Westenergie übergibt E-Lastenfahrrad an Stadt Xanten
Lastesel mit Stecker

Klimaschutzmanagerin  Dr. Lisa Heider (Stadt Xanten) Maik Göttel, Geschäftsführer Tikibar, Bürgermeister Thomas Görtz und Kommunalmanager Nils Rudolph (Westenergie) beim ersten Einsatzort des Westenergie Lastenfahrrads.
  • Klimaschutzmanagerin Dr. Lisa Heider (Stadt Xanten) Maik Göttel, Geschäftsführer Tikibar, Bürgermeister Thomas Görtz und Kommunalmanager Nils Rudolph (Westenergie) beim ersten Einsatzort des Westenergie Lastenfahrrads.
  • Foto: Westenergie
  • hochgeladen von Lokalkompass Xanten

Eine Fahrt mit dem E-Lastenrad als Lieferservice für Cocktails und Speisen ist eine besondere Idee und ein Hingucker. Für solche und viele andere Zwecke können Xantener sich jetzt das von Westenergie gesponserte neue Lastenfahrrad ausleihen.

Zur Übergabe trafen Bürgermeister Thomas Görtz, Westenergie-Kommunalmanager Nils Rudolph und Klimaschutzmanagerin Dr. Lisa Heider zusammen. Auch Maik Göttel, Geschäftsführer der Tikibar, war dabei. Zusammen mit den Xantener Unternehmern Christian Balke (Rhein Street Food) und Nils Hegmann (Essen für Jedermann) teilt er sich das klimafreundliche Vehikel für den gastronomischen Betrieb.

Schon lange auf der Wunschliste

Bei einer Probefahrt testete Görtz Fahreigenschaften und Möglichkeiten des Rades. „Das neue Rad ersetzt an vielen Stellen das Auto, denn auch etwas größere Einkäufe sind mit dem Lastenrad leichter als zuvor und möglicherweise sogar schneller erledigt“, stellt er fest. Dr. Lisa Heider: „Ein solches Rad stand bereits seit einiger Zeit auf unserer Wunschliste. Es erleichtert an vielen Stellen den Alltag und wird künftig sicherlich gut ausgelastet sein. Die Nachfrage ist groß“. Das Rad erreicht bis zu 25 km/h und kann ohne Führerschein bewegt werden. Wer es ausprobieren möchte besucht die Tikibar oder kontaktiert Maik Göttel über die Website https://www.cocktailbar-niederrhein.de. Für allgemeine Fragen zum Lastenrad-Projekt der Stadt Xanten steht Dr. Lisa Heider per E-Mail an lisa.heider@xanten.de oder unter Tel. 02801/992197 zur Verfügung.

Autor:

Lokalkompass Xanten aus Xanten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen