Erfolgreiches Wochenende für die Badmintonabteilung des TuS Xanten

Am vergangenen Wochenende fand in Tönisvorst bei Krefeld das alljährliche „Töniser Frühjahrsturnier“ statt, an dem mehrere Paarungen des TuS Xanten teilnahmen. Das Doppel Sarah Krenz/ Nina Schouten belegte am Samstag souverän den ersten Platz im B-Feld. Am Folgetag scheiterten Sarah Krenz und Marcel Pogoda nur knapp an einem weiteren Sieg für den TuS und belegten nach spannendem Finale den zweiten Platz im Mixed. Im Halbfinale hatten sie bereits in einer engen Partie die Paarung Nina Schouten und David Kischel (TV Geldern) geschlagen, die letztendlich den vierten Rang belegten. Am kommenden Wochenende wollen die Spieler erneut möglichst erfolgreich abschneiden bei dem vierten Ranglistenturnier der Saison, das in Bocholt ausgetragen wird.

Foto:
Von links nach rechts: Nina Schouten, Marcel Pogoda, Sarah Krenz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen