24 Stunden Schwimmen für Krebskranke Kinder

Die stolzen Schwimmer der DLRG OG. Voerde e.V.; Foto: Iris Bucher
  • Die stolzen Schwimmer der DLRG OG. Voerde e.V.; Foto: Iris Bucher
  • hochgeladen von Iris Bucher

Voerde. Das 24 Stunden Schwimmen vom 29.10.2010 auf den 30.10.2010 war für uns ein voller Erfolg! Das 21-köpfige Team der DLRG Ortsgruppe Voerde e.V. schaffte es innerhalb der vorgegebenen Zeitgrenze 190,250 km zu schwimmen und schlug somit sogar den Gastgeber TV Voerde. Die Staffel erhielt den Pokal als beste Gruppenleistung und zwei Einzelpokale: Jugend männlich, Jahrgang 1995 und jünger für Tim Schilling und Erwachsene, weiblich, Jahrgang 1994 und älter für Svenja Mende.
Aber im Vordergrund stand natürlich nicht der Wettkampf sondern die Wohltätigkeit. So wurde Geld für den „Gänseblümchen Voerde – Verein zur Hilfe für krebskranker Kinder“ gesammelt, indem jeder Schwimmer Sponsoren hatte, die pro Kilometer einen selbst gewählten Betrag spenden. Dadurch sind viele Euros zusammen gekommen und wir hoffen wir konnten dem Verein helfen.

Ein großes Dankeschön an alle Schwimmer, Helfer, Spender und natürlich den TV Voerde, die Cafeteria und die „Schwimmmeistern“, die selbstverständlich auch die ganzen 24 Stunden vor Ort waren.

Autor: Svenja Mende
Foto: Iris Bucher

Autor:

Iris Bucher aus Xanten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.