Fahrbahnsanierung - Xantener Straßen bleiben voll gesperrt
B57: Nächster Bauabschnitt beginnt am Montag

Xanten. Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Niederrhein beginnt am Montag, 19. August,  mit dem nächsten Bauabschnitt auf der Bundesstraße 57 in Xanten.
Nach Abschluss der Arbeiten am Bataverkreisel und der Fahrbahn zwischen Bankscher Weg und Kreisverkehr beginnt nun die Fahrbahnsanierung zwischen der Kreuzung Salmstraße/Am Rheintor und der Einmündung B57/Bankscher Weg. Gearbeitet wird von 6.30 Uhr bis 16.30 Uhr. In dieser Zeit ist die B57 in diesem Bereich voll gesperrt. Rettungsfahrzeuge können die Baustelle passieren. Der Verkehr auf der B57 in Richtung Kleve wird ab der Kreuzung B57 „Rheinberger Straße“/L480 „Augustusring“ über die L480 „Augustusring“ und die K36 „Trajanring“ zur B57 umgeleitet. In der arbeitsfreien Zeit ist die B57 als Einbahnstraße in Richtung Kleve befahrbar. Der Verkehr von Kleve kommend wird für die gesamte Bauzeit ab dem Bataverkreisel über die K36/ „Trajanring“ und L480 „Augustusring“ zur B57 geführt. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis zum 27. August, teilt Straßen.NRW mit.

Autor:

Lokalkompass Xanten aus Xanten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.