Die Xantener Fronleichnamskirmes bietet Familien jede Menge Spaß und Unterhaltung
Blinken, blitzen, krachen lassen

"Wir halten das Niveau vom Vorjahr", so Dirk Janssen vom Schaustellerverband mit Blick auf die Xantener Fronleichnamskirmes. Bierpreis und Anzahl der Fahrgeschäfte bleiben gleich.
3Bilder
  • "Wir halten das Niveau vom Vorjahr", so Dirk Janssen vom Schaustellerverband mit Blick auf die Xantener Fronleichnamskirmes. Bierpreis und Anzahl der Fahrgeschäfte bleiben gleich.
  • Foto: TiX
  • hochgeladen von Lokalkompass Xanten

Insgesamt 66 Aussteller lassen es von Fronleichnam, 20. Juni, bis einschließlich Montag, 24. Juni, ordentlich blinken, blitzen, krachen. Marktmeisterin Evgenia Dudnik ist froh darüber, den erwarteten 50.000 Besuchern eine attraktive Kirmes bieten zu können.

Von Christoph Pries

Xanten. "Das ist ein schönes Thema, das für gute Laune sorgt. Die Fronleichnamskirmes wirft ihre Sonne voraus", freut sich Bürgermeister Thomas Görtz.
Die konkreten Planungen stellten dann Marktmeisterin Evgenia Dudnik und Dirk Janssen vom Schaustellerverband vor. Für die Freund rasanten Magenwirbels gibt es einige Neuerungen zu verkünden. So wird zum ersten Mal das Fahrgeschäft "Jetlag" auf dem Großen Markt aufgebaut. Die sich rasant drehenden Gondeln sind nichts für Leute, die gerade einen Currywurst mit Pommes zu sich genommen haben. Neu dabei sind auch das Rundfahrgeschäft "Big Spin" und die Loopingschaukel "Nightstyle".
Auf Laufgeschäfte wie etwa eine Geisterbahn wurde in diesem Jahr verzichtet. Derartige Angebote würden in Xanten nicht so gut angenommen, meint die Marktmeisterin.
Aufgrund des späten Termins im Jahr, ist der Konkurrenzdruck anderer Veranstaltungen, wie etwa der Kirmes in Sterkrade groß.
"Und dennoch haben sich viele Aussteller beworben, um in Xanten mit dabei sein zu dürfen," verrät Bürgermeister Thomas Görtz. Er wird gleich zur Eröffnung am Donnerstag, 20. Juni, eine wichtige Rolle spielen. Um Punkt 12 Uhr schläft er das erste Bierfässchen an. Anschließend füllt die Kirmes bis Montag, immer von 12 bis 23 Uhr die Innenstadt mit blitzendem Leben. Ein Höhepunkt dabei ist das Feuerwerk. Es wird am Freitagabend die Himmel über Xanten in bunte Lichter tauchen. Die Kirmes bietet für die Kinder jede Menge Spiel, Spaß und Abenteuer. Familien sind dann genau richtig.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen