Klausurtagung des Gesamtvorstandes in Duisburg

Wo: Vynen-Marienbaum, Xanten auf Karte anzeigen

Vom 10. – 11.März machten sich 14 Teilnehmer des Gesamtvorstandes auf den Weg zur Sportschule Duisburg Wedau, um sich Gedanken über die Zukunft unseres Vereins zu machen.
Auf uns warteten bereits eine interessante Tagesordnung und ein tolles Beraterteam namens Ingrid und Peter.
Die Erwartungen an dieses Wochenende waren hoch, denn es gab viele offene Fragen. Zielsetzung für die Klausurtagung war es, für die nächsten 4-5 Jahre ein Konzept zu entwickeln, um effektive Vorstandsarbeit leisten zu können und einen roten Faden für die Vereinsführung zu erhalten.
Zum Aufwärmen spielten wir das Vier- Eckenspiel, bei dem in Kleingruppen Erwartungen, Wünsche und Ideen gesammelt wurden. Es wurde rege und zunächst ohne „Einschränkungen“ über eine mögliche neue Platzanlage, einen Vereinsbus, Weiterbildungsmöglichkeiten, die Chancen einer Geschäftsstelle und viele weitere Themen diskutiert.
Bei der anschließenden Präsentation über die Zukunft von Sportvereinen wurde deutlich, dass Vereine ihre traditionellen Strukturen, Konzepte und Programme korrigieren müssen, um weiterhin bestehen zu können. Des Weiteren sind qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter essentiell für eine erfolgreiche Vereinsführung.
Anschließend führten wir eine Stärken und Schwächenanalyse durch und diskutierten über Chancen und Risiken des Vereins. Die Pinnwände füllten sich immer mehr, denn es gab eine Vielzahl an interessanten Wortmeldungen.
Die Atmosphäre im Tagungsraum und während der gesamten Klausurtagung war durchweg positiv. Es gab ausschließlich konstruktive Beiträge, es herrschte ein lockeres Gesprächsklima und die Akzeptanz untereinander war sehr groß. Es wurde angeregt diskutiert, wobei die Themen kurzweilig und praxisbezogen erörtert wurden.
Beim gemeinsamen Abendprogramm wurde es noch sehr gesellig. Nach einem kurzen Fußmarsch erreichten wir die Bowlingbahn. Dort wurde das ein oder andere Bier verzehrt und auch der ein oder andere Strike gebowlt.
Am nächsten Morgen wurden die am Vortag erörterten Einzelthemen zu einem roten Faden für die Zukunft zusammen gefasst. Die Berater kitzelten natürlich heraus, wie uns die Sache gefallen hat. Unser Fazit zur Klausurtagung: unbedingt wiederholungswert!

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen