25. Xantener Citylauf - Jubiläumsrennen mit 1797 Läufern am Start
Christoph Verhalen und Carina Fierek lassen Konkurrenz hinter sich

Klaus und Michael vom Wochen-Magazin Laufteam.
87Bilder
  • Klaus und Michael vom Wochen-Magazin Laufteam.
  • Foto: Heike Cervellera
  • hochgeladen von Lokalkompass Moers

Von Nadine Scholtheis

Mitlaufen, bejubelt werden und einfach Spaß haben! Auf dem Xantener Marktplatz war es gerappelt voll – hier herrschte Volksfestatmosphäre bei bestem Laufwetter. Beim 25. Internationalen Citylauf am gestrigen Freitag war die ganze Römerstadt auf den Beinen. In jedem Jahr ein Highlight für Läufer und tausende Zuschauer, die ihre Favoriten kräftig anfeuerten.
So auch Michaela Verhülsdonk, deren Mann Mike beim 5km-Lauf in der „DB Fitness“ Gruppe startete: „Ich freue mich einfach hier zu sein und natürlich über die guten Zeiten des Teams!“
1797 Läufer gingen in den verschiedenen Runden an den Start. Mit dem Citylauf quer durch die historische Altstadt endet übrigens die diesjährige ENNI-Laufserie. Ausrichter war wieder der TuS Xanten. Durch die späten Startzeiten fanden die 5 und 10 km-Läufe erst in der Abenddämmerung statt.
Auch die Mitglieder der Wochen-Magazin Laufgruppe schnürten ihre Turnschuhe. Michael Wiesner und Klaus Marißen waren voll motiviert und haben schon fleißig vorab trainiert: „Vor zwei Wochen nahm ich hier in Xanten beim Nibelungentriathlon teil“, erklärt Michael. Sein Lauffreund Klaus war beim Innenhafenlauf vor zwei Wochen schnell unterwegs. Nach einem kurzen Aufwärmtraining ging's für die erfahrenen Läufer auch schon los.
Dass der Citylauf in jedem Jahr tausende Besucher in seinen Bann zieht, weiß auch Anna-Lina Dahlbeck vom Tus Xanten: „In diesem Jahr hat das Organisationsteam wieder tolle Arbeit geleistet. Insbesondere der 10-km Lauf bekommt immer größeren Zuwachs. Vor ein paar Jahren waren es noch unter 100 Läufer, nun sind schon rund 500“, zeigt sich die Abteilungsleiterin der Leichtathletik stolz. Sie finishte beim 5 km-Lauf als Zweite. „Ich konnte zwei Jahre lang nicht am Citylauf teilnehmen. Umso mehr freue ich mich beim Jubiläumsrennen dabei zu sein. Das ist für mich etwas Besonderes.“
Und die Zuschauer kommen gerne nach Xanten. Magisch zieht das Laufevent die Gäste in den Ortskern. Meike Gerstner ist mit Mann Patrick und den Kindern Johanna und Henry gerade unterwegs zur Bühne am Marktplatz: „Unsere Neffen und Nichten nehmen alle heute beim Lauf teil. Wir sind neugierig und freuen uns auf das Event“, so die junge Mutter.
Das dynamische Duo der Wochen-Magazin Laufgruppe, Michael und Klaus, zieht eine erfreuliche Bilanz nach dem Hauptlauf. „Die Stimmung an der Strecke war positiv und meine Zeit mit 56:35 noch besser als erwartet“, resümiert Michael. „Es sind allerdings viele kurze Runden und am Ende läuft man in die Dunkelheit.“ Klaus ist insgesamt mit seiner Zeit von 57:40 zufrieden und war damit etwas schneller als bisher in diesem Jahr. „Ich habe mir nur leider den Lauf nicht gut eingeteilt, das heißt, ich war am Anfang zu schnell.“
Über zehn Kilometer gab’s einen Doppelerfolg für den TuS Xanten. Christoph Verhalen freute sich über den dritten Sieg und Carina Fierek ließ die Konkurrenz bei den Frauen hinter sich. Alle Ergebnisse sind auf www.taf-timing.de zu finden.

Autor:

Lokalkompass Moers aus Moers

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.