NordWestBahn passt den Fahrplan an
Linie RB 31 (Der Niederrheiner): Vom 28. Mai bis zum 26. Juni den Schienenersatzverkehr nutzen

2Bilder

Die NordWestBahn passt den Fahrplan der Linie RB 31 (Der Niederrheiner) vom 28. Mai bis 26. Juni an. Aufgrund von Gleis- und Brückenarbeiten der DB Netz AG kommt es in dem genannten Zeitraum phasenweise zu Einschränkungen. Ein Schienenersatzverkehr mit Bussen wird eingerichtet.

Betroffen ist vornehmlich der Streckenabschnitt zwischen Xanten und Millingen. Alle betroffenen Zugverbindungen sind im Ersatzfahrplan dargestellt. Die Fahrgäste werden gebeten, den Schienenersatzverkehr mit Bussen zu nutzen. Die Abfahrtszeiten der Busse sind so getaktet, dass ein Umstieg zwischen Zug und Bus möglich ist.
Am Mittwoch, 1. Juni, werden in den späten Abendstunden zudem auf dem Streckenabschnitt zwischen Duisburg Hbf und Rheinhausen einige Zugverbindungen mit einem Schienenersatzverkehr mit Bussen bedient.

Haltestellen der Ersatzbusse

  • Xanten Haltestelle „Xanten Bahnhof“
  • Alpen Haltestelle „Alpen Bahnhof“
  • Millingen Haltestelle „Millingen Bahnhof“
  • Rheinberg (Rheinl.) Haltestelle „Rheinberg Bahnhof“
  • Moers Haltestelle „Moers Bahnhof“, Bussteig 4c (Richtung Xanten)
  • Moers Haltestelle „Moers Bahnhof“, Bussteig 4b (Richtung Duisburg)
  • Trompet Haltestelle „Trompet Bahnhof“
  • Rumeln Haltestelle „Rumeln Bahnhof“
  • Rheinhausen Haltestelle „Rheinhausen Bahnhof“
  • Duisburg Hbf Haltestelle „Kammer Straße, Bussteig 3“

Der Ersatzfahrplan mit allen Änderungen ist auf der Internetseite der NordWestBahn unter www.nordwestbahn.de verfügbar und in den digitalen Auskunftsmedien (www.bahn.de, mobil.vrr.de, zuginfo.nrw) abrufbar.
Die NordWestBahn bittet Personen, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, sich so früh wie möglich vor Fahrtantritt unter der Telefonnummer 0541 2002 4321 (zum Ortstarif, Mobilfunk kann abweichen) zu melden. Die Mitnahme von Fahrrädern ist in den SEV-Bussen leider nicht möglich.

In den Zügen der NordWestBahn gilt in Nordrhein-Westfalen die Verpflichtung für die Fahrgäste, eine medizinische Maske zu tragen (OP-Maske, Maske des Typs FFP2 oder KN95/N95 ohne Ventil). Diese Pflicht gilt auch beim Betreten des Bahnhofsgeländes sowie in den Ersatzbussen. Auf unserer Website informieren wir immer aktuell, was es im Zusammenhang mit dem Coronavirus bei Fahrten in den Zügen der NordWestBahn zu beachten gibt, findet man hier: www.nordwestbahn.de/corona

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

25 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.