Gründerzentrum, livestream für Ratssitzungen etc.
Die FDP Xanten startet in den Kommunalwahlkampf

Xantens Liberale starten mit viel leidenschaftlichem, ebenso frischem Personal in den Wahlkampf. 
Dieter Kluth Schwor die Mitglieder auf die Wochen bis zur Kommunalwahl im September ein. „Geht raus und erzählt jedem von unseren Zielen, von unserem Gesellschaftsbild, von unserer liberalen Idee, von sozialer Marktwirtschaft, Rechtsstaatlichkeit und einer toleranten weltoffenen liberalen Politik“, rief Kluth den Anwesenden am Dienstag im Landhaus Spickermann zu.

Die FDP wolle sich „für jeden Einzelnen von uns, für die Zukunft unserer Stadt und der nachfolgenden Generationen“ einsetzen. „Lasst uns dafür kämpfen.“ Die Mitglieder quittierten die Rede mit kräftigem Applaus.
Der Antrag, Ratssitzungen im Internet zu übertragen, ist nur der erste Aufschlag. Die FDP wünscht sich ein Gründerzentrum in Xanten wie auch eine Kooperation mit der Hochschule Rhein Waal ...

Autor:

Andreas Schucht aus Xanten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen