Stromausfall im weiten Teilen von Xanten und Umgebung !

Photo: Umspannwerk Xanten am Maulbeerkamp, 13.10.2011.

05.06.2016, aktualisiert am 06.06.2016

Seit ca. 13.45 Uhr sind große Teile von Xanten und Umgebung ohne Strom. Ursache hierfür ist das von den Unwettern betroffene Umspannwerk in Xanten am Maulbeerkamp. Nach Infos via Facebook mußte dieses abgeschaltet werden, damit andere Umspannwerke die Aufgabe übernehmen können. Allerdings sind diese aktuell mit der Kapazität überfordert. Der RWE arbeitet bereits an einer Lösung. Bis 16.00 Uhr sollte die Stromversorgung wieder stehen. Diese Infos wurden allerdings noch nicht offiziell bestätigt...

Update (1) - 14.51 Uhr: Der RWE geht davon aus, daß der Stromausfall mit dem Hochwasser von vergangener Woche vermutlich nichts zu tun hat, wahrscheinlich ist die Ursache ein Kurzschluss in einer starken Leitung. Die Mitarbeiter sind bereits unterwegs. Wie lange die Reparatur dauert, ist noch unbekannt.

Update (2) - 16.36 Uhr: Gegen 16.00 Uhr wurde die Stromversorgung fast vollständig wieder hergestellt. Die Ursache des Stromausfalls wurde noch nicht öffentlich bekanntgegeben.

Update (3) - 06.06.2016, 08.21 Uhr: Ursache für den Stromausfall soll ein Baum gewesen sein, der im Bereich der SCHLAMMLAWINE, welche seit Mittwoch die Bahnverbindung versperrt, in die Stromleitung gestürzt ist. Allerdings drängt sich hier die Frage auf, warum der Strom in diesem bereich nicht abgestellt war ... ?

Update (4) - 06.06.2016, 14.58 Uhr: Erneuter Stromausfall von 14.44 Uhr bis 14.58 Uhr in Teilen von Xanten !!!

Update (5) - 06.06.2016, 15.50 Uhr: Die Ursache war diesmal ein bei Bauarbeiten zerstörtes Stromkabel auf der Stephan-Beissel Straße, so die Infos via Facebook.

Update (6) - 07.06.2016, 08.53 Uhr: Die Ursache für den erneuten Stromausfall von 14.44 Uhr bis 14.58 Uhr in Teilen von Xanten war laut Energiekonzern RWE ein Kabelbruch am Europaplatz.

Autor:

Hans-Martin Scheibner aus Xanten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.