Xanten - Sport

Beiträge zur Rubrik Sport

7 Bilder

Ein kurzer netter Beitrag zur 36. Auflage der Winterlaufserie (WLS) Duisburg vom Samstagabend
"Ich habe fertig!" Zitat nach Giovanni Trapattoni :)

Der erste Lauf ist am heutigen Sonntagabend abgeschlossen! Und jetzt noch eben auf DiBos :) Wunsch die aktualisierten Ergebnisse von den Läufer*innen, für die der Redakteur des Xantener/Weseler sich interesssieren könnte: Kleine Serie                                         Gesamtwertung        Altersklassenwertung                                                                  jeweils m/w              jeweils m/w LG Alpen Carina Zehm                 23: 47 min       Platz 34             Platz...

  • Xanten
  • 21.02.21
  • 3
  • 4
Dieses erste Foto zeigt die ambitionierte LG-Alpen-Läuferin kurz vor ihrem Start. Weitere Fotos werden folgen!

Die 36. Winterlaufserie des ASV Duisburg beginnt mit einem Schnee-Wochenende
Tausende Läufer*innen haben sich angemeldet

Auch wenn Corona das riesige vom ASV Duisburg organisierte Laufevent - die Winterlaufserie Duisburg jährt sich in den Monaten Februar bis April zum 36. Mal - in diesem Jahr nur als virtuellen Wettkampf zulässt, haben sich bereits die ersten Hundert Leichtathlet*innen mit ihren Laufzeiten in die Ergebnislisten eingetragen. In der „Kleinen Serie“ sind es bisher ca. 350 Ergebnisse, in der „Großen Serie“ sind annähernd 400 Einträge zu finden, bei den Schülerläufen wurden bisher ca. 150 Laufzeiten...

  • Xanten
  • 19.02.21
  • 2
  • 3

Corona
Mannschaftssport - Corona frei?

Wenn ich Bilder in den Printmedien oder TV-Übertragungen vom Mannschaftssport sehe, habe ich das Gefühl, dass es kein Corona gibt. Hier wir sich umarmt, abgeklatscht und die Hände geschüttelt, insbesondere beim Fußball und das wird auch noch von den Medien kommentarlos verbreitet. In welcher Blase leben unsere Spieler und auch Spielerinnen und deren Trainer? Wo ist deren Vorbildfunktion? Wie krank ist unsere Gesellschaft und insbesondere unsere Politik, die solche Missstände in Zeiten der...

  • Xanten
  • 27.12.20
Am Laptop lassen sich digitale Geschenke erstellen.

Ideen für Weihnachten 2020 unter Corona-Bedingungen
Virtuelle Geschenke stehen hoch im Kurs

In diesem Jahr ist an Weihnachten alles anders. In Zeiten von Kontaktbeschränkungen verbringen wir die Feiertage im ganz kleinen Kreis – virtuelle Geschenke stehen also hoch im Kurs. Fiverr, Online-Marktplatz für digitale Dienstleistungen, hat Ideen für digitale, persönliche und nachhaltige Geschenke gesammelt. Einen eigenen Song verschenken Denkt euch persönliche Lyrics für euren Liebsten oder eure Liebste aus und lasst sie von einem Profi-Musiker einsingen. Von Rap bis Ukulele – was den...

  • Essen-Borbeck
  • 19.12.20
Von der aktuellen Förderrunde des von der NRW-Koalition aufgelegten Sportförderprogramms „Moderne Sportstätte“ – das größte, das es in Nordrhein-Westfalen je gegeben hat – profitieren wieder zwei Sportvereine im Kreis Wesel.

Der Kanu-Club Friedrichsfeld und der Weseler Kanu-Club erhalten Förderbescheide
Gelder stammen aus dem Programm "Moderne Sportstätte 2022"

Von der aktuellen Förderrunde des von der NRW-Koalition aufgelegten Sportförderprogramms „Moderne Sportstätte“ – das größte, das es in Nordrhein-Westfalen je gegeben hat – profitieren wieder zwei Sportvereine im Kreis Wesel. „Ich freue mich, dass wir unseren Vereinen auch im Kreis Wesel tatkräftig unter die Arme greifen und den Sanierungsstau konsequent deutlich reduzieren. Nachdem unter der rot-grünen Vorgängerregierung die Investitionen in unsere Sportstätten gestockt haben, setzen...

  • Voerde (Niederrhein)
  • 08.12.20

Ehrung bei SV Viktoria Birten
40. Sportabzeichen in Gold für Klaus Zimmermann

Aufgrund von Corona kann leider in diesem Jahr keine große Veranstaltung zur Verleihung des Deutschen Sportabzeichens stattfinden. Dennoch wurde im kleinen Rahmen ein besonderes Abzeichen verliehen. Klaus Zimmermann erhielt für seine sportlichen Leistungen das Deutsche Sportabzeichen in Gold 40. Die Verleihung nahm Sportabzeichen Obmann Helmut Reis im Beisein vom 1. Vorsitzenden Frank Tekath, 2. Vorsitzenden Jürgen Terhorst, Geschäftsführer Marcel Stolberger und Sportabzeichen Prüfer Markus...

  • Xanten
  • 08.12.20

Stadtradeln 2020 im Kreis Wesel - so erfolgreich wie nie
Pedalritter radeln die Region auf Rang 5 bundesweit

Das erstmalige gemeinsame Stadtradeln aller 13 Städte und Gemeinden im Kreis Wesel vom 13. September bis 3. Oktober 2020 brachte – vielleicht auch bedingt durch die Corona-Rahmenbedingungen – für das Thema Fahrradfahren einen bisher nicht dagewesenen Schub im Kreis Wesel. 11.070 aktive Radelnde beteiligten sich und fuhren zusammen 1.555.399 Kilometer. Dadurch wurden rechnerisch 228.644 Kilogramm CO2 vermieden. Bezogen auf die aktiven Teilnehmer*innen bedeutet das bundesweit den vierten Rang,...

  • Wesel
  • 03.12.20
2 Bilder

LSB, angeschlossene Verbände und Kreissportbund Wesel geben das unmissverständliche Motto v
Auch digital kann man sich fit halten - mit dem online-Angebot Wir machen #trotzdemSPORT

Wir machen #trotzdemSPORT - so hallt es durch den digitalen Blätterwald. Deshalb ruft der KSB Wesel alle Sportler*innen und Vereine auf - passend zum offiziellen Start der gleichnamigen Initiative des LSB- einen Beitrag für diese landesweite Offensive zu leisten. Ziel ist es, die aktuellen Aktionen und sportlichen Aktivitäten (wie es nach aktueller Corona-Schutz-Verordnung erlaubt ist) über die Social Media-Kanäle (Twitter, Facebook, Instagram, etc.) zu verbreiten. Dies können u.a. kurze...

  • Wesel
  • 20.11.20
3 Bilder

1. virtueller Spendenlauf "Lauf gegen Leukämie"
Clemens Rupperaths Lauf des Jahres, macht alle mit

Der Weseler Clemens Rupperath (Lauffreunde HADI) sammelt das ganze Jahr über viele Laufkilometer für die José Carreras Leukämie-Stiftung. Durch die Corona bedingten Absagen fast aller Laufveranstaltungen 2020 hatte er kaum Gelegenheit, Wettkampfkilometer zu sammeln. Um dennoch einen Spendenbetrag für 2020 an die Stiftung überweisen zu können, hat er jetzt den 1.virtuellen Spendenlauf gegen Leukämie initiiert. Für seine Kosten, die auch bei so einer virtuellen Veranstaltung anfallen, gab es...

  • Wesel
  • 22.10.20
14 Bilder

Basketball Skills für Jugendliche in Xanten
Paul Gudde besucht die Xanten Romans Basketballer

Am 18.10.2020 gab es für die Xantener Basketballer im Rahmen der Saisonvorbereitung ein ganz besonderes Highlight: Kein geringerer als Paul Gudde besuchte die Römerstadt für zwei Gruppenworkouts. Paul Gudde ist deutsche Streetball-Legende mit eigenem Spalding-Signature-Ball, arbeitet seit vielen Jahren als Skills Development Coach und hat u.a. schon NBA-Stars Josh Hart und Mike Scott trainiert. Zudem ist er gemeinsam mit Red Bull Ausrichter eines internationalen 3x3 Turniers und somit auf der...

  • Xanten
  • 21.10.20
Michael Kootz-Landers und ...............
2 Bilder

Polizeiaktion am 25. Oktober - telefonische Beratung für interessierte Bürger
"Riegel vor" und Tag der offenen Tür

Eine Doppelhaushälfte in einer Vorortsiedlung in Voerde. Michael Kootz-Landers steht vor der Haustür. Der Kriminalhauptkommissar von der Kreispolizeibehörde Wesel hat heute einen Termin bei der Hausbesitzerin. (Text der Kreispolizeibehörde Wesel) In diesen Zeiten ist er natürlich mit Mund-Nasen-Bedeckung unterwegs. Weil die Frau anonym bleiben möchte, nennen wir sie einfach einmal Else E. Unbekannte Täter haben vor einigen Monaten bei der Hausbesitzerin versucht, durch ein Kellerfenster in die...

  • Wesel
  • 15.10.20

Xanten - Geführte Radtour mit Einkehr
Herbstradtour mit dem ADFC

57 Kilometer durch herbstliche Landschaft radeln Am Mittwoch, 21. Oktober, findet eine 57 Kilometer lange Radtour von Xanten über Uedem, Louisendorf, Kalkar, Hönnepel mit einem Stopp im Glasatelier in Hanselaer und einer Einkehr im Café Bettray statt. Dazu lädt der ADFC Xanten ein. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Norbertbrunnen auf dem Xantener Markt. Es wird mit einer Geschwindigkeit von 15 bis 18 km/h gefahren. Nichtmitglieder zahlen drei Euro für die Teilnahme. Eine telefonische Anmeldung ist...

  • Xanten
  • 12.10.20
Judith Tooten, die LG-Alpen-Läuferin, die mit ihrer neuen Bestzeit auch Platz 1 bei dem virtuellen Köln-Marathon belegt.

 Mit im Bild: Christoph Schulte-Werflinghoff, der sie "gezogen" hat
44 Bilder

Der erste Dom-Marathon in Xanten
Eine von vielen virtuellen Ausführungen des GENERALI KÖLN Marathons

Auch wenn der GENERALI KÖLN Marathon 2020 wegen der Corona-Pandemie-Vorsichtsmaßnahmen nicht am 4. Oktober mit den in den letzten Jahren üblichen 20.000 Teilnehmern in Köln-Deutz gestartet werden konnte, nahmen mehr als 3.000 begeisterte Läufer an seiner virtuellen Variante teil. Aus vielen Städten in der ganzen Welt waren Anmeldungen bei dem in Köln tätigen Orgateam :) eingegangen, die Teilnehmer wollten ihre Köln-Marathon-Serie aufgrund ihres sportlichen Ehrgeizes einfach nicht abreißen...

  • Xanten
  • 10.10.20
  • 5
  • 2
Im Vordergrund stehen von links: Lüttinger Trainer Simon Rüttermann, der Trikotsponsor Herr Karlen vom REWE-Markt Xanten und der Xantener Trainer Roger Kulawig.

Mannschaft startete kürzlich erfolgreich in der Leistungsklasse
Neue Trikots für die A-Jugend der SG Xanten/Lüttingen

Die neue A-Jugend als Spielgemeinschaft mit dem TuS Xanten und dem SSV Rheintreu Lüttingen (SG Xanten/Lüttingen) für die Saison 20/21 freut sich über einen neuen Trikotsatz, der für die 26 Spieler gesponsert wurde. "Die Mannschaft startete kürzlich in der Leistungsklasse erfolgreich mit einem 1:2 Auswärtserfolg über die JSG Rumelner TV/ FC Rumeln-Kaldenhausen.", freut sich Theo Neu, Jugendobmann TuS Xanten.

  • Xanten
  • 07.10.20
Kurpark Xanten.

Angebote rund um Bewegung und Entspannung am Samstag und Sonntag (10./11. Oktober)
Open-Air Angebote in Xanten

Auch im Herbst gibt es in Xanten "noch einige Workshops, die sich an Menschen richten, die für Körper, Geist und Seele etwas Gutes tun möchten. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich. Am Telefon erhalten Interessierte Informationen zu Schutzmaßnahmen, Kosten, Schlechtwetterregelungen und anderen Details.", heißt es seitens Tourist Information Xanten (TIX). Zum Outdoortraining Fit& Fun treffen sich Sportbegeisterte am Samstag, 10. Oktober, im Kurpark am Ostwall. Das Training mit Heike Eichler...

  • Xanten
  • 06.10.20
Gutgelaunte Teilnehmer bei der Premiere 2020.
3 Bilder

2. HÜLSKENS Marathon Wesel fällt dem Virus zum Opfer
Christopher Kloß: Angesichts steigender Fallzahlen wird eine Absage der Verantwortung gerecht

Leider musste das Planungsteam der Lauffreunde HADI Wesel zu dem traurigen Entschluss kommen, dass der 2. HÜLSKENS Marathon am 3. Januar 2021 unter den derzeitigen Bedingungenum das Coronavirus nicht durchführbar ist. Christopher Kloß aus dem Planungsteam begründetdiese traurige Entscheidung: „Mal davon abgesehen, dass diese Veranstaltung mit 2.000 Athleten und zusätzlichen Helfern und Zuschauern vorbereitet sein muss und wir die im Januar gültigen Bedingungen noch gar nicht kennen. Wir sind...

  • Wesel
  • 05.10.20
  • 2
Auf dem Bild (von links, 1. Reihe): Gustav Hensel (1. Vorsitzender KSB Wesel), Nadesh Hoffmann (Wushu California Wesel), Nina Wüstemeyer (Büdericher SV), Leonie Beith (Gymnastik-Schule Wesel), Matthias Heyne (TV Voerde), Philipp Schmid (SV Brünen). 2. Reihe: Dr. Ansgar Müller (Landrat Kreis Wesel), Angelika Glanz (Vorsitzende der Sportjugend im KSB Wesel), Thomas Görtz (Bürgermeister Stadt Xanten). 3.Reihe: Stefan Ertelt (Sparkasse am Niederrhein).

Übungsleiter, Betreuer, Helfer, Jugendwarte, Schiedsrichter, Mentoren - Das junge Ehrenamt im Sport hat viele Gesichter
Kreissportbund Wesel zeichnet junge Ehrenamtler aus

"Das Engagement junger Menschen sichert die Zukunft unserer Sportvereine.", heißt es seitens des Kreissportbundes Wesel. Deshalb war es wieder an der Zeit, hierfür einen besonderen Dank auszusprechen. Im Rahmen der jährlichen Veranstaltung „Junges Ehrenamt“ des Kreissportbundes Wesel erhielten 15 Jugendliche die Auszeichnung aus den Händen des KSB-Vorstandes, des Xantener Bürgermeisters und des Landrates. Übungsleiter, Betreuer, Helfer, Jugendwarte, Schiedsrichter, Mentoren - das junge Ehrenamt...

  • Xanten
  • 11.09.20
von links: André Overfeld (DBX), Bürgermeister Thomas Görtz, Elisabeth Hegmann-Bossmann, Sandra Bree und Astrid Fischer (beide Stadt Xanten)

Arbeiten an Multifunktionssportfläche haben begonnen
Fertigstellung Ende des Jahres

Zwischen Gesamtschule und Hallenbadwird seit Montag gebaggert. Bis zum Ende des Jahres soll dort eine Multifunktionssportfläche entstehen, die ursprünglich für den Kurpark vorgesehen war. Die Planung war Bestandteil des Integrierten Kommunalen Entwicklungskonzeptes (IKEK), bei dem die Bürgerinnen und Bürger in die Planung mit einbezogen werden. So war es auch hier. „Wir sind auf die Wünsche der Jugendlichen eingegangen und haben diese in der Umsetzung mitberücksichtigt“, sagt Bürgermeister...

  • Xanten
  • 07.09.20

Verbesserte Trainingssituation in Xanten
Bürgermeister Görtz besucht die Xanten Romans - Und hat neue Körbe im Gepäck

Über sechs neue, absenkbare Körbe in Ihrer Heimspielstätte freuen sich die Basketballes der Xanten Romans. Damit entspricht man nicht nur der Vorgabe des DBB, das die jungen Korbjäger der U10/U12 auf eine niedrigere Korbhöhe spielen, sondern schafft auf gleichzeitig bessere Trainingsbedingungen in der Halle an der Landwehr. Bürgermeister Thomas Görtz nahm sich die Zeit, die neuen Körbe persönlich zu „übergeben“ und plauderte kurzer Hand mit einigen Verantwortlichen und Spielern des Vereins. In...

  • Xanten
  • 20.08.20
Über sechs neue, absenkbare Körbe in ihrer Heimspielstätte freuen sich die Basketballes der Xanten Romans. Bürgermeister Thomas Görtz nahm sich die Zeit, die neuen Körbe persönlich zu „übergeben".

Bürgermeister besucht Korbjäger / Die U10/U12 kann nun auf eine niedrigere Korbhöhe spielen
Neue Basketball-Körbe für die Xanten Romans

Über sechs neue, absenkbare Körbe in ihrer Heimspielstätte freuen sich die Basketballes der Xanten Romans. Damit entspricht man nicht nur der Vorgabe des DBB, dass die jungen Korbjäger der U10/U12 auf eine niedrigere Korbhöhe spielen, sondern schafft auf gleichzeitig bessere Trainingsbedingungen in der Halle an der Landwehr in Xanten. Bürgermeister Thomas Görtz nahm sich die Zeit, die neuen Körbe persönlich zu „übergeben“ und plauderte kurzer Hand mit einigen Verantwortlichen und Spielern des...

  • Xanten
  • 20.08.20

Langjähriges Vereinsmitglied verstorben
BC Golden Arrow trauert um Peter Reichel

Die Bogenschützen des BC Golden Arrow trauern um Peter Reichel. Das langjährige Vereinsmitglied verstarb am vergangenen Samstag im Alter von nur 58 Jahren. Reichel war über viele Jahre als Compound-Schütze beim Verein in Vynen tätig. Als Trainer stand er insbesondere Neulingen des Bogensports und der Jugend immer mit Rat und Tat zur Seite. Der BC Golden Arrow verliert mit Peter Reichel ein engagiertes und beliebtes Mitglied. Die Schützinnen und Schützen des BC Golden Arrow werden Peter Reichel,...

  • Xanten
  • 18.08.20
Der Flyer des "Laboratorium" mit aktuellen Veranstaltungen.
2 Bilder

Themenreihe in der Kirchengemeinde beginnt am Montag, 17. August
Landwirtschaft im Gespräch in Drevenack und "10 Jahre laboratorium"

Vier Gesprächsabende zu Themen der Landwirtschaft veranstaltet die Kirchengemeinde Drevenack zusammen mit dem Kirchlichen Dienst in der Arbeitswelt ab Montag, 17. August. Die Themen der Abende, die neben dem Gemeindehaus (Dorfkirche Drevenack Kirchplatz) stattfinden sind: "Sind Kühe Klimakiller?" am Montag, 17. August, 20 Uhr; Referent ist Dr. Franz-Josef Stork, Geschäftsführer der Kreisstelle Kleve/ Wesel der Landwirtschaftskammer NRW in Kleve sowie Leiter des angegliederten Versuchs- und...

  • Hünxe-Drevenack
  • 07.08.20
Die Landtagsabgeordnete Charlotte Quik appelliert: „Durch die Corona-Krise in Not geratene, gemeinnützige Vereine im Kreis Wesel sollten im Bedarfsfall die umfangreichen Hilfsprogramme des Landes jetzt nutzen“.

Landtagsabgeordnete Charlotte Quik verweist auf zwei Fördermöglichkeiten
Appell an gemeinnützige Vereine im Kreis Wesel: Corona-Hilfsprogramme im Bedarfsfall nutzen

„Durch die Corona-Krise in Not geratene, gemeinnützige Vereine im Kreis Wesel sollten im Bedarfsfall die umfangreichen Hilfsprogramme des Landes jetzt nutzen“, appelliert die Landtagsabgeordnete Charlotte Quik. Die NRW-Landesregierung hat für die sich in finanziellen Engpässen befindenden Vereine umfangreiche Hilfsmittel zur Verfügung gestellt. Die CDU-Politikerin verweist in diesem Zusammenhang besonders auf den Rettungsschirm für Brauchtumsvereine des Heimatministeriums und das über den...

  • Wesel
  • 06.08.20

Beiträge zu Sport aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.