Xanten gehört nun zum offiziellen Kreis der Netzwerkkommunen
Engagement fördern

Folge der Aufnahme Xantens in den Kreis der Netzwerk-Kommunen ist die Einführung der Ehrenamtskarte NRW.
  • Folge der Aufnahme Xantens in den Kreis der Netzwerk-Kommunen ist die Einführung der Ehrenamtskarte NRW.
  • Foto: LK-Archiv
  • hochgeladen von Lokalkompass Xanten

Gestaltungsräume für bürgerschaftliches Engagement sieht die Staatskanzlei des Landes NRW vor allem auf der lokalen Ebene. Nun wurde auch die Stadt Xanten in den Kreis der Netzwerkkommunen aufgenommen.
Bürgermeister Thomas Görtz und Andrea Milz, Staatssekretärin für Sport und Ehrenamt des Landes NRW, unterzeichneten die „Gemeinsame Erklärung“ der kommunalen Spitzenverbände NRW und der Kommunen des "Kommunen-Netzwerks: engagiert in NRW".
"Bürgerschaftliches Engagement ist die Voraussetzung für eine lebendige und vielfältige Gesellschaft. Es stärkt unsere Demokratie und sichert den sozialen Zusammenhalt", weiß Görtz. "Förderung ehrenamtlichen Engagements ist inzwischen in unserer Verwaltung als Querschnittsaufgabe verankert." Xanten erfüllt alle erforderlichen Kriterien, hierzu gehört auch die Einführung der Ehrenamtskarte des Landes NRW. Mit ihr können Angebote in verschiedenen Landes- und kommunalen Einrichtungen vergünstigt wahrgenommen werden, sie gilt aber auch für Partner aus Wirtschaft, Kultur und Sport.

Autor:

Lokalkompass Xanten aus Xanten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen