Die Tourist-Information Xanten feiert 40-jähriges Bestehen

Seit 40 Jahre gibt es die TIX. Das Siegfried Museum kam erst später hinzu.
  • Seit 40 Jahre gibt es die TIX. Das Siegfried Museum kam erst später hinzu.
  • Foto: privat
  • hochgeladen von Christoph Pries

Xanten. Am 25. Januar wurde die Tourist Information in Xanten 40 Jahre. Dieses Jubiläum soll am Sonntag, 18. März, mit einem Tag der offenen Tür gefeiert werden. Dazu laden Bürgermeister Thomas Görtz und Geschäftsführerin Sabine van der List ein.
Am Anfang stand die Arbeitsgemeinschaft Freizeit und Fremdenverkehr Xanten (afx), aus der die TIX wurde, die seit 2001 in den Räumlichkeiten an der Kurfürstenstraße9 die Besucher berät und informiert. In dem Gebäude ist auch das SiegfriedMuseum Xanten in Trägerschaft der TIX untergebracht.
Neben einem kleinen Empfang für geladene Gäste gibt es auch ein Programm für Besucher. Um 12 Uhr können Interessierte an einer kostenlosen Stadtführung teilnehmen. Um 14 Uhr bietet das SiegfriedMuseum einen geführten kostenfreien Museumsrundgang an. Von 14 bis 16 Uhr können die Ferienwohnungen der TIX besichtigt werden. Ab 14 Uhr können Xantener und Gäste die Fotoausstellung „40 Jahre TIX“ und das SiegfriedMuseum kostenlos besichtigen.
Sabine van der List, Geschäftsführerin der TIX, freut sich: „Mit der Fotoausstellung und dem Blick in unsere Ferienwohnungen lassen wir die Menschen ein wenig hinter die Kulissen unserer touristischen Arbeit schauen.“

Autor:

Christoph Pries aus Xanten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.