Verbesserte Trainingssituation in Xanten
Bürgermeister Görtz besucht die Xanten Romans - Und hat neue Körbe im Gepäck

Über sechs neue, absenkbare Körbe in Ihrer Heimspielstätte freuen sich die Basketballes der Xanten Romans. Damit entspricht man nicht nur der Vorgabe des DBB, das die jungen Korbjäger der U10/U12 auf eine niedrigere Korbhöhe spielen, sondern schafft auf gleichzeitig bessere Trainingsbedingungen in der Halle an der Landwehr.

Bürgermeister Thomas Görtz nahm sich die Zeit, die neuen Körbe persönlich zu „übergeben“ und plauderte kurzer Hand mit einigen Verantwortlichen und Spielern des Vereins. In der kommenden Saison wird mit der neu formierten U14 und Headcoach Mark Sengutta erstmals seit langer Zeit wieder ein Jugendteam der Romans in der Oberliga des Westdeutschen Basketballverbandes antreten. Eine gute Herausforderung für viele Spieler, die in der letzten Saison als ungeschlagener Kreismeister der Altersklasse U12 ein sehr gutes Bild abgegeben haben. Somit werden in der kommenden Saison auch Mannschaften aus der deutschen Basketball-Hauptstadt Hagen den Weg nach Xanten finden.

Da die Xanten Romans durchgängig in allen Altersklassen Teams ins Rennen schicken und somit auch Training anbieten, melden sich Interessenten bitte unter tim.schreurs@xanten-romans.de.

Autor:

Ulf Sengutta aus Xanten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen