mitbringen: Gottesdiensterfahrungen, Wünsche für die Lockdown-Zeit, Ideen für ein Gemeindleben mit Distanz, vielleicht auch einfach ein kurzer Gruß an jemanden in der Runde - alles kann angesprochen werden.

Autor:

Lokalkompass Xanten aus Xanten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen