Freizeitzentrum Xanten am kommenden Wochenende
Naturbad und Open Air-Kino „ausgebucht“

So voll wie hier (2016) darf's im Corona-Jahr nicht werden.
  • So voll wie hier (2016) darf's im Corona-Jahr nicht werden.
  • Foto: Hilla van Hüüt
  • hochgeladen von Lokalkompass Kreis Wesel

Für das bevorstehende Wochenende mit vorhergesagtenneuen Jahreshöchsttemperaturen sind sämtliche Plätze des
Naturbades Xantener Südsee sowie für die Veranstaltung „1. Open

Air Picknick-Kino“ restlos ausverkauft.Das meldet das Freizeitzentrum Xanten und bittet zum Schutz vor
der Verbreitung des Coronavirus zur Vermeidung von Ansammlungen
darum, den Eingangs- und Kassenbereich nicht „auf gut
Glück“ anzusteuern.

Durch die, ebenfalls infolge der Coronaschutz-Vorschrifteneingerichtete, Vorabregistrierung wurde die zulässige Gästekapazität
des Naturbades Xantener Südsee an allen Tagen -
Freitag, 7. August, Samstag, 8. August und Sonntag, 9. August
2020 - komplett ausgeschöpft. Interessierte ohne bereits

vorhandene Registrierung, die ausschließlich online auf www.f-zx.de im Vorfeld vor dem Besuch möglich ist, können das Naturbadan diesen Tagen leider nicht mehr besuchen.

Auch die im Rahmen der Möglichkeiten nach Coronaschutzverordnungeingerichtete Veranstaltung „1. Open Air Picknick-Kino“ am Freitag, 7. und Samstag, 8. August, im Naturbad
Xantener Südsee, für die deshalb ebenfalls eine vorherige
Registrierung per E-Mail erforderlich war, ist bereits an beiden Abenden restlos ausgebucht. Auch hier bittet das Freizeitzentrum Xanten darum, dass nur Personen mit bereits für eine dieser Veranstaltungen gültigen Bestätigung den Eingangs- und Kassenbereich des Naturbades aufsuchen, um Ansammlungen zu vermeiden. Die Bestätigungen werden bis am Freitag verschickt, und zwar ausschließlich per E-Mail.

Unter den örtlichen Voraussetzungen hätte das Freizeitzentrum Xanten sowohl für das Naturbad Xantener Südsee als auch für das Open Air Picknick-Kino deutlich mehr Kapazitäten gehabt. Aufgrund der infolge der Coronavirus-Pandemie erforderlichen Schutzvorschriften wurden diese jedoch stark beschränkt und um weitere Hygienemaßnahmen wie zum Beispiel Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung und Händedesinfektion ergänzt.

Autor:

Lokalkompass Kreis Wesel aus Wesel

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen